online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » PEGIDA - Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen PEGIDA - Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk !
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.416 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



10.01.2015 ~ 22:00 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
242 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741137
gelesener Beitrag - ID 741137


Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes!
Lächerliche Idioten.

"Patriotischer Islam gegen die Islamisierung des Abendlandes"

Zitat:
Die Initiative "Patriotischer Islam gegen die Islamisierung des Abendlandes" nimmt die Angst der Pegida-Demonstranten vor Überfremdung ernst. Ihr Vorschlag: ein Europa ganz ohne Muslime. Sie will den Christen das Abendland zurückgeben. Und zwar komplett. Dazu schlägt Pigida eine säuberliche Trennung vor: "Wir nehmen 45 Millionen europäische Muslime zurück und schenken Europa 1,7 Milliarden Christen aus aller Welt!" heißt es auf der Seite der Initiative. Die Bevölkerung Europas würde dadurch - von derzeit etwa 745 Millionen - auf 2,4 Milliarden Menschen anwachsen. "Allein aus Afrika werden 780 Millionen christliche Brüder helfen, die abendländische Kultur zurückzuerobern. Der Heilige Abend naht!"

(Quelle)

Dies wird vor allem die zunehmenden demografischen europäischen Probleme der Überalterung, des Pflegenotstands und der Rentensicherung sowie der rückläufigen Kirchensteuern eliminieren und ganz Europa die Größte Wirtschaft aller Zeiten (GröWiZ) bereiten. Gerade Deutschland wird von diesem Rückzug des Islam aus dem Abendland profitieren. Kreuzberg und Sachsenland geh`n zurück in Christenhand! Deshalb fordert PIGIDA:
Nehmt eure Christen zurück! JETZT!
In scha-’a lla-h!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.01.2015 ~ 00:32 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741184
gelesener Beitrag - ID 741184


Zitat:
Diskussion über Islam in Deutschland mit Tabu belegt
Diffuse Ängste vor dem Islam

Henkel fordert Aufklärung über und Widerstand gegen Auswüchse des Islam

Anlässlich der Diskussionen um “Pegida” erklärte Hans-Olaf Henkel, Abgeordneter für die Alternative für Deutschland im Europäischen Parlament und Stellvertretender Sprecher seiner Partei, dass eine ehrliche Diskussion über die Auswüchse des Islam nur in Deutschland mit einem Tabu belegt würden. “Es ist dann auch kein Wunder, dass viele unserer Mitbürger diffuse Ängste vor dem Islam hätten, ohne diese wirklich begründen zu können”, meinte Henkel. Dabei gäbe es genug Gründe, Kritik an den Auswüchsen des Islam zu üben.

Vor dem europäischen Parlament gab Henkel dazu folgende Erklärung ab:

“Als langjähriges Mitglied von Amnesty International und als Mitglied des Menschenrechtsausschusses dieses Parlaments fällt mir auf, dass sich Menschenrechtsverletzungen besonders in islamischen Ländern häufen. Zwar gibt es die Todesstrafe auch in 24 Bundesstaaten der USA, aber in den meisten westlichen Ländern ist sie abgeschafft. Dagegen existiert sie in den meisten islamischen Ländern. Zwar gibt es immer noch massive Einschränkungen der Menschenrechte überall in ...

Quelle

Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.01.2015 ~ 09:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741228
gelesener Beitrag - ID 741228


Zitat:
Moon hat am 11. Januar 2015 um 00:32 Uhr folgendes geschrieben:
Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes!


Für alle die vorhaben diesen Aufruf zu befolgen.
Ich habe für euch eine kleine Hilfe anzubieten. Esc wäre doch schade den weiten Weg mit nix in der Birne auf sich zu nehmen. Damit ihr nicht völlig leerem Kopf dort auftaucht gibt es extra für euch den:
PEGIDA Phrasendrescher.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.01.2015 ~ 13:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741250
gelesener Beitrag - ID 741250


Zitat:
Justizminister nennt Kundgebung "heuchlerisch"
Maas fordert Absage von "Pegida"-Demo

"Hätten die Organisatoren einen Rest von Anstand, würden sie diese Demonstrationen einfach absagen". Mit diesem Satz hat sich Bundesjustizminister Heiko Maas an die "Pegida"-Organisatoren gewandt. Angesichts der Terroranschläge in Paris sei die Kundgebung "heuchlerisch", sagte der SPD-Politiker der "Bild".

"Die Opfer haben es nicht verdient, von solchen Hetzern missbraucht zu werden", fügte Maas hinzu. Zuvor hatten die Organisatoren der islamkritischen "Spaziergänge" die Teilnehmer aufgefordert, zur kommenden Kundgebung mit einem Trauerflor zu erscheinen.

Weil die meisten der 17 Todesopfer der Terroranschläge von Paris bei der französischen Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" beschäftigt waren, sieht Maas diese Aufforderung kritisch: "In Dresden wollen Menschen mit Trauerflor am Arm eben jener Opfer in Paris gedenken, die sie vor einer Woche noch als Lügenpresse beschimpft haben. Es ist einfach nur widerlich, wie die Hintermänner dieser Demos das abscheuliche Verbrechen von Paris jetzt ausschlachten wollen", sagte Maas.

[Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/pegida-maas-101.html]

Der derzeit einzige Minister der Merkel-Junta, der seine Arbeit macht.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 11.01.2015 13:24.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.01.2015 ~ 20:45 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741397
gelesener Beitrag - ID 741397


"heuchlerisch" ... Herr Maas ist wohl beruflich etwas überfordert?

Vom Anfang an warnt uns die PEGIDA vor dem was in Paris passiert ist. Braucht es erst noch islamistische Anschläge in Deutschland bevor ihr munter werdet?


Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Moon: 11.01.2015 20:46.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



11.01.2015 ~ 22:12 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741417
gelesener Beitrag - ID 741417


Zitat:
Moon hat am 11. Januar 2015 um 20:45 Uhr folgendes geschrieben:



Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes!


Näh ich dachte immer, die Islamisierung erfolgt im Morgenland. geschockt


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.035 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.01.2015 ~ 09:04 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
112 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741508
gelesener Beitrag - ID 741508


NO PEGIDA

Yellow Umbrella - No PEGIDA


Ja Ja Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.01.2015 ~ 10:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741512
gelesener Beitrag - ID 741512


Auf der OTZ Facebookseite:

Prince of Pegida

Popcorn.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.01.2015 ~ 10:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741513
gelesener Beitrag - ID 741513


Rhetorische Perlen von AfD- und NPD-Anhängern.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.01.2015 ~ 09:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741741
gelesener Beitrag - ID 741741


Karikatur des Tages: "Halt dich ein bisschen zurück, Jürgen!"



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



13.01.2015 ~ 14:14 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1042 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741812
gelesener Beitrag - ID 741812


Wieder einmal erregt ein imperialistischer deutscher Staat internationale Aufmerksamkeit:

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...431-795524.html
(über den Ausschnitten sind Pfeile zum Blättern)

Und in der Ostmark des Reiches haben die Faschisten sogar schon wieder Gefolgschaft:

http://www.salzburg.com/nachrichten/kind...ist-das-134248/


Die offiziöse B'R'D wendet sich zwar scheinbar gegen PEGIDA, aber facht die Volksverhetzung durch die Thematisierung des Einwanderer- und Flüchtlingszustroms zusätzlich an und erhöht durch die Berichterstattung die Aufmerksamkeit für PEGIDA. Proteste werden möglichst wirkungslos und fern der Faschistenzusammenrottungen zelebriert.

Hinzukommt, daß die PEGIDA zu "Wutbürgern" stilisiert werden, welche angeblich gegen Mißstände in der B'R'D protestieren - aber genau das tun sie nicht. Sie hätten die B'R'D nur gern noch asozialer und rassistischer, als sie sowieso schon ist. Und schaut Euch die Bilder an: Massenhaft schwenken die angeblichen Kritiker die Nazionalflagge des Staates, welche auch auf dem Reichstag weht.

Daß PEGIDA und Staat objektiv bei der rassistischen Umlenkung der berechtigten Kritik an der Politik zusammenarbeiten und sich gegenseitig scheinbar kritisieren, ist nicht etwa unmoralisch. Im Gegenteil: Es entspricht zutiefst der Moral des imperialistischen Staates und der Faschisten. Ganz ähnlich wie vor 1933.

Ein paar kritische Stimmen von Politikern gehören zu dem Schmierentheater. Sie ändern nichts an der profaschistischen, rassistischen, asozialen und aggressiven politischen Generallinie. Die totalitäre Diktatur des Finanzkapitals KANN niemals antifaschistisch sein und wird immer Faschisten fördern. Großmäulig as Gegenteil zu bekunden, dient ausschließlich der Verschleierung des grundsätzlich profaschistischen Charakters imperialistischer Staaten im Allgemeinen und der B'R'D im Besonderen.

Warnende in- und ausländische Stimmen werden mit absoluter Sicherheit zu keiner Änderung führen. Ebensowenig wie die Massenproteste gegen die Faschistenzusammenrottungen. Es sei denn, sie finden in der Arbeitszeit STATT, nicht neben der Lohnarbeit für das Schmarotzergesindel statt, welches Faschisten und Staat befehligt. So wurde z.B. der Kapp-Putsch zerschlagen.

Aber soweit sind die Meisten noch nicht.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.01.2015 ~ 17:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 741845
gelesener Beitrag - ID 741845


Manchmal reicht es, wenn die entsprechenden Akteure im richtigen Licht betrachtet werden können.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.01.2015 ~ 16:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742233
gelesener Beitrag - ID 742233


Zitat:
NSU-Angeklagter marschierte bei „Bagida“ mit
Am Montagabend versammelten sich rund 1500 Islamhasser, Rechtspopulisten und Neonazis zur Demonstration des bayerischen Pegida-Ablegers Bagida („Bayern gegen die Islamisierung des Abendlandes“). Mit dabei: André Eminger, Mitangeklagter im NSU-Prozess. Auch verurteile Rechtsterroristen waren mit von der Partie.
...
Gegen den Auflauf der Bagida-Anhänger demonstrierten rund 20.000 Menschen unter dem Motto “Platz da! Für Vielfalt und Miteinander”. Unter den Gegendemonstranten befand sich auch Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD). Die „Bild“-Zeitung zitiert ihn mit den Worten: „Etwa ein Drittel der Demo-Teilnehmer waren echte Neonazis“. Die übrigen Zwei-Drittel sollten sich fragen „bei wem sie da mitlaufen“.

[Quelle: http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2015...8265#more-18265]

Den Ratschlag gebe ich gerne an die "Mitläufer" weiter.

Die Islamhasser, Rechtspopulisten und Neonazis haben ihre Wahl getroffen. Für sie ist guter Rat ohne Wirkung. Sie sind eben Islamhasser, Rechtspopulisten und Neonazis.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.01.2015 ~ 07:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742330
gelesener Beitrag - ID 742330


Zitat:
Nachrichtendienst der Reichsfrauenführung
Sonderdienst


8. Jahrgang – Folge 14
Berlin, Ende Nov. 1939

Ein Auszug daraus:

Der Einsatz von fremdvölkischen Arbeitern bringt zwangsläufig die Gefahren der Rassenmischung mit sich. Sie machen sich dort verstärkt bemerkbar, wo die Fremdarbeiter ohne Frauen und Mädchen ihres Heimatlandes bei uns zum Einsatz gelangen.

Der Stellvertreter des Führers hat am 19. Oktober 1939 einen Erlaß herausgegeben, nach dem jedem Hoheitsträger in Zusammenarbeit mit der RG-Frauenschaft und dem BDM zur Pflicht gemacht wird, dafür zu sorgen, daß nicht durch einen würdelosen Verkehr unserer Frauen und Mädchen mit den Fremdarbeitern die Ehre und das Ansehen unseres Volkes verletzt wird.

Bei der erzieherischen Arbeit sind folgende Gründe anzuführen:

1. Die Gefahr der Rassenmischung
Wenn auch nicht jedem einzelnen Fremdarbeiter seine rassische Andersartigkeit angesehen werden kann, so stammen sie insgesamt doch aus Völkern, die eine wesentlich andere rassische Zusammensetzung als das deutsche Volk haben. Daher ist damit zu rechnen, daß Kinder von Fremdarbeitern und deutschen Frauen eine »rassische Verschlechterung« für uns bedeuten, die nicht tragbar ist.

2. Verschlechterung der völkischen Erbsubstanz
Da die Fremdarbeiter im Durchschnitt (die italienischen müssen hiervon ausgenommen werden) nicht aus hochwertigen Vertretern ihres Volkes bestehen, kommt zu der rassischen Gefährdung noch die der Verschlechterung der Erbsubstanz. Die Wanderarbeiter rekrutieren sich vorwiegend aus Menschen, die in der Heimat keine Arbeit fanden. Je hochwertiger ein Mensch ist, je leichter, je minderwertiger, je schwerer wird er Arbeit bekommen. Kein Volk wird seine besten Kräfte an andere Völker abgeben. So ist es erklärlich, daß unerwünschte, asoziale und minderwertige Anlagen bei den Fremdarbeitern zahlreicher vorhanden sind als im Durchschnitt ihres Volkes.

Wir haben aber kein Interesse daran, die minderwertigen Erbanlagen anderer Völker in uns aufzunehmen. In Deutschland sorgt seit 1933 das Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses für die allmähliche Ausmerzung der medizinisch kranken Erbanlagen; es ist unsere Pflicht, die Vermehrung der rassisch oder charakterlich minderwertigen Anlagen ebenfalls zu unterbinden.


Quelle: Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden, Abt 483 Nr. 11222

Anmerkung:
Sie marschieren wieder.
Ohne weiteren Kommentar meinerseits.
Gepostet 2015 – zur Erinnerung und Mahnung!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.01.2015 ~ 16:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742404
gelesener Beitrag - ID 742404


UPDATE zu: Dem Michel den Spiegel vor sein Gesicht halten

»Doch, Du bist ein Nazi!«

L E S E B E F E H L !!!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



16.01.2015 ~ 22:04 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742468
gelesener Beitrag - ID 742468


Zitat:
gastli hat am 16. Januar 2015 um 07:51 Uhr folgendes geschrieben:

Sie marschieren wieder.
Ohne weiteren Kommentar meinerseits.
Gepostet 2015 – zur Erinnerung und Mahnung!


Auch das sind wir gewesen, zur Erinnerung und Mahnung!
http://www.faz.net/aktuell/politik/akten...rg-1797216.html


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



17.01.2015 ~ 00:46 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742531
gelesener Beitrag - ID 742531


Nach dem verhinderten islamistischen Anschlag in Belgien ist nun wohl auch Deutschland drann?

Zitat:
Ausländische Geheimdienste haben deutsche Behörden über möglicherweise geplante Anschläge informiert. Nach ZDF-Informationen werden dabei die Hauptbahnhöfe in Berlin und Dresden als Ziele genannt.

Quelle
Aber keine Angst, dass ist alles nur Panikmache der bösen, bösen PEGIDA-Nazis. Ja


Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



17.01.2015 ~ 06:03 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
506 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742549
gelesener Beitrag - ID 742549


Zitat:
Sonneberg: Breites Bündniss gegen "Sügida" in SuhlSonneberg (Korrespondenz), 16.01.15: Auch in Suhl stellten sich am Montag Abend 800 Demonstranten unter dem Motto "Suhl ist weltoffen und bunt" dem Aufmarsch der "Sügida" entgegen. Für den Aufmarsch der "Sügida" zeichnete das Bündnis Hildburghausen verantwortlich, das sich der Nähe zur NPD rühmt. Die Anmelderin W.S. wendet sich gegen die umfassende Aufarbeitung der NSU-Mordserie. Neofaschisten treten also offen als Anmelder in Erscheinung.Abgeschirmt von der Polizei konnten diese faschistischen Kräfte ihren Aufzug durchführen. Die Gegenkundgebung fand auf dem Platz der Nationen statt. Es ist in Suhl nicht gelungen, den Aufmarsch der ca. 400 Sügida-Rassisten-Faschisten zu behindern da durch das Bündnis "Suhl ist Bunt" nicht zum Protest am alten Marktplatz aufgerufen wurde. An der Gegendemo nahmen viele Jugendliche teil. Sie war Ausdruck davon, dass in Suhl kein Platz für Rassisten und Faschisten ist. Die aktuelle "Rote Fahne" mit dem Aufruf "Keinen Fußbreit der rassistischen 'Pegida'-Bewegung!" und die "STIMME von und für ELBE-Saale" (Regionalzeitung der MLPD, d. Red.) stießen auf breite Zustimmung.

Quelle: rf -news


*Es zeichnet sich ab das die Menschen langsam die Zeichen der Zeit verstehen und den ...igida Bewegungen was entgegen. Deutschland muss unbedingt etwas gegen eine weitere Faschisierung tun wenn nicht alles erneut im Chaos enden soll.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
prospero   prospero ist männlich Zeige prospero auf Karte FT-Nutzer
246 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin Reichstag



17.01.2015 ~ 08:41 Uhr ~ prospero schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.09.2007
119 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742565
gelesener Beitrag - ID 742565


Zitat:
Moon hat am 17. Januar 2015 um 00:46 Uhr folgendes geschrieben:
Nach dem verhinderten islamistischen Anschlag in Belgien ist nun wohl auch Deutschland drann?

Aber keine Angst, dass ist alles nur Panikmache der bösen, bösen PEGIDA-Nazis. Ja


Panikmache von sogenannten "Terrorexperten".
Sie sind ein lustiges Völkchen: Sogenannte "Terrorexperten". Schon einfaches Hinterfragen, das freilich nicht zum Handwerkszeug jedes Journalisten gehört, reicht eigentlich aus, um den Etikettenschwindel aufzudecken: Was zur Hölle ist ein "Terrorexperte"? Kann man das studieren? Ist jemand "Experte", der die Namen aller ehemaligen RAF-Angehörigen auswendig kennt? Oder vielleicht jemand, der mindestens tausend mal vor Anschlägen "gewarnt" hat, die dann nicht stattfanden? Letzteres dürfte den landläufigen Begriff wohl am ehesten treffen.
Wie finde ich einen Terrorexperten? Ganz einfach: Einen Artikel suchen, etwa bei BILD, Focus oder einem ähnlichen Qualitätsblatt und bis zu der Stelle lesen, wo er zitiert wird.
Die Beispiele sind beliebig gewählt, weil austauschbar. Es gibt immer nur Warnungen, Hinweise auf Gefährlichkeit, Schüren von Ängsten, vor allem viel Spekulation, Assoziationsbildungen und Konjunktive (Briefbomber "könnten von Al Qaida gelernt haben", Islamisten "könnten in die Terroszene abrutschen") und Binsenweisheiten ("Die Terroristen greifen nie an, wenn es Polizei und der Verfassungsschutz erwarten."). Die "Terrorexperten" sind schwer auf Draht.
Sie sorgen auftragsgemäß für die nötige Angst. Es ist aufschlussreich zu beobachten wem diese Angst in die Pläne passt.

Den PEGIDA-Nazis z.B.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.416 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



17.01.2015 ~ 09:39 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
242 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742568
gelesener Beitrag - ID 742568




Genau. Und ich hab damals schon gesagt: Gar nicht erst reinlassen. Die waren mir von Anfang an nicht geheuer. Und die rochen auch irgendwie so urinös. Wer weiß, welche Krankheiten es gibt, da wo die herkommen. Wo liegt das überhaupt? Patriotien?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



17.01.2015 ~ 13:49 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742612
gelesener Beitrag - ID 742612


Konvertierte Linksterroristen und radikalisierte Islamisten bedrohen Deutschland


Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.416 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



17.01.2015 ~ 14:34 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
242 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742617
gelesener Beitrag - ID 742617


Leute geht da nicht hin. Dort hält man euch sonst auch noch für so blöd wie die, die schon da sind.







Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.01.2015 ~ 15:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742620
gelesener Beitrag - ID 742620


Wenn von diesen Leuten nicht so eine akute Gefahr für das gesellschaftliche Leben in der BRD ausgehen würde, könnte man lachen, über die Hirnlahmisierung des Abendlandes.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



17.01.2015 ~ 15:47 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
506 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742636
gelesener Beitrag - ID 742636


Zitat:
Moon hat am 17. Januar 2015 um 13:49 Uhr folgendes geschrieben:

Kommt zu den Demonstrationen der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes!


Die müssen es ja wirklich nötig haben. Sind das etwa die neuen Methoden von Nazis die Menschen um etwas zu bitten?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



17.01.2015 ~ 17:36 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742673
gelesener Beitrag - ID 742673


Zitat:
gastli hat am 17. Januar 2015 um 15:02 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn von diesen Leuten nicht so eine akute Gefahr für das gesellschaftliche Leben in der BRD ausgehen würde ...


Lachen Gastli, ist mir schon klar das du vor selbständig denken Menschen Angst hast. Haben nicht genau solche 1989 dein abartiges System in den Arsxx getreten? Augenzwinkern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.01.2015 ~ 18:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742681
gelesener Beitrag - ID 742681


Genau diese Menschen, die 1989 für eine veränderte, bessere Gesellschaft auf die Straßen gingen - zu denen auch ich gehörte - distanzieren sich heute öffentlich von dem faschistoiden Mob, den du mit selbständig denken Menschen verwechselst.

[PS: Du hast im Beitrag oben deinen Refrain vergessen.]


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 17.01.2015 18:30.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



17.01.2015 ~ 19:33 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1042 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742697
gelesener Beitrag - ID 742697


Zitat:
gastli hat am 17. Januar 2015 um 18:28 Uhr folgendes geschrieben:
Genau diese Menschen, die 1989 für eine veränderte, bessere Gesellschaft auf die Straßen gingen - zu denen auch ich gehörte - distanzieren sich heute öffentlich von dem faschistoiden Mob, den du mit selbständig denken Menschen verwechselst.


Sie wollen nicht wahrhaben, daß sie es waren, welche dem imperialismus und damit dem faschistischen Mob das Tor öffneten. Ich war auch zweimal mit bei konterrevolutionären Veranstaltungen, habe aber sehr schnekll begriffen, daß da vom Streben nach Fortschritt und Freiheit keine rede sein kann. Spätestens, als massenhaft B'R'D-Nazionalflaggen (übrigens genauso niegelnagelneue wie auf den PEGIDA-Zusammenrottungen) auftauchten, hätte selbst der Dümmste merken müssen, daß das keine Revolution, sondern eine Konterrevolution und Restauration des Imperialismus wird.

Wenn das dreckige Heuchlergesindel jetzt wenigstens gegen die Kinder seines Handelns auf die Straße ginge, wäre die Distanzierung ja noch glaubwürdig. Aber so sind diese Verbrecher nicht anders als die Einwohner Weimars, welche, durch Buchenwald getrieben, von nix irgendwas gewußt oder gar gemacht haben wollen. Jedes einzelne Opfer faschistischer Morde und anderer Verbrechen seit 1990 geht auf die Kappe dieses verlogenen Gesindels!



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



17.01.2015 ~ 20:14 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742704
gelesener Beitrag - ID 742704


Zitat:
gastli hat am 17. Januar 2015 um 18:28 Uhr folgendes geschrieben:
... die 1989 für eine veränderte, bessere Gesellschaft auf die Straßen gingen - zu denen auch ich gehörte ...

Für wie blöd willst du einen verkaufen, Genosse Grenzer?
Wer redet denn von den paar Hanseln die erst 1989 erkannt haben das es vorbei ist und dann fluchtartig die Partei verlassen haben?

Nein, ich rede von der Masse die euch Schauspieler zum Teufel gejagt hat.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



18.01.2015 ~ 09:02 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742832
gelesener Beitrag - ID 742832


Zitat:
Nein, ich rede von der Masse die euch Schauspieler zum Teufel gejagt hat.


Du warst dabei? Wenn nicht kannst Du nur das nachplappern was Dir die Medien erzählen. Die Demonstranten wollten eine Reform der DDR einen besseren Sozialismus Presse- und Reisefreiheit. Der Ruf "Wir sind das Volk" wurde erst nach der Maueröffnung in "Wir sind ein Volk" abgewandelt dieser Slogan wurde dann nach und nach von Vorschreiern unter die Leute oder besser gesagt die Demonstranten gebracht. Der eigentliche Wille der Masse wurde manipuliert. Es wurde nicht der Wille der Masse in der damaligen DDR umgesetzt sondern Kohls Lebenstraum. Er wollte Kanzler der Einheit werden und wurde es dank Suggestiver Einflussnahme. Besonders schnell fielen solche Leute darauf herein die der Meinung waren im Westen ist das Gras grüner der Himmel blauer und der Schnee weißer.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



18.01.2015 ~ 09:20 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742836
gelesener Beitrag - ID 742836


Zitat:
Adeodatus hat am 18. Januar 2015 um 09:02 Uhr folgendes geschrieben:

Der eigentliche Wille der Masse wurde manipuliert. Es wurde nicht der Wille der Masse in der damaligen DDR umgesetzt ....



Ach so war das mit dem Willlen?......http://eichsfeld.thueringer-allgemeine.d...nden-1330990671

Man kennt sich ja mit diesem Kram nicht so richtig aus. großes Grinsen



Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 18.01.2015 09:22.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



18.01.2015 ~ 10:10 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1042 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742854
gelesener Beitrag - ID 742854


Zitat:
Adeodatus hat am 18. Januar 2015 um 09:02 Uhr folgendes geschrieben:
Die Demonstranten wollten eine Reform der DDR einen besseren Sozialismus Presse- und Reisefreiheit.


Ach ja? Warum haben sie denn dann nicht protestiert, als der fette Helmut und anderes Gesindel die Proteste vereinnahmte, die DDR-Bürger enteignete, entrechtete und dem Kapital unterwarf?

Waren sie im Reich der Freiheit und Demokratie plötzlich alle feige geworden?

Tatsache ist, daß sie objektiv eine Konterrevolution durchführten. Sich jetzt davon zu distanzieren, daß sie dem faschistischen Mob den Weg bereiteten, zeugt entweder von großer Dummheit oder noch größerer Heuchelei.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.01.2015 ~ 10:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742857
gelesener Beitrag - ID 742857


Zitat:
Moon hat am 17. Januar 2015 um 20:14 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
gastli hat am 17. Januar 2015 um 18:28 Uhr folgendes geschrieben:
... die 1989 für eine veränderte, bessere Gesellschaft auf die Straßen gingen - zu denen auch ich gehörte ...

Für wie blöd willst du einen verkaufen, Genosse Grenzer?


Für so blöd, wie man verkauft werden will.

[PS: Ich war von 1977- 1980 Genosse Grenzer.]

Im Übrigen.
Als Kohl's Kampagne "Wir sind ein Volk" manipulativ eingebracht wurde, bin ich zu keiner dieser "Montagsdemos" mehr gegangen. BRD Bürger oder Insasse wollte ich nie werden.

Wie ich heute sehen kann, welcher Mob unter welchem Kürzel auch immer durch die Straßen zieht, völlig zu recht.

CSU, AfD, PEGIDA Oder NPD?
Manchmal kann man ihre Sprüche einfach nicht auseinanderhalten.
Hier kann jeder testen, für wie blöd er sich verkaufen lässt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



18.01.2015 ~ 11:49 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 742878
gelesener Beitrag - ID 742878


@ Orca ich möchte Dich bitten beim Zitieren die Sätze nicht aus dem Kontext zu reisen!!!!

Zitat:
Die Demonstranten wollten eine Reform der DDR einen besseren Sozialismus Presse- und Reisefreiheit. Der Ruf "Wir sind das Volk" wurde erst nach der Maueröffnung in "Wir sind ein Volk" abgewandelt dieser Slogan wurde dann nach und nach von Vorschreiern unter die Leute oder besser gesagt die Demonstranten gebracht.


Dass der Mensch nichts anderes als ein „Herdentier“ ist erkennt man wie schnell sich die Meinung einer Masse manipulieren lässt. Beispiele in der Geschichte gibt es genügend siehe Aufstieg von Hitler oder in der Gegenwart die sogenannten PEGIDA Bewegungen. Eine eigene Meinung vertritt dort niemand man will in der Masse nicht auffallen. Demzufolge war es leicht bei den Montagsdemos 1989 die Ziele der Teilnehmer zu manipulieren man brauchte am Anfang nur ein paar Claqueure die die Parole zur Wiedervereinigung in die Masse trugen. Aber deshalb muss sich keiner der damals dabei war heute noch „Konterrevolutionär“ auf die Stirn tätowieren lassen. Wie schon die Gruppe „Fehlfarben“ in einen Lied sang „Geschichte wird gemacht“.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 18.01.2015 12:02.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
prospero   prospero ist männlich Zeige prospero auf Karte FT-Nutzer
246 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin Reichstag



18.01.2015 ~ 12:07 Uhr ~ prospero schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.09.2007
119 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 743004
gelesener Beitrag - ID 743004


Ob nun Pro oder Contra Pegida Gedöns, das wird dem Terroristen ziemlich egal sein, auf welcher Seite man steht und für oder gegen was man demonstriert. Fakt ist jedoch, dass genau das erreicht wurde, was man eigentlich nicht haben will. Eine neue Mauer in Deutschland. Die Mauer aus Hass und Ausgrenzung. Trieben Wirtschaft und Politik nicht schon genug Keile in dies Land? Ausgrenzung gegen Alte, gegen Junge, gegen Erwerbslose, gegen Reiche, gegen Frauen, gegen Schwule, gegen Männer, gegen Angestellte, gegen Freiberufler, gegen Carnivoren, gegen Veganer, gegen, gegen, gegen.
Immer nur Keile, Keile, Keile, damit man sich selbst und seinen nächsten hasst.

Na, wenn wir hier eins können, dann sind es Sanktionen. Sanktionen gegen angeblich faule Erwerbslose, Sanktionen gegen Russland, Sanktionen hier, Sanktionen da. Sanktionen gegen jeden, der die angeblich demokratischen Grundrechte verletzt.
Wenn wir eins können, dann ausgrenzen. Das hat vielleicht etwas mit unserer Vergangenheit zu tun, aus Grenzen kommend. Wieviele haben damals ihre politische Gesinnung von heute auf morgen umgestellt, wie die Uhr von Winter- auf Sommerzeit? Gestern noch der Klassenfeind und kaum war die Mauer weg, waren se alle in der CDU… lustig was?

Langsam kommen auch die ersten Fragen auf, wer diese PEGIDA und ihre Gegenveranstaltung inszeniert hat und wer die Sache finanziert. Sind es die selben Kräfte, die auch die Anheitzer in der Ukraine finanzierten? Warum ist die HP vom PEGIDA Bachmann plötzlich abgeschaltet, auf der er seine vorzüglichen Kontakte zum Springer Verlag preiste?

Na, wir wollten uns doch nicht mehr instrumentalisieren lassen, hm?
Da schreien se dann “Lügenpresse”, “Lügenpresse”, “Lügenpresse”…
und ihr Alphamännchen Bachmann gehört selbst zum Kreise derer, die auf Springer schwören und mit der Propagandapresse Geschäfte machen.
Findet den Fehler!

Nun Bürger… Du willst keinen Terror mehr? Du willst Frieden, Freiheit und Perspektiven für Dich und Deine Kinder?
Tjaha…. Es war schon ein imposantes Bild in Paris, als Millionen Menschen auf die Straße gingen um ihrer Trauer Ausdruck zu verleihen und das war auch gut so. Man muss Gesicht zeigen! Weg vom PC und mal nicht nur auf “Gefällt mir” drücken und raus auf die Straße, frische Chemtrail Luft tief in die Lungen pressen und im Kollektiv Trauer tragen.
Doch auch da wurdest Du nur wieder zum Instrument der Mächtigen, gegen die Du doch eigentlich einen Frust schiebst und, die die Karre ins Brötchen gefahren haben.
So leicht wirst Du zur Marionette, ohne das Du das merkst.
Nee, nee…. so einfach ist es nun auch wieder nicht.

Seit Jahrzehnten hat Dich das alles nicht interessiert und hast Dich bedingungslos dem wirtschaftlichen und politischen Laissez faire hingegeben und gedacht: “Na, die werden es schon richten. Schließlich habe ich die gewählt, bezahle die mit meinen Steuern, gehe für die arbeiten, konsumiere deren Produkte und hast alles bedingungslos ertragen bis Du selbst dazu übergegangen bist und hast angefangen auf die, auf deren Rücken der angebliche Aufschwung, der Boom, der amerikanische Traum vom umbegrenzten Reichtum und Fülle in den Regalen, die Utopie von Freiheit und gespielter Demokratie, lastet, einzutretren und sie zum Stellvertreterschuldigen Deines eigenen Versagens und Deiner Gier zu machen. Ab dem Zeitpunkt, wo durch Schröder (SPD) und Konsorten der Neoliberalismus unser Land erreichte. Du hälst nichts mehr von schweißtreibender Arbeit mit Deinem Geist und Deinen Händen und setzt lieber auf Börsenkurse und auf grenzenlose Ausbeutung. So siehts nun mal aus. Durch Dich wurden abertausende von regulären Jobs vernichtet. Perspektivmöglichkeiten für den Bürger, einer Ausbildung und Arbeit nachzugehen. Und dann hast Du die Frechheit, Dich auch noch als Wohltäter zu feiern, wenn man Dank Deiner Mithilfe anstatt vernünftiger Arbeit nur noch Dumpinglöhne zahlt und die Wirtschaft in den Brunnen der Ausbeutung und Korruption schmeißt. Was bist Du bloß für ein Mensch? Doch ist es heute schon zu spät für Schuldzuweisungen in dieser Art und wir müssen umdenken und handeln. Wir alle! Jeder. Wer das nicht einsieht, der ist kaum besser als jeder Drecks Terrorist, der den Frieden des Landes attakiert. Ohauerha….

Die TU Dresden kam laut einer Studie über den gemeinen PEGIDA Demonstranten zu dem Ergebnis: (Zitat aus der FAZ vom 14.01.15): Nach Angaben der Forscher komme der typische Pegida-Demonstrant aus der sächsischen Mittelschicht, sei überwiegend männlich, durchschnittlich 48 Jahre alt, konfessionslos, nicht parteigebunden, gut ausgebildet, berufstätig und verfüge über ein für sächsische Verhältnisse etwas überdurchschnittliches Nettoeinkommen.

Also genau der, der für die Zustände in diesem Land verantwortlich ist, auf Ausbeutung und unbegrenzte Leistung und Konsum setzt und eigentlich nur gegen sich selbst und seine Dummheit protestiert, dass er all das soooooo lange zugelassen hat.

Nee, is klar. Was für eine Verlogenheit, zuerst sich diesen abgrundschlechten Neoliberalismus zu nutzen machen und dann, wenn man das Spielzeug kaputtgeliebt ist rumheulen, dass es der Ausländer ist und der Hartzer und all das Geschmeiß, was die Sozialkassen belastet. Daran sieht man mal wieder, dass trotz guter Bildung und Einkommen der Mittelschicht es an Herz und Hirn fehlt und an wirklicher Liebe dem Leben gegenüber.

Das sind halt Leute, die mit voller Inbrunst auf Telekomaktien setzen, einem Maschmeier glauben und die Riesterrente als Gewinn für die Altersabsicherung bedingungslos akzeptieren und investieren und dann jammern, wenn sie beschissen wurden. Obwohl das doch von vorn herein klar war und Experten seit Jahrzehten davor gewarnt haben.
Aber nein! Jammern, wenn die Ressourcen doch nicht mehr reichen und es sich alles anders entwickelt wie man es einem doch von oben herab versprochen hatte….
Oh eine Runde Mitleid für diese Menschen, die verantwortungsvollen Verantwortungsträger der Mittelschicht. Wer sind das bloß? Beamte und öffentlich Bedienstete, die im Dienste des Apparates und des Systems stehen. Die, die die Krise erst zu dem gemacht haben, was sie heute ist. Die, die wegen ihrer Gier und ihrem blinden Glauben an falsche Götter selbst den Krieg und die Vernichtung in Kauf nehmen, frei nach dem Motto: Hauptsache ICH!

Es ist nun schon fast zu spät. Der Terror steht mit einem Fuß in unserer Tür, weil wir jahrelang treudoof zugesehen haben, wie man uns verkauft und was man uns dafür präsentiert. Es gibt kein unendliches Wachstum, es gibt keine menschenfreundliche Kapitalisten, die für den Bürger sorgen. Es gibt keine Jobs für alle und schon gar keine Vollbeschäftigung, wie sie es Dir erzählen. Es gibt es nicht!

Führungspersönlichkeiten sind oft gestörte, kranke Wesen, die nur ihr eigenes Ego kennen und sonst niemanden. Gerne schließen sich diese Menschen Gleichgesinnten an und gründen Parteien, so wie damals der unbegabte österreichischer Maler, Massenmörder und Politpsychopat Hitler.

Das Faschismus den wir kennen ist in 99% der Fälle deckungsgleich mit dem Kapitalismus, das merken nun immer mehr Menschen, die diesen neoliberalen Mist aus den USA satt haben und sich um ihre Leben, ihre Chancen und Perspektiven gebracht fühlen und wissen. Dabei ist alles vorhanden für uns. Es gibt genug Geld, es gibt Güter und Waren im Überfluss. Es gibt Bildung für jeden. Leider werden solche Ressourcen künstlich verknappt und dem Bürger, egal welchen Staates vorenthalten. Es wird künstlich ein Druck erzeugt, der gar nicht nötig wäre und so Konkurrenz und Gier fördert.

Begreift das endlich und rennt nicht diesen Peginesen hinterher.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



18.01.2015 ~ 14:10 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 743037
gelesener Beitrag - ID 743037


Zitat:
Adeodatus hat am 18. Januar 2015 um 09:02 Uhr folgendes geschrieben: Du warst dabei?

Ist das wichtig?

Mal eine Frage an Dich: Was kann passieren wenn einen ein Inlandtaipan beisst?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



18.01.2015 ~ 15:57 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 743078
gelesener Beitrag - ID 743078


Ich liebe Euch doch alle.... großes Grinsen

Alle Kommentare über PEGIDA, ob Fernsehen oder Zeitung sind mir nicht fremd.

Fremd ist mir aber, das plötzlich Zeitungen und Fernsehen einschließlich der Feststellungen von Frau Merkel über PEGIDA Demonstrationen in Dresden, genüsslich
rein gezogen und kritiklos übernommen werden.
Eine plötzlich und unerwartete Koalition mancher User mit der Regierung Merkel? fröhlich

Also gute oder böse Medien, wie wollen wir nun verbleiben? fröhlich

Weiter vorn gelesen, war es doch immer nur eine Lügenpresse, oder näh?

Auch die Vielschreiber haben die Kommentare lückenlos aus den Medien übernommen.




Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 18.01.2015 16:06.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



18.01.2015 ~ 18:07 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 743124
gelesener Beitrag - ID 743124


Zitat:
Mal eine Frage an Dich: Was kann passieren wenn einen ein


Gute Frage! Aber wo darf das passieren da das nette Tierchen ja gewöhnlich in Australien zu Hause ist, ist das für mich ersteinmal unmöglich. Denn als gelernter Ossi befindet man sich niemals vor der Schlange sobald wir eine sehen stellen wir uns hinten an. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen So die Mär im Fernsehen und so weiter.

Würde das in Amerika passieren da könnte das interessant werden, denn dort könnte man, sofern man solch einen Biss überlebt, den Schlangenhalter so verklagen das dem noch nicht einmal sein eigenes Ohrenschmalz bleibt.

Passiert das in Deutschland, dann könnte das schon eine Schlagzeile in der Bild bringen. Ja und RTL würde natürlich die Videos, vom Ableben des Betroffenen, den Bildrepotern abkaufen die sie mit ihren Smartphones aufgenommen haben.

In Saudiarbien würde die Schlange ausgepeitscht werden.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



18.01.2015 ~ 20:22 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 743146
gelesener Beitrag - ID 743146


War ja lustig, aber jetzt nicht rumeiern. Augenzwinkern

Ich fragte "einen beisst" ... na was passiert wenn EINEN so ein giftiges Vieh beisst?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.01.2015 ~ 09:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 743238
gelesener Beitrag - ID 743238


Zitat:
Die Polizei hat wegen einer „konkreten Gefahr“ im Zusammenhang mit einer Kundgebung der islamfeindlichen „Pegida“-Bewegung alle öffentlichen Veranstaltungen am Montag untersagt. Laut der Polizei wurden Attentäter aufgerufen, sich unter die „Pegida“-Anhänger zu mischen.

[Quelle: http://www.tagesschau.de/inland/pegida-245.html]

Zuerst wollte ich sagen: Zumindest eine gute Folge der Bedrohung durch die militanten Gläubigen. Aber nein.
Das ist ein erstes Zurückweichen vor dem Glaubens-Terror!
Das darf nicht sein!
Auch wenn dadurch die debilen Idioten der Pegida-Bewegung geschützt werden müssten, etwa durch strenge Kontrollen beim Zutritt zum Versammlungsort – in diesem Lande herrscht Versammlungs- und Meinungsfreiheit!
Die noch debileren Glaubens-Idioten dürfen nicht gewinnen!
Niemals!
Und wie lange soll das Verbot denn gelten?
Eine Woche?
Zwei?
Drei?
Und wenn sich dann in der vierten Woche ein gläubiger Hirntoter unter die Menge mischen will?
Oder in der fünften?
Niemals zurückweichen!
Niemals!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.328 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.01.2015 ~ 09:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2049 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk ! Beitrag Kennung: 743242
gelesener Beitrag - ID 743242


Zitat:
Anti-Islam-Bewegung: Schäuble bezeichnet Pegida als Phänomen der alternden Gesellschaft
Wolfgang Schäuble erklärt sich Pegida mit der demografischen Entwicklung Deutschlands: Die Anti-Islam-Bewegung habe auch entstehen können, weil es immer mehr Ältere ohne finanzielle Sorgen gebe, sagte der Finanzminister dem SPIEGEL.
...
Wolfgang Schäuble erklärt sich Pegida mit der demografischen Entwicklung Deutschlands: Die Anti-Islam-Bewegung habe auch entstehen können, weil es immer mehr Ältere ohne finanzielle Sorgen gebe, sagte der Finanzminister dem SPIEGEL.
...
Eine wachsende Zahl der Älteren ist heute mehr oder weniger frei von materiellen Sorgen, und darum machen sich manche eben andere Sorgen," sagte Schäuble im Gespräch mit dem SPIEGEL.

[Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1013339.html]

Schäuble greift mal wieder ganz, GANZ tief ins Klo.
Klar, Rentner haben keine Geldsorgen, das hört man ja immer wieder!
Wenn man Rentnern großräumig aus dem Wege geht, denn sonst läuft man Gefahr, die Wahrheit über deren finanzielle Verhältnisse zu erfahren.
Aber der Schäuble malt sich das offenbar so aus, dass die Pegida-Anhänger alles finanziell sorgenfreie, spaßorientierte Erlebnis-Touristen sind, wie man sie sonst nur von Fußballspielen und dem 1. Mai in Berlin kennt.
Boah, was für ein Widerling.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (11): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » PEGIDA - Deutschland wacht auf ! – Wir sind das Volk !

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD