online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Region Ostthüringen » Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!!
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



09.03.2023 ~ 03:57 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107002
gelesener Beitrag - ID 1107002


Seid dem 07. März sind die Bundesstraßen B92 und B175 im Stadtgebiet von Weida voll gesperrt, der Grund: Sicherungsarbeiten an dem in die Jahre gekommenen Oschütztal-Viadukts.
Nun wurden Überlegungen der DB laut, das fast 130 Jahre alte Eisenbahnviadukt zurück zubauen. Das gefällt aber nicht jedem.



Die Gegener des Rückbaus machten sofort mobil und starteten eine Online-Petition.
Die DB soll ihre Pläne nochmals überdenken und die unter Denkmalschutz stehende erste Pendelpfeilerbrücke Deutschlands restaurieren.

HIER können sie sich eintragen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
prospero   prospero ist männlich Zeige prospero auf Karte FT-Nutzer
286 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin Reichstag



09.03.2023 ~ 06:20 Uhr ~ prospero schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.09.2007
129 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107004
gelesener Beitrag - ID 1107004


Na dann fangt mal an und sammelt Geld für die Sanierung.


Welchen Zweck erfüllt der Viadukt noch? Außer rostig in der Gegend stehen? Außer eine Gefahr darzustellen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.757 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



09.03.2023 ~ 15:02 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1300 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107044
gelesener Beitrag - ID 1107044


Zitat:
Ostthüringer hat am 09. März 2023 um 03:57 Uhr folgendes geschrieben:
Nun wurden Überlegungen der DB laut, das fast 130 Jahre alte Eisenbahnviadukt zurück zubauen. Das gefällt aber nicht jedem.
Mir gefällt das auch nicht.


Zitat:
Ostthüringer hat am 09. März 2023 um 03:57 Uhr folgendes geschrieben:
Die Gegener des Rückbaus machten sofort mobil und starteten eine Online-Petition.
Die DB soll ihre Pläne nochmals überdenken und die unter Denkmalschutz stehende erste Pendelpfeilerbrücke Deutschlands restaurieren.
Jaja, die Nostalgie kämpft hier mit Pragmatismus. Leider lese ich in dieser Petition keinerlei Nachnutzungskonzept für ein saniertes Viadukt.

Wir lesen in der Wikipedia von 2,5 Millionen Euro Sanierungskosten. Die standen allerdings auch schon in der Version von 2014 drin und wir dürfen davon ausgehen, dass diese Summe bei heutigen Preisen nicht mehr ausreichen würde. Und es ist auch zu befürchten, dass diese Summe schon damals zweckoptimistisch gering eingeschätzt worden ist, wie nicht selten zu beobachten. Gehen wir mal lieber von realistischen 10 bis 15 Millionen Euro Sanierungskosten aus!

Gespannt werden wir darauf warten, wie sich die Unterstützer die Finanzierung einer solchen Sanierung vorstellen. Wer soll das bezahlen?
Der gegenwärtige Eigentümer, die DB wäre gewiss gerne bereit, dem Verein Interessengemeinschaft Oschütztal-Viadukt e.V. dieses Bauwerk zu übereignen, der sich dann um die Sanierung kümmern könnte. Denn dem Eigentümer ist garantiert bewusst, wie viele Kilometer Eisenbahnstrecke mit diesem Betrag gebaut oder elektrifiziert werden könnten.


Eine Erhaltung in Form des real existierenden Bauwerkes erscheint mir in diesem Falle nicht geboten, da der Aufwand und der zu erwartende Nutzen in keinem realistischen Verhältnis zueinander stehen - auch wenn das Herz etwas anderes sagt.
  • Realistisch wäre ein 3D-Scan des kompletten Viaduktes und eine Reproduktion in einer virtuellen Realität. (Dann könnten sogar wieder historische Züge oder ein ICE drüber fahren!!!)
  • Realistisch wären dann maßstabgerechte Reproduktionen aus dem 3D-Drucker, die auf Modelleisenbahnen genutzt werden könnten.
  • Realistisch wäre es, das untere Segment des Pendelpfeilers an Ort und Stelle als Denkmal zu erhalten und zu sanieren. (Ob sich jemand für die Erhaltung der beiden Brückenköpfe interessieren würde, kann ich nicht beurteilen.)


Pfiffikus,
dem das Grausen kommt, wenn er an das schöne Gersche Kühlhaus-Denkmal denken muss



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



09.03.2023 ~ 23:06 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107098
gelesener Beitrag - ID 1107098


Zitat:
"prospero" hat am 09. März 2023 um 06:20 Uhr folgendes geschrieben: Na ... darzustellen?

Na der schon wieder ...

Ostthüringer,
der sich sicher ist, das gastli ganz anders schreiben würde, wenn es sich hier um ein Bauwerk aus der "DDR" handeln würde. Ja

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zitat:
Pfiffikus hat am 09. März 2023 um 15:02 Uhr folgendes geschrieben: Leider lese ich in dieser Petition keinerlei Nachnutzungskonzept für ein saniertes Viadukt. ...

Ein Nachnutzungskonzept wäre natürlich nicht schlecht, ist aber für eine Sanierung eines techn. Denkmals nicht vorgeschrieben.
Schau mal HIER, dort wirst noch viele andere Denkmäler finden die auch keine Nachnutzung haben, aber trotzdem gehegt und gepflegt werden.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Ostthüringer: 09.03.2023 23:06.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.757 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



10.03.2023 ~ 00:01 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1300 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107100
gelesener Beitrag - ID 1107100


Zitat:
Ostthüringer hat am 09. März 2023 um 23:06 Uhr folgendes geschrieben:
Ein Nachnutzungskonzept wäre natürlich nicht schlecht, ist aber für eine Sanierung eines techn. Denkmals nicht vorgeschrieben.
Eine Pflicht zur Sanierung ist natürlich auch nicht vorgesehen. Wie es dann weiter geht, siehst Du an unserem historisch so wertvollen Kühlhausdenkmal.

Dann bleibt immer noch die Frage, wer den zweistelligen Millionenbetrag aufbringen will und kann.
  • Da gibt es die Möglichkeit, dass Privatleute nicht nur eine Petition unterschreiben, sondern tatkräftig ordentlich dafür spenden, bis die nötige Summe zusammen kommt.
  • Andere Möglichkeit: Jemand organisiert demokratische Mehrheiten dafür, dass eine Sanierung aus irgendeinem öffentlichen Topf finanziert wird, also dass die Sanierung dieses Viaduktes gegenüber irgendeiner anderen Maßnahme, zum Beispiel einer Elektrifizierung der MDV, den Vorrang bekommt.
Ich persönlich wäre kein Gegner dieser beiden Möglichkeiten, doch mir fehlt im Moment noch die Vorstellungskraft, dass eine davon wahr wird. Aus diesem Grunde hatte ich realistischer erscheinende Alternativen genannt.


Pfiffikus,
dessen Mitgefühl derzeit mal beim Esso-Tankstellenpächter liegt, der seine Tankstelle nun unverschuldet in einer unbedeutenden Sackgasse angesiedelt sieht



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



10.03.2023 ~ 00:05 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107101
gelesener Beitrag - ID 1107101


Ist das Kühlhaus offiziell als techn. Denkmal eingetragen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.757 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



10.03.2023 ~ 00:29 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1300 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107103
gelesener Beitrag - ID 1107103


Also in dieser Liste finde ich es.
https://www.patifakte.de/artefakte_gera.htm

Soweit ich mich erinnere, wurde durch den Denkmalschutz der Abriss und die angemessene Nutzung dieses Geländes verhindert.


Pfiffikus,
der nur wenig Nutzen darin sieht, derartige Denkmäler zu erhalten


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Pfiffikus: 10.03.2023 00:31.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
prospero   prospero ist männlich Zeige prospero auf Karte FT-Nutzer
286 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin Reichstag



10.03.2023 ~ 07:29 Uhr ~ prospero schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.09.2007
129 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107106
gelesener Beitrag - ID 1107106


Zitat:
Ostthüringer hat am 09. März 2023 um 23:06 Uhr folgendes geschrieben:
Schau mal HIER, dort wirst noch viele andere Denkmäler finden die auch keine Nachnutzung haben, aber trotzdem gehegt und gepflegt werden.


Der Viadukt passt weder als technisches Denkmal noch als Industriedenkmal. Dazu ist die Konstruktion zu unbedeutend.

Zitat:
Pfiffikus hat am 09. März 2023 um 15:02 Uhr folgendes geschrieben:
Eine Erhaltung in Form des real existierenden Bauwerkes erscheint mir in diesem Falle nicht geboten, da der Aufwand und der zu erwartende Nutzen in keinem realistischen Verhältnis zueinander stehen - auch wenn das Herz etwas anderes sagt.
  • Realistisch wäre ein 3D-Scan des kompletten Viaduktes und eine Reproduktion in einer virtuellen Realität. (Dann könnten sogar wieder historische Züge oder ein ICE drüber fahren!!!)
  • Realistisch wären dann maßstabgerechte Reproduktionen aus dem 3D-Drucker, die auf Modelleisenbahnen genutzt werden könnten.
  • Realistisch wäre es, das untere Segment des Pendelpfeilers an Ort und Stelle als Denkmal zu erhalten und zu sanieren. (Ob sich jemand für die Erhaltung der beiden Brückenköpfe interessieren würde, kann ich nicht beurteilen.)


Das ist eine gute Idee. Poste diese doch in die Kommentare der Petition oder als Nachricht an den Petitionsverfasser Matthias Thunack. Er oder andere Personen könnten einen e.V. gründen und diese Idee realisieren.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.03.2023 ~ 11:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2257 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107124
gelesener Beitrag - ID 1107124


Zitat:
prospero hat am 10. März 2023 um 07:29 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Ostthüringer hat am 09. März 2023 um 23:06 Uhr folgendes geschrieben:
Schau mal HIER, dort wirst noch viele andere Denkmäler finden die auch keine Nachnutzung haben, aber trotzdem gehegt und gepflegt werden.


Der Viadukt passt weder als technisches Denkmal noch als Industriedenkmal. Dazu ist die Konstruktion zu unbedeutend.


Da muss ich widersprechen.

Zitat:
Zur Frage eines im Raum stehenden Rückbaus der seit 1982 stillgelegten Eisenbahnbrücke sagt Metzner, dass das ganz so einfach nicht sei, wie es jetzt mitunter ausgesprochen wird. „Wir gehen erst einmal von der Erhaltung aus, allein wegen der hohen Bedeutung für die Technikgeschichte“, sagt er. Die 1884 errichtete Brücke gilt als erste Pendelpfeilerbrücke Deutschlands und sei damit eines der wichtigsten technischen Denkmale in Ostthüringen. Metzner erinnert an die grundsätzliche Erhaltungs- und Sicherungspflicht des Eigentümers.[Quelle: OTZ +]


Letztendlich wird es wohl eine Frage der Finanzen sein, ob die Brücke erhalten bleibt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.757 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



10.03.2023 ~ 14:11 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1300 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107133
gelesener Beitrag - ID 1107133


Zitat:
gastli hat am 10. März 2023 um 11:44 Uhr folgendes geschrieben:
Letztendlich wird es wohl eine Frage der Finanzen sein, ob die Brücke erhalten bleibt.
Das haben wahrscheinlich die Brücken-Denkmal-Fans in Gera auch erkannt.


Pfiffikus,
der heute in der Zeitung liest, dass sie gerne Gelder aus dem Topf für Radwege in die Sanierung der baufälligen Eisenbahnbrücke in Liebschwitz umlenken würden



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



15.03.2023 ~ 16:23 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107780
gelesener Beitrag - ID 1107780


Hallo, ich hatte mich mal diesbezüglich an die untere Denkmalschutzbehörde in Greiz gewand. Ich bekam folgende Antwort:

Zitat:
Sehr geehrter Herr xxxxxx,

Das Oschütztalviadukt gehört zu den im Sinne des Thüringer Denkmalschutzgesetzes erfassten Kulturdenkmalen des Freistaats Thüringen.

Für den Abbruch eines Kulturdenkmals ist immer eine Erlaubnis der zuständigen Unteren Denkmalschutzbehörde notwendig.
Eine Erlaubnis zum Abbruch des Oschütztalviaduktes bedarf wie bei allen Kulturdenkmalen einer vorherigen umfangreichen Prüfung des Sachverhaltes und einer denkmalrechtlichen Abwägung aller Belange.
Gegenwärtig liegt keine denkmalschutzrechtliche Erlaubnis zum Abbruch des Viaduktes vor.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

xxxxxxxxxxxxxx
Tiefbau, Denkmalschutz, Wohnungsbauförderung
Landratsamt Greiz


Ich hoffe nur es bleibt auch so und das kein mit einem Geldkoffertragende Lobbyist Erfolg hat.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

@ Pfiffikus: Ob das Kühlhaus bei Wiki eingetragen ist nicht relevant. Augenzwinkern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
1.054 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



15.03.2023 ~ 19:43 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
174 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107811
gelesener Beitrag - ID 1107811


Wegen diesem rostigen Schandfleck muss ich immer weite Umwege fahren
oder mich auf Schleichwegen durch Weida quälen.
Das nervt die Anwohner.

@Ostthüringer, du kannst gerne immer samstags die losen Teile vom Viadukt abklopfen
und von oben abgeseilt das Rostmonster mit Hammerit anstreichen.

Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.03.2023 ~ 19:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2257 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107815
gelesener Beitrag - ID 1107815


Zitat:
Ostthüringer hat am 15. März 2023 um 16:23 Uhr folgendes geschrieben:
Hallo, ich hatte mich mal diesbezüglich an die untere Denkmalschutzbehörde in Greiz gewand. Ich bekam folgende Antwort:

Zitat:
Sehr geehrter Herr xxxxxx,
...
Gegenwärtig liegt keine denkmalschutzrechtliche Erlaubnis zum Abbruch des Viaduktes vor.



Na dann, auf gehts:

https://thformular.thueringen.de/thuefor...DSCHG-001-TH-FL



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.757 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



15.03.2023 ~ 21:26 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1300 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107828
gelesener Beitrag - ID 1107828


Zitat:
Ostthüringer hat am 15. März 2023 um 16:23 Uhr folgendes geschrieben:
@ Pfiffikus: Ob das Kühlhaus bei Wiki eingetragen ist nicht relevant. Augenzwinkern
Das weiß ich selbst. Die offizielle Liste der Denkmäler in Gera habe ich gerade nicht griffbereit. Aber dass es hier eingetragen ist, empfinde ich als Indiz dafür, dass dieses Haus in der offiziellen Liste steht/gestanden haben muss.

Auf jeden Fall sind mir die Diskussionen noch gut in Erinnerung, warum dieses Grundstück im Zuge der Umgestaltung des Schlachthofes und des Ufer-Elster-Parkes mit BUGA-Fördermitteln umgestaltet werden durfte. Damals war der Denkmalschutz der einzige Grund.

Ob das Kühlhaus inzwischen vernünftigerweise aus der Liste der Denkmäler gestrichen worden ist, kann ich im Moment nicht nachvollziehen und bin auch zu faul, längere Zeit danach zu googeln. So etwas ist möglich, ein solches Vorgehen hat in Gera an anderer Stelle schon schädliche Spuren hinterlassen.


Pfiffikus,
der diese Brückendiskussion nicht weiter mit diesem Kühlhaus aufblähen möchte



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



16.03.2023 ~ 13:51 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1107885
gelesener Beitrag - ID 1107885


Zitat:
Pfiffikus hat am 15. März 2023 um 21:26 Uhr folgendes geschrieben:
... Pfiffikus,
der diese Brückendiskussion nicht weiter mit diesem Kühlhaus aufblähen möchte


Stimmt schon, iss bei dir aber nicht schlimm. Da gibt es ganz andere Kanditaten die mit Vorsatz versuchen durch dämliche, ich nenne es mal Beiträge, so ein ihnen unbeliebtes Thema kaputt zumachen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



22.03.2023 ~ 14:36 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1108510
gelesener Beitrag - ID 1108510


1.043 Unterstützer .... sehr gut und weiter so. Klatschen

https://www.openpetition.de/petition/onl...uetztal-viadukt


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Ostthüringer: 22.03.2023 14:36.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Karlotta   Karlotta ist weiblich Zeige Karlotta auf Karte FT-Nutzerin
223 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



22.03.2023 ~ 18:17 Uhr ~ Karlotta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 29.03.2014
70 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1108528
gelesener Beitrag - ID 1108528


Pfiffikus hatte die bisher besten Ideen.

Die Bahn sollte als verantwortlicher und umsichtiger Eigentümer sehen, dass sie den Schrott schnell wegreißt, bevor immense Kosten entstehen oder gar Menschen zu Schaden kommen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
1.054 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



22.03.2023 ~ 18:29 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
174 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1108533
gelesener Beitrag - ID 1108533


Zitat:
Karlotta hat am 22. März 2023 um 18:17 Uhr folgendes geschrieben:
Pfiffikus hatte die bisher besten Ideen.

Die Bahn sollte als verantwortlicher und umsichtiger Eigentümer sehen, dass sie den Schrott schnell wegreißt, bevor immense Kosten entstehen oder gar Menschen zu Schaden kommen.


Das schließe ich mich an.

Vielleicht könnte man als Erinnerung einen Trägerrest als Denkmal stehen lassen,
wie in Hof das Heinrich-Gerber-Denkmal:




Bildquelle: Wikipedia


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Aschemännl: 22.03.2023 18:30.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.757 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



27.03.2024 ~ 02:52 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1300 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1147894
gelesener Beitrag - ID 1147894


Zitat:
Pfiffikus hat am 09. März 2023 um 15:02 Uhr folgendes geschrieben:
  • Realistisch wäre ein 3D-Scan des kompletten Viaduktes und eine Reproduktion in einer virtuellen Realität. (Dann könnten sogar wieder historische Züge oder ein ICE drüber fahren!!!)
Gerade fiel mir im Fernsehen eine Sendung über ägyptische Pyramiden auf. Dadurch kenne ich jetzt den Namen des zu favorisierenden Verfahrens.

Ich plädiere für eine präzise Photogrammetrie des Viaduktes, bevor es zurück gebaut wird!

Wer sich für das Verfahren interessiert, kann sich ja mal die Filme ansehen. Dabei kann man davon träumen, dass es bald auch solche Aufnahmen vom Oschütztal-Viadukt geben könnte:
Die Pyramiden: Abu Rawash - Verloren in der Zeit
Die Pyramiden: Gizeh - Die letzten Geheimnisse
Die Pyramiden: Dahschur - Fantastische Entdeckungen
Die Pyramiden: Cheops - Geheimnis der Felsenkammer

Was in Ägypten mit den Drohnen und den Pyramiden gemacht wurde, lässt sich ganz sicher auch mit dem Oschütztal-Viadukt realisieren.


Pfiffikus,
der das als einzig realisierbare Möglichkeit zur Erhaltung des Viaduktes in seiner ganzen Pracht ansieht



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
1.054 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



27.03.2024 ~ 23:45 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
174 erhaltene Danksagungen
RE: Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!! Beitrag Kennung: 1147932
gelesener Beitrag - ID 1147932


Es wird Zeit,
dass der Rostfleck am Tor des Vogtlandes verschwindet.

Das Viadukt hat keine Funktion mehr.
Es verursacht nur Kosten.
Und es gefährdet die Sicherheit von Menschen und Verkehr.

Man soll es ordentlich dokumentieren und dann weg damit.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Region Ostthüringen » Petition - Das Oschütztal-Viadukt muß bleiben!!!

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen