online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Fahrzeuge & Verkehr » Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.01.2022 ~ 00:46 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1053715
gelesener Beitrag - ID 1053715


Radfahrer haben auf Bürgersteigen und in Fußgängerzonen nichts zu suchen; alles andere ist Mumpitz.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
mth   mth ist männlich Zeige mth auf Karte FT-Nutzer
463 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringer Land



25.01.2022 ~ 08:10 Uhr ~ mth schreibt:
images/avatars/avatar-2257.jpg im Forum Thüringen seit: 24.02.2012
220 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1053720
gelesener Beitrag - ID 1053720


Zitat:
Pfiffikus hat am 25. Januar 2022 um 00:37 Uhr folgendes geschrieben:
Dem Klima wird es egal sein, bei welcher Fahrzeugart die Einsparung erfolgt.

Egal ist es erst dann, wenn erneuerbare Energie in Mengen zur Verfügung steht, um die Ladeverluste, die Ressourcen für die Batterieherstellung und die Umwandlunsverluste zu Erzeugung von Wasserstoff kompensieren zu können.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.01.2022 ~ 07:23 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1053792
gelesener Beitrag - ID 1053792


Wie sieht es mit einer Bewegungsanalyse d.h. wer will wohin aus. Wo lohnt sich ein Busrufsystem usw.? Gibt es schon eine neue Verkehrsanalyse? Für den ÖPNV gibt es schon genügend Platz, wo soll es da noch Probleme geben?
Ich könnte mir vorstellen, Buslinien für den Einkauf zu schaffen, allerdings benötigt man da auch Platz um einen Einkaufswagen mitnehmen zu können etc. pp., dazu fehlen entsprechende Konzepte. Ich denke da gibt es vielfältige Interessen nur keine Analysen, Angebote und Lösungen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



26.01.2022 ~ 12:46 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1053804
gelesener Beitrag - ID 1053804


Zitat:
mth hat am 25. Januar 2022 um 08:10 Uhr folgendes geschrieben:
Egal ist es erst dann, wenn erneuerbare Energie in Mengen zur Verfügung steht, um die Ladeverluste, die Ressourcen für die Batterieherstellung und die Umwandlunsverluste zu Erzeugung von Wasserstoff kompensieren zu können.
Das stimmt natürlich und kommt in allen Fällen erschwerend hinzu. Der erste Teil des Einwands gilt auch für Strom aus dem Fahrdraht für herkömmliche E-Loks.

Mit meinem Einwand wollte ich nur auf die Befürchtung hinweisen, dass solche Züge als Vorwand dienen könnten, einige Fahrdrähte, die eigentlich bitter nötig wären, lieber einzusparen.



Pfiffikus,
der das hier nicht erwähnt hatte, weil dieser Effekt in beiden Fällen gleichermaßen dazu kommt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
1.056 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



26.01.2022 ~ 12:57 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
174 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1053805
gelesener Beitrag - ID 1053805


Zitat:
Pfiffikus hat am 26. Januar 2022 um 12:46 Uhr folgendes geschrieben:
Mit meinem Einwand wollte ich nur auf die Befürchtung hinweisen, dass solche Züge als Vorwand dienen könnten, einige Fahrdrähte, die eigentlich bitter nötig wären, lieber einzusparen.


Boah, was da bei der Herstellung des Stahls für die Gittermasten und für die Herstellung der Fahrdrahtbronze rumgesaut wird ....

geschockt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.01.2022 ~ 13:19 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1053809
gelesener Beitrag - ID 1053809


Eine entscheidende Frage stellen Sie allerdings nicht:
Was ist preiswerter in Betrieb und Unterhalt?
-- Straßenbahnen
-- O-Busse



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



26.01.2022 ~ 14:31 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1053824
gelesener Beitrag - ID 1053824


Zitat:
Aschemännl hat am 26. Januar 2022 um 12:57 Uhr folgendes geschrieben:
Boah, was da bei der Herstellung des Stahls für die Gittermasten und für die Herstellung der Fahrdrahtbronze rumgesaut wird ....
Ohne Frage, das stimmt. Mobilität ist immer dreckig, selbst wenn sie elektrisch angetrieben wird. Das darf man nie vergessen.


Pfiffikus,
der hier vor allem die Frage sieht: Fernverkehr JA oder NEIN



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HeMu    HeMu ist männlich Zeige HeMu auf Karte FTplus bis 01.11.2024
103 geschriebene Beiträge
Wohnort: Untermhaus



26.01.2022 ~ 17:18 Uhr ~ HeMu schreibt:
images/avatars/avatar-2288.jpg im Forum Thüringen seit: 16.04.2021
93 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1053838
gelesener Beitrag - ID 1053838


Zitat:
Pfiffikus hat am 26. Januar 2022 um 14:31 Uhr folgendes geschrieben:
Pfiffikus,
der hier vor allem die Frage sieht: Fernverkehr JA oder NEIN

Wenn die Inflation weiter so voranschreitet gibt es bald andere Fragen die auf den Nägeln brennen.
Z.B. Ist die Renten- und Lohnerhöhung genauso flott wie die Preiserhöhung. Wenn nicht, wird sich die Masse die Verkehrswende nicht leisten können.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.01.2022 ~ 05:54 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1053862
gelesener Beitrag - ID 1053862


Da es inzwischen Homeoffice usw. gibt, ist das auch nicht mehr notwendig. Die Produktion vor Ort ohne viel Transport ist allemal preisgünstiger. Warentransport lohnt bald nicht mehr, denn der Transport von Produktionsstätten ist preisgünstiger.
Unnötiger Transport läßt sich auf eine einfache Art und Weise wegrationalisieren.
Unsere Zukunft heißt Produktions- und Transportrationalisierung und Produktion vor Ort zur Kosteneinsparung. Das gilt auch für die Landwirtschaft. Durch Rationalisierung werden Dörfer und Kleinstädte eingespart. Dadurch gewinnt die Natur viel Raum zurück, das ist auch ein großer Vorteil der beginnenden Warmzeit.
Die Bekleidungsindustrie wird überflüssig und durch programmierbare Nähautomaten für den Hausgebrauch, an Stelle von Nähmaschinen ersetzt. Man muß einen neuen Weg zwischen Qualität und Massenproduktion finden.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Erfurter   Erfurter ist männlich Zeige Erfurter auf Karte FT-Nutzer
772 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



27.01.2022 ~ 08:29 Uhr ~ Erfurter schreibt:
images/avatars/avatar-2293.jpg im Forum Thüringen seit: 05.10.2006
228 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1053868
gelesener Beitrag - ID 1053868


Zitat:
gastli hat am 14. Januar 2022 um 20:30 Uhr folgendes geschrieben:
Eine vernünftige Verkehrswende im Sinne von weniger Platz für Autos, mehr für Rad, ÖPNV und Fußgänger ist zukunftssicher und unausweichlich.

Die Betonung liegt dabei auf vernünftige Verkehrswende. Also nicht um jeden Preis.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.01.2022 ~ 10:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1054217
gelesener Beitrag - ID 1054217


[Quelle: Katapult]

Eine Initiative aus 70 deutschen Städten und Gemeinden fordert den Bund auf, die Straßenverkehrsordnung zu ändern.
Sie möchten die Möglichkeit, Tempo 30 als Richtgeschwindigkeit innerorts festzulegen.

Sehr gut.
Weitermachen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
1.056 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



31.01.2022 ~ 15:49 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
174 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1054249
gelesener Beitrag - ID 1054249


Nee Gastli, dann brauchen die Stinker noch mehr Zeit, um ans Ziel zu kommen.
Und Fahren dabei noch in einem für den Abgasausstoß absolut ungünstigen Drehzahlbereich.
Das gleicht dann schon fast einem Stau an einer Ampel.

Mief.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



31.01.2022 ~ 18:52 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1054263
gelesener Beitrag - ID 1054263


Zitat:
Aschemännl hat am 31. Januar 2022 um 15:49 Uhr folgendes geschrieben:
Nee Gastli, dann brauchen die Stinker noch mehr Zeit, um ans Ziel zu kommen.
Du weißt doch, dass gastli kein Auto hat.

Deshalb ist es ihm egal, wie andere Leute voran kommen und welche Steine ihnen in den Weg gelegt werden.
Und diese Sache mit unterschiedlichen Motordrehzahlen kann er auch nicht wissen.



Pfiffikus,
der ihm zutraut, dass er sogar gerne mit helfen würde, wenn auf der Vogtlandstraße die Tempo-30-Schilder aufgestellt werden



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.01.2022 ~ 19:08 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1054266
gelesener Beitrag - ID 1054266


Erfreulicherweise beteiligt sich die Stadt Gera nicht an diesem Unfug.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
mth   mth ist männlich Zeige mth auf Karte FT-Nutzer
463 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringer Land



31.01.2022 ~ 20:59 Uhr ~ mth schreibt:
images/avatars/avatar-2257.jpg im Forum Thüringen seit: 24.02.2012
220 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1054276
gelesener Beitrag - ID 1054276


Zitat:
Archivar hat am 31. Januar 2022 um 19:08 Uhr folgendes geschrieben:
Erfreulicherweise beteiligt sich die Stadt Gera nicht an diesem Unfug.

Braucht sie bei dem Zustand der Geraer Straßen auch nicht.
Bis auf wenige Ausnahmen fährt man mit 50 km/h in Gera nicht gerade Materialschonend. großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.01.2022 ~ 21:46 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1054278
gelesener Beitrag - ID 1054278


Da hast du leider recht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.02.2024 ~ 09:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger Beitrag Kennung: 1143764
gelesener Beitrag - ID 1143764


Die CDU/CSU wollte in einer kleinen Anfrage gerne ein Abschlusszeugnis für das Totalversagen ihrer Verkehrsminister haben.

Haben sie prompt von der Ampel [494 Seiten lang] bekommen.

https://dserver.bundestag.de/btd/20/102/2010284.pdf

Popcorn.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Fahrzeuge & Verkehr » Verkehrswende - Mehr Platz für ÖPNV, Fahrrad, und Fußgänger

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen