online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Wer dem Finanzminister » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Wer dem Finanzminister
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



02.09.2007 ~ 13:01 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
Wer dem Finanzminister Beitrag Kennung: 60855
gelesener Beitrag - ID 60855


tatsächlich seine Kasse füllt kann man in einem Artikel der taz vom 24.08.2007 nachlesen in der Kürze des Artikels stehen viele interessante Details.

http://www.taz.de/index.php?id=kommentar...3605&no_cache=1



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.257 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.10.2023 ~ 11:23 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1214 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Wer dem Finanzminister Beitrag Kennung: 1130721
gelesener Beitrag - ID 1130721


Zitat:
Thüringen 24
Zahlt Deutschland zu vielen Ukrainern Bürgergeld? Lindner reicht’s: „Kostenbelastung“
Artikel von Marcel Görmann •
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/po...90e381868&ei=16


Zitat:
WELT
Es gibt nichts mehr zu verteilen – auch für Lindner nicht
Artikel von Karsten Seibel •
Die Steuerschätzer verschärfen den Streit um die knappen Haushaltsmittel zwischen den Ampel-Koalitionären. Denn jetzt ist klar: Noch mehr Steuereinnahmen stehen für den kommenden Haushalt nicht zur Verfügung. Dem Finanzminister spielt das in die Karten.
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-s...&ei=18#comments


Arbeitet man in Deutschland inzwischen nur noch für Peanuts?
Seit dem Ende des Wirkens von BK Schröder ging es in Deutschland bergab. Der Goldpreis entwickelte sich ab 2005 von ~ 10 € program auf ca. 60 € pro Gramm. Der Goldpreis nahm ab BK Merkel rapide zu. Jetzt schwankt er um 60 €. Die Kaufkraft in Deutschland entwickelte sich umgekehrt. Die Kaufkraft sank in Deutschland seit 2005 auf ~ 56 %, wobei die Preise unterschiedlich anstiegen.
Woran liegt es präzise das die Kaufkraft der arbeitenden Bevölkerung bei fast Vollbeschäftigung immer mehr sinkt, die Preise und Abgaben jedoch ständig steigen?

Einst wurden Einwanderungsländer zu reichen Ländern siehe USA usw. . Auch Europa entwickelte sich gut. Das drehte sich jedoch erheblich ab 2005, von da an ging es bergab. Lag es daran das mehr Einwanderer kamen oder daran das diese zu wenig erwirtschafteten? Wie lange soll das noch so weiter gehen? Es kommt mir so vor als hätten wir die gleichen Probleme wie China mit bestimmten Bevölkerungsgruppen. In China bessert es sich inzwischen. Was lernt inzwischen Europa von China? Wie schafft es die USA diese Probleme zu umgehen.
Diesbezüglich sollten wir mehr, von der USA, wirtschaftspolitisch lernen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
FrankSteini   FrankSteini ist männlich Zeige FrankSteini auf Karte FT-Nutzer
105 geschriebene Beiträge
Wohnort: Düsseldorf



27.10.2023 ~ 13:34 Uhr ~ FrankSteini schreibt:
im Forum Thüringen seit: 15.09.2019
24 erhaltene Danksagungen
RE: Wer dem Finanzminister Beitrag Kennung: 1130731
gelesener Beitrag - ID 1130731


Meta: Wie kann ein einzelner Mensch nur immer wieder so konfuses Zeug daherschreiben?

Vollkommen zusammenhanglos, wirr und nicht passend zu dem Eingangsbeitrag aus dem Jahr 2007.

*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+

Ich zitiere aus dem im Eingangsbaitrag verlinktem Text der taz:

Zitat:
Ebenfalls großen Anteil an den gefüllten Kassen haben Einsparungen bei Sozialleistungen, was auf niedrigere Leistungen für Arbeitslose und RentnerInnen zurückzuführen ist. Unternehmen tragen hingegen nur zu einem geringen Teil zu den zusätzlichen Einnahmen bei.

Quelle: https://taz.de/!5196108/

Daran hat sich nichts geändert. Auch 2023 ist das mit dem für 2024 beschlossenem Haushalt wieder der Fall.

Lindner hat sehr wohl etwas zu verteilen. Er verteilt massiv von unten nach oben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Wer dem Finanzminister

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen