online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an saltiel, Anja, leckfetz, Luftblase, Liesa, Jumpa, Dieter, kiwi, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Bewaffneter Friede » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Bewaffneter Friede
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Archivar FT-Mitglied
229 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.01.2016 ~ 22:03 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
60 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 806036
gelesener Beitrag - ID 806036


Ja Meister, da kann man wirklich nur noch lachen.
Unser Silberfischel hat sicherlich schon vor 1990 seinen Opa öffentlich als Nazischwein bezeichnet, wenn der von seinen Kriegserlebnissen erzählt hat, und ihn bei seinen Zweitbrötchengebrn angezinkt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.945 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.05.2016 ~ 11:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1685 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 826522
gelesener Beitrag - ID 826522


Nordkorea kündigt eine defensive Atompolitik an
Weiterhin erfahren wir, dass man Atomwaffen nur zur Selbstverteidigung des Landes einsetzen will.
Ich würde sagen.
Dumm gelaufen für die Schurkenstaaten des Imperialismus, allen voran die USA.
So lässt sich kein Angriff auf Nordkorea konstruieren.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.945 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.08.2016 ~ 06:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1685 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 842356
gelesener Beitrag - ID 842356


Nordkorea hat jetzt den Start einer ballistischen Rakete von einem U-Boot demonstriert.
Das ist ein wichtiges Signal an deren Gegner.
Das ist der Zeitpunkt, ab dem sich kein Land mehr leisten kann, Nordkorea anzugreifen.
Selbst wenn per Nuklearschlag das Land zerstört wird, können von U-Booten immer noch ballistischen Raketen gestartet werden.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.945 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.04.2017 ~ 11:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1685 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 875520
gelesener Beitrag - ID 875520


Neue Order für Flugzeugträger-Gruppe „USS Carl Vinson“: Konfrontationskurs via Korea

Das hier ist kein Kino, wo man mit einer Tüte Chips wie gebannt der kommenden Ereignisse harrt mit der Gewissheit, dass es einen nicht betrifft.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
7.678 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.04.2017 ~ 12:07 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
358 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 875529
gelesener Beitrag - ID 875529


Die Nord-/Westpassage dürfte schon diesen Winter Eisfrei sein gastli, daran denken die Amerikaner bestimmt noch nicht. Angreifer erlangen dadurch gute Positionen, die vielleicht noch nicht ausreichend, wenn überhaupt militärisch geschützt sind.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.945 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.04.2017 ~ 19:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1685 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 875569
gelesener Beitrag - ID 875569


Meta ich schätze deine Bude war im Winter zu warm.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.945 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.08.2017 ~ 09:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1685 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 887403
gelesener Beitrag - ID 887403


Die DVRK hat ja nun bekanntlich angekündigt, in Erwägung zu ziehen, ab Mitte August vier Raketen über das japanische Hiroschima in Richtung der US-Militärbasis Guam abzuschießen.
Wo sie dann 30 bis 40 Kilometer vor der Küste, also außerhalb der amerikanischen Hoheitsgewässer, ins Wasser fallen sollen.
Die DVRK hat ihren eigen Verlautbarungen zufolge, obwohl sie über entsprechende Sprengköpfe verfügt, nicht vor, auf die Raketen konventionelle oder gar nukleare Sprengköpfe zu montieren.
Sie möchte den USA einfach nur eine Demonstration ihrer militärischen Fähigkeiten bieten.
Man kann es auch anders formulieren.
Die DVR Korea bietet den USA einen sportlichen Wettkampf an.
Beí dem die DVRK ein paar harmlose Tontauben in die Luft schießt und die USA und ihre Lakaien dann ihre Kunstfertigkeiten im Abschuss solcher Tontauben beweisen können.
Das Problem für die USA dabei ist, dass sie aussehen werden wie ein Hochspringer, der unter der Latte durchläuft.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister FT-Mitglied
6.869 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



12.08.2017 ~ 18:21 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
282 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 887416
gelesener Beitrag - ID 887416


Die Nordkoreanische "Locke" wird als Sprengkopf auf die Rakete gesetzt.
Der ist so fett, das er nicht untergehen wird.


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.945 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.08.2017 ~ 07:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1685 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 887564
gelesener Beitrag - ID 887564




Nicht ganz neu, aber wieder hochaktuell.
Diese Dreckskoreaner.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.945 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.09.2017 ~ 13:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1685 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 889621
gelesener Beitrag - ID 889621


Zitat:
Atomtest in Nordkorea. EU will Sanktionen – Putin nicht.
Die EU will ihre Sanktionen gegen Nordkorea verschärfen. Entsprechende Vorschläge sollen heute beraten
werden, kündigte die EU-Außenbeauftragte Mogherini an. Russlands Präsident Putin wies dagegen darauf hin, dass Nordkorea provoziere und fragte: „Warum machen Sie da mit?“
[Quelle: www.tagesschau.de; 7. September 2017]

Eine berechtigte Frage eines Autokraten, der zu den wenigen Denkfähigen gehört.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (6): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Bewaffneter Friede

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD