online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Echte Terroristen - der Verfassungsschutz » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Echte Terroristen - der Verfassungsschutz
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.058 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.11.2011 ~ 20:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Echte Terroristen - der Verfassungsschutz Beitrag Kennung: 523699
gelesener Beitrag - ID 523699


Es ist eine Organisation, die außerhalb von Recht und Ordnung agiert, zahlreiche NPD-Funktionäre finanziert und in nicht unerheblichem Maße in die Mordserie der sogenannten Zwickauer Zelle verstrickt ist. Und doch sieht derzeit alles danach aus, als könnte ein Verbotsverfahren gegen den Verfassungsschutz, daran scheitern, dass die Behörde mit zu vielen vom Verfassungsschutz bezahlten V-Leuten durchsetzt ist.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.058 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.11.2011 ~ 18:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Echte Terroristen - der Verfassungsschutz Beitrag Kennung: 523966
gelesener Beitrag - ID 523966


Wir müssen reden. Über Nazis.
Waffen, Drogen, Nazi-Propaganda – das falsche Spiel rechtsextremer VS-Spitzel

Nazispitzel außer Kontrolle





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



18.11.2011 ~ 00:05 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Echte Terroristen - der Verfassungsschutz Beitrag Kennung: 524123
gelesener Beitrag - ID 524123


Zitat:
Politiker und Beamte zu beschuldigen, sie seien auf dem rechten Auge blind, fällt derzeit besonders leicht. Die Empörten haben das rechte nur deshalb so nötig, weil sie von jeher auf dem linken nichts sehen konnten.

...

Die Antwort kann nicht eine zur Schau getragene Betroffenheit, kann nicht Instrumentalisierung, kann nicht politische Augenoptik sein. Sonst lachen die Dumpfbacken am Ende noch über die Dumpfbacken.

Blind



Guter Kommentar, ohne Zweifel. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.058 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.11.2011 ~ 04:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Echte Terroristen - der Verfassungsschutz Beitrag Kennung: 525062
gelesener Beitrag - ID 525062


Selbst die linksradikale FAZ ruft dazu auf, den Verfassungsschutz zu schließen. Lesenswerter Artikel, mit vielen spannenden Details!

Die Dienste dienen nur sich selbst. Es ist darum richtig, sie aufzulösen. Eine unabhängige Wahrheitskommission, wie sie etwa die Publizistin Carolin Emcke seit langem fordert, sollte die historischen Zusammenhänge zwischen Terrorismus und Geheimdienst ausleuchten.

Sehr richtig!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.058 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.12.2011 ~ 09:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Echte Terroristen - der Verfassungsschutz Beitrag Kennung: 529997
gelesener Beitrag - ID 529997


Die kriminelle Energie, die im Verfassungsschutz steckt ist immens.

Demnach habe ein LfV-Vertreter vor zwei Wochen gegenüber den Abgeordneten berichtet, das Amt habe seinerzeit dem Thüringer Neonazi-Anführer und V-Mann Tino Brandt 2000 Mark übergeben.
...
Mit dem Geld sollte sich das untergetauchte Trio neue Pässe besorgen. [...] Aus der Telefonüberwachung des Unterstützerkreises in Chemnitz hätten die Behörden gewusst, dass es Schwierigkeiten bei der Passbeschaffung für die drei gab. Die Verfassungsschützer hofften daher, dass das Trio mit neuen Ausweisen aus der Deckung kommen würde und man so seine Spur wieder aufnehmen könnte.
...
So habe das LfV seinen V-Mann Brandt über die Observationsmaßnahmen der Polizei auf dem Laufenden gehalten.


* Wo kommen wir den hin, wenn die Polizei die Nazis aus dem Verkehr zieht, bevor sie Schaden anrichten können! Da kann doch die Junta bei Bedarf keine "Terroristen" aus dem Ärmal ziehen um die Überwachungsgesetze durchzupeitschen. Also müssen die vor der Polizei beschützt werden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.058 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.12.2012 ~ 19:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Echte Terroristen - der Verfassungsschutz Beitrag Kennung: 598373
gelesener Beitrag - ID 598373


[mdr]
Ehemaliger Erfurter NPD-Chef war V-Mann
Er war jahrelang einer der Spitzenfunktionäre der Thüringer NPD und spionierte den politischen Gegner aus: Kai-Uwe Trinkaus. Nun outete sich der Ex-Kader gegenüber MDR THÜRINGEN als V-Mann des Thüringer Verfassungsschutzes. Das Landesamt bestätigte die Information: Trinkaus habe sich selbst angeboten und sei von Mai 2006 bis September 2007 V-Mann im Bereich Rechtsextremismus gewesen.

* Verwechslungsgefahr: NPD - Verfassungsschutz



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



06.12.2012 ~ 09:24 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Echte Terroristen - der Verfassungsschutz Beitrag Kennung: 598487
gelesener Beitrag - ID 598487


In dem speziellen Fall wohl die falsche Schlussfolgerung.

Bereits in 2007 betrieb Trinkaus eine Spaltung bei der NPD Erfurt, eine Meldung aus 2009 zeigt dass man dort wohl schon wusste was für ein "linker Vogel" Trinkaus ist:

Zitat:
Das es sich bei Kai Uwe Trinkaus und auch bei Konrad Förster um zwei staatliche Provokateure handeln solle, diese Gerüchte gibt es seit langem und sie halten sich hartnäckig. Wir gehen davon aus, dass sie zumindest zwei Personen sind, die sich menschlich kaum wirklich als positive Charaktere gezeigt haben im Laufe des letzten Jahres!


(...positive Charaktere bei der NPD verwirrt , nanu... )

Zitat:
... vor seinem NPD-Engagement war er [Trinkaus] in der PDS aktiv.


Als ehemaliger Linker (aus "gutem linken Hause" stammend) und mit prognostizierten hervorragenden Ausstiegschancen dort dann der Wechsel über den VS zu den Nazis? In der Tat ein äußerst charakterloser Mensch!

Ich kann mich auch noch sehr gut daran erinnern dass (mindestens) zwei "ganz besondere" Forenmitglieder Stein und Bein schworen auf diesen Trinkaus! Vermutlich weil diese ebenso charakterlos sind.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von RudiRatlos: 06.12.2012 09:26.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.198 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.12.2012 ~ 13:37 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1066 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Echte Terroristen - der Verfassungsschutz Beitrag Kennung: 598532
gelesener Beitrag - ID 598532


So läuft NPD Propaganda:



Da fragt man sich wo bleibt das globale Frieden schaffen oder wie die Roten es sagen der Internationalismus?

Kriege werden immer gefährlicher für alle Menschen da frat man sich wo steht wer?
Wer will die Welterobern, was sind die großen eroberungssüchtigen Ideeologien von heute?
Darauf muß man aufpassen wenn man die Welt retten will auch wenn sie auf leisen Sohlen
und
womöglich noch schön klingend daherkommen.




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.058 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.12.2012 ~ 06:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Echte Terroristen - der Verfassungsschutz Beitrag Kennung: 599291
gelesener Beitrag - ID 599291


Der Berliner Verfassungsschutz will jetzt an die Schulen, um wenigstens die nächste Generation von der Notwendigkeit seiner Existenz zu überzeugen.
Lasst gefälligst unsere Kinder in Ruhe! Schulen sind zum Lernen da !



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.058 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.02.2015 ~ 09:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Echte Terroristen - der Verfassungsschutz Beitrag Kennung: 746198
gelesener Beitrag - ID 746198


Damit konnte doch NIEMAND rechnen.

Zitat:
Anti-Islam-Bewegung: Sächsisches Ministerium hatte direkten Draht zur Pegida-Spitze
Das umstrittene Treffen von Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) mit Führungsfiguren der Anti-Islam-Bewegung Pegida wirft neue Fragen auf. Offenbar war das Gespräch, das am vorigen Montag an einem geheimen Ort außerhalb Dresdens stattfand, durch Spitzenleute des Ministeriums seit Längerem vorbereitet worden. (Diese Meldung stammt aus dem SPIEGEL. Den neuen SPIEGEL finden Sie hier.)

Wie ein Sprecher Ulbigs auf SPIEGEL-Anfrage erklärte, ging die Initiative für das Gespräch vom sächsischen Innenministerium aus. Bereits um den 15. Januar herum habe der Leiter von Ulbigs Leitungsstab Kontakt mit der damaligen Pegida-Sprecherin Kathrin Oertel aufgenommen und "circa zwei Telefonate" mit ihr geführt, um die gegenseitige "Gesprächsbereitschaft" und das "Gesprächsformat" des Minister-Termins zu sondieren. Zusätzlich habe er "circa eine Handvoll SMS" mit ihr ausgetauscht.

Ursprünglich sollte neben Oertel wohl auch der umstrittene Gründer der Protestbewegung, Lutz Bachmann, teilnehmen. Nach Bekanntwerden rassistischer Facebook-Einträge und eines Fotos in Hitler-Pose sollte Pegida dem Ministerium dann zusichern, dass Bachmann nicht an dem Gespräch teilnehme. Am Ende wurde Oertel von einem anderen Mitstreiter, dem AfD-Funktionär Joachim Exner, begleitet.

[Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1015935.html]

Old and busted: Geheimdienstkontakte zu Terroristen.
Der [braune] schwarze Sachsensumpf. Er blubbert und stinkt vor sich hin.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 03.02.2015 09:29.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Echte Terroristen - der Verfassungsschutz

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD