online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Registrierung
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook
FT auf Twitter

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Die Ermordung von Josef Stalin » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Ermordung von Josef Stalin
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Einwerfer
Benutzerkonto wurde gelöscht



06.03.2008 ~ 21:54 Uhr ~ Einwerfer schreibt:
Die Ermordung von Josef Stalin Beitrag Kennung: 116217
gelesener Beitrag - ID 116217


Zitat:
felixed hat am 06. März 2008 um 17:09 Uhr folgendes geschrieben:

Zitat:
Einwerfer hat am 03. März 2008 um 20:25 Uhr folgendes geschrieben:
Ich sehe schon für übermorgen einen "Beitrag" zum 55. Todestag des Genossen Iossif Wissarionowitsch Dschugaschwili auf die Leser dieses Forums zukommen.


Danke, daß Du an dieses traurige Ereignis, die Ermordung unseres lieben und verehrten Genossen, erinnert hast. Ich war leider verhindert.

In ehrendem Andenken

felixed



Von wem und warum soll Josef Stalin denn ermordet worden sein?






Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   Zeige birke auf Karte FT-Nutzer
1.875 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald



06.03.2008 ~ 21:58 Uhr ~ birke schreibt:
FT-Nutzer seit: 13.05.2007
136 erhaltene Danksagungen
RE: Die Ermordung von Josef Stalin Beitrag Kennung: 116221
gelesener Beitrag - ID 116221


Vom Genossen Beria - war seine einzige gute Tat.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Spezi   Zeige Spezi auf Karte FT-Nutzer
339 geschriebene Beiträge
Wohnort: Schluckhausen



06.03.2008 ~ 23:27 Uhr ~ Spezi schreibt:
images/avatars/avatar-252.gif FT-Nutzer seit: 25.01.2007
2 erhaltene Danksagungen
RE: Die Ermordung von Josef Stalin Beitrag Kennung: 116247
gelesener Beitrag - ID 116247


Zitat:
Einwerfer hat am 06. März 2008 um 21:54 Uhr folgendes geschrieben:
Von wem und warum soll Josef Stalin denn ermordet worden sein?[/CENTER]


Wen interessierts?
Der Typ ist tod, genau wie Hitler und Honecker und das ist gut so.





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Einwerfer
Benutzerkonto wurde gelöscht



07.03.2008 ~ 20:30 Uhr ~ Einwerfer schreibt:
RE: Die Ermordung von Josef Stalin Beitrag Kennung: 116468
gelesener Beitrag - ID 116468


Ich war bisher davon ausgegegangen, daß Stalin im Alter von 74 Jahren eines natürlichen Todes gestorben ist. Etwas anderes war mir weder aus DDR- noch aus heutigen Zeiten bekannt.

Mittlerweile habe ich etwas mehr über Vorgänge im Vorfeld und unmittelbar vor Stalins Tod sowie über Lawrenti Beria und sein Ende gelesen und kann nur sagen:

Eine feine Gesellschaft.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Hugo   Zeige Hugo auf Karte FT-Nutzer
515 geschriebene Beiträge
Wohnort: heute hier und morgen da



07.03.2008 ~ 21:01 Uhr ~ Hugo schreibt:
FT-Nutzer seit: 11.07.2006
1 erhaltene Danksagungen
RE: Die Ermordung von Josef Stalin Beitrag Kennung: 116479
gelesener Beitrag - ID 116479


Zitat:
Einwerfer hat am 07. März 2008 um 20:30 Uhr folgendes geschrieben:

Ich war bisher davon ausgegegangen, daß Stalin im Alter von 74 Jahren eines natürlichen Todes gestorben ist. Etwas anderes war mir weder aus DDR- noch aus heutigen Zeiten bekannt.

Eine feine Gesellschaft.


Wie Recht du hast ...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   Zeige birke auf Karte FT-Nutzer
1.875 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald



07.03.2008 ~ 21:20 Uhr ~ birke schreibt:
FT-Nutzer seit: 13.05.2007
136 erhaltene Danksagungen
RE: Die Ermordung von Josef Stalin Beitrag Kennung: 116487
gelesener Beitrag - ID 116487


Ja Einwerfer und wenn man schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat, da bemerkt man plötzlich, das in der Bundesrepublick eine Menge Wissen (vielleicht auch durch ungenügende lehrpläne ) verloren geht. Nun ist das beim Tod von Josef nicht so tragisch, aber es gibt ja auch Grundsätzliches und Wichtiges, was man Wissen sollte, um für die Zukunft seine Schlüsse daraus zu ziehen.
Da gibt es so einen schlauen Spruch, der sinngemäss aussagt: wenn man die Zukunft beherrschen will, muss man die Vergangenheit kennen.
In der DDR war das Thema im Gegensatz zur SU mehr als tabu, weil ja in der DDR mehr Stalinisten saßen, als in Russland. In Georgien war das auch wieder anders.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Herasun   Zeige Herasun auf Karte FT-Nutzer
2.320 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.03.2008 ~ 22:03 Uhr ~ Herasun schreibt:
FT-Nutzer seit: 13.04.2006
52 erhaltene Danksagungen
RE: Die Ermordung von Josef Stalin Beitrag Kennung: 116508
gelesener Beitrag - ID 116508


Zitat:
birke hat am 07. März 2008 um 21:20 Uhr folgendes geschrieben:

Da gibt es so einen schlauen Spruch, der sinngemäss aussagt: wenn man die Zukunft beherrschen will, muss man die Vergangenheit kennen.


Ein wahrhaft kluger Spruch!
Leider interessiert den hier und heute kein Aas!
Er wäre aber eine gute und vernünftige Diskussionsgrundlage für Menschen, die willens sind, etwas zu lernen aus der Geschichte statt sie totzuschweigen und damit der Wiederholung Tür und Tor zu öffnen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
EFler   Zeige EFler auf Karte FT-Nutzer
646 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



07.03.2008 ~ 23:26 Uhr ~ EFler schreibt:
images/avatars/avatar-567.jpg FT-Nutzer seit: 16.09.2007
1 erhaltene Danksagungen
RE: Die Ermordung von Josef Stalin Beitrag Kennung: 116538
gelesener Beitrag - ID 116538


Gott hat ihn ermordert! Er duldete scheinbar keine anderen selbsternannten Götter großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.010 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



18.03.2008 ~ 15:20 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Die Ermordung von Josef Stalin Beitrag Kennung: 119881
gelesener Beitrag - ID 119881


Mord bleibt Mord!

Ich kenne keinen guten und schlechten Mord.
Mord und Massenmord an anders denkenden ist und bleibt das größte Menschheitsverbrechen. Egal was die Motive auch immer sein mögen.

Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.051 geschriebene Beiträge
Wohnort: Meuselwitz



17.02.2020 ~ 09:56 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2175.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2007
216 erhaltene Danksagungen
RE: Die Ermordung von Josef Stalin Beitrag Kennung: 977657
gelesener Beitrag - ID 977657


Stalin, Freund, Genosse

Mitsingen: https://www.youtube.com/watch?v=ypBWHtQAxzQ



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Die Ermordung von Josef Stalin

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD