online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Auto & Motorrad » Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.236 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.04.2020 ~ 00:03 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1066 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot Beitrag Kennung: 985941
gelesener Beitrag - ID 985941


Zitat:
22.04.2020 – 15:36
ACV Automobil-Club Verkehr
StVO-Novelle tritt in Kraft: Zu schnell wird jetzt schnell teuer

https://www.presseportal.de/pm/116025/4577984


Die Kampfradler in den Fußgängerzonen haben natürlich Narrenfreiheit Geschwindigkeitsbegrenzungen scheinen sie nicht zu kennen, weder auf Fußwegen noch auf Radwegen noch in Fußgängerzonen. Denn diese Vergehen werden einfach praktisch nicht verfolgt, so wie PKW und Kraftfahrer verfolgt werden, dabei wäre doch bei denen auch einiges an Geld zu holen, wo bleibt da die Gerechtigkeit? Sind wir da auch ein Rechtsstaat?

Siehe jedoch auch Suche:
--StVO-Novelle Radfahrer
--Geschwindigkeitsbegrenzungen Radfahrer

https://www.bussgeldrechner.org/fahrrad/geschwindigkeit.html
https://www.bussgeldkatalog.de/fahrrad-geschwindigkeit/



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.110 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.04.2020 ~ 09:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Fahrverbote - Radfahrer können nur lachen! Beitrag Kennung: 985969
gelesener Beitrag - ID 985969


Genau der Bußgeldkatalog wurde 2020 novelliert und regelt selbstverständlich auch den Umgang mit Verkehrsverstößen durch Fahrradfahrer.

https://www.bussgeldkatalog.de/fahrrad/

Wo ist jetzt das Problem?
Ich sehe keinen Grund hier die Rechtsstaatlichkeit anzuzweifeln.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.236 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.04.2020 ~ 07:21 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1066 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Fahrverbote - Radfahrer können nur lachen! Beitrag Kennung: 986081
gelesener Beitrag - ID 986081


Unwissend stellen hilft nicht, da müssen schon andere Argumente her.
Die fehlende Umsetzbarkeit wegen fehlender Nummernschilder, nicht vorhandene Überwachung der Fußgängerzonen usw. usf.; inzwischen sollten sich auch Fahrradblitzer lohnen.
Die Staatsknete geht zur Neige da müssen natürlich die Bußgelder erhöht werden. Die Menschen haben ja, von rasant steigenden Preisen abgesehen, keine anderen Probleme, außer das man sich nicht mehr wegen Ansteckungsgefahr und stundenlangen Wartezeiten, zum Arzt traut.
Strafen für politische Fehlentscheidungen wird es wohl erst geben, wenn es einen Machtwechsel wie 1945 gibt. Seuchen Ausbruch in China und ein halbes Jahr tut sich nichts. Was ist los mit den Geheimdiensten etc. pp.? Wie will man so etwas rechtfertigen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Erfurter   Zeige Erfurter auf Karte FT-Nutzer
505 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



28.04.2020 ~ 07:56 Uhr ~ Erfurter schreibt:
images/avatars/avatar-162.jpg FT-Nutzer seit: 05.10.2006
65 erhaltene Danksagungen
Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot Beitrag Kennung: 986082
gelesener Beitrag - ID 986082


Zitat:
In Ortschaften reichen von nun an 21 Stundenkilometer mehr als erlaubt, um 80 Euro Strafe, einen Punkt und einen Monat Fahrverbot zu kassieren (bisher 31 km/h). Außerorts liegt die Grenze bei 26 Stundenkilometern. Anders als bisher kann schon beim ersten Mal der Führerschein für einen Monat weg sein. Außerdem: Wer bis zu 20 Stundenkilometer zu schnell fährt, muss - innerorts wie außerorts - künftig auch mit doppelt so hohen Bußgeldern rechnen wie bisher.
https://www.tagesschau.de/inland/neue-ve...regeln-101.html

Wenn jemand auf den vielen zweispurigen Straßen mit Leitplanken die es auch innerorts mit sinnfreier 50 km/h Begrenzung gibt versehentlich 70 fährt soll gleich einen Monat Fahrverbot bekommen?
Das ist doch irre.
Höhere Geldstrafen finde ich ok. Aber gleich ein Fahrverbot?


Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Erfurter: 28.04.2020 08:13.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag   Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
5.565 geschriebene Beiträge



28.04.2020 ~ 08:22 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif FT-Nutzer seit: 01.02.2006
327 erhaltene Danksagungen
RE: Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot Beitrag Kennung: 986084
gelesener Beitrag - ID 986084


Ich habe die Themen Fahrverbote - Radfahrer können nur lachen! und Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot zusammengelegt.



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.110 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.04.2020 ~ 16:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot Beitrag Kennung: 986144
gelesener Beitrag - ID 986144


Zitat:
Die AfD sprach gar von einem "Bußgeldkatalog des Schreckens". Tausende Autofahrer würden "kriminalisiert", erklärte der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Dirk Spaniel. Eine innerörtliche Geschwindigkeitsüberschreitung von 21 km/h - das könne bei einem plötzlichen Erreichen einer Tempo-30-Zone kurzzeitig schon mal passieren - solle ein einmonatiges Fahrverbot nach sich ziehen, schrieb Spaniel. Berufskraftfahrern oder Handwerkern drohe dann neben einem Bußgeld von 80 Euro ein Fahrverbot, das häufig auch zu einer Entlassung führe.[Quelle: https://www.mt.de/weltnews/nachrichten/n...er-aendert.html]


Die AfD schreit stets nach der Härte des Rechtsstaates, doch den Bußgeldkatalog empfindet sie offenbar als Chance weiter einen Schritt in Richtung Autolobby zu gehen und mit ihrer Antihaltung WählerInnen locken zu können.
Menschenleben sind den Faschisten wie immer egal.
Deren Argumentation ist natürlich nichts weiter als haltloser Mist.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.088 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.04.2020 ~ 16:50 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
701 erhaltene Danksagungen
RE: Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot Beitrag Kennung: 986158
gelesener Beitrag - ID 986158


Ein mehr als böser Treppenwitz ist der Umstand, dass dieser neue Vorstoß auf die Brieftaschen der Autofahrer, ohnehin schon ewig die Melkkuh aller Finanzämter, ausgerechnet unter einem Verkehrsminister zustande kommt, der mit seinen unseligen Mautplänen stolze 560 Millionen Euro Steuergeld ins Klo geschmissen hat und nach wie vor fröhlich und unbedarft im Amt bleiben darf.
Das ist der Skandal, und da muss gastli nicht auch hier noch die AfD ins Spiel bringen.

Oder ist es etwas anderes als Hascherei nach Wählerstimmen, wenn NRW-MP Laschet auf eine Wiederaufnahme der 1. Bundesliga drängt?
NRW ist das Bundesland mit den meisten Erstligaklubs, und deren Fans sind auch Wähler.

Also bitte die ganze Wahrheit, nicht nur immer das Teil davon, was einem persönlich in den Kram passt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.110 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.04.2020 ~ 18:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot Beitrag Kennung: 986172
gelesener Beitrag - ID 986172


Stimmt, der Schauer ist ein Verbrecher.
Stimmt der Laschet ist keinen Deut besser.

#################################

Aber hier geht es um die Einhaltung von simplen Regeln wie sie in StVO definiert sind.
Da diese nicht wenige Teilnehmer am Straßenverkehr einfach missachten wird der Bußgeldkatalog notwendig, weil durch diese Missachtung auch Menschenleben gefährdet werden.

Aus meiner persönlichen Sicht sind die Bußgelder noch nicht einmal annähernd in der erforderlichen Höhe.
Schweden und die Schweiz sind da schon wesentlich besser aufgestellt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.088 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.04.2020 ~ 18:24 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
701 erhaltene Danksagungen
RE: Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot Beitrag Kennung: 986183
gelesener Beitrag - ID 986183


Sehe ich nicht deckungsgleich mit dir, aber Meinungen sollen verschieden sein dürfen.
Gefördert wird hier vor allem das Denunziantentum böswilliger Nachbarn, die jeden Falschparker sofort per Notruf melden.
Und im Denunzieren war der Deutsche schon immer unangefochten Weltmeister.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.110 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.04.2020 ~ 18:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot Beitrag Kennung: 986189
gelesener Beitrag - ID 986189


Das ergibt nirgendwo Sinn, weil Denunzianten nicht am eingezogenen Bußgeld beteiligt sind.
[Richtig ist natürlich der Hinweis auf die stinkenden Abgründe der deutschen Bevölkerung. Die tun sich auch bei dieser Sache auf.]
Das die Falschparker wegen Verstoß gegen die StVO Strafe erfahren ist wiederum nicht zu beanstanden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Auto & Motorrad » Neuer Bußgeldkatalog - ab 21 km/h ein Monat Fahrverbot

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD