online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HaiMoon vorübergehend gesperrt
390 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



17.04.2020 ~ 18:50 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2207.jpg FT-Nutzer seit: 01.10.2019
175 erhaltene Danksagungen

Nutzer hat mehrfach gegen die FT-Regeln verstoßen und wurde vorübergehend gesperrt.
Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes Beitrag Kennung: 984717
gelesener Beitrag - ID 984717


Petition: Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes in der politischen Auseinandersetzung!

Jeder der eine andere Ansicht zu der augenblicklich praktizierten Einwanderungs-, Asyl- und Grenzschutzpolitik der EU hat, wird im Netz z. T. wie ein Verbrecher behandelt und mit Begriffen wie "Faschist" und "Nazi" tituliert.
Den politischen Gegner mit solchen Zuschreibungen zu attackieren, läuft auf eine geschichtsverfälschende Verharmlosung des Nazi-Terrors hinaus und beschädigt unsere Demokratie nachhaltig.

Gegen einen solchen Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes in der politischen Diskussionen richten sich die Erstunterzeichner: Vera Lengsfeld, Henryk M. Broder, Monika Maron, Cora Stephan, Max Otte, Alexander Wendt, Egon Flaig, Matthias Matussek, Frank Böckelmann, Till Kinzel, Thorsten Hinz, Dieter Stein, Michael Klonovsky, Matthias Moosdorf, Ulrich Vosgerau, Uwe Steimle, Uwe Dziuballa, Rafael Korenzecher, Angelika Barbe, in ihrer Petition.


Bist Du auch der Meinung, dann trage Dich hier ein: Online-Petition.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.110 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.04.2020 ~ 19:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes Beitrag Kennung: 984733
gelesener Beitrag - ID 984733


Oh die illustre Gesellschaft der "Achse des Guten" versucht sich in Geschichtsrevisionismus.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Nachtschicht   Zeige Nachtschicht auf Karte FT-Nutzer
569 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hermsdorf



18.04.2020 ~ 00:55 Uhr ~ Nachtschicht schreibt:
images/avatars/avatar-2197.jpg FT-Nutzer seit: 21.11.2008
146 erhaltene Danksagungen
RE: Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes Beitrag Kennung: 984760
gelesener Beitrag - ID 984760


Eins ist klar. Das Wort Faschist, Nazi und Faschismus wird derzeit an jeder Ecke verwendet.
Die Begriffe nutzten sich ab und verlieren dadurch ihre Wirkung



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon vorübergehend gesperrt
390 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



18.04.2020 ~ 02:06 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2207.jpg FT-Nutzer seit: 01.10.2019
175 erhaltene Danksagungen

Nutzer hat mehrfach gegen die FT-Regeln verstoßen und wurde vorübergehend gesperrt.
RE: Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes Beitrag Kennung: 984763
gelesener Beitrag - ID 984763


Zitat:
gastli hat am 17. April 2020 um 19:45 Uhr folgendes geschrieben:
... versucht sich in Geschichtsrevisionismus.


Lachen Kommt jetzt wieder der kleine geifernde Hetzer durch?

Mein liiiieber Gastpero, lese dir das mal in Ruhe durch, versuche es zu kapieren und dann sucht du die Stelle in der Petition an der irgend etwas revidiert wird. Augenzwinkern


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von HaiMoon: 18.04.2020 02:20.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.110 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.04.2020 ~ 10:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes Beitrag Kennung: 984788
gelesener Beitrag - ID 984788


Dieser Lesespaß für Rechtsextreme, Neurechte und ihre Freunde wird absolut nicht bewirken.
Was solls.
Gönnen wir ihnen die Freude sich selbst zu beweinen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon vorübergehend gesperrt
390 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



18.04.2020 ~ 22:28 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2207.jpg FT-Nutzer seit: 01.10.2019
175 erhaltene Danksagungen

Nutzer hat mehrfach gegen die FT-Regeln verstoßen und wurde vorübergehend gesperrt.
RE: Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes Beitrag Kennung: 984860
gelesener Beitrag - ID 984860


Also hast du nichts derartiges in der Petition finden können ... war mir klar.

Zitat:
gastli hat am 17. April 2020 um 19:45 Uhr folgendes geschrieben:
... versucht sich in Geschichtsrevisionismus.


Und nun frage ich dich, warum behauptest du immer solchen Dreck? Macht es dir Spaß zulügen???



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.110 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.04.2020 ~ 07:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes Beitrag Kennung: 984893
gelesener Beitrag - ID 984893


Mit der Petition soll von der Verbindung der Faschisten in der NS-Zeit zu den heutigen Faschisten der AfD abgelenkt werden. Das wird scheitern, da in beiden Fällen die gleiche menschenverachtende Ideologie dir Grundlage des Handelns ist. Nationalismus, Fremdenfeindlichkeit, Homophobie, Abwertung von Behinderten, Rassismus, Frauenfeindlichkeit .... sind alles Kennzeichen, die für die Faschisten in der NS-Zeit wie für die heutigen Faschisten der AfD anwendbar sind.
Unter Betrachtung dieser Tatsachen und der tatsächlich stattfindenden Parallelen zu der Zeit der Herrschaft der Nationalsozialisten ist jeder Satz dieser "Petition" Geschichtsrevisionismus, Lüge und Heuchelei.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon vorübergehend gesperrt
390 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



19.04.2020 ~ 16:43 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2207.jpg FT-Nutzer seit: 01.10.2019
175 erhaltene Danksagungen

Nutzer hat mehrfach gegen die FT-Regeln verstoßen und wurde vorübergehend gesperrt.
RE: Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes Beitrag Kennung: 984942
gelesener Beitrag - ID 984942


Zitat:
gastli hat am 19. April 2020 um 07:44 Uhr folgendes geschrieben:
Mit der Petition soll ....


Alles Behauptungen, Lügen und ***

Fakt ist: in der gesamten Petition gibt es keinen "Geschichtsrevisionismus" wie du behauptest hast. Nichts wird anders dagestellt, verklärt oder in irgendeiner Art umgedeutet oder ähnliches.



********** Beleidigungen gelöscht


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von FT.Team: 19.04.2020 22:42.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.110 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.04.2020 ~ 17:13 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes Beitrag Kennung: 984946
gelesener Beitrag - ID 984946


Schade, dass dieser User kein einziges Argument vorbringen kann und stattdessen wieder nur zu Hass und Beleidigungen fähig ist.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.081 geschriebene Beiträge
Wohnort: Meuselwitz



19.04.2020 ~ 17:18 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2175.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2007
217 erhaltene Danksagungen
RE: Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes Beitrag Kennung: 984947
gelesener Beitrag - ID 984947


Na wenigstens missbraucht der den Begriff nicht und zeigt das er ein lupenreiner Faschist ist.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Schluss mit dem Missbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD