online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - mehr Freiheit durch Atemmasken » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Coronavirus - mehr Freiheit durch Atemmasken
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.236 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.04.2020 ~ 20:40 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1066 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Coronavirus - mehr Freiheit durch Atemmasken Beitrag Kennung: 984044
gelesener Beitrag - ID 984044


Die Einschränkungen unserer Freiheiten wären vollkommen unnötig, wenn wir ausreichend qualitativ hochwertige Atemmasken zur Verfügung hätten.

Es ist in einer Demokratie nicht hinnehmbar, wenn durch Vorenthaltung solcher Atemmasken und entsprechender Regelungen weiterhin die Freiheit der Bevölkerung derart eingeschränkt wird.

Suche:
--Coronavirus meldepflichtige Erkrankung

https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/inf..._z/coronavirus/
https://www.bdc.de/verschaerfte-meldepfl...ue-coronavirus/

TBC ist auch eine meldepflichtige Krankheit, auch für Menschen und Tiere.

Ich kann mich noch sehr gut an die Zeiten erinnern als an den Hoftoren der Bauern folgendes stand:
Anerkannt tuberkulosefreier Rinderbestand.

Zitat:
Die Tuberkulose flammt immer wieder auf, auch in Industriestaaten, so dass Mensch und Tier von ihr ständig bedroht werden!
https://www.tierklinik.de/medizin/infekt...nen/tuberkulose


Der Umgang mit Infektionskrankheiten ist heutzutage viel zu fahrlässig, es ist an der Zeit diese Schlamperei zu beenden, dieser Zustand ist un erträglich.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.110 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.04.2020 ~ 21:57 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus mehr Freiheit durch Atemmasken Beitrag Kennung: 984049
gelesener Beitrag - ID 984049


Um was soll es denn nun in diesem Thema gehren?
Um "Coronavirus mehr Freiheit durch Atemmasken", Tuberkulose oder anerkannt tuberkulosefreie Rindviecher?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Nachtschicht   Zeige Nachtschicht auf Karte FT-Nutzer
569 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hermsdorf



13.04.2020 ~ 22:18 Uhr ~ Nachtschicht schreibt:
images/avatars/avatar-2197.jpg FT-Nutzer seit: 21.11.2008
146 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus mehr Freiheit durch Atemmasken Beitrag Kennung: 984060
gelesener Beitrag - ID 984060


Braucht es nun ein Extrathema für die Atemmasken ?
Nun gut.

Zitat:
Meta hat am 13. April 2020 um 20:40 Uhr folgendes geschrieben:
Es ist in einer Demokratie nicht hinnehmbar, wenn durch Vorenthaltung solcher Atemmasken und entsprechender Regelungen weiterhin die Freiheit der Bevölkerung derart eingeschränkt wird.

Wer hat dir diese Theorie nun wieder suggeriert? Bist du ganz allein drauf gekommen?
Was sollen die ganzen Links wieder? Sie beweisen deine Theorie doch nicht.
Vielleicht benutzt du die Suche auch falsch und bekommst dadurch immer die falschen Antworten?

Suche:
--Freiheit durch Atemmasken
Finde: https://www.lungenaerzte-im-netz.de/kran...vor-ansteckung/

Es gibt derzeit noch nicht genug Masken. Das ist ein Fakt. Du kannst dir aber gern selbst eine nähen, wenn du dich dadurch sicher und freier fühlst.
Ich würde mich durch so eine Maske nicht frei fühlen.

Den Zusammenhang mit Rindern kann ich nun bei besten Willen nicht herstellen.


Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Nachtschicht: 13.04.2020 22:23.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.236 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.04.2020 ~ 07:30 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1066 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus mehr Freiheit durch Atemmasken Beitrag Kennung: 984102
gelesener Beitrag - ID 984102


Viele Städter wissen eben von von vielen Dingen nichts, haben jedoch immer die große Klappe.

Es gibt unterschiedliche Atemmasken, je nach Funktionsweise. Helfen tun jedoch nur luftdichte Atemmasken, bei welcher die Einatmung über Filter erfolgt. Die Ausatmung erfolgt über Überdruckventile, deshalb müssen alle so eine Atemmaske tragen. Lappen im Gesicht helfen nicht.
Da die Infektion auch über die Augen stattfinden kann benötigt man auch für die Augen einen Schutz.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 14.04.2020 08:16.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.110 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.04.2020 ~ 09:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus mehr Freiheit durch Atemmasken Beitrag Kennung: 984110
gelesener Beitrag - ID 984110


Was das Ausatmen betrifft, hat Bayern eine Lösung.
Augenlider lassen sich länger geschlossen halten, wenn sie mit Sekundenkleber fixiert werden.
Somit: Infektionsgefahr auch ohne Maske minimiert.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.236 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.04.2020 ~ 10:27 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1066 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus mehr Freiheit durch Atemmasken Beitrag Kennung: 984114
gelesener Beitrag - ID 984114


Sie können es ja so machen gastli, mein Fall wäre es nicht.

Mit diesen Suchen kann jeder, ob im Internet oder bei ebay, das richtige finden:
--Atemmasken ffp3 - (mit Ventil zum ausatmen)
--Gesichtsschutz Polycarbon Klarsichtvisier klappbar Augenschutz
--Gesichtsschutz Klarsichtvisier klappbar Augenschutz
--Medizinische Trauma Auge Schutzschild Sicherheit Brille
--Medizinische Sicherheit Brille

Viel Erfolg beim suchen, das sind die besten Ausrüstungen welche man für Bus und Bahn als Schutz benötigt, damit ihnen in dieser höchsten Seuchengefahr nichts passieren kann.
Es ist ein Verbrechen ohne o.g. Schutzmittel mit den ÖPNV zu fahren. Wer so etwas zuläßt, aber kleine Läden schließt ist nicht besser.

Mit diesen Schutzmitteln wird ein Schutzabstand hinfällig.

Mit dieser Ausstattung kann die Produktion sofort wieder anrollen.

Die Politiker sollten den bis jetzt praktizierten Mumpitz (Mummenschanz dh. vermummt Schabernack treiben) beenden um sich nicht der Lächerlichkeit Preis zu geben.

Das erinnert mich an: Der Adelige Freyhof Mummental.
https://books.google.de/books?id=87fmBQA...mmental&f=false


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 14.04.2020 10:39.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adriano   Zeige Adriano auf Karte FT-Nutzer
423 geschriebene Beiträge
Wohnort: Mühlhausen



14.04.2020 ~ 12:00 Uhr ~ Adriano schreibt:
images/avatars/avatar-209.jpg FT-Nutzer seit: 03.01.2007
0 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus mehr Freiheit durch Atemmasken Beitrag Kennung: 984132
gelesener Beitrag - ID 984132


Viele schlaue Hinweise, die du da gibst @Meta. Diese sind allesamt nicht unbekannt. Auch die Politiker wissen mit Sicherheit davon. Deine Vorschläge haben nur einen Haken:

Es gibt diese Atemmasken derzeit nicht in dem Umfang wie gewünscht.

Das wurde auch bisher in den Nachrichten berichtet.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.236 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.04.2020 ~ 14:32 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1066 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus mehr Freiheit durch Atemmasken Beitrag Kennung: 984164
gelesener Beitrag - ID 984164


Wenn man in der EU nicht dazu in der Lage ist in einem Krisenfall innerhalb von einigen Monaten davon ausreichend zu produzieren oder zu beschaffen so ist das ein Armutszeugnis. Es gibt doch Sackweise Notstandsverordnungen für Krisenfälle. Wozu braucht man dann diese wenn im Notfall nichts möglich ist.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
prospero   Zeige prospero auf Karte FT-Nutzer
233 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin Reichstag



15.04.2020 ~ 07:59 Uhr ~ prospero schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.09.2007
114 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus mehr Freiheit durch Atemmasken Beitrag Kennung: 984293
gelesener Beitrag - ID 984293


Maske ja, Maske nein.
Diese ganze Diskussion darüber ist sinnfrei.
Ob eine Land, eine Stadt wie Jena das anordnet oder empfiehlt entscheidet sie selbst.
Der Föderalismus regelt es.
Für "Maßnahmen gegen übertragbare Krankheiten" sind die Länder zuständig, wenn der Bund nicht von seiner Gesetzgebungskompetenz Gebrauch gemacht hat [Art. 74 Abs. 1 Nr. 19 GG]. Das ist mit dem Infektionsschutzgesetz getan.
Es regelt bundeseinheitliche Befugnisse von Gesundheitsämtern.
Der § 17 Abs. 4 überträgt den Ländern die Befugnisse für ihren Zuständigkeitsbereich Verordnungen zu Voraussetzungen und Durchführung von Schutzmaßnahmen zu erlassen. Die Befugnisse können weiter übertragen werden auf kommunale Körperschaften.
Ob und wie das geschieht, ist grundsätzlich ihnen überlassen. Art. 3 Abs. 1 GG zwingt nicht dazu, in allen Ländern dieselbe Rechtslage herzustellen.
Mehr Freiheit durch Atemmasken ist absurd. Keine einzige Atemmaske kann den Menschen meht Freiheit geben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.236 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.04.2020 ~ 08:31 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1066 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus mehr Freiheit durch Atemmasken Beitrag Kennung: 984300
gelesener Beitrag - ID 984300


Zitat:
Wovor schützen Atemschutzmasken?
https://www.uvex-safety.com/de/wissen/no...-schutzklassen/

Hier erfährt man welche Atemschutzmasken für was das Beste sind.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - mehr Freiheit durch Atemmasken

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD