online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
m1neg   Zeige m1neg auf Karte FT-Nutzer
250 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



04.04.2020 ~ 13:15 Uhr ~ m1neg schreibt:
images/avatars/avatar-1733.jpg FT-Nutzer seit: 24.02.2012
99 erhaltene Danksagungen
Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie? Beitrag Kennung: 982754
gelesener Beitrag - ID 982754


In meinen Augen enttäuschend wie zäh die EU auf die Pandemie reagiert. Während die Bundesländer und die deutsche Regierung meiner Meinung nach einen fast vorbildlichen Marathon mit sinnvollen Beschlüssen hinlegt kommt mir die EU mit ihren Entscheidungen als zähe träge Masse vor.

Geht es mir damit allein so?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.088 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.04.2020 ~ 14:21 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
701 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie? Beitrag Kennung: 982765
gelesener Beitrag - ID 982765


Das ist mit dieser Führungsfigur in Brüssel aber auch gar kein Wunder, oder?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Nachtschicht   Zeige Nachtschicht auf Karte FT-Nutzer
569 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hermsdorf



06.04.2020 ~ 02:31 Uhr ~ Nachtschicht schreibt:
images/avatars/avatar-2197.jpg FT-Nutzer seit: 21.11.2008
146 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie? Beitrag Kennung: 983020
gelesener Beitrag - ID 983020


Eins ist klar, die fehlende Solidarität und das Zögern der EU wird Folgen haben. Ich sehe die europäische Idee in Gefahr, wenn es nicht bald Zusagen gibt. Wenn Länder wie Portugal und Italien erst allein Kredite aufnehmen müssen, dadurch die Staatsverschuldung noch weiter steigt, wird es für die EU noch teurer und der Imageverlust ist groß.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Erfurter   Zeige Erfurter auf Karte FT-Nutzer
505 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



06.04.2020 ~ 09:51 Uhr ~ Erfurter schreibt:
images/avatars/avatar-162.jpg FT-Nutzer seit: 05.10.2006
65 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie? Beitrag Kennung: 983032
gelesener Beitrag - ID 983032


Zitat:
Nachtschicht hat am 06. April 2020 um 02:31 Uhr folgendes geschrieben:
Eins ist klar, die fehlende Solidarität und das Zögern der EU wird Folgen haben.

Das Zögern für die Bereitstellung der Hilfe ist umso beschämender, als doch gerade die EU jahrelang seine Mitgliedsstaaten dazu angehalten hat das Gesundheitssystem effektiver zu gestalten. Dadurch wurden in vielen Staaten Kürzungen vorgenommen, die vermutlich jetzt Auswirkungen haben.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Erfurter: 06.04.2020 10:13.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.110 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.04.2020 ~ 11:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie? Beitrag Kennung: 983043
gelesener Beitrag - ID 983043


Genau so ist es.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
JuMeck   Zeige JuMeck auf Karte FT-Nutzer
923 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



10.04.2020 ~ 19:53 Uhr ~ JuMeck schreibt:
images/avatars/avatar-400.jpeg FT-Nutzer seit: 21.02.2006
14 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie? Beitrag Kennung: 983764
gelesener Beitrag - ID 983764


Nach langem hin und her nun scheinbar eine Einigung.

Zitat:

500 Milliarden gegen die Corona-Krise
Nach langen und schwierigen Verhandlungen gibt es nun eine gemeinsame europäische Antwort auf die Corona-Wirtschaftskrise. Eine halbe Billion Euro stehen bereit. Die Debatte um Euro-Bonds dürfte nicht vorbei sein.
https://www.tagesschau.de/ausland/eu-finanzhilfen-103.html


Ich bin gespannt, ob diese Hilfen auch uneingeschränkt in Italien und Spanien ankommen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.088 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.04.2020 ~ 20:19 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
701 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie? Beitrag Kennung: 983767
gelesener Beitrag - ID 983767


Bestimmt!
Und grüß den Weihnachtsmann herzlich von mir!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.236 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.04.2020 ~ 22:56 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1066 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie? Beitrag Kennung: 983856
gelesener Beitrag - ID 983856


Wo ist hier etwas von der EU zu finden? Das einzige was man wahrnehmen kann sind die Äußerungen einzelner EU Staaten und die Gesichtslosigkeit der EU hier im Forum, den wirklichen Problemen gegenüber, was die Krankheit und den Umgang damit betrifft.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meira   Zeige Meira auf Karte FT-Nutzer
763 geschriebene Beiträge
Wohnort: Bad Köstritz



11.04.2020 ~ 23:06 Uhr ~ Meira schreibt:
images/avatars/avatar-1679.jpg FT-Nutzer seit: 18.09.2006
4 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie? Beitrag Kennung: 983858
gelesener Beitrag - ID 983858


Mein Vorschlag:

Vielleicht könnte man einige Patienten aus Spanien, Italien oder Frankreich im Eisenberger Waldklinikum pflegen.
Dann müsste das dortige medizinische Personal nicht in Kurzarbeit geschickt werden.

Kurzarbeit im Eisenberger Waldklinikum

Das Eisenberger Krankenhaus meldet nicht allein Kurzarbeit an. Es scheint in Deutschland noch mehr Krankenhäuser zu geben die jetzt auch unter der mangelnden Zahl an Patienten leiden. Europäische Hilfe wäre in diesen Fällen doch möglich.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meira: 11.04.2020 23:08.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.236 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.04.2020 ~ 10:57 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1066 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie? Beitrag Kennung: 983875
gelesener Beitrag - ID 983875


Da hat man wohl zu viele Krankenhäuser für Corona eingerichtet. Nun dürfen sich die anderen Patienten mit ihren Krankheiten dahinschleppen und werden nicht behandelt; statt dessen ist das Personal dort in Kurzarbeit.

Wann gedenkt uns die EU zu informieren wie das Virus in die EU gelangt ist und warum trotz WHO so späht über das Virus und seine Ausbreitungswege usw. berichtet wurde?

Eines macht uns der Coronavirus klar die Globalisierung der Seuchen hat man nicht im Griff, da gibt es noch viel zu tun.

Wie gedenken WHO und EU in Zukunft
1.) über regionale Seuchen und deren Ausbreitung zu berichten?
2.) über regional neue Bakterien und Viren zu unterrichten.
3.) über seltene regionale Bakterien und Viren zuberichten, welche vor Ort kleine Pandemien auslösten, deren Abgelegenheit jedoch die restliche Bevölkerung dieser Welt bisher schützte?

Wenn das Coronavirus nicht aus der Retorte kam woher kam es dann und gerade jetzt? Die Industrialisierung abgelegener Gegenden mit seltenen, hoch ansteckenden, Viren muß gründlicher vorbereitet werden, um nicht die Welt mit Pandemien zu überziehen.

Die Welt muß in Gefährdungszonen unterteilt werden, wer diese bereist muß unter Quarantäne gestellt werden. Diese Verfahren müssen international gültig und vereinbart sein, um die Menschen vor solchen Pandemien wie jetzt zu schützen. Eine Globalisierung welche die gesamte Welt gefährdet nützt niemandem, sonder sie vernichtet jeglichen Wohlstand und Lebensfreude. Ich erwarte von den Globalisierern mehr Verantwortungsbewußtsein.

Suche:
--Globalisierer
--Globalisierung


Zitat:
Die gigantischen Kosten der Rettungspakete wurden über eiserne Sparprogramme von der Bevölkerung eingetrieben. Die Konzentration von Macht und Vermögen an der Spitze der Gesellschaften beschleunigte sich weiter.
https://www.spiegel.de/wirtschaft/corona...3f-c6b4949bd562


Mit Masken gibt es keine Ansteckung oder doch? Aus welchen Gründen wird darauf verzichtet?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Corona - Wie reagiert die EU auf die Pademie?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD