online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Registrierung
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook
FT auf Twitter

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
m1neg   Zeige m1neg auf Karte FT-Nutzer
243 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



17.03.2020 ~ 18:55 Uhr ~ m1neg schreibt:
images/avatars/avatar-1733.jpg FT-Nutzer seit: 24.02.2012
96 erhaltene Danksagungen
Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie? Beitrag Kennung: 980891
gelesener Beitrag - ID 980891


Wie läuft es bei euch in der Firma?
Ist der Chef kulant?
Wie regelt ihr die Betreuung der Kinder?
Mich interessiert, was der einzelne bisher für Erfahrungen mit dem Umgang mit dem Virus gemacht hat.
Reagieren die Kollegen eher gelassen, oder hysterisch?
Welche Einschränkungen treffen euch besonders?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von m1neg: 17.03.2020 18:56.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Erfurter   Zeige Erfurter auf Karte FT-Nutzer
456 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



17.03.2020 ~ 23:13 Uhr ~ Erfurter schreibt:
images/avatars/avatar-162.jpg FT-Nutzer seit: 05.10.2006
48 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie? Beitrag Kennung: 980913
gelesener Beitrag - ID 980913


Ich arbeite ab morgen im Homeoffice.
Es gibt schlimmeres, als mit Chips und Bier bezahlt am PC die Krise auszusitzen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
m1neg   Zeige m1neg auf Karte FT-Nutzer
243 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



19.03.2020 ~ 16:46 Uhr ~ m1neg schreibt:
images/avatars/avatar-1733.jpg FT-Nutzer seit: 24.02.2012
96 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie? Beitrag Kennung: 981020
gelesener Beitrag - ID 981020


Am Montag war bei uns in der Firma Krisensitzung zwegs Organisation der Kinderbetreuung.
Bei uns hat jeder Mitarbeiter mit Kindern die freie Wahl.
Homeoffice, Teilzeit, versetztes Arbeiten, Urlaub, Überstundenabbau, unbezahlt Urlaub, Büroarbeit oder Krank.
Also die volle Palette. Da ist für jeden etwas dabei. Das nenne ich mal flexibel.

Heute eine weitere Besprechung.
Alle Mitarbeiter können je nach Projekt auch tageweise von zu Hause aus arbeiten.
Alle Firmen-PCs der Mitarbeiter wurden im laufe dieser Woche so eingerichtet, dass von zu Hause aus auf den Firmenserver zugegriffen werden kann, um zusammen nahtlos an den Projekten weiterzuarbeiten.

Leider können das Angebot nicht alle Mitarbeiter nutzen, da nicht jeder eine gute Internetleitung besitzt.

Ich bin ab morgen im Homeoffice und wenn alles reibungslos läuft ab nächste Woche nur zwei Tage in der Woche in der Firma. Das minimiert das Ansteckungsrisiko, da einige unserer Mitarbeiter auch aus Gera, Erfurt und Jena kommen.

Ich kann nur sagen. TOP Arbeitgeber - Modern und Zeitgemäß Top


Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von m1neg: 19.03.2020 16:50.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Sarrrha FT-Nutzer
69 geschriebene Beiträge
Wohnort: Tenne



19.03.2020 ~ 20:49 Uhr ~ Sarrrha schreibt:
images/avatars/avatar-2038.jpg FT-Nutzer seit: 07.05.2015
7 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie? Beitrag Kennung: 981039
gelesener Beitrag - ID 981039


Bei uns gehen jetzt alle in Kurzarbeit.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Nachtschicht   Zeige Nachtschicht auf Karte FT-Nutzer
554 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hermsdorf



19.03.2020 ~ 22:33 Uhr ~ Nachtschicht schreibt:
images/avatars/avatar-2197.jpg FT-Nutzer seit: 21.11.2008
142 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie? Beitrag Kennung: 981045
gelesener Beitrag - ID 981045


über arbeitsmangel kann ich mich nicht beschweren.
es wird jetzt noch mehr auf hygiene geschaut. meine hände sind vom vielen waschen schon ganz rau.
wenn das so weiter geht sind in zwei monaten die blanken knochen zu sehen.

mein mitgefühl an alle die jetzt auf kurzarbeit sind. nur 60% vom meist so schon niedrigen lohn im osten ist kein spaß. bei vielen noch den ganzen tag die kinder zu hause die einem die haare vom kopf fressen und nicht wissen was sie den ganzen tag machen sollen. das geht sicher an die substanz.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Nachtschicht: 19.03.2020 22:34.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
m1neg   Zeige m1neg auf Karte FT-Nutzer
243 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



20.03.2020 ~ 18:35 Uhr ~ m1neg schreibt:
images/avatars/avatar-1733.jpg FT-Nutzer seit: 24.02.2012
96 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie? Beitrag Kennung: 981099
gelesener Beitrag - ID 981099


Homeoffice-Testlauf war erfolgreich. Die Ausgangssperre kann kommen.
Herrlich diese kurzen Wege. Keine täglichen Fahrten zur Firma mehr. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel. Ok dass müsste man erst nachrechnen. Ich habe jetzt zwar weniger Dieselkosten, dafür steigt aber der Stromverbrauch.
Wenn das Wetter besser wird räume ich den ganzen Kram auf die Terrasse. Im Freien macht das Arbeiten gleich doppelt so viel Spaß.

Zitat:
Nachtschicht hat am 19. März 2020 um 22:33 Uhr folgendes geschrieben:
mein mitgefühl an alle die jetzt auf kurzarbeit sind.


Das kann ich unterschreiben. unglücklich


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von m1neg: 20.03.2020 18:38.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.585 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.03.2020 ~ 06:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1912 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie? Beitrag Kennung: 981244
gelesener Beitrag - ID 981244


Die Krise macht auch die gesamte Widerlichkeit des Systems sichtbar.
Lohnabhängige erleben nicht die von der politischen Elite so beschworene Solidarität.
Arbeitszeitkonten kommen zum Einsatz, im Interesse des Unternehmens.
Beschäftigte werden aufgefordert, nach Hause zu gehen, Zeiten aus ihrem Arbeitszeitkonto zu entnehmen oder diese Konten ins Minus laufen zu lassen, um später nachzuarbeiten.
Mitarbeiter werden zur Homeoffice-Arbeit angehalten und ermutigt, zu Hause, zumeist auf eigene Kosten, einen Arbeitsplatz einzurichten und zu unterhalten.
[Manche der Ausgebeuteten sind voller Freude darüber]
Der Betrieb wird entgegen der bestehenden Regulierung im BGB zur rechtsfreien Zone, wonach der Arbeitgeber Aufwandsentschädigungen etwa für Miete, Energie und Reinigung verpflichtet ist. Die Unternehmen umgehen diese Pflicht derzeit mit dem Argument "Ausnahmezustand Corona".



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
m1neg   Zeige m1neg auf Karte FT-Nutzer
243 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



23.03.2020 ~ 17:35 Uhr ~ m1neg schreibt:
images/avatars/avatar-1733.jpg FT-Nutzer seit: 24.02.2012
96 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie? Beitrag Kennung: 981286
gelesener Beitrag - ID 981286


Zitat:
gastli hat am 23. März 2020 um 06:22 Uhr folgendes geschrieben:
Mitarbeiter werden zur Homeoffice-Arbeit angehalten und ermutigt, zu Hause, zumeist auf eigene Kosten, einen Arbeitsplatz einzurichten und zu unterhalten.

Mein Arbeitgeber lässt mir die freie Wahl ob ich von zu Hause arbeite, oder in die Firma komme.
Ich nehme meinen Firmen-Rechner mit und der Privatrechner wird von mir zu Hause während der Arbeitszeit gegen den Firmenrechner ausgetauscht. Arbeitsplatz einrichten? Mein Arbeitszimmer besitzt von vornherein einen Schreibtisch mit PC, so wie bei vielen anderen Menschen auch. Mein Arbeitgeber zwingt keinen seiner Angestellten ein Arbeitszimmer auf eigene Kosten einzurichten. Wer nicht die Möglichkeiten und Voraussetzungen besitzt, wie z.B. schnelle Internet und Arbeitsplatz, geht einfach ins Büro.

Zitat:
gastli hat am 23. März 2020 um 06:22 Uhr folgendes geschrieben:
Manche der Ausgebeuteten sind voller Freude darüber

Von welchen "Ausgebeuteten" sprichst du? Ich verkaufe meine Arbeitskraft, mein Können und Wissen. Dafür erhalte ich eine gute Entlohnung. Wenn du mit deinem Arbeitgeber nicht zufrieden bist verkaufe deine Arbeitskraft einem anderen Unternehmer, oder bleibe zu Hause. Wir befinden uns doch nicht mehr im Mittelalter. Heutzutage kann man seinen Arbeitgeber doch aussuchen.

Zitat:
gastli hat am 23. März 2020 um 06:22 Uhr folgendes geschrieben:
Der Betrieb wird entgegen der bestehenden Regulierung im BGB zur rechtsfreien Zone, wonach der Arbeitgeber Aufwandsentschädigungen etwa für Miete, Energie und Reinigung verpflichtet ist.


Oh je. Deiner Meinung nach soll ich mein Arbeitszimmer, welches ich auch privat nutze dem Arbeitgeber vermieten und die Reinigung in Rechnung stellen?
Du hast Vorstellungen. Irre. geschockt


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von m1neg: 23.03.2020 17:36.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.585 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.03.2020 ~ 19:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1912 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie? Beitrag Kennung: 981295
gelesener Beitrag - ID 981295


Einfach mal ein paar grundlegende Informationen zur Kenntnis nehmen und das ist überhaupt nicht irre und tut auch nicht weh.
Zumindest so lange nicht bis man begriffen hat was Ausbeutung ist.

Die geht im Gegensatz zu einer Erkrankung an Corona-Viren nicht von allein weg.

Und wem die Krankheit nicht reicht, der nimmt halt noch eine Schippe drauf.

https://www.augsburger-allgemeine.de/gel...id55461121.html


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 23.03.2020 19:35.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Nachtschicht   Zeige Nachtschicht auf Karte FT-Nutzer
554 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hermsdorf



25.03.2020 ~ 22:52 Uhr ~ Nachtschicht schreibt:
images/avatars/avatar-2197.jpg FT-Nutzer seit: 21.11.2008
142 erhaltene Danksagungen
RE: Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie? Beitrag Kennung: 981453
gelesener Beitrag - ID 981453


Zitat:
gastli hat am 23. März 2020 um 19:23 Uhr folgendes geschrieben:
Einfach mal ein paar grundlegende Informationen[/URL]

schwere kost!
8 din a4 sind weder einfach noch grundlegend. Augenzwinkern ich habe nicht mal eine seite geschafft.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Corona - Wie läuft es in der Firma, Freizeit und Familie?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD