online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Registrierung
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook
FT auf Twitter

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Grüße und Glückwünsche zum 60. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Grüße und Glückwünsche zum 60.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.669 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



01.03.2016 ~ 18:05 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
982 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Grüße und Glückwünsche zum 60. Beitrag Kennung: 816136
gelesener Beitrag - ID 816136


Liebe Genossen und Zivilangestellte der ersten und einzigen deutschen Armee, welche keine Kriege führte und nicht in ferne Länder zog, um dort Männer, Frauen und Kinder abzuschlachten,

ich begrüße und beglückwünsche Euch zum 60. Jahrestag der Nationalen Volksarmee der DDR. Ausdrücklich ausgenommen ist die Minderheit verbrecherischer fahnenflüchtiger Verräter, welche in die imperialistische Aggressionsarmee Bundes'wehr' überliefen, die nach Auflösung der NVA seit 1999 im Dienste des Finanzkapitals fern deutscher Grenzen und zunehmend wieder Menschen massakriert.

Der Dienst in unserer Armee, welche in Reaktion auf die Gründung der von Faschisten aufgebauten Bundes'wehr geschaffen werden mußte, war eine unabdingbare Voraussetzung dafür, daß jene Mörderbande 44 Jahre keine anderen anderen Staaten überfallen konnte.

Allen humanistisch und friedlich eingestellten Menschen der Welt kann diese Armee nur ein Vorbild sein, dessen Tradition derzeit nur von den cubanischen und nordkoreanischen Streitkräften fortgesetzt wird.

http://www.unentdecktes-land.org/erklaerung-der-generationen




Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 01.03.2016 18:09.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina FT-Nutzer
588 geschriebene Beiträge
Wohnort: B



01.03.2016 ~ 20:43 Uhr ~ Tina schreibt:
FT-Nutzer seit: 26.03.2014
287 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Grüße und Glückwünsche zum 60. Beitrag Kennung: 816221
gelesener Beitrag - ID 816221


Nun liebe Genossinnen und Genossen bedanken könntet Ihr Euch wenigstens beim Genossen "orca". Bier



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.010 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



01.03.2016 ~ 22:22 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Grüße und Glückwünsche zum 60. Beitrag Kennung: 816274
gelesener Beitrag - ID 816274


Zitat:
Tina hat am 01. März 2016 um 20:43 Uhr folgendes geschrieben:
Nun liebe Genossinnen und Genossen bedanken könntet Ihr Euch wenigstens beim Genossen



......den Henkern von Dresden.:https://www.youtube.com/watch?v=RYaoV0PYvqE





Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



01.03.2016 ~ 22:50 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Grüße und Glückwünsche zum 60. Beitrag Kennung: 816291
gelesener Beitrag - ID 816291


Ist das nicht etwas zuviel Ehre für diese Versager?

Die haben sich, ohne überhaupt einen Schuss abgegeben zuhaben, dem Feind ergeben. Das nennt man: Feigheit vor dem Feind.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.585 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.03.2016 ~ 07:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1912 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Grüße und Glückwünsche zum 60. Beitrag Kennung: 816358
gelesener Beitrag - ID 816358


Ja, im Sprachgebrauch von Faschisten schon.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.669 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



02.03.2016 ~ 08:14 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
982 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Grüße und Glückwünsche zum 60. Beitrag Kennung: 816365
gelesener Beitrag - ID 816365


Zitat:
Moon hat am 01. März 2016 um 22:50 Uhr folgendes geschrieben:
Die haben sich, ohne überhaupt einen Schuss abgegeben zuhaben, dem Feind ergeben.


Falsch. Die NVA war eine Armee des Volkes. Dieses Volk hatte sich mehrheitlich entschieden, wieder unter dem Joch des Kapitals "leben" und in Kriege ziehen zu wollen - auch wenn das den meisten Idioten im DM- und VW-Taumel noch nicht klar war.

Eine Armee des Volkes schießt nunmal nicht auf ihr Volk. Die Bundes'wehr' hätte damit sicher kein Problem und marschiert ja schon regelmäßig gegen das Volk auf, wenn sich z.B. Schmarotzer an diesem Volk oder Befehlshaber der uniformierten Mörderbanden treffen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.585 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.03.2016 ~ 16:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1912 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Grüße und Glückwünsche zum 60. Beitrag Kennung: 816489
gelesener Beitrag - ID 816489


Zitat:
orca hat am 02. März 2016 um 08:14 Uhr folgendes geschrieben:
Die Bundes'wehr' hätte damit sicher kein Problem ...


Sie werden auf das eigene Volk schießen.
Trainiert wird das hier.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
StaGe   Zeige StaGe auf Karte
635 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



02.03.2016 ~ 18:56 Uhr ~ StaGe schreibt:
images/avatars/avatar-2015.gif FT-Nutzer seit: 21.06.2008
90 erhaltene Danksagungen
RE: Grüße und Glückwünsche zum 60. Beitrag Kennung: 816557
gelesener Beitrag - ID 816557


Diese Armee hatte einige lobenswerte Aspekte
Eine erstklassige Ausbildung,
beibehalten von Traditionen wie Stechschritt , Uniformen und den guten alten Wehrmachtdrill dies fand ich einfach toll es hat auch uns Gegnern dieses Regimes die nötige Ausbildung ermöglicht.
Die Armee war gut nur ein Teil von den Offizieren meistens die politischen Sonderführer IDIOTEN ERSTER KLASSE aber Truppenoffiziere da gab es richtige Eisenfresser. Ja Ja Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.669 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



02.03.2016 ~ 19:07 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
982 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Grüße und Glückwünsche zum 60. Beitrag Kennung: 816559
gelesener Beitrag - ID 816559


Zitat:
StaGe hat am 02. März 2016 um 18:56 Uhr folgendes geschrieben:
Diese Armee hatte einige lobenswerte Aspekte (...) Die Armee war gut


Na bitte, geht doch! Auch wenn man seinen Hämoglobinspiegel und damit seine Leistungsfähigkeit auch vernünftig erhalten kann, ohne wortwörtlich Eisen zu fressen.

Die NVA-Verpflegung war ernährungsphysiologisch ausgewogen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 02.03.2016 19:11.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina FT-Nutzer
588 geschriebene Beiträge
Wohnort: B



02.03.2016 ~ 20:21 Uhr ~ Tina schreibt:
FT-Nutzer seit: 26.03.2014
287 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Grüße und Glückwünsche zum 60. Beitrag Kennung: 816585
gelesener Beitrag - ID 816585


gastli:
Zitat:
Sie werden auf das eigene Volk schießen.


...und womit? großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Grüße und Glückwünsche zum 60.

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD