online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » USA - die Wiege des Terror » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (12): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen USA - die Wiege des Terror
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.981 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.02.2015 ~ 09:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
USA - die Wiege des Terror Beitrag Kennung: 747641
gelesener Beitrag - ID 747641


So langsam werden die Bilder klarer.

In den USA wurde eine Anfrage gestellt, warum keine Fotos der Gefangenenmisshandlungen mehr freigegeben werden.

Die Antwort ist absolut erhellend und lautet sinngemäß so:

Wenn wir zu unseren Greueltaten stehen, dann könnten Terroristen sich auf die Greueltaten berufen, die wir begangen haben, und unsere Greueltaten, also die Greueltaten, die wir begangen haben, nutzen, um unter Verweis auf unsere Greueltaten mit Terror zu drohen. Und dann würde sich die Frage stellen, wer hier eigentlich die schlimmeren Terroristen sind. Und das ginge ja nicht. Da würden wir schlecht dastehen.

Na dann ist ja alles gut.

Dazu passt:

Gestern Abend [06.02.2015] lief auf Arte ein Film, der den Fall Murat Kurnaz zur Grundlage hat.

5 Jahre Leben

Für kurze Zeit in der Mediathek: http://www.arte.tv/guide/de/046156-000/5-jahre-leben

In erschütternden Bildern zeigt der Film mit welcher totalen Grausamkeit die USA im Gefangenenlager Guantanamo vorgehen.

Schaut euch den Film an, lest den obigen Artikel und ihr werdet besser verstehen wie Terror entsteht.



Nutzersignatur

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 07.02.2015 09:28.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.175 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



07.02.2015 ~ 12:48 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
945 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: USA - die Wiege des Terror Beitrag Kennung: 747681
gelesener Beitrag - ID 747681


Zitat:
gastli hat am 07. Februar 2015 um 09:27 Uhr folgendes geschrieben:
In erschütternden Bildern zeigt der Film mit welcher totalen Grausamkeit die USA im Gefangenenlager Guantanamo vorgehen.


Mit Rückendeckung und Unterstützung des Verbrecherregimes B'R'D.

Noch mehr, als die Erzverbrecher von Präsident über Bundeskanzler und deren Herren des Finanzkapitals bis hin zum letzten perversen Folterknecht, ekeln mich die dummen, feigen und faulen B'R'D-Insassen an, welche sich dieses Gesindels nicht erwehren und entledigen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 07.02.2015 12:49.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.981 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.02.2015 ~ 09:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: USA - die Wiege des Terror Beitrag Kennung: 749438
gelesener Beitrag - ID 749438


Sie töten per Drohne ein Kind.

Zitat:
Mohammed’s older brother Maqded said he “saw all the bodies completely burned, like charcoal” – undoubtedly quite similar to the way the Jordanian combat pilot looked after he was burned alive last month by ISIS. That’s not an accident: the weapons the U.S. military uses are deliberately designed to incinerate people to death. The missiles shot by their drones are named “Hellfire.” Of his younger, now-deceased 13-year-old brother, Maqded told the Guardian: “He wasn’t a member of al-Qaida. He was a kid.”

[Quelle: https://firstlook.org/theintercept/2015/...lled-u-s-drone/]

Mohammeds älterer Bruder Maqded sagte er "sah all die Körper vollständig verbrannt, wie Holzkohle" - zweifellos ganz ähnlich wie die jordanische Kampfpilot sah, nachdem er am Leben im vergangenen Monat von ISIS verbrannt. Das ist kein Zufall: die Waffen der US militärische Nutzung gezielt entwickelt, um Menschen zu Tode verbrennen. Die durch ihre Drohnen schoss Raketen mit dem Namen ". Hellfire" Von seinem jüngeren, jetzt verstorbenen 13-jährigen Bruder, erzählte Maqded dem Guardian: "Er war kein Mitglied der al-Qaida. Er war ein Kind. "
[Google Übersetzung]

Man darf hierbei NIEMALS vergessen, dass Obama hier — wie auch bei den anderen Drohnenmorden — persönlich den Mord abgenickt hat.
Und DIE USA-Schwerstverbrecher nehmen sich die Frechheit heraus anderen Terrorismus vorzuwerfen!



Nutzersignatur

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 14.02.2015 09:04.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.981 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.02.2015 ~ 09:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: USA - die Wiege des Terror Beitrag Kennung: 750959
gelesener Beitrag - ID 750959


Zitat:
Ein in Ruhestand getretener US General glaubt, dass die Alliierten Washingtons zur Bekämpfung der Hisbollah den sogenannten Islamischen Staat (IS) ins Leben gerufen haben.

[Quelle: http://german.irib.ir/nachrichten/politi...s-leben-gerufen]

Das alte Spiel der USA-Terrorbande.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.981 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.02.2015 ~ 08:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: USA - die Wiege des Terror Beitrag Kennung: 751915
gelesener Beitrag - ID 751915


Auf den Enthauptungsvideos von ISIS ist häufig ein Mann mit britischem Akzent zu sehen, der als "Jihadi John" bekannt geworden ist.
Der ist jetzt enttarnt worden.
Und dreimal dürft ihr raten, wer ihn angeheuert und radikalisiert hat.
Das FBI.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.981 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.03.2015 ~ 19:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: USA - die Wiege des Terror Beitrag Kennung: 753712
gelesener Beitrag - ID 753712






Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Raussch FT-Mitglied
24 geschriebene Beiträge
Wohnort: Meisser



11.03.2015 ~ 10:41 Uhr ~ Raussch schreibt:
FT-Nutzer seit: 31.12.2013
3 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: USA - die Wiege des Terror Beitrag Kennung: 754569
gelesener Beitrag - ID 754569


Al-Qaida, ISIS u.a. Terrororganisationen sind US-Kreaturen, das pfeifen die Spatzen von den Dächern! Der Terrorkampf, den Washington unter demokratischer Flagge führt, kommt also nicht in Frage! Alles ist eine faustdicke Lüge! Doppelstandards!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.981 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.03.2015 ~ 06:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: USA - die Wiege des Terror Beitrag Kennung: 755115
gelesener Beitrag - ID 755115


In dem Video wird die Begründung geliefert, warum die USA die Wiege des Terror sind.





Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.981 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.05.2015 ~ 16:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: USA - die Wiege des Terror Beitrag Kennung: 763656
gelesener Beitrag - ID 763656


Das Terrorzuchtprogramm.

Made in USA.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.981 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.05.2015 ~ 10:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: USA - die Wiege des Terror Beitrag Kennung: 766511
gelesener Beitrag - ID 766511


Zitat:
Osama und die CIA-ISI-GID-Connection
Mit Seymour Hershs Story wird deutlich, dass der angebliche Weltfeind Nr. 1 kein autonomer Terrorist, sondern eine Figur unter der Kontrolle der Geheimdienste war

[Quelle: http://www.heise.de/tp/artikel/44/44954/1.html]

L E S E B E F E H L !
Eine erneute Bestätigung dafür, das der Titel von diesem Thema richtig gewählt wurde.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (12): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » USA - die Wiege des Terror

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD