online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, KIWI, James T. Kirk, guenniev, nightwolf, Shabanna, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (41): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.879 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.07.2016 ~ 21:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2197 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 838088
gelesener Beitrag - ID 838088


Mit Fakten und Beweisen unterlegt ist dargestellt, wie eng Teile der AfD und der Neonazi-Szene zusammenarbeiten. Die AfD ist der parlamentarische Arm der Neonazis.
Die Recherche zu Verbindungen zwischen AfD und rechter Szene ist hier nachlesbar: https://thueringenrechtsaussen.wordpress...n-13-beispiele/



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
KuKer   FT-Nutzer
18 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



03.08.2016 ~ 13:13 Uhr ~ KuKer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 12.07.2012
8 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 838829
gelesener Beitrag - ID 838829


Bisher keine weiteren rechtlichen Schritte seitens Björn Höcke (AfD) wegen dem #Höckegruß gegenüber Ramelow:

https://thib24.de/4335/ramelow-nichts-pa...en-hoeckegruss/



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.613 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



03.08.2016 ~ 21:40 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1078 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 838907
gelesener Beitrag - ID 838907


Die Faschisten sollten einfach den Hitlergruß nicht verwenden oder sich dazu bekennen.

Populistisches Geschmeiß, welches die Einen anlocken will, indem es den Hitlergruß zeigt, und die Anderen, weil es sich dann davon distanziert, ist einfach von beiden Zielgruppen nicht ernstzunehmen.

Höcke ist ein lausiger Karrierist.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 03.08.2016 21:41.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.879 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.08.2016 ~ 20:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2197 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 840539
gelesener Beitrag - ID 840539


AfD, was verbirgt sich hinter dieser Partei?



Sie sind Faschisten!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.118 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.09.2016 ~ 13:03 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
146 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 843206
gelesener Beitrag - ID 843206


Am kommenden Sonntag, den 4. September, sind Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern. Auch in Berlin geht es bald wieder an die Wahlurnen.
Dazu hier eine kleine Empfehlung für euch:



Direktlink: https://www.youtube.com/watch?v=GICbuIHMGrQ



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.09.2016 ~ 13:23 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 843212
gelesener Beitrag - ID 843212


Was soll der ganze Schnee, mit den Singsang von dem vorgekauten, der etablierten Parteienlandschaft, der tut nur Weh.

Der Alte Wolf, er hat die sieben Geißlein längst gefressen, das haben Sie zu guterletzt vergessen, der Stimme tut die Kreide schon ganz weh, es ist zu viel das kann man nicht vergessen.
Das Bessere, es ist die AfD.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.613 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



01.09.2016 ~ 16:12 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1078 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 843251
gelesener Beitrag - ID 843251


Oh, neue faschistische Lyrik im passenden Prollstil.

Ein Furunkel am Arsch,
die Gicht im Zeh,
das ist doch nix
gegen die AfD.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 01.09.2016 16:14.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.09.2016 ~ 09:59 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 843389
gelesener Beitrag - ID 843389


Die alten Leiden sind schnell vergessen, die Ablenkung dient ganz anderen Interessen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.185 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



02.09.2016 ~ 15:47 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1027 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 843478
gelesener Beitrag - ID 843478


Ach Meta,

hättste mal lieber nachgelesen und Dich vor dem Beitrag kundig gemacht.
http://www.internet-maerchen.de/maerchen/wolf.htm

Zitat:
Meta hat am 01. September 2016 um 13:23 Uhr folgendes geschrieben:
Der Alte Wolf, er hat die sieben Geißlein längst gefressen,

Der Wolf hat keineswegs sieben Geißlein gefressen.


Pfiffikus,
der Dir mal einen Tipp gibt: "Uhrkasten"



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.879 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.09.2016 ~ 20:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2197 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 843522
gelesener Beitrag - ID 843522


Nachschlag:
Dieser Poetry-Slammer zerlegt die AfD noch besser.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.09.2016 ~ 23:09 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 843554
gelesener Beitrag - ID 843554


Bezugnehmend auf das Video:

Wer sich in Gefahr begibt wird darin umkommen.
Wer sich mit Unheil umgibt der wird darin umkommen.

Alle Tiere sind Raubtiere, sonnst könnten sie nicht überleben.

Als die Raubtiere auf der Erde zu viel wurden bildeten sich Herden, mit einem Leittier. So lernten die Tiere länger zu überleben.
Je älter sie werden um so mehr haben die Herden gelernt.

Dieses Wissen ist der heilige Geist, welcher sie beschützt.

Eine überalterte Gesellschaft ist eine heilige Gesellschaft, wer sie zerstört zerstört den heiligen Geist (Wissen), welcher sich in ihr angesammelt hat.

Unwissenden Völkern fehlt dieser heilige Geist.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.613 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



03.09.2016 ~ 14:08 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1078 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 843638
gelesener Beitrag - ID 843638


Die Faschisten geben zu erkennen, was ohnehin jeder denkende Mensch weiß.

Zitat:
Schwerin (dpa/mv) - Mit ihrer Ankündigung, auch Anträge der rechtsextremen NPD im künftigen Schweriner Landtag zu unterstützen, hat die AfD bei anderen Parteien Kritik und Entrüstung ausgelöst. «Die AfD verbrüdert sich jetzt auch offiziell mit den Neonazis der NPD zu einer Art braunen Koalition», sagte die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig der in Düsseldorf erscheinenden «Rheinischen Post».
http://www.welt.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/article157912351/Kritik-an-Ankuendigung.html

Asoziales, rassistisches Gesindel verbrüdert sich nunmal gern mit Seinesgleichen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.879 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.09.2016 ~ 10:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2197 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 845329
gelesener Beitrag - ID 845329


Zitat:
AfD-Chefin Petry hat einmal mehr für mediale Aufmerksamkeit gesorgt. In einem Interview forderte sie, den Begriff „völkisch“, der eng mit der NS-Ideologie verknüpft ist, positiv zu besetzen. Warum will die AfD solche Begriffe aus dem historischen Giftschrank holen?
[Quelle: tagesschau.de 12. September 2016]

Warum eine völkische Partei den Begriff "völkisch" aus dem Giftschrank holen will?
Denken und grübeln, Stirn in Falten legen und warten bis der Groschen fällt.
Ja, nicht bei jedem/r.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.118 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.09.2016 ~ 13:16 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
146 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 845362
gelesener Beitrag - ID 845362






Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.09.2016 ~ 14:52 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 845373
gelesener Beitrag - ID 845373


Zitat:
orca hat am 03. September 2016 um 14:08 Uhr folgendes geschrieben:
Die Faschisten geben zu erkennen, was ohnehin jeder denkende Mensch weiß.

Asoziales, rassistisches Gesindel verbrüdert sich nunmal gern mit Seinesgleichen.


Was hat dieses mit den leer gebombten und Neubesiedelten Ländern vor? Eine Völkeransammlung ohne gemeinsame Grundlagen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 13.09.2016 14:55.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.613 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



13.09.2016 ~ 15:38 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1078 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 845396
gelesener Beitrag - ID 845396


Zitat:
Meta hat am 13. September 2016 um 14:52 Uhr folgendes geschrieben:
Eine Völkeransammlung ohne gemeinsame Grundlagen.


So wie der samt und sonders ursprünglich aus Afrika stammende keltisch-romanisch-germanisch-slawisch-und-sonstnochwas-Mischmasch, der sich deutsches Volk nennt? Bei dem der angebliche arische Typus so selten ist, daß er mit Recht von den Anderen als andersartig ausgegrenzt werden könnte.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.879 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.10.2016 ~ 16:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2197 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 850889
gelesener Beitrag - ID 850889


Zitat:
Interne AfD-Gruppe auf Facebook - die NPD ist da fast schon harmlos
In der AfD-Hochburg Pforzheim diskutieren Mitglieder mit teils abstoßenden Profilen. Man liest von Ariern und von Adolf Hitler in Israel. Zwei Leiter der Facebook-Gruppe sind Vize-Chefs der Landtagsfraktion.
[Quelle: http://www.stern.de/investigativ/baden-w...os-7101950.html]

Frage: AfD, was verbirgt sich hinter dieser Partei?

Antwort: Faschismus!!!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.10.2016 ~ 14:36 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 851005
gelesener Beitrag - ID 851005


Hinter der Partei befindet sich noch nichts, dazu ist Sie zu jung und erst auf dem Wege eine Partei durch Selbstfindung zu werden. Sie ringt z.Zt. um die Basis und den Inhalt der ihrer Entstehung zugrunde liegen soll.

In der Grünen Entstehungszeit war war es nicht anders. Die Entwicklung der Antifa in den alten Bundesländern gipfelte in der RAF. Aus den anderen entwickelten sich z.B. die Grünen. Im Hintergrund und Grundlage waren sozialistische Weltbilder, von links bis rechts.

Immer wenn gegen den Willen der Masse Politik gemacht wird fokussieren die Standpunkte; diejenigen welche am schlimmsten von dieser Politik betroffen sind werden zuerst aktiv, was bleibt ihnen anderes übrig. Schuld an dieser Misere ist die Lohn/Preispolitik der westlichen Welt nach dem 2. WK. Die Überheblichkeit des Westens verschob das Lohn Preisgefüge um andere Länder ausplündern zu können. Das ging ganz einfach; die schönen neu entwickelten Dinge werden in der Werbung gezeigt und der Bedarf danach in den Ländern geweckt, welche diese Dinge vermissten.

Das man den wiss.- techn.- Anschluss verschlief dafür zahlte die Bevölkerung der sozialistischen Staaten einen hohen Preis. Sie waren nicht in der Lage die Nachfragen aus der Bevölkerung zu befriedigen. Weil es bei der Produktion von Industrieausrüstungen usw. dafür haperte. Stalin versenkte mit der Demontage der Ostbetriebe Deutschlands in Polen und der DDR den Grabstein für den Sozialismus und eine soziale Welt. Die anderen mussten nur noch abwarten.
Sie produzierten für den Weltmarkt die Waren des täglichen Bedarfs zu Sklavenpreisen.
Was letztendlich die Entwicklung noch schwächerer Länder an den Abgrund brachte.
Die daraus entstandenen Konflikte zeigen sich zur Schande der Siegermächte Weltweit.

Es wurde damit ein übles Spiel getrieben und man treibt es immer noch.
Schwächen der Länder werden teilweise ganz bewußt dazu genutzt deren Lohn Preissysteme in Konflikte zu treiben, welche in Armut, Elend, sozialem Terror, wie Massenkriminalität mit Mord und Todschlag enden.

Je mehr Globalisierung es gibt um so schlimmer wird es. Konkurrenzfähigkeit wird auf Kosten eines enormen sozialen Gefälles erzeugt.
Dieses soziale Gefälle wird durch internationale Produktion exportiert. Bis durch die Auslaugung der Lebensmöglichkeiten der weltweit immer ärmer werdenden Schichten die Produktion, durch Verarmung der Abnehmer durch systematische Ausplünderung, zusammenbricht.

Das hatte, so denke ich, Marx noch nicht erkannt.

Was passiert am Ende einer solchen Phase in dieser Welt? Je schneller man den Schadensverursachern ihre Machtpositionen abnimmt um so schneller kann es wieder aufwärts gehen. In dieser Phase findet eine regionale Rückbesinnung auf nützliche Beziehungen statt. In dieser Phase befinden wir uns jetzt, was das Establishment massiv verunsichert. Gegen diese Änderungen in ihrem Umfeld hetzt es nun aus Verunsicherung wieder bis auf diejenigen welche begriffen haben was zu tun ist, die anderen von ihnen sind abgewirtschaftet und reif für das Abstellgleis.

Der AfD wird dadurch in der kommenden Zeit eine besonders schwere, sie prägende, Aufgabe zufallen, bei deren Meisterung sich die etablierten Parteien durch ihr vertrauensunwürdiges Verhalten, auf sehr lange Zeit, disqualifiziert haben. Das ist hoffentlich endgültig Schluss mit den Experimenten.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 15.10.2016 14:45.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



15.10.2016 ~ 16:02 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 851011
gelesener Beitrag - ID 851011


Zitat:
Meta hat am 15. Oktober 2016 um 14:36 Uhr folgendes geschrieben:
Hinter der Partei befindet sich noch nichts, dazu ist Sie zu jung und erst auf dem Wege eine Partei durch Selbstfindung zu werden. Sie ringt z.Zt. um die Basis und den Inhalt der ihrer Entstehung zugrunde liegen soll. ...


Genauso sieht es aus. Sie ist ein Mischmasch aus ehemaligen schwarz-braun-rot-grün-gelben Parteimitgliedern oder deren Sympathisanten und jedes "Sie ist eine Nazi-Partei"- Gewäsch, ist einfach nur bekloppt und dämlich.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Herasun   Herasun ist weiblich Zeige Herasun auf Karte FT-Nutzerin
2.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.10.2016 ~ 22:36 Uhr ~ Herasun schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.04.2006
52 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 851072
gelesener Beitrag - ID 851072


Zitat:
Meta hat am 15. Oktober 2016 um 14:36 Uhr folgendes geschrieben:

Das hatte, so denke ich, Marx noch nicht erkannt.


Dafür haben wir ja jetzt dich!

Zitat:
Meta hat am 15. Oktober 2016 um 14:36 Uhr folgendes geschrieben:

.....Blablablubberbubber.....


Hinter der Partei (nein, nicht hinter ihr, in ihr!!) befindet sich das, was dem kleinen Metalein bei seinen philosophischen Betrachtungen zur Weltgeschichte entgangen scheint:
Faschismus!


Traurig allerdings finde ich, daß die Hammelherde (Meta nennt sie die am schlimmsten von der Politik Betroffenen!!!!?????) nicht merkt, daß sie schon wieder angekackt und über`s Ohr gehauen wird, diesmal von ihren Gauleitern!!

Sie grölen sich ihren Frust von der Seele, während ihre "Spitzenkräfte" Parteiprogramme erarbeiten, die sie nicht nur genauso, sondern weit mehr bescheissen als jede gerade an der Macht seiende Partei.


Macht Schaum vorm Maul eigentlich auch blind, taub oder gar dumm?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.10.2016 ~ 06:18 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 851095
gelesener Beitrag - ID 851095


Übermut tut selten gut. Kann ich zu solchen Ansichten nur sagen, oder ist es in Wirklichkeit Dummdreistigkeit und Dummduselei, denn bestimmte Parteien merken es meist erst, wenn es zu spät ist, dass sie den Anschluss verpasst haben, weil sie sich immer mehr von der Wirklichkeit ins Wolkenkuckucksheim entfernten, von wo aus sie gegen alles und alle anderen hetzen, sowie sich bockig und verärgert gebärden, weil sie diese unvernünftigen kindischen Trotzgebärden nicht ablegen können, denn es geht ihnen gegen den Strich das sie sich bis auf die Knochen blamiert haben, weil sie sich verrannten.

Wer vom Weg abkommt wird umkommen.
Wer den Weg nicht kennt der bleibe besser zu Hause.
Verlorene Schafe suchen sich ihren eigenen Weg.
Den richtigen Weg zu finden ist nicht immer einfach und mit Schwierigkeiten verbunden.

Wer betrogen und in die Irre geführt wurde der sucht seinen eigenen Weg.

Wer aufmerksam seinen eigenen Weg sucht der wird viele andere treffen die mit ihm gehen.

https://books.google.de/books?id=qKdLAAA...3%BChrt&f=false


Wir leben im Zeitalter einer Restrauration, welche in der Mitte des vorigen Jahrhunderts begann.
Die Linken haben ihren Weg noch immer nicht gefunden und wandeln in der Anderswelt.

HALLER, Carl Ludwig von,
Die wahren Ursachen und die einzig wirksamen Abhülfsmittel der allgemeinen Verarmung und Verdienstlosigkeit.

Ich denke mit diesen kurzen Aussagen sind viele Punkte der heutigen Politikdebatten ausreichend angesprochen, so dass sich jeder das seine denken kann.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.879 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.10.2016 ~ 09:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2197 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 851106
gelesener Beitrag - ID 851106


Zitat:
Herasun hat am 15. Oktober 2016 um 22:36 Uhr folgendes geschrieben:
Macht Schaum vorm Maul eigentlich auch blind, taub oder gar dumm?


Nö, der Schaum ist nur ein zusätzliches optisches Zeichen. Alles Andere war vorher schon vorhanden.

---------------------

Zitat:
Meta hat am 16. Oktober 2016 um 06:18 Uhr folgendes geschrieben:
Ich denke mit diesen kurzen Aussagen sind viele Punkte der heutigen Politikdebatten ausreichend angesprochen, so dass sich jeder das seine denken kann.


Oh Meta, lese ich da "Jedem das Seine".

Das passt übrigens wieder gut zu den blauen Faschisten.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 16.10.2016 09:43.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Herasun   Herasun ist weiblich Zeige Herasun auf Karte FT-Nutzerin
2.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.10.2016 ~ 22:56 Uhr ~ Herasun schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.04.2006
52 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 851249
gelesener Beitrag - ID 851249


Zitat:
Meta hat am 16. Oktober 2016 um 06:18 Uhr folgendes geschrieben:

Wir leben im Zeitalter einer Restrauration, welche in der Mitte des vorigen Jahrhunderts begann.
Die Linken haben ihren Weg noch immer nicht gefunden und wandeln in der Anderswelt.

HALLER, Carl Ludwig von,
Die wahren Ursachen und die einzig wirksamen Abhülfsmittel der allgemeinen Verarmung und Verdienstlosigkeit.


Irgendwie scheint das Meta aber auch in der "Anderswelt" zu wandeln!
Warum sonst wird uns hier ein Karl Ludwig von Haller präsentiert/zitiert, der seinerzeit nicht nur umstritten war, sondern dessen Gedankengut (ebenso wie das der AfDler) nichts, aber auch gar nichts mit Restauration zu tun hatte?

Meta, mach doch bitte mal was G`scheites!!!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



17.10.2016 ~ 01:20 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 851254
gelesener Beitrag - ID 851254


@Meta: Lass Dich von den beiden Wolkenkuckucksheimern nicht dumm machen, denke drann: die können nix dafür. Augenzwinkern

Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Moon: 17.10.2016 01:42.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.879 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.10.2016 ~ 09:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2197 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 851476
gelesener Beitrag - ID 851476


Zitat:
AfD und „Identitäre Bewegung“
„Die können alle zu uns kommen“

Die AfD hielt Abstand zu den Identitären. Nun ruft Gauland sie zum Parteieintritt auf.
...
Die Beschlusslage bei der AfD ist eigentlich klar. Eine Zusammenarbeit mit den Identitären werde es nicht geben, legte sich der AfD-Bundesvorstand im Sommer fest. Es war eine Vorsichtsmaßnahme, denn die „Identitäre Bewegung“ (IB) wird vom Verfassungsschutz beobachtet.

Nun rückt ein Bundesvorstandsmitglied von dem Beschluss ab: Alexander Gauland. IB-Anhänger könnten sehr wohl zur Partei dazustoßen, sagte er: „Wer ähnliche Ziele verfolgt, kann zu uns kommen.“
[Quelle: http://www.taz.de/!5345807/]

Nicht verwunderlich.
Es sind Faschisten.
Beide landen im Sammelbecken für für Faschisten - der AfD.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.879 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.10.2016 ~ 12:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2197 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 852958
gelesener Beitrag - ID 852958


Zitat:
Trotz Neonazi-Kontakten: Parteigericht hebt Auflösung der Saar-AfD auf
Nach langem Verfahren entschied das Bundesschiedsgericht der AfD, den Landesverband Saar nicht aufzulösen. Gegen die Vorsitzenden im Saarland laufen Parteiausschlussverfahren - aber erst einmal haben sie gewonnen.
[Quelle: http://www.stern.de/politik/deutschland/...st-7122204.html]

Logische Entscheidung bei der AfD, der Landesverband Saarland wird nicht aufgelöst weil der Vorstand Kontakt zu Rechtsextremisten hat.
Absolut nachvollziehbar, dann müssten die Faschisten schließlich alle Landesverbände auflösen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.129 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



31.10.2016 ~ 16:37 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
356 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 852994
gelesener Beitrag - ID 852994






Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.129 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



31.10.2016 ~ 16:40 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
356 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 852996
gelesener Beitrag - ID 852996






Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.10.2016 ~ 16:52 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853000
gelesener Beitrag - ID 853000


Das Medienagitationsfeld der Realpolitik sinkt immer tiefer, mit dem herausposaunen von Behauptungen ohne Beweise will man die Menschen in die Enge treiben und verunglimpfen. Ich frage mich wie hasserfüllt müssen die sein um das zu tun. Diktatur Gängelei der Menschen mittels Sophisterei ist keine frohe Zukunft für die Menschen. Wer zu solchen Mitteln greift ist politisch am Ende. Der Parteiensumpf ist ohne Ende, und eine jede schreit haltet den Dieb um von sich abzulenken.
Siehe auch:
Schüler lehnt Moschee-Besuch ab - jetzt schaltet sich Staatsanwaltschaft ein



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



31.10.2016 ~ 17:02 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853001
gelesener Beitrag - ID 853001


Ehem. SPD-Mitglied (jetzt AfD): Brandrede gegen Flüchtlingspolitik

interessante 25 min., sollte man sich ansehen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.129 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



31.10.2016 ~ 17:04 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
356 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853002
gelesener Beitrag - ID 853002


Hi Meta,

Dein Beitrag und Link war mal wieder Meta-themenfremd,




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.129 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



31.10.2016 ~ 17:21 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
356 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853009
gelesener Beitrag - ID 853009


Gute Nacht Moon,

das soll wohl ein schlechter Halloweenscherz sein?
Noch so ein gruseliger Horror-Guido.
Mir hat eine Minute gereicht.




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.613 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



31.10.2016 ~ 19:18 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1078 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853059
gelesener Beitrag - ID 853059


Zitat:
Moon hat am 31. Oktober 2016 um 17:02 Uhr folgendes geschrieben:
interessante 25 min.


Irgendwie "vergißt" der Volksverhetzer, zu erwähnen, daß die Altersarmut durch die Agenda 2010 das Werk seiner früheren Mitverbrecher ist. Sonst würde er sich auch mal der Aussagen im Programm seiner jetzigen Mitverbrecher bezüglich Sozialsystemen annehmen müssen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Herasun   Herasun ist weiblich Zeige Herasun auf Karte FT-Nutzerin
2.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.10.2016 ~ 22:48 Uhr ~ Herasun schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.04.2006
52 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853080
gelesener Beitrag - ID 853080


Zitat:
Moon hat am 31. Oktober 2016 um 17:02 Uhr folgendes geschrieben:
interessante 25 min., sollte man sich ansehen.


Ja, und haste gehört, man wird in der Kindheit geprägt!!!
Was für `ne verkorkste Kindheit muß diese arme Wurst gehabt haben!
Und unzählige Deppen rennen diesem und anderen Propagandisten hinterher.
Leider finden Typen wie er genau wie vor über 80 Jahren schon wieder Gehör und Anklang!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



31.10.2016 ~ 22:51 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853081
gelesener Beitrag - ID 853081


Herasun, gute Besserung.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.11.2016 ~ 08:48 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853131
gelesener Beitrag - ID 853131


Zitat:
Herasun hat am 31. Oktober 2016 um 22:48 Uhr folgendes geschrieben:
Leider finden Typen wie er genau wie vor über 80 Jahren schon wieder Gehör und Anklang!


Herasun, hetzen Sie hier herum weil Sie leider keinerlei Anklang finden? Ist das die Schiene auf der Sie durch Ihre Leben reisen? Das wünsche ich nicht einmal meinen schlimmsten Feind. Darum möchte ich Ihnen meine Hilfe anbieten, aufdrängen möchte ich mich damit allerdings nicht, doch mir ist bekannt, dass egal welche Ansichten manche Menschen haben, wenn man sich gegenseitig hilft sich auch besser versteht. Versuchen Sie es sich einmal sich von Ihren Igelstacheln frei zu machen und gehen sie auf andere einen Schritt zu, denn diese Art des Umgangs miteinander könnte für beide Seiten ein Gewinn sein, auch wenn man ansonsten in vielen Dingen anderer Meinung ist.

Es gibt jedoch auch Menschen die wollen das absolut nicht, weil Sie das absolute Wissen haben. Diese Menschen verachten andere, fühlen sich ihnen überlegen, wie es zum Beispiel zwischen Christentum und Islam ist. Da sagen die Muslime zur Nächstenliebe:
Siehe:
Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU
Zitat:

"Wir Moslems können nicht gleichzeitig mit euch existieren"

DETLEF KLEINERT (Die Presse)

Warum die Christenverfolgung in der islamischen Welt zunimmt: Wo die Scharia regiert, haben Nichtmuslime alles Recht verloren.


Wie gefällt es Ihnen wenn diese dann singen:
Heute gehört uns Deutschland und morgen die Ganze Welt.



Ich finde es hört sich nicht besser an wenn es Muslime singen, welche nach der Weltherrschaft schreien. Jeder der das beabsichtigt der sollte einmal genau dort hin sehen was damals war und schnell seine Lehren daraus ziehen, besonders die welche noch immer Globalisierung und Weltherrschaft anstreben. Denen sage ich schaut auf diese Fratze der Geschichte und seht genau hin wer es heute immer noch tut und nichts daraus lernte.

Vorsicht vor den ewigen ungeduldigen und unduldsamen die überall glauben Watschen austeilen zu müssen und nichts einstecken können das sind die, welche sich auf den Wegen von Diktatoren (Dionysios) in dieser Welt befinden. Sie werden nur Unfrieden und Missgunst stiften, weil sie die Interessen der anderen missachten. Auf der einen Seite sind sie gegen eine Zwangsheirat, auf der anderen, der politischen Seite betreiben sie dieses Spiel beständig. Solche Menschen reden mit zweierlei Zungen und missachten jegliche freie demokratische Entscheidung.

Wo Diktatur die freie Entscheidung ersetzen soll verkommt diese Welt. Aufklärung und Vorbild - nicht täuschen, Austricksen und § Fußfesseln sind angesagt. Wohl den Bauern denen ihre Tiere aufs Wort folgen, ohne Peitsche Leine, Elektro- Zaun und Schocker. Was sind das für Vorbilder für Menschen, welche nicht verstehen wie Jesus die Menschen zusammenzurufen. Ich würde mir zutrauen alle Herden um eine Stadt mit meinen Freunden zu sammeln und sie in die Stadt zu führen um es allen Menschen zu zeigen und zu sagen seht diese Tiere, sie folgen uns ohne jegliche Gewalt. Was könnt ihr daraus lernen?

http://www.stern.de/politik/geschichte/e...t--3508654.html

Heute sollte man auf die Städte in Syrien und Irak schauen, in denen religiöse Fanatiker das Leben der Menschen, um die Erlangung der Weltherrschaft willen, zerstören.

Alle Menschen werden eines Tages zusammenfinden, aber nicht durch Druck, Unterdrückung und Kriege. Wer das versucht wird ständigen Unfrieden erzeugen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 01.11.2016 08:49.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.613 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



01.11.2016 ~ 10:02 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1078 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853150
gelesener Beitrag - ID 853150


Zitat:
Meta hat am 01. November 2016 um 08:48 Uhr folgendes geschrieben:
Alle Menschen werden eines Tages zusammenfinden, aber nicht durch Druck, Unterdrückung und Kriege. Wer das versucht wird ständigen Unfrieden erzeugen.


Erklär' das mal den deutschen Parlamentariern und Regierung sowie deren Bundesmörderbande samt Herren und Mitverbrechern, welche ständig versuchen, mittels Aggression und Mord Freiheit und Demokratie samt christlich-abendländischer Kultur zu verbreiten.

"Unfrieden"! Welch nette Umschreibung für Krieg! Ansonsten hast Du aber gut erkannt, was die Bundesmörderbande und ihre Spießgesellen im Auftrag des Finanzkapitals so treiben.


Dein übriges krudes volksverhetzendes Geschwurbel ist allerdings wieder nicht nachvollziehbar. Ohnehin glaube ich nicht, daß sich irgendwer auch nur einen Bruchteil der Beiträge und Faschistenjournaillezitate einer solchen Spamschleuder wie Dir auch nur ansatzweise durchliest. Dein esoterisch-rassistisches Gesabbel nervt einfach nur.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.11.2016 ~ 10:18 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853154
gelesener Beitrag - ID 853154


Was ist entscheidend orca, woher ich mein Wissen beziehe oder was ich daraus mache?
Ihr Bauchladen den Sie vor sich hertragen ist voller Vorurteile, der braucht eine Putzpause, welche ihnen Zeit zum nachdenken und besser lesen gibt. Danach könnten Sie bestimmt mehr von meinen Beiträgen verstehen, wenn Sie es wollen und versuchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.11.2016 ~ 14:49 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853298
gelesener Beitrag - ID 853298


http://diepresse.com/home/panorama/relig...?from=simarchiv
Zitat:

Fuat Sanaç: „Muslime sind so unterdrückt . . .“

Fuat Sanaç in seinem Büro. / Bild: Stanislav Jenis

Der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich spricht über die Folgen der Anschläge in Paris für Muslime und über seinen Frust, sich ständig von Terroristen distanzieren zu müssen.
19.11.2015 | 17:41 | Köksal Baltaci (DiePresse.com)

Die Presse: Erinnern Sie sich noch an das Lichtermeer 1993, als in Wien rund 300.000 Menschen auf die Straße gingen, um gegen Ausländerfeindlichkeit zu demonstrieren?

Mehr zum Thema:
„Terroristen wollen Krieg gegen Islam“

Fuat Sanaç: Natürlich.

Wo bleibt das Lichtermeer der Muslime in Österreich und Europa, um sich von den Anschlägen der Terrormiliz Islamischer Staat zu distanzieren?

Die Muslime sind so unterdrückt, dass sie es nicht einmal wagen, auf die Straße zu gehen. Wir können 1000 Mal sagen, dass diese Verrückten nichts mit dem Islam zu tun haben, dennoch müssen wir uns andauernd verteidigen und rechtfertigen. Das macht uns fertig und gleichzeitig wütend. Jeden Tag müssen wir als Muslime Stellungnahmen abgeben, werden ständig nach dem Aufstand der Muslime gefragt. Was soll ich denn noch tun, soll ich von Haus zu Haus gehen und mich distanzieren?

Inwiefern werden Sie unterdrückt?

Sie sind das beste Beispiel. In einer Tour fragen Sie mich, warum wir uns nicht vom Islamischen Staat distanzieren. Unsere Aussendungen, in denen wir eindeutig Position beziehen, erscheinen aber in keinem Medium.

Das ist doch keine Unterdrückung. Wo bleibt denn nun der Aufstand der Muslime? Und damit sind nicht Aussendungen der Glaubensgemeinschaft gemeint, sondern die persönliche Empörung der Muslime, die auf die Straße gehen und den islamistischen Terror verurteilen.

Also gut, dann gehen wir morgen auf die Straße. Oder nächste Woche. Das ist kein Problem. Sind Sie dann zufrieden? Sind dann alle Probleme gelöst? Warum sollen wir uns für diese Verbrecher entschuldigen und uns von ihnen distanzieren? Die meisten muslimischen Jugendlichen sagen, dass sie mit diesen Menschen nichts zu tun haben, und dass sie nur Produkte von anderen Mächten sind.
#
ff


Spanien konnte sich selbst befreien, Italien wurde von Napoleon befreit; Byzanz hat man den Christen entrissen, diese und die Juden sind dort inzwischen so gut wie nicht mehr vorhanden. Ein zweites mal wird es ihnen in Europa nicht gelingen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.11.2016 ~ 15:03 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 853316
gelesener Beitrag - ID 853316


http://diepresse.com/home/meinung/feuill...=/home/index.do
Zitat:

Arabische Walzer und die Frage: „Hitler good or not good?“


Warum Wien in Kairo wie "Paradies" klingt.

31.10.2016 | 15:18 | Anne-Catherine Simon (DiePresse.com)

Dass Wien weltweit für seine Schönheit berühmt ist, wusste ich. Auch dass Österreich seit Kreisky für viele Bewohner arabischer Länder sympathisch klingt. Aber das hätte ich nun doch nicht gedacht: dass einem Familienvater in Kairo ausgerechnet dieser Ort der Welt einfallen würde, um paradiesische Verhältnisse zu bezeichnen. Auf Youtube ist der Ausschnitt aus der Bürger-Sendung „Wahed Min Annas“ vom 12. Oktober noch zu sehen, die der ägyptische Sender Al Hayat inzwischen von seiner Website genommen hat – wohl eher nehmen musste –, während der Moderator seit der Veröffentlichung „beurlaubt“ ist. Im Auto sitzend und mit ein paar Kindern am Rücksitz lässt da ein Mann seinem Zorn auf Präsident al-Sisi freien Lauf. Heftig gestikulierend schimpft er über Zucker- und Kindermilchpreise; und bringt schließlich die von ihm geschilderte Misere, wie ich finde, rhetorisch glanzvoll auf den Punkt: „Die Moderatoren in den Talkshows unserer Regierungssender wollen uns weismachen, dass Ägypten wie Wien ist! Aber wenn wir hinaus auf die Straße gehen, sehen wir, es ist in Wirklichkeit eine Kusine von Somalia!“

Der Mann hätte ja auch Paris oder Berlin sagen können. Aber nein, Wien ist für ihn der gesellschaftliche Garten Eden, die Schlaraffenstadt. Mein ägyptischer Bekannter, der mir das Video zeigte und übersetzte, wunderte sich darüber im Gegensatz zu mir gar nicht; das sei doch klar, Wien habe schon so lang einen Zauberklang unter seinen Landsleuten. Man denke nur an „Rauschende Nächte in Wien“ . . .

Das Lied also, das die nach Ägypten ausgewanderte syrische Prinzessin, Musikdiva und Emanzipations-Ikone Asmahan zum ersten Mal zu einer Zeit sang, als von „rauschenden Nächten“ in Wien keine Rede war, nämlich 1944. Im selben Jahr ertrank sie nach einem Autounfall. Das ist fast ein dreiviertel Jahrhundert her; aber dass die im Lied transportierte Legende bis heute wirkt, bestätigte mir auch Fritz Edlinger, der Generalsekretär der Gesellschaft für Österreichisch-Arabische Beziehungen. „Wenn Sie in Ägypten, Tunesien, Marokko, Jordanien oder Syrien Menschen über 40 nach ,Rauschende Nächte in Wien‘ fragen, beginnen die Augen zu glänzen! Das kennt fast jeder!“ Ein ägyptisches „Sound of Music“ also – und die Ästhetik der originalen Videos ähnelt diesem US-Kitschfilm auch. Nur mit dem Unterschied, dass die zwischen Opernballkulissen und arabischem Walzer leidvoll erklingende Stimme Asmahans heute noch stumm vor Staunen machen kann . . .

Kaum einer dagegen erinnert sich noch an den irakischen Autor Dhu al-Nun Ayyub, der 1954 nach Wien emigrierte und ab 1961 bis zu seinem Tod 1988 hier blieb. Seine „Geschichten aus Wien“ haben vielleicht nicht großen literarischen Wert, setzen aber ebenfalls Wien ein künstlerisches Denkmal: als Ort der zwischenmenschlichen Begegnung über Kulturgrenzen hinweg. Rührend optimistisch mutet sein Glaube an den Sieg des Allgemeinmenschlichen heute an.

Andererseits: Letztens in einem Zug plauderte ich nett mit einem seit kurzem hier lebenden jungen Mann aus dem Nordirak. Er äußerte sich begeistert von Österreich, den „good people“ hier.
Auch von Hitler, der ja „5000 Israeli“ umgebracht habe. „Hitler so good, sooo good!“
Meine ungläubige Miene machte ihn offenbar unsicher, ob er vielleicht etwas verwechselt habe, sogleich fragte er zaghaft: „Hitler good or not good?“
Da merkte ich: Wir werden zwar oft aus den falschen Gründen geliebt, aber das Gute ist: Wer liebt, hört eher zu. Das sollten wir nützen.

Der hintergründige Wiener Humor ist und bleibt immer etwas besonderes.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (41): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei?

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen