online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, KIWI, James T. Kirk, guenniev, nightwolf, Shabanna, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (41): « erste ... « vorherige 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



04.11.2019 ~ 17:03 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 967704
gelesener Beitrag - ID 967704


Na da sagt noch einer das sie diese Nazis nicht verteidigen.
Ein Gegeneinander haben die Altparteien immer im Gepäck gehabt.
Um so besser das sie in der AfD-Frage nebeneinander stehen!
Gegen Nazismus- gegen Fremdenfeindlichkeit, gegen die rechte Bedrohung unserer Demokratie. Sei sie auch in einzelnen Punkten zu überarbeiten ist die Einigkeit gegen den nazistischen Tod zu würdigen!

Braun- übern Zaun- und draußen bleiben!!!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.11.2019 ~ 19:01 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 967737
gelesener Beitrag - ID 967737


Warum hat sich in Deutschland niemand über eine solche Partei in Griechenland aufgeregt? SYRIZA ANEL Tsipras Koalition
(Das wäre das gleiche wenn Ramelow´s Linke mit der AfD koalieren würde.)
https://de.wikipedia.org/wiki/Kabinett_Alexis_Tsipras_II

Sie wechseln Ihre Gegner wie die Hemden timabg. Ich denke lediglich an die Erhaltung des Pluralismus, aber Diktatoren dürfte das egal sein, sowie es bei den Betroffenen keinen Unterschied machte ob sie im Gulag oder im KZ gestorben sind.
Hier können Sie es nachlesen.
https://www.geschichtsforum.de/thema/unt...gulag-kz.19827/

Übrigens wsind die deutschen Irrlichter gerade dabei sich selbst immer neue Probleme zu schaffen. Die deutsche Politik ist kruder als die italienische.

Siehe: Wikipedia krude
Zitat:
Beispiele:
[1] „Wie kommt man denn überhaupt auf so eine krude Idee mit diesem Kaulquappen-Cocktail?“[2]
[2] „Aber natürlich versteckt nicht nur er sich hinter einem Pseudonym: Dschihadisten-Foren rufen unter kruden Tarnnamen zu Hass und Gewalt gegen »Ungläubige« auf, Rechtsextreme veröffentlichen unter dem Schutz der Anonymität Namen und Adressen von Mitgliedern der Antifa - und umgekehrt tun es diese genauso.“[3]
[2] Ihm [einem der getöteten Zeichner von "Charlie Hebdo", Stéphane Charbonnier] und anderen "Gesuchten" wurde ein kruder Vorwurf zur Last gelegt: "Crimes against Islam".[4]
[2] „Einen Traum gibt es nicht: Alles ist naturalistisch angelegte krude Realität, die man aus der Sicht der zweiten Fassung als banal bezeichnen muß.“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] krude Ideen, Vorstellungen, Ansichten
[2] krude Gewalt, krude Realität


Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.11.2019 ~ 20:06 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 967745
gelesener Beitrag - ID 967745


Politisch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen:

Vielen Menschen ist klar, daß es mit dem Verlaß auf die heutigen Parteien nicht gerade rosig aussieht, das war der Grund für die Gründung einer neuen Partei. Was mußten nun die Organisatoren tun, um die Macht zu behalten die neue Partei aufsteigen und dann wieder abservieren zu können. Ich denke mal diese neue Partei war die AfD. Könnte es sein das mit dieser Partei die Bevölkerung an der Nase herum geführt werden sollte? Dann sollte das gesamte Parteiensystem und statt dessen Direkte Demokratie eingeführt werden, auch das könnte zu einer gesicherten Zukunft führen. So könnten die Menschen jedoch nicht mehr an der Nase herum geführt werden.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



04.11.2019 ~ 21:11 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 967751
gelesener Beitrag - ID 967751


Wenn ihre besagte Befreiung wie die im 3. Reich aussieht bezahle ich es gern mit meinem Leben diese nicht erfahren zu müssen!
Das ist das gleiche Ziel wie das was mir die AfD verspricht, dann geht es wenigstens in menschlicher Rasants und nicht in qualvollen AfD-Stückchen!
Menschen wie sie in der AfD zu finden sind haben meine Familie schon einmal zwischen all die anderen Opfer des nationalsozialistischen Regiems gestellt.
Diesmal werden wir schneller sein. Zumindest ich halte nicht den Mund und warte bis mich die deutsche Minna ereilt.
Wie das aussieht bleibt Ihrer Fantasie überlassen!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 04.11.2019 21:13.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.11.2019 ~ 00:13 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 967759
gelesener Beitrag - ID 967759


Hallo timabg, Sie haben mich nicht verstanden. Wahrscheinlich weil ich beim schnellen Schreiben einige Worte vergaß.
Dann sollte das gesamte Parteiensystem in "D" abgeschafft und statt dessen Direkte Demokratie eingeführt werden, auch das könnte zu einer gesicherten Zukunft führen. So könnten die Menschen jedoch nicht mehr an der Nase herum geführt werden.

Ich halte von Parteien nicht viel timabg, dieser Schrotthaufen in D ist schon groß genug, darum bin ich ein Befürworter von Direkter Demokratie, um diesem Partei-Elend ein Ende zu bereiten.

Ich hoffe Sie haben mich nun endlich verstanden. Die Parteien welche Direkte Demokratie versprechen sollte man beim Schopfe fassen, wie einst die Schweizer, dieses als erstes verlangen, und sich nicht wie einst von der SED abspeisen lassen, welche die Direkte Demokratie auf den sankt Nimmerleinstag, den vollendeten Kommunismus verschob, letztendlich zur Planwirtschaft kein Talent hatten und den wahren Sozialismus überhaupt nicht wollten, so kam nur zur Rettung und Wiederaufrichtung des Kapitalismus.

Die AfD ist nun einmal da, also sollten wir die Sache mit der angebotenen Direkten Demokratie beim Schopfe packen, um daraus einen Staat wie die Schweiz zu entwickeln. Aus einer Direkten Demokratie kann kein Faschismus entstehen. Wenn sie da anderer Meinung sind, dann aus der Erfahrung mit den in "D" bis jetzt, also in der Zeit der nach Napoleon, vorhandenen Diktaturen.

Ich denke man könnte mittels Direkter Demokratie aus dem vorhandenen so das Beste machen, wenn man will.

Direkte Demokratie oder Fraktionszwang, das ist die alles entscheidende Frage.
Eines ist mir klar geworden, die Grundlagen zur Möglichkeit Fraktionszwang auszuüben liegen in dem, nicht dem GG entsprechendem Wahlgesetz.
Listenkandidaten sind der Grundstein auf dem das Gebäude des Fraktionszwangs steht. Darüber sollten sie alle einmal ernsthaft nachdenken.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 05.11.2019 00:17.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



05.11.2019 ~ 05:43 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 967767
gelesener Beitrag - ID 967767


Wenn die direkte Demokratie zu diesem Zeitpunkt zum tragen käme stünden zB. In Thüringen nahezu ein Drittel mit nationalsozialistischer Manier im Parlament.
Sagen sie also nicht ihr Handeln hätte andere Ziele.
Zu einem Drittel liegt die Wahl nunmal zu deren Seite.
Die politische Stimmung schwankt stark nach rechts. Also muss dem Volk Selbstschutz unterlegen.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 05.11.2019 06:18.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.11.2019 ~ 08:32 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 967772
gelesener Beitrag - ID 967772


Ich verstehe Ihre Ängste timabg, doch Probleme lassen sich nur sachlich lösen.
Glauben Sie mir bitte, ich habe für Faschismus wie ihn Deutschland durchlebte absolut nichts übrig.

Es ist z.ZT. ein knappes Viertel und kein Drittel.
Bei direkter Demokratie hätte das keinerlei Auswirkungen, da die Mehrheiten fehlen. Nur wenn sich nichts ändert wird diese Partei weiter wachsen, wenn Sie jedoch Verantwortung tragen muß sieht das anders aus. Durch Verantwortung wird sie jedoch neu geformt. Siehe zB. die Grünen, Fischer.
Sehen Sie sich die Länder dieser Welt an, was zeigt uns deren Geschichte? Was ist mit Italien? Bei den Italienern wandelt sich die Politik sehr schnell, in Deutschland nicht. Ich denke Italien hat gelernt schnell umzudenken, das sollte auch in Deutschland Einzug halten. Deutschland benötigt Beschränkungen der Amtszeit von Politikern, wie in der USA.

Lösen Sie sich einmal vom diktatorischen Denken und betrachten Sie die demokratischen Mehrheitsverhältnisse. Einige Jahre Direkte Demokratie werden Ihnen zeigen das Ihre Bedenken sich in Luft auflösen, weil alle Verantwortung für das Ganze übernehmen müssen und nicht mehr die Politiker die Bolzen abschießen können wofür das Volk dann zahlen muß.

Dazu folgendes Beispiel:
https://www.theeuropean.de/manfred-haver...ehmende-unsinn/
Zitat:
Die Energiewende ist ein politischer GAU
von Manfred Haverburg 3.11.2019 Gesellschaft & Kultur, Medien, Politik, Wirtschaft

Die Energiewende ist ein politischer GAU, der Größte Anzunehmende Unsinn der Nachkriegsgeschichte. Und jetzt gießt die deutsche Regierung diesen GAU in Gesetzesform, genannt „Klimapaket“. Der Verstoß gegen die Gesetze der Physik und Ökonomie wird in Deutschland Gesetz.
#
ff

So wie man die Energie-Wende praktiziert ist es Größenwahn, weiter nichts, mit den jetzt genutzten technischen Lösungen steuern wir in den Untergang. Sonnenenergie ist viel zu teuer und wir haben zu wenig Sonne. Windenergie kann nicht genügend mit der vorhandenen Technik gewonnen werden, dazu benötigt man Höhenwind welcher in 300 - 500 m Höhe zu finden ist. In diesen Höhen können die Windraddurchmesser kleiner sein und die Anlagen können ständig auf voller Power laufen, sowie die Grundversorgung übernehmen.
Glauben Sie etwa solchen Menschen kann man vertrauen?


Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung
Der neue deutsche Faschismus


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 05.11.2019 08:35.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.11.2019 ~ 15:12 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 967805
gelesener Beitrag - ID 967805


Ich frage mich, wie kann es sein, das alle in Deutschland neu gegründeten Parteien rechts oder links waren und es nie schafften zur Wirkung zu kommen ganz im Gegensatz zu Italien? Hat Deutschland im Gegensatz zu Italien ein Ferngesteuertes Parteiensystem?
Nachdenkliches:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gabriele_P...eitere_Laufbahn
https://www.wiwo.de/politik/deutschland/...h/20335656.html
https://www.handelsblatt.com/politik/deu...3i9alIscCqS-ap2


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 05.11.2019 16:08.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.11.2019 ~ 17:21 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 967817
gelesener Beitrag - ID 967817


https://www.theeuropean.de/thomas-schmid...pringen-mussen/
Zitat:
Volkspartei kann sie nicht bleiben
von Thomas Schmid 5.11.2019 Gesellschaft & Kultur, Medien, Politik

#
ff

Es geht hier darum warum das Ende der Volksparteien gekommen ist. Kluge Schlußfolgerungen gibt es jedoch aus dem Artikel nicht, welchen man sich jedoch einmal genau durchlesen sollte, um das Geplänkel und die Hintertürchen zu begreifen, welche Interessen wirklich vertreten werden.
Für den Wähler entsteht daraus ein Faktum ohne das eine dem Wähler gerecht werdende Politik nicht mehr mehr möglich ist. Direkte Demokratie wird somit unabdingbar, wenn es nicht zum Straßenkampf der Wählergruppen auf den Straßen kommen soll, weil man ihnen die politischen Möglichkeiten vorenthält.

Daraus wird nunmehr immer ersichtlicher warum das vorenthalten von Volksabstimmungen gegen Humanismus, Menschenwürde, Menschlichkeit und Menschenrechte verstoßen.
Demonstrationen sind Zwänge und Zumutungen für die Menschen, welche sich nicht per Abstimmungen - Volksentscheid wie im Grundgesetz verankert, entscheiden dürfen.
Wir leben in einer Gesellschaft unmündig gemachter Bürger.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 05.11.2019 17:23.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.11.2019 ~ 21:31 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 967839
gelesener Beitrag - ID 967839


https://www.merkur.de/politik/afd-erfolg...r-13183922.html
Zitat:
„DIE ANDERE DEUTSCHE TEILUNG“
„Wütend“ und „enttäuscht“?
Forscher wollen AfD-Wähler entschlüsseln

Welche Bürger in Deutschland wählen besonders häufig die AfD? Eine neue Studie gibt Aufschluss über das sozialpsychologische Profil der Wähler.
#
ff
In der repräsentativen Studie „Die andere deutsche Teilung“ hat die Organisation „More in Common“ mit dem Forschungsinstitut Kantar Public zusammengearbeitet. Mehr als 4000 Menschen nahmen an der Befragung teil, die mittels quantitativer und qualitativer Methoden durchgeführt wurde. Im Mittelpunkt standen die subjektive Verortung der Befragten in der Bevölkerung, ihre Perspektive auf Deutschland und ihre jeweiligen Grundüberzeugungen.

Kürzlich gab es einen Umfrage-Knall - denn laut aktuellen Daten würden bis zu 43 Prozent der Deutschen die Grünen wählen, die AfD ist abgeschlagen. Vor der Thüringen-Wahl gab es rund um Björn Höcke verstörende Szenen.

Da darf man gespannt sein wie sich das noch entwickelt vielleicht wird dann auf Methoden der DDR zurückgegriffen, Internierungslager für anders denkende. Platz dafür gibt es ja inzwischen zur Unterbringung von mehreren Millionen Menschen. Da hätte man für die Flüchtlingseinrichtungen gleich einen neuen Verwendungszweck, als Einrichtungen zur Umerziehung.
So könnte eine ganz neue Form von Staatsbürgern geformt werden.
Beginnend in den Kindergärten und Schulen mit gut ausgebildeten Staatsdienern, wie einst in der DDR jedoch ausgestattet mit den modernsten Mitteln der Psychologie.

https://www.kantar.com/public/about
https://www.kinder-verstehen.de/mein-wer...nung-12-thesen/



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.11.2019 ~ 15:46 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 968024
gelesener Beitrag - ID 968024


Ist Höcke nicht im Eichsfeldkreis angetreten, wo er nicht einmal ein Direktmandat erringen konnte? In ganz Thüringen kann er jedenfalls nicht angetreten, deshalb ist die Agitation der Presse unangemessen, zumal es noch viele andere Parteien gibt.

Damit ist klar wie negativ sich ein nicht dem GG entsprechendes Wahlgesetz auswirkt, was schuld daran ist das Höcke in den Landtag kommt. Die Parteien haben sich damit selbst privilegiert.

Also muß man sich über diejenigen unterhalten, welche das Wahlgesetz GG widrig verzapft haben und dessen Folgen, an Stelle über die Thüringer herzufallen.

Statt diese Fakten darzustellen macht die Presse daraus Agitation und Propaganda gegen die Thüringer auf eine unfeine Art und Weise. Ich finde das ist weder objektiv noch professionell, weil so Humanismus, Menschenwürde und Menschlichkeit verletzt werden.

Dabei muß man bedenken, das die Wahlbeteiligung 64,9% betragen hat wovon die AfD 23,4% erhielt, das entspricht nach den Wahlberechtigten 15,2% derselben.

Die Landtagswahl in Thüringen in Zahlen
Wahlberechtigte: 1,73 Millionen Thüringer
Stimmen: zwei - eine für den Direktkandidaten des Wahlkreises, eine für die Wahl der Landesliste einer Partei
Wahlkreise: 44
Sitze im Landtag: 88 ohne Überhangmandate aus Listenstimmen (nicht durch direkte und gleiche Wahl im Landtag verhandene Abgeordnete 44 - Parteisoldaten für den Fraktionszwang - seit es Übehangmandate gibt sind diese in der Überzahl, was das Prinzip der Parität, halbe - halbe, verletzt.).
Nach dem GG gibt es nur eine Möglichkeit für das Wahlgesetz 88 Direktmandate. Parteienprotektion (44 Listenkandidaten +2 Stimmen Überhangmandate) sind nach dem GG untersagt.

Ergebnisse Direktkandidaten:
https://www.mdr.de/thueringen/landtagswa...idaten-102.html
Die Verhältnisse der Direktkandidaten der Parteien in % waren nicht im Internet nicht zu finden. Hier darf jeder selbst auszählen!

Das wäre das Wahlergebnis in Thüringen, wenn entsprechend des GG gewählt würde
AfD 11 25% ; CDU 21 47,73%; Linke 11 25%; SPD 1 2,27%

Aus diesen Folgen sollte man Konsequenzen ziehen und das Wahlgesetz dem GG gemäß gestalten; z.B, wie in Österreich,wo es deshalb kein Stimmensplitting gibt; übrigens auch keine Überhangmandate.

Die Bevölkerung, der Souverän, mag auch keine unbeliebten Politiker über Parteilisten, auf´s Auge gedrückt bekommen. dieses trägt unser GG Rechnung da es nur Direktkandidaten erwähnt,



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.11.2019 ~ 11:47 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 968096
gelesener Beitrag - ID 968096


Zitat:
Meta hat am 10. August 2019 um 10:22 Uhr folgendes geschrieben:
https://www.epochtimes.de/politik/deutsc...n-a2965662.html
Zitat:
Biedenkopf warnt Sachsen:
„Wenn sie die AfD wählen wollen,
sind sie frei,
aber an den Folgen selbst schuld“

Epoch Times9. August 2019 Aktualisiert: 9. August 2019 16:42

Wer möchte nicht gern frei sein? Wer trägt die Schuld daran das Deutschland keine Direkte Demokratie wie zB. die Schweiz ist, obwohl das GG darauf abzielt? Keine Listenkandidaten nur Direktkandidaten, direkte Wahl aller Abgeordneten, Wahlen und Abstimmungen durch das Volk; nach 70 Jahren immer noch nicht umgesetzt. Welchen wert hat ein GG was umgangen wird?
Politisch ist Deutschland somit von Kopf bis Fuß auf Diktaturen eingestellt.
Wenn man Angst vor den Konsequenzen daraus hat, dann sollten in Berlin rechtzeitig die erforderlichen Entscheidungen getroffen werden:
Sofortige Einführung der Direkten Demokratie.
Siehe:
AfD Hochburg Gera
Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU

Was bedeutet das für Thüringen?

Wenn eine Koalition aus Linke und AfD gebildet wird dann wären Thüringer frei. Werden die Thüringer Linke zusammen mit der AfD eine Koalition für die Freiheit bilden? Hoffentlich sind sie so mutig wie Andreas Hofer.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.630 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



08.11.2019 ~ 12:19 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1079 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 968101
gelesener Beitrag - ID 968101


Zitat:
Meta hat am 08. November 2019 um 11:47 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn eine Koalition aus Linke und AfD gebildet wird dann wären Thüringer frei. Werden die Thüringer Linke zusammen mit der AfD eine Koalition für die Freiheit bilden?


Über die Scheißhausparole Freiheit solltest Du nochmal (oder wahrscheinlicher erstmals) nachdenken. Meinst Du die Freiheit

- Deutsche im Staatsauftrag zum Morden und Verrecken in ferne Länder zu schicken,
- immer größere Teile der Bevölkerung zum Nutzen einer immer kleiner und immer reicher werdenden Schmarotzerschicht in die Armut zu stürzen,
- durch BILDungswesen und Medien des Finanzkapitals zu verblöden,
- straffrei mit staatlicher Deckung Ausländer und Staatskritiker zu bedrohen, zu terrorisieren und zu ermorden,
- nach harter Arbeit für Armutslohn in der Altersarmut zu landen,
- für immer mehr Geld medizinisch unzureichend versorgt zu werden,
- wohnungslos zu sein,
- in Suppenküchen um unverkäuflichen Drecksfraß zu betteln,
- über alle Medien (nicht nur seitens der Alternative faschistisches Deutschland) rassistisch, chauvinistisch und antisozial verhetzt zu werden

oder welche?

Je häufiger Jemand zu den verschwommenen bis unsinnigen Scheißhausparolen Freiheit und Demokratie greifen muß, desto wahrscheinlicher ist er ein Lügner oder ein vollverblödeter Nachblöker der Lügner.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.11.2019 ~ 15:37 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 968147
gelesener Beitrag - ID 968147


Denken Sie das hat Biedenkopf damit gemeint? Das dürfte nicht der Fall sein, wenn man noch bei gesundem Menschenverstand ist. Ich vermute mal es geht ihnen sehr schlecht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.630 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



08.11.2019 ~ 17:18 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1079 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 968163
gelesener Beitrag - ID 968163


Zitat:
Denken Sie das hat Biedenkopf damit gemeint?


Die Herrschenden und ihre Lakaien glauben garantiert nicht an ihre Scheißhausparole Freiheit und wissen, daß sie damit nur ihre eigene meinen. Ihnen genügt, wenn das blöde Stimmvieh sie gedankenlos nachblökt, ohne darüber nachzudenken.

So wie das besonders blöde Stimmvieh der Alternative faschistisches Deutschland zu faul und dumm ist, anhand der eigenen Aussagen dieses Vereins zu erkennen, daß er nicht ihre, sondern ihnen feindliche Interessen des Finanzkapitals vertritt und daß es sich von seinen wirklichen Feinden und Ausbeutern auf Scheinziele (Ausländer und Nichtassis) ablenken läßt. So wie das Faschisten schon immer taten und auch nicht anders können.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 08.11.2019 17:21.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.11.2019 ~ 16:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 968258
gelesener Beitrag - ID 968258


Widerliche Faschisten.

Zitat:
AfD-Mann sorgt mit NSU-Äußerung für Entsetzen
Stuttgart - Der AfD-[Landtagsabgeordnete]Faschist Räpple hat den rechtsterroristischen Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) als Schwindel bezeichnet. Am vergangenen Montag veröffentliche der Politiker in seinem Facebookauftritt einen Post, in dem er zwei Mal die Terrorgruppe als „Fake-NSU“ bezeichnete. Räpple war offenbar nach Zwickau gereist, um an Protesten gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teilzunehmen. Sie hatte am Montagnachmittag in der Innenstadt Zwickaus an einer Gedenkfeier für die Opfer des NSU teilgenommen.
[Quelle: https://weltnachricht.de/nachrichten-deu...3%BCr-entsetzen]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.11.2019 ~ 18:22 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 968271
gelesener Beitrag - ID 968271


Wenn man das liest so ist es echt übelst.
Siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_R%C3%A4pple

https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Gedeon
Das ist der gleiche Fall in Sachsen, beide kannten sich wahrscheinlich schon aus Baden Württemberg. Dort sollte man einmal weitere Erkundigungen einziehen.

Bei solchen Auffälligkeiten sollten die Vorleben einmal genauer unter die Lupe genommen werden.
Die 2 tun dem Osten nicht gut, sie sollten aus der Partei ausschlossen werden.

Roß und Reiter zu nennen und die Auseinandersetzung so zu führen finde ich gut.

Interessant wäre es zu erfahren, ob die 2 Listenkandidaten sind, dann ist mir vollkommen klar warum es im GG nur Direktkandidaten gibt.
Es sollten keine Parteimitglieder in Wahlkreisen antreten dürfen wo diese die Wähler nicht kennen. Bei der Wahl von Direktkandidaten hätten diese dann eh kaum eine Chance und das ist richtig so.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 09.11.2019 18:57.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.11.2019 ~ 16:30 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 968636
gelesener Beitrag - ID 968636


Zitat:
Studie zur Thüringen-Wahl
AfD vor allem in NPD-Hochburgen stark

Die NPD hat den Weg für den Erfolg der AfD bereitet, besagt eine neue Studie. Die Forscher warnen vor der Bildung geschlossener rechter Räume - wirtschaftlich schlechtergestellt seien AfD-Wähler keineswegs.
[Quelle: https://www.spiegel.de/politik/deutschla...-a-1296063.html]

Demnach ließ sich KEINERLEI, ich wiederhole, keinerlei statistischer Zusammenhang zwischen dem AFD-Wahlergebnis in Thüringen und sozial Schlechtergestellten ["abgehängten"] Menschen oder einer angeblichen Protestwahl festmachen.

Es handelt sich nach dieser Studie, so entsetzend dies ist, um eine rechtsradikale Kernwählerschaft.

Es sind Faschisten!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.261 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



14.11.2019 ~ 11:13 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 968704
gelesener Beitrag - ID 968704


Zitat:
gastli hat am 13. November 2019 um 16:30 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Studie zur Thüringen-Wahl
AfD vor allem in NPD-Hochburgen stark

Die NPD hat den Weg für den Erfolg der AfD bereitet, besagt eine neue Studie. Die Forscher warnen vor der Bildung geschlossener rechter Räume - wirtschaftlich schlechtergestellt seien AfD-Wähler keineswegs.
[Quelle: https://www.spiegel.de/politik/deutschla...-a-1296063.html]
Eine gewisse Korellation ist ganz sicher nicht zu übersehen. Gewiss sind auch die Meisten der ehemaligen NPD-Wähler heute AfD-Wähler geworden.

Nur wenn man sich daran erinnert, wie viele Stimmen die NPD in der vergangenen Landtagswahl hatte, dann lässt sich der Erfolg der AfD ganz ganz sicher nicht damit begründen, dass unter den AfD-Wählern unstrittig auch einige Faschisten sind. Selbst, wenn alle NPD-Wähler zur AfD übergelaufen wären, hätten sie dafür nicht ausgereicht.


Zitat:
gastli hat am 13. November 2019 um 16:30 Uhr folgendes geschrieben:
Demnach ließ sich KEINERLEI, ich wiederhole, keinerlei statistischer Zusammenhang zwischen dem AFD-Wahlergebnis in Thüringen und sozial Schlechtergestellten ["abgehängten"] Menschen oder einer angeblichen Protestwahl festmachen.
Demnach? Eben nicht, wegen der Zahlen!



Welche Partei sollte denn jemand wählen, der ein vor 2015 gekauftes Dieselauto in der Garage stehen hat und zum Beispiel gegen den Ausbau der Windkraft ist?

Zitat:
gastli hat am 13. November 2019 um 16:30 Uhr folgendes geschrieben:Es sind Faschisten!
Es sind auch Faschisten dabei!


Pfiffikus,
dem Deine Erklärung des Wahlergebnisses zu platt ist



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.872 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.11.2019 ~ 14:23 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1181 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 968713
gelesener Beitrag - ID 968713


Er kennt eben nur das "Blatt" er stammt von der Küste, da ticken die Uhren anders.

Wenn die Studie Recht hat was ist dann mit Gera?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 14.11.2019 14:24.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.11.2019 ~ 17:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 968730
gelesener Beitrag - ID 968730


In Gera gibt es seit Jahren starke rechte Strukturen, die hier auch schon die NPD in den Stadtrat gespült haben.
Mit dem Vorhandensein der AfD-Faschisten wurden auch die Wähler mobilisiert, denen eine Wahl der NPD noch zu schmutzig war, obwohl sie mit ihnen sympathisierten.
Jetzt fühlen die* sich bestärkt und legitimiert.
Aus der fehlerhaften Annahme heraus, die Alternative faschistisches Deutschland wäre eine Alternative.

*[auch Menschen aus dem sogenannten Mittelstand, Gewerbetreibende, Ärzteschaft....die sich jetzt offen zu Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Nationalismus bekennen.]

*[am 24. 10.2019 marschierten sie, als geladene Gäste ins Comma um Höcke zu bejubeln.]

*[die Wiederholung der ausgesprochen Drohungen gegen mich, der ich vor dem Comma mit einem Plakat zu Ausdruck brachte, dass ich mit dieser Partei nicht im Einklang bin, erspare ich mir hier]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.11.2019 ~ 13:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969160
gelesener Beitrag - ID 969160


Die Lügentruppe von den Auferstandenen Faschisten Deutschland.

Zitat:
AfD-Präsentation
"Studie" mit Fehlern

Mit einer "Studie" will die AfD dokumentieren, wie katastrophal die Lage in Deutschland sei. Doch wissenschaftlichen Standards genügt die Präsentation nicht, außerdem ist sie fehlerhaft.
[Quelle: https://www.tagesschau.de/faktenfinder/afd-studie-101.html]

Wir müssen nur Namen austauschen [Gauland, Weidel, Meuthen ....].

Jedes Wort, das aus Hitlers Mund kommt, ist Lüge… Sein Mund ist der stinkende Rachen der Hölle.
[Hans Scholl und Alexander Schmorell, Juli 1942]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.11.2019 ~ 13:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969334
gelesener Beitrag - ID 969334


Diese Niichtsnutze.
Da die AfD sich nie die Mühe machte ein seriöses Programm zu erarbeiten, kann sie inhaltlich zu keiner wichtigen Debatte beitragen.
Sie ist ein rein parasitärer Mitspieler, kann also weder dem Land, noch den Bürgern das geringste bisschen weiterhelfen.
Das braucht sie aber auch nicht, da sie vom Wesen her zutiefst destruktiv ist.
Es gibt keine konstruktive AfD-Politik.
Sie richtet ausschließlich Schaden an,
vergiftet das Klima,
schürt Hass,
schadet Wirtschaft, Umwelt und Gesundheit.
Sie gibt den potentiellen Rechtsterroristen den letzten Anstoß, um aktiv zu werden.
Etwas anzünden, etwas niederreißen, Synagogen zu beschießen, Flüchtlingsunterkünfte zu stürmen, Obdachlose zu verprügeln, Dunkelhäutige zu jagen, Homosexuelle "zu klatschen", Medien zu bedrohen.
Mit der Alternative faschistisches Deutschland auf den Ohren traut sich dieses Pack dann was.

Zitat:
Die Polizei ermittelt gegen vier Männer, die versucht haben sollen, vier Flüchtlinge in Schöningen mit Schüssen aus einer Schreckschusswaffe anzugreifen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die vier Verdächtigen im Alter von 52, 50, 34 und 29 Jahren befanden sich laut Polizei auf einem Balkon, von dem aus sie mit Leuchtmunition auf die Gruppe schossen. Unter den Opfern war auch ein fünfmonatiges Baby.
[Quelle: https://www.rnd.de/panorama/manner-schie...YXCKWOGEFQ.html]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.690 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.11.2019 ~ 14:03 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1594 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969346
gelesener Beitrag - ID 969346


Eine verwerfliche Tat, egal, wer auf wen so etwas loslässt.
Aber kann man von Opfern reden, wenn niemand zu Schaden gekommen ist?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.11.2019 ~ 14:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969349
gelesener Beitrag - ID 969349


Zitat:
Archivar hat am 20. November 2019 um 14:03 Uhr folgendes geschrieben:
Aber kann man von Opfern reden, wenn niemand zu Schaden gekommen ist?


Selbstverständlich.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.630 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



20.11.2019 ~ 15:03 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1079 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969353
gelesener Beitrag - ID 969353


So'n richtiger Faschist ist erst zufrieden, wenn die Opfer tot sind oder wenigstens paar Körperteile verloren haben.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.690 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.11.2019 ~ 15:21 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1594 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969359
gelesener Beitrag - ID 969359


Genau. So wie die Zermantschten auf dem Berliner Weihnachtsmarkt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Archivar: 20.11.2019 15:22.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.630 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



20.11.2019 ~ 15:30 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1079 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969362
gelesener Beitrag - ID 969362


Die typische Faschistenrechnung 1 Opfer - 1 Opfer = 0 Opfer.

Tatsächlich sind's 2.

Mal abgesehen davon, daß der Attentäter vom Breitscheidplatz bis in höchste Stellen trotz massiver Hinweise mindestens ebenso intensiv nichtverfolgt wurde wie das NSU- oder Oktoberfest-Netzwerk



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.690 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.11.2019 ~ 15:34 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1594 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969364
gelesener Beitrag - ID 969364


Es macht ja auch keinen Unterschied, ob einer vom LKW überwalzt wird oder ob jemand ohne Schaden aus einer zugegebenermaßen unschönen Sache herausgeht.

Bei gewissen Typen sind Opfer nur dann Opfer, wenn sie die entsprechende Nationalität haben. Das war bereits im Nachgang des 2. Weltkrieges so und hat sich in den Kreisen der Koalition der Billigen bis heute gehalten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.11.2019 ~ 15:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969366
gelesener Beitrag - ID 969366


Was verbirgt sich hinter dieser Partei?

Reichsprogromnacht:
Die AfD-Faschisten schweigen oder provozieren.

Volkstrauertag:
Die AfD-Faschisten ehren die Täter, die sich in den Dienst Hitlers gestellt hatten und die Progrome begingen.

Verlogenes Faschisten-Pack.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.690 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.11.2019 ~ 15:49 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1594 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969368
gelesener Beitrag - ID 969368


Zur Reichspogromnacht legten Vertreter verschiedener Parteien Gebinde nieder, so auch ein Verteter der AfD-Stadtratsfraktion.
Der einzige Störer bzw. Provokateur war, wie wir in der OTZ lesen konnten, ein dir, lieber gastli, sehr gut bekannter ************** aus den Reihen der Linken.
Ich habe mit einer Teilnehmerin der Veranstaltung (die Dame ist übrigens Jüdin und kein AfD-Mitglied), zum Thema gesprochen. Sie und viele andere fanden das Auftreten des Lückmann als unverschämt, den Charakter der Veranstaltung zuwiderlaufend und provokativ.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.690 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.11.2019 ~ 15:52 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1594 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969369
gelesener Beitrag - ID 969369


Oh, wie weit sind wir schon, dass der Name des P e t e r L ü c k m a n n schon durch Sternchen ersetzt wird? Das ist doch sonst nur beim Gebrauch unflätiger Worte der Fall.
Sollte da etwa ein Zusammenhang bestehen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer    Ostthüringer ist männlich FTplus bis 01.01.2023
1.702 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ostthüringen



20.11.2019 ~ 16:02 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
images/avatars/avatar-2318.jpg im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
49 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969370
gelesener Beitrag - ID 969370


Zitat:
Archivar hat am 20. November 2019 um 15:49 Uhr folgendes geschrieben:
... ein dir, lieber gastli, sehr gut bekannter ************** aus den Reihen der Linken. ...

Lachen

Danke Archivar, dass Du es hier erwähnt hast.

Ja das war ne Frechheit von der miesen Type ... man stelle sich vor, es wäre einer von den anderen Nazi´s gewesen. Die verkifften rot-grünen Gutmenschen wären vor Wut im Dreieck gehüpft.



Homepage von Ostthüringer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.11.2019 ~ 16:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2206 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969371
gelesener Beitrag - ID 969371


Gezielte Provokation zählt zu den Hauptzielen der AfD.
Es ist beschämend, wenn keiner der weiteren Anwesenden zu der Gedenkfeier diese stattfindende Provokation erkennen wollte.
Es wäre die gesellschaftliche Pflicht aller gewesen sich gemeinsam den Provokateuren der AfD entgegenzustellen.
Was Gera am 09.11.2019 zeigte, ist ein gesellschaftliches Armutszeugnis.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer    Ostthüringer ist männlich FTplus bis 01.01.2023
1.702 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ostthüringen



20.11.2019 ~ 16:11 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
images/avatars/avatar-2318.jpg im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
49 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969373
gelesener Beitrag - ID 969373


Zitat:
gastli hat am 20. November 2019 um 16:05 Uhr folgendes geschrieben:
Gezielte Provokation zählt zu den Hauptzielen der AfD. ....


Der Herr Lückmann ist jetzt in der AfD?!? geschockt



Homepage von Ostthüringer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.130 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.11.2019 ~ 16:13 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
149 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969374
gelesener Beitrag - ID 969374


Die Partei, die einem freilaufenden Faschisten huldigt, der das Gedenken an die Gemordeten als "Mahnmal der Schande " bezeichnet, will provozieren, nicht gedenken. So wie unlängst in Teresienstadt bei dem Gedenken der gemordeten Menschen aus Gera. Kein tolerierendes Schweigen, nirgends und nirgendwo.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer    Ostthüringer ist männlich FTplus bis 01.01.2023
1.702 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ostthüringen



20.11.2019 ~ 16:19 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
images/avatars/avatar-2318.jpg im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
49 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969375
gelesener Beitrag - ID 969375


Zitat:
holgersheim hat am 20. November 2019 um 16:13 Uhr folgendes geschrieben:
Die Partei, ... will provozieren, nicht gedenken ...

Unterstellung und Verleumdung!

Fakt iss, Lückmann hat sich säuisch daneben benommen!



Homepage von Ostthüringer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
prospero   prospero ist männlich Zeige prospero auf Karte FT-Nutzer
262 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin Reichstag



20.11.2019 ~ 16:42 Uhr ~ prospero schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.09.2007
124 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969382
gelesener Beitrag - ID 969382


Man muss sich schon ganz schön die Welt und ihre Ereignisse zurechtlegen um das was da am 09.11.2019 geschah als ein "würdevolles Gedenken" zu bezeichnen.
Da treten Vertreter der Partei, die den Holocaust leugnet, die sich über Juden lustig macht und unentwegt antisemitisch hetzt, die die Demokratie und den Staat BRD abschaffen, die politische Gegner, anders Denkende beseitigen will, das Gedenken mit Füßen. Sie besudeln, es mit Häme. Sie sorgen für den Eklat, den man Herrn L. unterstellt!
Aber ich muss sagen das viel Schlimmere daran ist, dass die Mandatsträger der Regierungsparteien in Thüringen, der OB und auch die Kirchenvertreter in falsch verstandener Toleranz gegenüber den AfD-Vertretern, durch Wegschauen und Ignorieren, dazu beigetragen haben, dass es eben KEIN "würdevolles Gedenken" sein konnte.
Ich bin gespannt, was die jüdische Gemeinde Thüringen dazu sagt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer    Ostthüringer ist männlich FTplus bis 01.01.2023
1.702 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ostthüringen



20.11.2019 ~ 16:49 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
images/avatars/avatar-2318.jpg im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
49 erhaltene Danksagungen
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969387
gelesener Beitrag - ID 969387


@Gastpero: Was soll das, willst du damit eine Mehrheit fabulieren?

Es ist wirklich mies von euch so ein ernstes Thema für euer polit. Geplänkle zu missbrauchen!!!


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Ostthüringer: 20.11.2019 16:55.



Homepage von Ostthüringer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.754 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



21.11.2019 ~ 19:04 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
261 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei? Beitrag Kennung: 969500
gelesener Beitrag - ID 969500


Das ist allerdings ernst, wenn rechtsextreme Verdachtsfälle des Verfassungsschutz zum Gedenken an die Opfer des Holocaust und der Progrome gegen die jüdische Bevölkerung erscheinen und der Rest der sogenannten "Zivilgesellschaft" diesen Affront toleriert. Ja Das ist mehr als bedenklich, wenn und nur ein Einziger dagegen protestiert. unglücklich

Der Oberbürgermeister fragte in seiner Rede: "Wie konnte es damals so weit kommen." verwirrt

Genau so, wie es an diesem Tag dort geschehen ist. Wenn nämlich Nazis an Orten widerspruchslos geduldet werden, an denen sie absolut kein Recht haben dort zu sein. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (41): « erste ... « vorherige 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Braucht Deutschland die AfD? - Was verbirgt sich hinter dieser Partei?

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen