online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Kriege im Großraum Mittlerer Osten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (18): « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Kriege im Großraum Mittlerer Osten
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.203 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



01.10.2016 ~ 13:15 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 847976
gelesener Beitrag - ID 847976


Zitat:
Meta hat am 26. September 2016 um 08:33 Uhr folgendes geschrieben:
Vietnam (...) Dresden


Wo der Mittlere Osten liegt, weißte also auch nicht.

Aber zum Thema:

Zitat:
Die jüngsten Angriffe auf Aleppo haben US-Präsident Obama und Kanzlerin Merkel als "barbarisch" bezeichnet.
http://www.tagesschau.de/ausland/merkel-obama-zu-luftangriffen-in-aleppo-10
1.html

Tja, da geht's ihren Mietmörderbanden wohl an den Kragen. Der Sturz der Regierung eines weiteren souveränen Staates und Einsetzung eines Marionettenregimes aus Terrorbanden klappt nicht, wie geplant und in Irak, Afghanistan, Libyen usw. bereits mehrfach zelebriert.

Wenn die weltgrößten Terroristen, welche vor keinem Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit zurückschrecken, Jemanden "barbarisch" nennen, muß das als Kompliment aufgefaßt werden. Wer von Obama und Merkel verurteilt wird, muß zwar noch lange kein guter Mensch sein - aber zumindest ein schmerzhafter Stachel im fetten Arsch der weltgrößten Verbrecherregime USA und B'R'D-EUropa.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.377 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.10.2016 ~ 17:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1864 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 850480
gelesener Beitrag - ID 850480


Geht es im Syrienkrieg um Demokratie und Menschenrechte?
Damit es auch der letzte endlich merkt: Nein!
Es geht um Geld, Macht und Rohstoffe.
Insbesondere die Katar-Türkei Pipeline war der Anstoß Syrien von Außen zu zersetzen.
Nachweise, Quellen und Weiterführendes:

Die viel besagte Pipeline
https://en.wikipedia.org/wiki/Qatar-Turkey_pipeline

Der IS ist keine syrische, sondern eine irakische Organisation:
https://de.wikipedia.org/w…/Islamischer_Staat_(Organisation)

Über die Türkei und ihre Verflechtungen mit dem IS:
https://www.youtube.com/watch?v=NDIChrXt2IQ

Über die Verstrickungen zwischen Katar und dem IS:
http://www.handelsblatt.com/…/unterstuetzung-…/10378674.html

Selbst der Spiegel schreibt über die Verbandelungen der Golf-Staaten mit dem IS:
http://www.spiegel.de/…/kampf-gegen-den-terror-saudi-arabie…

Auch die Zeit weiß hierzu zu berichten:
http://www.zeit.de/…/islamischer-staat-gotteskrieger-finanz…

Ex Natooberbefehlshaber packt aus: Syrien war schon lange Angriffsziel.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.377 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.10.2016 ~ 09:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1864 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 851269
gelesener Beitrag - ID 851269


General a.D. Harald Kujat, einst der ranghöchste Soldat Deutschlands und hoher Amtsträger bei der NATO:
Der Westen und allen voran die USA sind für die Eskalation verantwortlich.
Russland und Assad haben getan, was sie konnten, um dies zu verhindern.

Das kann natürlich in dieser BRD so nicht stehen bleiben.
Deshalb:
Rechtspopulistische, krigesgeile und transatlantische Springer Medien machen Kujat zum angeblichen Putin-Versteher.
[http://www.bild.de/politik/ausland/harald-kujat/kujat-bei-anne-will-482210
80.bild.html?wtmc=fb.shr]



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.006 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.10.2016 ~ 10:31 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 851285
gelesener Beitrag - ID 851285


Das Sie sich für einen General a.D. erwärmen können hätte ich nie gedacht. Hut ab vor dem General. Hinsichtlich der Rechtspopulisten geben Sie den Griechen also recht.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.377 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.10.2016 ~ 11:57 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1864 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 851301
gelesener Beitrag - ID 851301


Zitat:
Meta hat am 17. Oktober 2016 um 10:31 Uhr folgendes geschrieben:
Das Sie sich für einen General a.D. erwärmen können hätte ich nie gedacht.


????

Zitat:
Meta hat am 17. Oktober 2016 um 10:31 Uhr folgendes geschrieben:
Hut ab vor dem General.

Bei schönem Wetter gern.

Zitat:
Meta hat am 17. Oktober 2016 um 10:31 Uhr folgendes geschrieben:
Hinsichtlich der Rechtspopulisten geben Sie den Griechen also recht.


Hast du wieder Halus?



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.006 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.10.2016 ~ 17:06 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 851334
gelesener Beitrag - ID 851334


Zitat:
gastli hat am 17. Oktober 2016 um 11:57 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Meta hat am 17. Oktober 2016 um 10:31 Uhr folgendes geschrieben:
Hinsichtlich der Rechtspopulisten geben Sie den Griechen also recht.


Hast du wieder Halus?


Wieso ich? Sie haben doch geschrieben:
Zitat:
gastli hat am 17. Oktober 2016 um 09:24 Uhr folgendes geschrieben:
Das kann natürlich in dieser BRD so nicht stehen bleiben.
Deshalb:
[B]Rechtspopulistische, krigesgeile und transatlantische Springer Medien machen Kujat zum angeblichen Putin-Versteher.
[http://www.bild.de/politik/ausland/haral...tml?wtmc=fb.shr]


Wer sind die politischen Herren über dieser Medien?
In diesen Aufsichtsräten sitzen doch viele Politiker von CDU, SPD und Grünen.
Das müssten dann ihre Rechtspopulisten sein, oder etwa nicht?
Wer ist es dann?



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.377 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.10.2016 ~ 17:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1864 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 851616
gelesener Beitrag - ID 851616


ens Wernicke interviewt Daniele Ganser bei den Nachdenkseiten u.a. zum Thema Syrienkrieg und seinem neuen Buch.

LESEBEFEHL !!!



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



20.10.2016 ~ 17:58 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
716 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 851633
gelesener Beitrag - ID 851633


Zitat:
Türkische Luftwaffe tötet bis zu 200 kurdische Kämpfer

Nahe Aleppo sind bei einem Luftschlag bis zu 200 syrisch-kurdische Kämpfer der YPG-Miliz getötet worden. Das Vorgehen der Türkei ist heikel. Es handelt sich bei der Gruppierung um Verbündete der USA.

Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/arti...e-Kaempfer.html


In Syrien kommt es darauf an wer die Bomben schmeißt da geht sogar der Mord an den eigenen Verbündeten durch ohne das Frau Merkel die Floskel „Verbrecherisch“ in den Mund nimmt. Den Kurden kann man nur raten, sich ihre Freunde besser auszusuchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.203 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



20.10.2016 ~ 18:23 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 851639
gelesener Beitrag - ID 851639


Zitat:
Adeodatus hat am 20. Oktober 2016 um 17:58 Uhr folgendes geschrieben:
In Syrien kommt es darauf an wer die Bomben schmeißt


Nicht nur in Syrien. USAmerikanische. EUropäische und USraelische Bomben sind in der gleichgeschalteten deutschen Propaganda immer gute Bomben. welche Freiheit und Demokratie bringen. Ihr Einsatz ist immer gerechtfertigt (siehe Oberst Kleins Massenmord an afghanischen Zivilisten). Die Opfer sind immer Terroristen. Zur Rechtfertigung genügt auch, daß es welche gewesein sein gekonnt hätten.

Und wenn Kinder weggeballert werden, hätten es kleinwüchsige oder zukünftige Terroristen gewesen sein können.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 20.10.2016 18:23.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.006 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.10.2016 ~ 18:48 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 851648
gelesener Beitrag - ID 851648


Der Krieg mit Neutronenbomben läuft schon siehe:

https://www.youtube.com/watch?v=ZAL_56XQ1Js

https://www.youtube.com/watch?v=Gt1__BYT-QQ

https://www.youtube.com/watch?v=Y7tiHqs2fdc



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (18): « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Kriege im Großraum Mittlerer Osten

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD