online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Kriege im Großraum Mittlerer Osten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (18): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Kriege im Großraum Mittlerer Osten
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.041 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.03.2016 ~ 09:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 817413
gelesener Beitrag - ID 817413


Zitat:
Seit September fliegt die russische Luftwaffe Angriffe in Syrien. Dabei wird immer wieder angeprangert, dass Putins Bomber auch Hunderte Zivilisten töten. Ausgerechnet die Nato allerdings lobt Russland: Der Einsatz sei "präzise und effizient", heißt es - und hätte eine deutlich größere Wirkung als der Einsatz der Nato-Flotte.

Das nordatlantische Militärbündnis Nato hat der in Syrien eingesetzten russischen Luftwaffe ein hohes Maß an Professionalität bescheinigt. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin FOCUS unter Berufung auf eine vertrauliche Nato-Analyse aus Brüssel.
[Quelle: http://www.focus.de/politik/ausland/nato...id_5336051.html]

Nicht der Bachelor, das ist der Master.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Mitglied
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



06.03.2016 ~ 10:36 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
289 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 817427
gelesener Beitrag - ID 817427


Zitat:
gastli hat am 06. März 2016 um 09:21 Uhr folgendes geschrieben:


Nicht der Bachelor, das ist der Master.



Ja was haben die guten dort zu Bomben?

Wie wäre es wenn sie hier vorgehen:http://de.sputniknews.com/german.ruvr.ru...genschaft-1979/

und nicht die Syrer nach Deutschland -Bomben.
Schließlich sind wir nicht der Abfall von Russland.
Den US-Müll beseitigen, reicht schon.
Die Lizenz-Russen wurden von der UN nicht gerufen, um den Diktator zu retten.


Meister



Nutzersignatur
Unzufriedenheit ist der Motor der Gesellschaft!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 06.03.2016 10:41.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.041 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.03.2016 ~ 10:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 817429
gelesener Beitrag - ID 817429


Gute Nachrichten.
Nach mehr als vier Monaten Stromausfall wegen USA/NATO Terrorismus hat die Stadt Aleppo seit heute wieder Strom aus der Leitung.
Wasser aus der Leitung gibt es schon seit ein paar Tagen wieder ab und an, und auch Telefon, Internet und öffentliche Verkehrssysteme werden bald wieder in Betrieb genommen.
Nach Jahren des von USA/NATO geführten Terrorkrieges gegen Aleppo erwacht die Millionenstadt wieder zum Leben.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.041 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.03.2016 ~ 08:39 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 817835
gelesener Beitrag - ID 817835


23.000 Bomben haben die US-Terroristen im Jahr 2015 auf fremde Länder abgeworfen.





Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.041 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.03.2016 ~ 10:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 820134
gelesener Beitrag - ID 820134


Zitat:
Französischer Verteidigungsminister warnt vor Lage in Libyen
In Libyen existierten laut dem französischen Verteidigungsminister drei wesentliche Gefahre, von denen eines die IS-Terrormiliz sei, die zwischen 4.000 bis 5.000 extremistische Anhänger in diesem Land habe. Zweitens der Menschenhandel, wovon der IS profitiert und drittens der Waffenschmuggel. Alle europäischen Staaten müssten bei der Bildung einer nationalen Einheitsregierung im Libyen mitwirken, damit die Flüchtlingskrise möglichst schneller gelöst werden könne, so Le Drian weiter.
[Quelle: http://parstoday.com/de/news/world-i3886..._lage_in_libyen]

Nur mal zum Vergleich wie die gesellschaftlichen und materiellen Verhältnisse in Libyen unter Muammar Gaddafi waren.
Ja klar.
Bevor die Achse der Bösen bestehend aus dem USA/NATO-Terrornetzwerk für oben genannte Verhältnisse sorgte.

Zitat:
Wie auch in einigen anderen arabischen Staaten war die libysche Wirtschaft von planwirtschaftlichen Elementen und einem arabischen Sozialismus geprägt. Seine Regierung aber führte seit 1969 viele sozial-politische Programme durch, wie die Subventionierung von Grundnahrungsmitteln, von Strom, Benzin und Gas, Wohnungsbauprogramme und einer Erhöhung der Mindestlöhne. Seit 1973 waren die Arbeitnehmer nach iranischem Vorbild sogar an den Unternehmensgewinnen beteiligt. Libyen wurde durch diese Programme, das Land mit dem geringsten Wohlstandsgefälle Afrikas. Der Bildungssektor wurde aufgebaut, und die Schulpflicht eingeführt. Die Schulen waren alle kostenlos.
[Quelle: https://parseundparse.wordpress.com/2012...ammar-gaddafis/]

Kleiner Nebeneffekt der vom USA/NATO-Terrornetzwerk geschaffenen oben genannte Verhältnisse:
Es werden wieder mehr Flüchtlinge Libyen verlassen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.041 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.04.2016 ~ 08:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 820674
gelesener Beitrag - ID 820674


Habt ihr auch von den Massendemonstrationen im Jemen diese Woche gehört?
Nicht?
Warum eigentlich nicht?
Nun, ihr lebt in der BRD.
Da darf die Bevölkerung nicht alles erfahren.
Die Misere würde sagen: "das würde nur beunruhigen".



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.041 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.09.2016 ~ 12:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 846337
gelesener Beitrag - ID 846337


September 2016:
Sahra Wagenknecht sagt im TV was wirklich der Grund für den Krieg in Syrien ist.





Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Mitglied
4.339 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



21.09.2016 ~ 09:11 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
239 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 846648
gelesener Beitrag - ID 846648


Die Sahra konnte ihren Standpunkt ausführlich und ungestört darstellen.

Leider war diese Fairness dem Angesprochenen nicht vergönnt. Ihm wurde laufend dazwischen geplappert, anschließend endet der Clip.



Pfiffikus,
dem das fast so wie hier vorkommt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.730 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.09.2016 ~ 08:33 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
754 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 847249
gelesener Beitrag - ID 847249


http://www.gmx.net/magazine/politik/gege...syrien-31902762
Zitat:

UN-Sicherheitsrat zu Syrien: USA werfen Russland "Barbarei" vor
Aktualisiert am 26. September 2016, 07:55 Uhr

Das syrische Aleppo erlebt die bisher schwersten Bombenangriffe. Viele Menschen sterben. Im Weltsicherheitsrat schieben sich Russland und die westlichen Staaten gegenseitig die Schuld zu.


Die Napalmbomben in Vietnam und die Phosphorbomben auf Dresden sollten endlich auch vom Weltsicherheitsrat verurteilt werden. Wo bleibt die entsprechende Resolution dazu, wie z.B. vom Bundestag zu Armenien.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.041 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.10.2016 ~ 12:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Kriege im Großraum Mittlerer Osten Beitrag Kennung: 847972
gelesener Beitrag - ID 847972


Zitat:
Zivilisten in Afghanistan getötet
In Afghanistan sind bei einem Drohnenangriff der Anti-IS-Koalition zahlreiche Zivilisten getötet worden. Außerdem gibt es mehrere Verletzte. Die Vereinten Nationen forderten unabhängige Ermittlungen.
[Quelle: http://www.mdr.de/nachrichten/politik/au...toetet-100.html]

Kamen die Daten der Zielkoordinaten für die Mörder wieder aus Deutschland?



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (18): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Kriege im Großraum Mittlerer Osten

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD