online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. 50 € Preisgeld für den 1.Platz das Weihnachtsspiels - Teilnahme ist kostenfrei .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Hebammen-Tätigkeit in der BRD kaum mehr möglich » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Hebammen-Tätigkeit in der BRD kaum mehr möglich
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.895 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.04.2014 ~ 08:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1749 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Hebammen-Tätigkeit in der BRD kaum mehr möglich Beitrag Kennung: 688139
gelesener Beitrag - ID 688139


Bald ist Schluss mit Hebammen-Tätigkeit in der BRD.
Denn ohne Haftpflicht-Versicherung keine Geburtshilfe. Das ganze Spektakel rund um dieses Thema taugt als Paradebeispiel dafür, in was für primitiven Verhältnissen wir hier leben.
Ein reiches Land wie wie die BRD lässt es zu, dass Hebammen um ihren Beruf kämpfen müssen, weil es die Haftpflichtproblematik nicht regelt.
Pfui, schämt euch alle, die in dieser Sache in irgendeiner Verantwortung stehen.
Vorgestern war Demo. Und bei Facebook kann man Einzelheiten nachlesen.
Es ist zum kotzen. Man sehe sich einfach an, welche riesigen Summen locker gemacht werden, wenn es um die Finanzierung von Kriegen geht, um welche riesige Summen Steuergelder einzelne den Staat bescheißen, welche Vermögen verschwendet werden, wo die öffentliche Hand Bauvorhaben finanziert und sich dabei von Baukonzernen abzocken lässt.
Und da lässt sich diese BRD lumpen und stürzt Hebammen mitsamt werdenden Eltern in eine existenzielle Krise?
Das ist alles nur noch zum kotzen.
Was ist los in diesem Land?



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.895 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.05.2014 ~ 08:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1749 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Hebammen-Tätigkeit in der BRD kaum mehr möglich Beitrag Kennung: 691738
gelesener Beitrag - ID 691738


Hebammen: Der Zorn der Helferinnen
Der Artikel im Freitag spricht für sich.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.895 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.04.2018 ~ 08:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1749 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Hebammen-Tätigkeit in der BRD kaum mehr möglich Beitrag Kennung: 913025
gelesener Beitrag - ID 913025


Die Zustände in der deutschen Geburtshilfe sind verheerend.

Zitat:
Hebammenmangel in Deutschland
Fehlstart ins Leben

Die Zustände in der deutschen Geburtshilfe sind verheerend. Hier zeigt sich, woran unser Gesundheitssystem krankt. Wäre Minister Jens Spahn nicht ständig anderweitig beschäftigt, könnte er daran etwas ändern.
[Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/gesellsch...-a-1201266.html]

Die Hoffnung das Spahn irgendetwas zum Wohle der Menschen ändert siollte die Autorin und jeder Bürger dieser BRD sofort begraben.
Dieser profilierungssüchtige Dummschwätzer [CDU was sonst] ist und bleibt bestenfalls ein Lobbyist der Pharmaindustrie.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl FT-Mitglied
98 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



13.04.2018 ~ 22:53 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg FT-Nutzer seit: 14.04.2013
9 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Hebammen-Tätigkeit in der BRD kaum mehr möglich Beitrag Kennung: 913873
gelesener Beitrag - ID 913873


Das gilt doch sicher nur für selbständige Hebammen.
In Kinderkliniken ist man als Hebamme doch über die "Firma" abgesichert.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Aschemännl: 13.04.2018 22:53.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Hebammen-Tätigkeit in der BRD kaum mehr möglich

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD