online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer SirBernd, Jumpa, Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (30): « erste ... « vorherige 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.206 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



26.06.2016 ~ 09:30 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 833418
gelesener Beitrag - ID 833418


Zitat:
61diddi hat am 25. Juni 2016 um 23:31 Uhr folgendes geschrieben:
Hi Pfiffikus,
so muss der „Rechtsstaat“ ermitteln oder zumindest so tun.


Der ermittelt doch nicht mal bei faschistischen Serienmorden. Die profaschistische Freisler-Nachfolgejustiz kann ja schlecht 'Verfassungs'schützer, führende Faschistenschutzbullen und Minister einbuchten.

Vom Faschistenförderstaat B'R'D werden doch Faschisten und faschistische Handlungen nicht erst mühevoll gezüchtet, um sie dann zu bestrafen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.06.2016 ~ 13:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 833798
gelesener Beitrag - ID 833798


Zitat:
Ein widerliches Verbrechen erschüttert den 2.200-Einwohner-Ort Rechenberg-Bienenmühle: Zwei stadtbekannte Neonazis quälten wochenlang ein behindertes Kind (10). Jetzt wurde der Fall vor dem Amtsgericht Freiberg verhandelt.
[Quelle: https://mopo24.de/nachrichten/neonazis-q...rg-prozess-5821]

Rechter auf allen Ebenen degenerierter Abschaum.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.206 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



28.06.2016 ~ 17:37 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 833833
gelesener Beitrag - ID 833833


Zitat:
gastli hat am 28. Juni 2016 um 13:33 Uhr folgendes geschrieben:
Rechter auf allen Ebenen degenerierter Abschaum.


Auch auf dieser Ebene:

Zitat:
Weil es Teilgeständnisse gab, fiel das Urteil überraschend mild aus: Die beiden Quäler wurden zu jeweils 22 Monaten Haft auf Bewährung sowie der Ableistung von Arbeitsstunden verurteilt, müssen außerdem je 1.000 Euro an die Opferhilfe zahlen.


Tritt mal einem Faschistenschutzbullen oder Freisler-Nachfolgerichter vor's Schienbein. Oder rufe auf einer Nichtfaschistendemo "Kommt nach vorne!". Für Letzteres genügt auch, wenn die Faschistenförderjustiz ohne jeden Beweis die Möglichkeit sieht, daß Du es gerufen haben könntest.

Da landeste im Faschistenschutz- und förderstaat B'R'D mit Sicherheit im Knast.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.07.2016 ~ 10:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 837833
gelesener Beitrag - ID 837833


Zitat:
Mit Mord und Vernichtung aller Muslime und Juden droht der Schreiber eines Briefes an den Chef der Thüringer Staatskanzlei, Benjamin Immanuel Hoff. "Alternativlos ist nur die baldige Wiedereröffnung der Konzentrationslager", heißt es darin. Die Konzentrationslager seien noch in gutem Zustand und könnten sofort reaktiviert werden, heißt es in dem wirren Schreiben weiter. Eingetroffen ist der Brief laut Eingangsstempel der Staatskanzlei am Dienstag, 26. Juli. Noch am gleichen Tag veröffentlichte Staatskanzleichef Hoff den Brief über seinen Twitter-Account mit den Worten: "Ein Brief an die Staatskanzlei mit konkreten Mordphantasien gegenüber jüdischen Thüringern."
[Quelle: http://www.thueringen24.de/weimar/articl...-und-Juden.html]

Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch.
Der Schoß aus dem es heute kriecht nennt sich NPD, AfD, Pegida.....



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.08.2016 ~ 07:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 842479
gelesener Beitrag - ID 842479


Wie ein rassistisches Gerücht entsteht.

[Link zu facebook - Anmeldung nicht erforderlich]



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Mitglied
4.355 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



27.08.2016 ~ 22:31 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
262 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 842656
gelesener Beitrag - ID 842656


Zitat:
gastli hat am 26. August 2016 um 07:15 Uhr folgendes geschrieben:

[Link zu facebook - Anmeldung nicht erforderlich]





Pfiffikus,
der es wenigstens versucht hat



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.206 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



27.08.2016 ~ 23:06 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 842664
gelesener Beitrag - ID 842664


Zitat:
Pfiffikus hat am 27. August 2016 um 22:31 Uhr folgendes geschrieben:
Pfiffikus,
der es wenigstens versucht hat


Ich auch. Die Seite wird angezeigt, auch ohne Schnüffelanmeldung.

Du solltest Deinen Dienstherren dringend über den instabilen Bug informieren, der sogar Spitzel von der Informationsbeschaffung aussperrt.


Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 27.08.2016 23:08.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.09.2016 ~ 11:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 846474
gelesener Beitrag - ID 846474


Nachlese zur Wahl in MV.





Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.206 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



18.10.2016 ~ 15:17 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 851424
gelesener Beitrag - ID 851424


Tja, die katholische Kirche ist zwar weltumspannend, aber das offiziös erzkatholische Bayern ist auch erzreaktionär und rassistisch.

Zitat:
Als Ndjimbi-Tshiende vor vier Jahren als Pfarrer ins Amt eingeführt wurde, nahm in die Gemeinde „gut und freundlich auf“, wie der heute 66-Jährige rückblickend selbst sagt. Doch als mit der Flüchtlingskrise im vergangenen Herbst immer öfter rassistische Töne in Deutschland angeschlagen wurden, geriet auch der Priester von Zorneding ins Visier von Ausländerhassern.

Als die frühere CSU-Ortsvorsitzende Sylvia Boher im Partei-Mitteilungsblatt schrieb, Bayern werde von Flüchtlingen überrannt, und gar von einer Invasion sprach, verurteilte Ndjimbi-Tshiende die Äußerungen.

Daraufhin beschimpfte Bohers Stellvertreter Johann Haindl den Pfarrer als „Neger“, der aufpassen müsse, „dass ihm der Brem (früherer Pfarrer von Zorneding) nicht mit dem nackerten Arsch ins Gesicht springt“. Boher und Haindl mussten den Vorsitz der Zornedinger CSU abgeben. Ihr Gemeinderatsmandat behielt Boher freilich, Haindl legte es hingegen nieder.
http://www.derwesten.de/panorama/pfarrer-ndjimbi-tshiende-gibt-auf-aimp-id1
1632326.html

Nur der Tatsache der mangelhaften Bildung ist sicher zu verdanken, daß Jesus nicht als "Judensau" und Maria nicht als "Ausländerschlampe" aus den Kirchen verbannt werden.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.10.2016 ~ 14:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 851852
gelesener Beitrag - ID 851852


Zitat:
Im thüringischen Schmölln haben Anwohner offenbar den Suizid eines psychisch kranken Geflüchteten gefilmt und den jugendlichen Somalier angefeuert, aus dem Fenster zu springen. Das berichtet der MDR im Kurzmeldungsdienst Twitter. Der Bürgermeister der Stadt im Altenburger Land, Sven Schrade, habe sich »entsetzt« gezeigt. Die Thüringer Linken-Politiker Martina Renner reagierte mit den Worten, »grauenhafter kann Rassismus kaum sein«. Matthias Quent von der Thüringer Dokumentations- und Forschungsstelle gegen Menschenfeindlichkeit nannte den Fall »grauenvoll«.
[Quelle: https://www.neues-deutschland.de/artikel...chteten-an.html]

So etwas ist möglich wenn Faschisten zweistellig in Landesparlamente einziehen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (30): « erste ... « vorherige 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD