online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Worum geht es wirklich in der Ukraine ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Worum geht es wirklich in der Ukraine ?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.05.2014 ~ 08:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692107
gelesener Beitrag - ID 692107


Am 69. Jahrestag des Sieges über den Hitlerfaschismus hat die von EU und USA unterstützte Kiewer Nazi-Junta mit Panzern ausgerüstete Spezialeinheiten der aus westukrainischen Nazis neugebildeten “Nationalgarde” in die Hafenstadt Mariupol im Süden der Volksrepublik Donezk geschickt und das Feuer auf Passanten und antifaschistische Demonstranten eröffnen lassen, die sich in der Stadt zur jährlichen Feier anlässlich des Sieges über Nazi-Deutschland versammelt hatten.

http://www.youtube.com/watch?v=B2Snypj_Igg#t=62
http://www.youtube.com/watch?v=frplT-2fOuk#t=51
http://www.youtube.com/watch?v=yMB5fgC9gtw



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



10.05.2014 ~ 12:16 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692163
gelesener Beitrag - ID 692163


Hier eine Stellungnahme der KPU, wenn auch schon paar Tage alt:

Zitat:
Liebe Genossen! Am 2. Mai 2014 ging die schreckliche Nachricht um die Welt, dass in der ukrainischen Stadt Odessa im Haus der Gewerkschaften mehr als 40 Menschen, die friedlich gegen die in der Ukraine herrschende Regierung protestierten, von einem Mob faschistischer und neonazistischer Radikaler lebendigen Leibes verbrannt wurden und dass in der darauf folgenden gewaltsamen Abrechnung mit denen, die mit der Regierung nicht einverstanden sind, mehrere hundert Menschen schwer misshandelt und traumatisiert wurden. Die Weltgemeinschaft erschauerte als sie sah, wie man in der Ukraine mit Andersdenkenden abrechnet und die Tragödie von Odessa hat noch einmal den volksfeindlichen, faschistischen und diktatorischen Charakter der gegenwärtigen Regierung bestätigt. Außerdem kommen im Osten der Ukraine weiterhin Dutzende friedliche Bürger um, weil das volksfeindliche Regime sie zu Terroristen erklärt hat und eine Vergeltungsoperation durchführt, anstatt mit Ihnen einen konstruktiven Dialog für die Erhaltung der territorialen Integrität der Ukraine zu führen. Heute, am 6. Mai, bestanden auf der Plenarsitzung des ukrainischen Parlaments die Leitung des Parlaments und die profaschistischen Fraktionen der Parteien „Swoboda“ und „Vaterland“ darauf, die Beratung des Parlaments als geschlossene Sitzung durchzuführen, Dazu erklärte die Fraktion der Kommunisten der Ukraine auf der Plenarsitzung, dass dies unzulässig sei. In seiner Rede hat der Führer der Kommunistischen Partei der Ukraine Pjotr Simonenko auf das schärfste die Handlungen der Staatsmacht der Ukraine, die auf die Vertiefung der Spaltung in der ukrainischen Gesellschaft gerichtet sind, verurteilt; er rief dazu auf den Massenmord in Odessa und im Osten der Ukraine zu untersuchen und auch die Politik der Behörden, die zum Bürgerkrieg führt, zu beenden. Jedoch, unter Verletzung aller Normen der Verfassung und des Reglements des Parlaments fasste die neonazistische Mehrheit des Parlaments der Ukraine den Beschluss, der Fraktion der Kommunistischen Partei der Ukraine die Teilnahme an der Plenarsitzung des Parlaments der Ukraine zu verbieten. Im Ergebnis führte das Parlament die Beratung als geschlossene Sitzung durch. Infolgedessen war das Volk der Ukraine von einer wahrheitsgemäßen Information und den Resultaten der Untersuchung der Massenmorde in der Ukraine ausgeschlossen. Wir bitten Sie, liebe Genossen, diese Information in ihren Massenmedien maximal zu verbreiten Mit Gruß Zentralkomitee der Kommunistischen Partei der Ukraine Inoffizielle Übersetzung: H. S.




Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



10.05.2014 ~ 14:31 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692180
gelesener Beitrag - ID 692180


Wo ist der Link?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.05.2014 ~ 14:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692184
gelesener Beitrag - ID 692184


In einer Zeit in der unsere Medien nur durch reine Propagandasendungen glänzen, ist wirkliche Information praktisch Gold wert. Kontext-tv.de, Fakten und Hintergründe zur Ukraine Krise und dem ukrainischen Ministerpräsidenten Jazenjuk die man einfach mal hören muss. Natürlich ist das alles nicht so schön produziert, wie die Sendungen von ARD und ZDF. Dafür aber wird die Wahrheit berichtet.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.05.2014 ~ 14:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692185
gelesener Beitrag - ID 692185


Zitat:
Moon hat am 10. Mai 2014 um 14:31 Uhr folgendes geschrieben:
Wo ist der Link?

Nimm den hier: http://news.dkp.de/2014/05/brief-des-zen...ei-der-ukraine/



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



10.05.2014 ~ 15:01 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692187
gelesener Beitrag - ID 692187


Zitat:
Moon hat am 10. Mai 2014 um 14:31 Uhr folgendes geschrieben:
Wo ist der Link?


Ein Brief hat keinen "link". Kannst ja bei der KPU anfragen, ob er authentisch ist.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



10.05.2014 ~ 15:09 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692188
gelesener Beitrag - ID 692188


Zitat:
orca hat am 10. Mai 2014 um 15:01 Uhr folgendes geschrieben:

Ein Brief hat keinen "link". Kannst ja bei der KPU anfragen, ob er authentisch ist.


Benötige wir ihn wirklich oder stehen wir mitten im Leben und dürfen uns eine eigene Meinung bilden?
KPDSU oder KPDSS ich bilde mir meine eigene Meinung und die erschüttert kein extremer linker oder rechter Gesinnungsgenosse,-pasta. großes Grinsen

Haben links oder rechts Extremisten eine Flatrate auf die Politischen Ereignisse?
Also bitte Respekt für den normalen Bürger, ich meine nicht Bürger-King. großes Grinsen



Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 10.05.2014 15:19.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.05.2014 ~ 09:08 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692290
gelesener Beitrag - ID 692290


[quote]Ukraine: “Gouverneur” des Putsch-Regimes nennt Hitler einen “Befreier”
Der vom “Präsidenten” des Kiewer Putsch-Regimes Alexander Turtschinow Anfang März eingesetzte Gouverneur der ukrainischen Region Kherson, Yuri Odarchenko, gestern bei einer Gedenkveranstaltung in Kherson zum 9. Mai, dem Jahrestag der Kapitulation des faschistischen Deutschlands, dem Ende des 2. Weltkriegs auf dem Kontinent Europa:
“Die (sowjetischen) Aggressoren rechtfertigten ihre Kaperung nicht nur durch ihre Leidenschaft das Territorium von anderen zu besetzen und die Menschen zu versklaven, sondern sie brachten auch Parolen vor darüber die Nationen und Menschen zu befreien und Menschen die die Länder bewohnten die Hitler hoffte zu kapern (…) Wenn Ihr die Geschichtsbücher lest, wir haben eine Reihe von Dokumentationen darüber, dann sehen wir, dass er (Hitler) zuallererst eine Parole von der Befreiung
vom kommunistischen Joch vorbrachte, und von der Befreiung vom Tyrannen Stalin.”

[Quelle: http://rt.com/news/158032-kherson-governor-hitler-liberator/]



Die Menge vor dem Rednerpult schreit: Schande Schande. Eine Frau, die rote Fahne schwenkend, läuft mit ihrem Kind in den Arm zum Rednerpult. Sie schreit diesen Faschisten Odarchenko an, der durch einen aus der USA/EU finanzierten blutigen Putsch eingesetzt wurde, sie schreit ihn an. Aufruhr unter den Menschen, in Kherson, Ukraine, vor dem Denkmal des Sieges über den deutschen Faschismus, am Gedenktage dieses Sieges. Vor dem Handlanger eines gerade auch von der BRD unterstützten und in die Ukraine zurückgekehrten neuen Faschismus.

Man glaubt den eigenen Augen nicht! Die Terroristen des faschistischen Kiewer Regimes fahren durch Mariupol und knallen protestierende Zivilisten ab.

http://www.youtube.com/watch?v=kno4MEp9sPY

Merkel hat sich jetzt das Prädikat "Faschistenfreundin" verdient.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 11.05.2014 09:31.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.05.2014 ~ 12:38 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692320
gelesener Beitrag - ID 692320


Zitat:
US-Söldnertruppe kämpft in Ukraine

Hunderte gut ausgebildete US-Söldner sollen einem Bericht zufolge für die ukrainische Regierung Guerillaeinsätze im Gebiet der abtrünnigen ostukrainischen Stadt Lugansk koordinieren und führen.

«Aufseiten der ukrainischen Armee und Polizei operieren 400 Kämpfer der privaten US-Sicherheitsfirma Academi», berichtet die «Bild am Sonntag (BamS)». Das gehe aus der Nachrichtlichen Lage des Bundesnachrichtendienstes (BND) vom 29. April hervor, schreibt das Blatt.

Academi war früher unter «Blackwater» bekannt. Die von ehemaligen US-Elitesoldaten gegründete Söldnertruppe kämpfte für die USA im Irak und in Afghanistan, lässt sich aber auch von Konzernen und Drittstaaten anheuern. Die Information über den Einsatz in der Ukraine soll der BND von den US-Geheimdiensten erhalten haben. (dpa)

Quelle: Frankfurter Rundschau


Ja die Amerikaner die am lautesten immer schreien "haltet den Dieb" wenn sie selbst in egal welchem Land der Erde ihre Finger im Spiel haben. Was hält eigentlich die Bundesregierung von Sanktionen gegen die USA?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 11.05.2014 12:39.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



11.05.2014 ~ 13:42 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692325
gelesener Beitrag - ID 692325


Zitat:
Adeodatus hat am 11. Mai 2014 um 12:38 Uhr folgendes geschrieben:

.... Was hält eigentlich die Bundesregierung von Sanktionen gegen die USA?


Da müsste sie sich eigentlich auch gleich selbst sanktionieren. Gleiche Brüder - gleiche Kappen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Bernhard P.: 11.05.2014 13:45.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.05.2014 ~ 07:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692439
gelesener Beitrag - ID 692439


Wahr ist es, dass die Tagesschau des BRD-Staatsfernsehens ARD zur laufenden Volksabstimmung in der Ukraine folgendes schreibt:
Zitat:
Es ist eine Wahl ohne Beobachter, ohne Kontrollen und ohne aktuelle Wahlverzeichnisse. Auch wenn die Abstimmung über die Unabhängigkeit der Ostukraine für viele Bürger eine Farce ist, gehen sie trotzdem hin – und zwar in Massen. Der Ausgang ist unklar.

[Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine1676.html]

Unwahr ist es hingegen, dass die Tagesschau des BRD-Staatsfernsehens ARD zur bevorstehenden Wahl zur Europäischen Demokratiesimulation, zum Hohn für die Menschen in der EU trotz weitgehender Einflusslosigkeit auf die EU-Politik, am 25. Mai das Folgende schreiben wird:
Zitat:
Es ist eine Abstimmung, die üblichen Standards einer Wahl genügt, was auch immer wieder einmal von Bürgern vor Ort durch ungehinderte Beobachtung überprüft wird. Die Abstimmung ist wohlorganisiert, und es gibt Wahlverzeichnisse, in denen nur Obdachlose unter den Tisch fallen. Auch wenn bei der Abstimmung mit aller Entschlossenheit so getan wird, als handele es sich um etwas anderes als eine Farce, geht nur noch eine Minderheit der Wahlberechtigten hin. Dennoch. Der Ausgang ist wie immer klar.

[fiktives Zitat]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.05.2014 ~ 11:12 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692466
gelesener Beitrag - ID 692466


http://meta.tagesschau.de/id/85168/ukrai...neue-sanktionen
Zitat:
Ukraine: Gescheiterte Wahlen - neue Sanktionen
Präsidentschaftswahlen und ein nationaler Dialog sollen nach Ansicht von Kanzlerin Merkel und dem französischen Präsidenten Hollande die Krise in der Ukraine beenden. Sollten die Wahlen scheitern, würden neue Sanktionen gegen Russland folgen.
| Artikel auf tagesschau.de


Wann betrachtet man die Wahlen gescheitert?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.05.2014 ~ 12:41 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692471
gelesener Beitrag - ID 692471


Für Merkel und Konsorten bedeutet gescheitert ein Wahlausgang nicht im Sinne des faschistischen Putschregimes.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



13.05.2014 ~ 08:28 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692568
gelesener Beitrag - ID 692568


Zitat:
75 Prozent der drei Millionen Wahlberechtigten haben sich nach Angaben der Organisatoren am gestrigen Referendum über die Unabhängigkeit der Ostukraine beteiligt. Die Organisatoren sprechen von einer Zustimmung von 89 Prozent für eine Abspaltung der ostukrainischen Regionen Donezk und Luhansk von der Ukraine. Auch wenn diese Abstimmung nach formalen Kriterien völkerrechtswidrig ist, besteht kein Zweifel, dass die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung in der industriell geprägten Region derzeit für eine Lostrennung von Kiew eintritt. Zumal die sogenannte Übergangsregierung in Kiew, in der auch Faschisten und Ultra-Nationalisten mitarbeiten, ebenfalls alles andere als völkerrechtskonform zustande kam. Mehr…


Quelle: rf - news(Auszug)
http://www.rf-news.de/2014/kw20/die-ukra...-dem-referendum



*Wieder einmal scheint das ganze nicht nach den Plänen der NATO zu laufen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.05.2014 ~ 09:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692572
gelesener Beitrag - ID 692572


Zitat:
Veröffentlicht am 11.05.2014
Dieses Video entstand heute ganz spontan vor dem Reichstag. Diese Frau hatte echte Wut im Bauch. Sie war am Maidan und hat gesehen, wie Faschisten mit Wodka, Rauschgift und 30,00 Euro/Tag versorgt wurden und die Menschen töteten. Sie macht Frau Merkel dafür verantwortlich. Die ganze Welt weiß, dass die BRD der Motor des Faschismus ist.
Sie fuhr heute wieder zurück in die Ukraine, holt ihre 85-jährige Mutter aus der Gefahrenzone, weil sie nur noch weint. Ihre Mutter hat zwei Weltkriege miterlebt und fürchtet sich vor einem erneuten dritten Weltkrieg. Es war sehr ergreifend, diese Frau zu hören.
Sie kommt wieder zu unserer Mahnwache staatenlos.info mit neuen Informationen und klagt die Politiker im Reichstag an.
Vielen Dank an Viola für diese Aufnahme.

[Quelle: Youtube]





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.05.2014 ~ 09:31 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692577
gelesener Beitrag - ID 692577


Wie man als 85jährige schon 2 Weltkriege miterlebt haben will das muß mir erst einmal Jemand erklären. Um vom mit erleben sprechen zu können müßte die Frau mindestens 105 und nicht nur 85 Jahre alt sein.

Hier wird doch gelogen bis sich die Balken biegen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.05.2014 ~ 09:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 692580
gelesener Beitrag - ID 692580


Meta, die lügen bestimmt auch alle.
Es sind nur deinen Balken, die sich biegen. [2014- 85 = 1929] Oder ist es eine Dyskalkulie?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Humbert   FT-Nutzer
2 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin



13.05.2014 ~ 13:53 Uhr ~ Humbert schreibt:
im Forum Thüringen seit: 25.03.2014
1 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 692621
gelesener Beitrag - ID 692621


Ein Runder Tisch ist das Ziel

Zitat:
er sagt, "Brücken zu schlagen über die verschiedenen Lager hinweg"


Wovon kann man mit den ukrainischen Machthabenden überhaupt sprechen!? Das sind die Unmenschen, die ihren Kettenhunden aus dem Rechten Sektor und der Swoboda-Partei Befehle erteilen, auf diejenigen zu schießen und sie zu foltern und unterdrücken und töten und misshandeln, die unter der faschistoiden Diktatur nicht leben will! Ist es normal? Ist eine solche Macht demokratisch? Slawjansk, Kramatorsk, Odessa, Mykolajiw - viel zuviel Getötete in der Ostukraine! Sowas heißt Völkermord, nö? Jazenjuk, Turtschinow, Jarosch, Tjagnibok, Awakow - diese Verbrecher sollen vor internationalem Gericht gestellt werden! Werden diese nicht gestoppt, ertränken sie die Ukraine im Blut!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



13.05.2014 ~ 14:31 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
Beitrag Kennung: 692641
gelesener Beitrag - ID 692641


Weltgeschichte wird immer von Machtgierigen Narren gestaltet, dies konnte man in Jugoslawien,Afghanistan, Irak, Lybien, Syrien und jetzt in der Ukraine sehen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



13.05.2014 ~ 18:58 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Beitrag Kennung: 692699
gelesener Beitrag - ID 692699


Zitat:
Humbert hat am 13. Mai 2014 um 13:53 Uhr folgendes geschrieben:
Wovon kann man mit den ukrainischen Machthabenden überhaupt sprechen!? Das sind die Unmenschen, die ihren Kettenhunden aus dem Rechten Sektor und der Swoboda-Partei Befehle erteilen, auf diejenigen zu schießen und sie zu foltern und unterdrücken und töten und misshandeln, die unter der faschistoiden Diktatur nicht leben will!


Und sie wiederum erhalten ihre Befehle aus Berlin und Washington. Und die dortigen Marionetten wie Merkel und Obama erhalten ihre Befehle von den US- und B'R'D- bzw. EU-Finanzkapitalisten.

Folglich wird das immer so weitergehen, bis die Mehrheit kapiert, daß letzgenanntes Gesindel vollständig und unwiederbringlich beseitigt werden muß, um Kriege und Bürgerkriege endgültig aus der Welt zu schaffen.

Derzeit kämpfen etwa 400 Söldner des US-Kapitals auch schon direkt Seite an Seite mit den Faschisten gegen das Volk. Ich meine die Mietmörder von "Academi", ehemals "Blackwater".

Und daß die US-/B'R'D-/EU-/NATO-Verbrecherbanden das Referendum in der Ost-Ukraine nicht anerkennen und nicht davon ablassen, Rußland zum Verursacher und Sündenbock zu erklären, ist gar kein gutes Zeichen für den - nun ja, Weltfrieden kann man ja längst nicht mehr sagen, also für den nicht-Weltkrieg.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



14.05.2014 ~ 01:30 Uhr ~ Moon schreibt:
Beitrag Kennung: 692729
gelesener Beitrag - ID 692729


Zitat:
orca hat am 13. Mai 2014 um 18:58 Uhr folgendes geschrieben:
... daß letzgenanntes Gesindel vollständig und unwiederbringlich beseitigt werden muß, um Kriege und Bürgerkriege endgültig aus der Welt zu schaffen. ...


Diese Sprüche erinnern mich an einen Herrn aus Braunau, was bei dir der Kapitalismus und die USA sind, dass waren bei ihm der Bolschewismus und die Juden.

Orca mal ne Frage: Stammst du aus Österreich?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.05.2014 ~ 07:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 692744
gelesener Beitrag - ID 692744


Zitat:
Reaktion auf Ukraine-Krise: Neue EU-Sanktionen treffen Politiker und Aufständische
Ab sofort verhängt die EU neue Einreiseverbote und Kontensperrungen gegen Politiker und Aufständische auf der Krim und im Osten der Ukraine. Aber auch Wjatscheslaw Wolodin, der erste stellvertretende Stabschef von Putins Präsidialverwaltung, ist betroffen.

[Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/uk...n-a-969037.html]

Der Beschluss mehrerer europäischer Staaten [Achse der Bösen], die Sanktionen gegen Russland erneut zu verschärfen, zeigt bereits erste Erfolge. Nachrichtenagenturen zufolge haben sich seit der Verkündung der neuen Strafmaßnahmen russlandweit mindestens sieben! Menschen akut Erschrocken. Bei den Betroffenen handelt es sich um drei Frauen und vier Kinder. Die meisten hätten sich inzwischen aber wieder beruhigt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.05.2014 ~ 07:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 692745
gelesener Beitrag - ID 692745


Zurück zum eigentlichen Thema:

Worum geht es wirklich in der Ukraine ?

Wirtschaftsnachrichten: Hunter Biden wird Direktor des größten nichtstaatlichen Erdgasproduzenten der Ukraine.

Biden???
Wer ist Hunter Biden?
Na der Sohn von Joe Biden.
Joe Biden???
Na von dem US-Vizepräsidenten.
Zufälle gibt es!!!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.05.2014 ~ 06:04 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 693129
gelesener Beitrag - ID 693129


Anschluß des Saarlandes:
http://peter-imandt.de/Broschuere_Tag_X.pdf

Ich frage mich was unterscheidet die Krim vom Saarland?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.05.2014 ~ 08:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 693141
gelesener Beitrag - ID 693141


Zitat:
Ich frage mich was unterscheidet die Krim vom Saarland?


Der Name.
Die geografische Lage.
Die Landesprache.
Die geschichtlichen Hintergründe und Fakten.

Zum Thema:
Zitat:

Die „Volksrepublik Donezk“ (Ostukraine), die nach einem Referendum am 11. Mai ihre Unabhängigkeit von Kiew proklamierte, hat jetzt einen eigenen Sicherheitsratschef und Verteidigungsminister.
Die beiden Ämter hat der bisherige Befehlshaber der Streitkräfte der Republik, Igor Strelkow, inne, teilte der Kovorsitzende der Regierung in Donezk, Miroslaw Rudenko, RIA Novosti am Donnerstag telefonisch mit.
„Der Beschluss wurde am Donnerstag in einer Tagung des Obersten Rates der Volksrepublik Donezk gefasst“, sagte er.
Bei dem Referendum am vergangenen Sonntag in Donezk und im benachbarten Gebiet Lugansk hatten sich jeweils rund 90 Prozent der Bevölkerung für die Unabhängigkeit ausgesprochen. Die Beteiligung an den Referenden lag bei etwa 75 Prozent bzw. 81 Prozent. In beiden Regionen leben rund sieben Millionen Menschen.
Am heutigen Donnerstag läuft ein von der Volkswehr der Donbass-Region an Kiew gestellte Ultimatum aus. Sollte die ukrainische Armee die im Gebiet Donezk besetzten Kontrollposten nicht verlassen oder nicht auf die Seite der selbsternannten Republik wechseln, wird die Volkswehr eine Gewaltoperation gegen sie starten.
...
Die sich als freie Räterepublik betrachtende Volksrepublik wird an den Wahlen am 25. Mai, die die pro-faschistische Regierung in Kiew organisiert, nicht teilnehmen. Die Putsch-Regierung in Kiew wird als illegitim berachtet und vom Volk im Osten nicht anerkannt.

[Quelle: http://www.russland.ru/minutenprotokoll-...ualisiert-0922/]

Keine Handbreit den Faschisten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.05.2014 ~ 08:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 693477
gelesener Beitrag - ID 693477


Die nützliche Erfindung der "Pro-Russen"
L E S E B E F H L für alle, die sich für die einseitige Ukraine-Berichterstattung in unseren Medien interessieren.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Neller
Benutzerkonto wurde gelöscht



20.05.2014 ~ 14:50 Uhr ~ Neller schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 693526
gelesener Beitrag - ID 693526


"Terroristen", "Pro-Russen" – ich muss lachen! Das sind die Ukrainer, die sich vor der braunen Pest zu retten versuchen! Alles andere ist reinste Erfindung! Die Propaganda des Westens! Und es liegt auf der Hand, was gerade Deutschland erreichen will, warum es auf jede Weise (darunter finanziell, über die NPD und ukrainische Oligarchen) die nationalistische Junta in der Ukraine unterstützt. Berlin will nicht mehr ein US-Anhängsel sein und nach Washingtons Pfeife tanzen. Bundespräsident Gauck fordert "eine starke Rolle Deutschlands" auf der Weltarena (S. PR-Projekt Review 2014). Langsam aber sicher geht Berlin zu seinem echten Ziel – Rehabilitation des deutschen National-Sozialismus und seiner Helfershelfer in Osteuropa!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.05.2014 ~ 16:25 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 693647
gelesener Beitrag - ID 693647


Ging es vielleicht nur um Öl und Gas?
Siehe:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende...80DD544A7795A49



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.05.2014 ~ 16:39 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 693782
gelesener Beitrag - ID 693782


Na was denn sonst Meta ... Öl, Gass und deren Transportwege.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.05.2014 ~ 19:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 693805
gelesener Beitrag - ID 693805


Guckst du hier.

Cui bono?
Wem nützt es wenn der rechtsradikale KOPP Verlag das thematisiert was eh jeder informierte Mensch von Anfang an wusste?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 22.05.2014 19:27.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.132 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



23.05.2014 ~ 01:48 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
357 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 693841
gelesener Beitrag - ID 693841


Wie sich SCHMIERGEL-ONLINE und Blöd am Sonntag im Konjunktiv üben.

400 US-Söldner sollen in der Ostukraine gegen die Separatisten kämpfen. Das berichtet "Bild am Sonntag" und beruft sich dabei auf Geheimdienstinformationen. Die Kämpfer kommen demnach vom Militärdienstleister Academi, früher bekannt als Blackwater.

[…], dass an der Sache womöglich doch etwas dran sein könnte: Laut "Bild am Sonntag" werden die ukrainischen Sicherheitskräfte von 400 Academi-Elitesoldaten unterstützt.
Die Informationen sollen vom US-Geheimdienst stammen und seien […]

Hier der Link

Eine so vorsichtige Berichterstattung ist man von den beiden Krawall- und Schmierblättern gar nicht gewöhnt.
Woran mag das bloß liegen? nachdenklich
Vielleicht will man sich bessern?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.05.2014 ~ 11:08 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 694463
gelesener Beitrag - ID 694463


Die Bürger der Ukraine.
Von der Maidan-Bewegung, die viele als Inbegriff der Demokratie ansahen, ging vor allem die Idee aus:
Gegen die Herrschaft der Oligarchen. Es muss wohl so sein, dass ganz zu Anfang viele wirklich dabei waren, die das ganz ehrlich wünschten.
Nach den Wahlen, werden sie alle nicht schlecht gestaunt haben, dass nach solchen Bewegungen einfach wieder ein Oligarch an der Spitze stand.
Sie alle wurden vorgeführt.
Die Bürger der Ukraine.
Sie müssen wohl von vorn beginnen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.05.2014 ~ 13:21 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 694476
gelesener Beitrag - ID 694476


Wer bezahlt die Revolten und Revoluzzer?
Von ihrem erspartem haben die auf dem Maidan es auf keinem Fall gemacht. Fragen Sie sich doch mal wovon die in der langen Zeit bei der Armut in der Ukraine gelebt haben. Ihre Argumentation hört sich sehr nach Aussetzern im logischem Denken an. Bezahlte Revolutionäre sind keine Partisanen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.05.2014 ~ 15:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 694537
gelesener Beitrag - ID 694537


Meta ich schreibe von den Bürgern der Ukraine, die im guten Glauben an Veränderung auf dem Maidan waren.
Nicht von dem USA/EU/Adenauer-Stiftung finanzierten Faschisten und sonstigem Drecksgesindel, die den Maidan zu einem Platz des Schrecken machten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.05.2014 ~ 20:36 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 694646
gelesener Beitrag - ID 694646


Na ja der Bürgerschaft geht es ja auch nicht schlecht. Woher kommt bei Dir der Wandel, ist es etwa bessere Einsicht?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.05.2014 ~ 21:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 694647
gelesener Beitrag - ID 694647


Was denn für ein Wandel?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



27.05.2014 ~ 21:22 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 694648
gelesener Beitrag - ID 694648


Zitat:
Meta hat am 27. Mai 2014 um 20:36 Uhr folgendes geschrieben:
Na ja der Bürgerschaft geht es ja auch nicht schlecht.


Welch geniale Feststellung, daß es im Kapitalismus der Bourgeoisie nicht schlecht geht!



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.05.2014 ~ 06:11 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 694844
gelesener Beitrag - ID 694844


orca mit Deiner halbseidenen Art zu zitieren verdrehst Du wieder alles. Können die ganz sauber sein die freiwillig dahin rennen wo blaue Bohnen fliegen? Mich würde man da nie hin bekommen. Da gehen doch nur welche hin die andere Absichten haben bzw. sich gegenseitig kennen. Die welche keiner kennt bekommen dann die blauen Bohnen verpaßt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



30.05.2014 ~ 11:05 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 695482
gelesener Beitrag - ID 695482


Zitat:
Meta hat am 28. Mai 2014 um 06:11 Uhr folgendes geschrieben:
orca mit Deiner halbseidenen Art zu zitieren verdrehst Du wieder alles. Können die ganz sauber sein die freiwillig dahin rennen wo blaue Bohnen fliegen?


Bist Du im falschen Thema? Hier geht's doch gar nicht um den antifaschistischen Schutzwall!

Abgesehen davon: Dein würdeloses Gesabbel fordert nichts Anderes, als den Faschisten, Putschisten, britischen und US-Söldnern die Ukraine zu überlassen. Zum Glück gibt's neben den Feiglingen immer noch aufrechtere Menschen als Dich.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Lemberger   FT-Nutzer
1 geschriebene Beiträge
Wohnort: EU



30.05.2014 ~ 14:34 Uhr ~ Lemberger schreibt:
im Forum Thüringen seit: 30.05.2014
0 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 695496
gelesener Beitrag - ID 695496


Wer A sagt, muss auch B sagen!

Großbritannien will keine Erhöhung von EU-Mitgliedsbeitrag als Ukraine-Hilfe

"SUPER"!!
Ihr Europäer versprachen uns auf jede Weise zu helfen. Unser Land hat dieses sklavische Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnet. Und nun schaltet ihr den Rückwärtsgang ein? Das geht doch nicht! Das ist einfach unehrlich! Wer A sagt, muss auch B sagen! Nach dem Schreck, den wir (euretwegen!) erlebt hatten, muss Europa für uns alles tun! Ihr bekommt Gas, das durch die Ukraine transportiert wird. Wenn unsere Gasschulden nicht bezahlt werden, werden wir zusammen in der ******* sitzen. Versteht, das ist keine Erpressung, wir haben einfach keinen anderen Ausweg... Die EU besteht aus 28 Staaten. Und wenn die EU-Mitgliedsbeiträge nicht erhöht werden, ziehen wir uns nicht aus der Klemme!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (17): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Worum geht es wirklich in der Ukraine ?

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen