online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Worum geht es wirklich in der Ukraine ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Worum geht es wirklich in der Ukraine ?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



31.03.2014 ~ 14:50 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 685729
gelesener Beitrag - ID 685729


Zitat:
Schäuble vergleicht Krim mit Sudetenland und Putin mit Hitler

Hitler habe "solche Methoden im Sudetenland übernommen", sagte Finanzminister Wolfgang Schäuble heute bei einer Diskussion mit Berliner Schülern mit Blick auf die Krim und Wladimir Putin.

Quelle: Tagesspiegel



Was sagen einem solche Aussagen eines deutschen Politikers! Mir persönlich Herr Schäuble wurde nicht nur beim großen und kleinen Einmaleins zum Kreide holen geschickt sondern auch im Geschichtsunterricht als das dritte Reich behandelt wurde. (wenn es überhaupt behandelt wurde)



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



31.03.2014 ~ 15:25 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 685732
gelesener Beitrag - ID 685732


Zitat:
Adeodatus hat am 31. März 2014 um 14:50 Uhr folgendes geschrieben:
Was sagen einem solche Aussagen eines deutschen Politikers!


Daß das uralte haltet-den-Dieb-Prinzip immer noch zu den Lieblingsmethoden der imperialistischen Demagogen und Kriegstreiber gehört.

Tja, das zahnlose Gegeifer zeigt, wie stark der Beitritt der Krim zu Rußland die US- und EU-Konzepte zur Errichtung einer faschistischen, US- und EU-nahen Ukraine und Schaffung einer Aufmarschbasis gegen Rußland stört.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.03.2014 ~ 16:07 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 685737
gelesener Beitrag - ID 685737


Wenn die USA mal kräftig niest da gibt es Rußland nicht mehr auf der Landkarte, dann wird Rußland ein Aufmarschgebietr gegen China. Das Problem ist nur dort wo einst die glodene Horde oder Attlilas Hunnen lebten wird es in ca. 100 - 150 Jahren mehr als 2 Mrd. Asiaten geben, weil die jetzigen Steppen und Wüsten fruchtbares Land werden.
Da entsteht aus dem Nichts quasi eine neue Weltmacht, welche ihren eigenen Gesetzen folgt und denen alles andere egal sein wird. Gegen den Wagemut, den diese Völker zeigen werden, werden selbst die Taliban, Kamikazekämpfer usw. erblassen. Die lehrten schon einst den Chinesen das fürchten, deshalb baute man die Große chinesische Mauer.
Siehe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Mauer



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



31.03.2014 ~ 16:34 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 685741
gelesener Beitrag - ID 685741


Zitat:
Wenn die USA mal kräftig niest da gibt es Rußland nicht mehr auf der Landkarte, dann wird Rußland ein Aufmarschgebietr gegen China.


Ja genau deshalb tun sich die Amis auch mit Afghanistan und dem Irak so schwer. Davon abgesehen die USA hat noch nie ein Land angegriffen von dem sie wussten das sie auf starke Gegenwehr treffen werden. Daher gab es auch noch keinen Krieg gegen den Iran, der anders als der Irak über eine gutausgerüstete Armee verfügt.

Zitat:
wird es in ca. 100 - 150 Jahren mehr als 2 Mrd. Asiaten geben,


Damit lehnst Du Dich zu weit aus dem Fenster, denn niemand kann voraussagen was in 20 oder 30 Jahren ist. Vielleicht gibt es dann die Menschheit gar nicht mehr weil die Amis zu stark geniest haben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



31.03.2014 ~ 17:05 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 685742
gelesener Beitrag - ID 685742


Zitat:
Schäuble sieht Parallele zwischen Krim- und Sudetenland-Annexion

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Parallelen zwischen der Politik des russischen Präsidenten Wladimir Putin gegenüber der Ukraine und der Annexion des Sudetenlandes 1938 durch Nazi-Deutschland gezogen. "Solche Methoden hat schon der Hitler im Sudetenland übernommen -und vieles andere mehr", sagte er bei einer Schüler-Debatte. ...

Quelle: ZDF-Nachrichtencenter http://www.heute.de

Genau so. Jetzt war es die Urkaine und was kommt als Nächstes ... das Baltikum?

Zitat:
... Später erklärte sein Ministerium, Schäuble habe Putin nicht mit Hitler und Russland nicht mit dem Dritten Reich vergleichen wollen. Kanzlerin Angela Merkel distanzierte sich von einem historischen Vergleich.

Quelle: ZDF-Nachrichtencenter http://www.heute.de

Warum? Wolfgang Schäuble hatte doch recht!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.03.2014 ~ 17:15 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 685745
gelesener Beitrag - ID 685745


Zitat:
Adeodatus hat am 31. März 2014 um 16:34 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Wenn die USA mal kräftig niest da gibt es Rußland nicht mehr auf der Landkarte, dann wird Rußland ein Aufmarschgebietr gegen China.


(1)Ja genau deshalb tun sich die Amis auch mit Afghanistan und dem Irak so schwer. Davon abgesehen die USA hat noch nie ein Land angegriffen von dem sie wussten das sie auf starke Gegenwehr treffen werden. Daher gab es auch noch keinen Krieg gegen den Iran, der anders als der Irak über eine gutausgerüstete Armee verfügt.

Zitat:
wird es in ca. 100 - 150 Jahren mehr als 2 Mrd. Asiaten geben,


(2)Damit lehnst Du Dich zu weit aus dem Fenster, denn niemand kann voraussagen was in 20 oder 30 Jahren ist. Vielleicht gibt es dann die Menschheit gar nicht mehr weil die Amis zu stark geniest haben.


Zu (1) Jetzt hast Du aber den II. WK vergessen, Vietnam, Kambodscha usw..
Zu (2) Wenn ich an nachfolgendes denke könntest Du sogar Recht haben.
http://www.deutsch-tuerkische-nachrichte...in-den-pazifik/

Meine Gedanken fußen jedoch bei der Angabe auf immer wieder kehrende Klimaabhängige Entwicklungen in der Geschichte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



31.03.2014 ~ 17:46 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 685752
gelesener Beitrag - ID 685752


@ Moon

Zitat:
Genau so. Jetzt war es die Urkaine und was kommt als Nächstes ... das Baltikum?


Mal auf die Nato bezogen, erst war es Afghanistan, dann der Irak was kommt als nächstes Nordkorea, der Iran, Russland? Warum diese Hetze gegen Russland in Jugoslawien hat es die Nato nicht anders gemacht, doch schon denn die haben dies Zersplitterung dieses Staates mit Bomben durchgesetzt. Und ein Volk in gute und böse Massenmörder eingeteilt. Die Serben sind die Bösen. Ach ja da ist ja auch noch Syrien in diesem Staat haben Nato und die USA Mörder aktiv unterstützt denen es das reinste Vergnügen ist Gefangenen bei lebendigen Leibe den Kopf abzuschneiden.



Zitat:
Zu (1) Jetzt hast Du aber den II. WK vergessen, Vietnam, Kambodscha usw..


Im zweiten WK haben die Amerikaner die Westfront erst eröffnet als Gefahr bestand das die Russen erst am Ärmelkanal zum stehen kommen. Bis dahin hatten die sogenannten Westalliierten darauf gehofft das sich Russen und Deutsche gegenseitig aufreiben und der Rest nur noch ein Scherben aufkehren wäre.

Vietnam und Kambodscha waren beim Angriff der Amerikaner ab 1965 eher schlecht ausgerüstete Länder. Nordvietnam war durch den Indochinakrieg der Franzosen unter normalen Gesichtspunkten einem Aggressor wie den USA in keiner Weise militärisch gewachsen wurde aber am Ende zum Stalingrad der Amis um es mal mit solchen unglückseligen Vergleichen wie de des Finanz Schäuble zu sagen.

Zitat:
Meine Gedanken fußen jedoch bei der Angabe auf immer wieder kehrende Klimaabhängige Entwicklungen in der Geschichte.


Was hier passiert hat nicht im Geringsten etwas mit Klima Entwicklungen zu tun außer Du willst darauf raus das bei steigenden Temperaturen die Denk- und Merkfähigkeit bei Politikern zurückgeht. Insbesondere was Kriege anbelangt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 31.03.2014 17:47.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



31.03.2014 ~ 20:28 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 685784
gelesener Beitrag - ID 685784


@Adeodatus: Ich verurteile auch jeden Krieg der USA der ohne UN Auftrag geführt wird. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.03.2014 ~ 21:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 685805
gelesener Beitrag - ID 685805


Es kann keinen UN Auftrag für Krieg geben!!!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



01.04.2014 ~ 10:37 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 685932
gelesener Beitrag - ID 685932


Wie groß ist der Hunger der Russen?

17. Juni DDR...
Ungarn...........

Tschechoslowakei....

Afghanistan.......
Georgien.........
Krim................


Alternativ eventuell, Finnland und Weißrussland? http://www.huffingtonpost.de/

Seine engsten Wirtschaftsberater werden es sich besser wissen als selbsternannte Kommunisten Freunde?



Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.04.2014 ~ 15:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 686005
gelesener Beitrag - ID 686005


Zitat:
Der Redaktionsgruppe des mit der Aufdeckung von Lügengeschichten um Kriegsbegründungen befassten "Projekt Münchhausen" mit Andreas Buro, Otmar Steinbicker und Mani Stenner wurde aus einer NSA-nahen Quelle der Mitschnitt eines Telefongesprächs zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Frank-Walter Steinmeier vom 26.03.2014 zugespielt. Merkel und Steinmeier sprechen u.a. über die Ukraine/Russland-Krise. Das Gespräch wurde anscheinend trotz verschlüsselter Handy-Kommunikation gehackt. Bei dem Text handelt es sich dem Vernehmen nach um eine unautorisierte Rückübersetzung aus dem amerikanischen Englisch. Die Redaktion kann für die Echtheit des Telefongesprächs nicht garantieren.

[Quelle und weiterlesen: http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/008429.html]

Andreas Buro, Otmar Steinbicker und Mani Stenner. Weiter so.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



01.04.2014 ~ 17:55 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 686056
gelesener Beitrag - ID 686056


Wenn die Kanzlerin zu diesem Zeitpunkt wusste das sie abgehört wird, ist dieses Telefongespräch nicht etwas zu primitiv?

Ganz so naiv würde ich Merkel und Steinmeier nun doch nicht einschätzen.

Zum 1. April kommt es aber gerade noch recht. großes Grinsen



Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



02.04.2014 ~ 00:01 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 686155
gelesener Beitrag - ID 686155


Genauso Meister, die antikapitalistische linke Propaganda treibt wiedermal ganz seltsame Blüten und das "Projekt" nennt sich auch noch "Münchhausen" ... da ist der Name das Programm.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.04.2014 ~ 06:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 686168
gelesener Beitrag - ID 686168


Danke an Jacob Augstein für seine Kolumne: Krim-Krise: Die Mär vom irren Iwan

Leider machen die für die Eskalation Verantwortlichen weiter.
Das USA/Nato Terrornetzwerk führt ihre Aggressionspolitik gegenüber Russland fort, macht noch mehr Druck in Richtung Osteuropa.
Zusätzlich bedrohen sie Russland durch Manöver direkt an den Grenzen zur Krim.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



02.04.2014 ~ 09:05 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 686184
gelesener Beitrag - ID 686184


Leider nehmen sie sich alle nichts.

Vom Abwurf der A-Bombe in Japan über den Vietnam-krieg oder dem Schauspieler-krieg im Irak,..... bis hin zum Afghanistan-Krieg.

Der Größenwahn lässt grüßen.


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.04.2014 ~ 16:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 686595
gelesener Beitrag - ID 686595


„Ukraine-Krise. Russischer Minister rät US-Politikern zu Yoga.“
[www.welt.de/politik/ausland/article12655...-Politikern-zu-
Yoga.html; 4. April 2014]

Guter Minister.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.04.2014 ~ 16:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 686600
gelesener Beitrag - ID 686600


Nach dem Staatsstreich in Kiew wird sich der Westen auf Moskau konzentrieren.
Der russische Politikwissenschaftler Sergei Markow erläutert die Situation auf der Krim und in der Ukraine aus russischer Sicht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



04.04.2014 ~ 16:40 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 686604
gelesener Beitrag - ID 686604


Näh... nachdenklich Stalingrad. großes Grinsen

Immer schön der Reihe nach.



Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



04.04.2014 ~ 19:34 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 686630
gelesener Beitrag - ID 686630


Zitat:
Meister hat am 04. April 2014 um 16:40 Uhr folgendes geschrieben:
Stalingrad.


Stalingrad war wie die Interventionskriege in den 10er/20er Jahren die Reaktion eines sozialistischen Staates auf Aggressoren, in dem das Volk für seine Interessen kämpfte. Das jetzige Rußland steht gesellschaftlich und damit ideologisch dem Zarenreich näher. Und das sah im 1. Weltkrieg gar nicjht gut aus.

Sicher ist Rußland dank des Erbes der sowjetischen Weltmacht politisch und militärisch stärker. Aber zu einem Großen Vaterländischen Krieg aufgrund der inneren Widersprüche unfähig.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 04.04.2014 19:35.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.04.2014 ~ 15:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 686802
gelesener Beitrag - ID 686802


Ukrainische Rechte bekamen Unterstützung aus Schweden.
http://www.heise.de/tp/news/Ukrainische-...en-2156705.html

heute-journal verbreitet Lügen über Demonstration in Kiew.
http://propagandaschau.wordpress.com/201...ration-in-kiew/
Ähnliches kann man im Deutschlandfunk erleben, wo sich die Meldung über Gaspreiserhöhungen infolge IWF-Krediten innerhalb weniger Stunden wie durch Zauberhand in eine russische Gaspreiserhöhung durch den bösen Putin wandelte.
Die Perversion dieser widerlichen Lügner kennt keine Scham und keine Grenzen mehr.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.04.2014 ~ 08:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687119
gelesener Beitrag - ID 687119


Kurze positive Randnotiz:
Auf der Krim lebt man jetzt wieder gesund. McDonald’s schließt nun nach dem Anschluß der Insel Krim an Russland drei Filialen in Simferopol, Sewastopol und Jalta.
Eine Katastrophe wird es für die Menschen auf der Krim nicht sein. Schließlich haben sie vorher ja auch Jahrzehnte lang ohne den amerikanischen Fraß überlebt. Wer braucht schon genmanipuliertes Fastfood und chlorgebleichtes Hühnerfleisch?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



07.04.2014 ~ 19:45 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687194
gelesener Beitrag - ID 687194


Die Russen sticht der Hafer (Kornkammer Ukraine) großes Grinsen

Wenn ihnen gerade mal so um die Düse ist, wird wieder eine kleine Regierung in der Ost-Ukraine gebildet.

Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.04.2014 ~ 12:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687297
gelesener Beitrag - ID 687297


Zitat:
ZDF-Skandal: Berichte im Auftrag Kiews?
Ukraine-Berichte. Das ZDF gibt zu, Pressematerial eines PR-Netzwerkes gegen "russische Propaganda" zu benutzen, das die Kiewer Regierung mittels einer Image-Kampagne unterstützen soll.

[Quelle: https://www.freitag.de/autoren/lapple08m...m-auftrag-kiews]

Damit konnte doch NIEMAND rechnen, dass das von erzreaktionären Kreisen dominierte ZDF Propaganda für und mit ukrainischen Faschisten macht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



08.04.2014 ~ 12:57 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687300
gelesener Beitrag - ID 687300


Ich habe mich heute wieder mal vom "Deutschlandradio" wecken lassen.

Die ersten 5 Minuten Hetze gegen Rußland. Jetzt spielt die offiziöse B'R'D-Journaille wieder mal "Haltet den Dieb!".

Nachdem nun weltweit bekannt ist, daß die USA und B'R'D mit ihrem EU-Nachtrab die ukrainischen Faschisten beim Putsch gegen die Regierung und Errichtung eines profaschistischen Regimes unterstützte, versuchen sie, den Konflikt auf Faschisten aus der Ukraine und Rußland zurückzuführen. Selbst die Scheißhausparole von angeblichen russischen Faschisten, die für die nationale Einheit der Ukraine eintreten und in Bussen in die Ostukraine gekarrt werden, ist den Kriegshetzern nicht zu blöde.

Was die genau wollten, gelang mir nicht, herauszufinden. Dazu war das Gesabbel zu absurd und zu wirr. Vermutlich ging es nur darum, die Begriffe Ukraine und Faschisten möglichst oft in einem Satz mit Rußland zu erwähnen. So soll wohl in den Köpfen die Information gelöscht werden, daß die ukrainischen Faschisten, durch die B'R'D und USA unterstützt, die Regierung stürzten und selbst eine Regierung bildeten, nämlich die um den Faschingsprinzen Turtschinow.

Immer öfter fällt das Wort Krieg und Tschchiens Präsident rief gestern sogar öffentlich zur NATO-Aggression gegen die Ostukraine - was sicher nicht seine Idee war, aber die zentralen Kriegstreiber USA und B'R'D etwas aus dem Rampenlicht rückt.

http://www.welt.de/politik/ausland/artic...-ins-Spiel.html

in dem Artikel wird auch eine weitere Lüge wiederholt, die gebetsmühlenartig in allen gleichlautend in allen Imperialistenmedien wiedergekäut wird:

Zitat:
Dagegen verleibte sich Russland nach dem Umsturz in Kiew die ukrainische Halbinsel Krim am Schwarzen Meer im Schnellverfahren ein.


Das ist doch wieder mal Goebbels-Propaganda vom Übelsten! Nun ja, letztes Mal wurde ja auch erst die Bevölkerung gegen Rußland aufgehetzt und dann Rußland angegriffen. Und vorletztes Mal. Das imperialistische deutsche Lügner- und Verbrechergesindel ändert sich sowieso nicht, aber selbst die Kriegsvorbereitungen laufen einfallslos immer nach dem gleichen Muster ab. Warum sich auch mühe geben? Die vollverblödeten B'R'D-Insassen schlucken's doch auch so und die Verblödetsten unter ihnen halten DLR und WELT sogar noch für seriös.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 08.04.2014 12:57.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



08.04.2014 ~ 13:12 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687302
gelesener Beitrag - ID 687302


Zitat:
Die prorussischen Kräfte, die öffentliche Gebäude im Osten der Ukraine gestürmt hatten, wurden nach US-Informationen zum Teil bezahlt. Es gebe "starke Hinweise" darauf, dass zumindest einige von ihnen dort gar nicht wohnten und bezahlt worden seien, sagt Präsident Barack Obamas Sprecher Jay Carney.

Quelle: Focus


@ Orca Du kannst Dich darauf verlassen das bei einer nicht unerheblichen Anzahl derer die Du als "Insassen" bezeichnest bei solchen Meldungen wie oben alle Alarmglocken angehen. Eine Meldung egal wo veröffentlicht die zum Inhalt hat "aus gutinformierten Geheimdienstkreisen" oder wie oben "nach US-Informantionen" ist zu hundertprozent der Feder eines gelangweilten Mitarbeiters des CIA oder FBI NSA oder wie die alle heißen Entsprungen. Ich denke schon das der überwiegende Teil der Deutschen noch genau weiß was von den Monatelangen Meldungen über den Irak zu halten war. Das gab es ja alles von Mobilen Chemiewaffenfabriken bis hin zum Massaker an kleinen Kindern, um den für die amerikanische Wirtschaft dringend notwendigen Krieg zu bekommen. Zur Erinnerung: Auf Lügen gebaut



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



08.04.2014 ~ 17:11 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687317
gelesener Beitrag - ID 687317


Zitat:
Adeodatus hat am 08. April 2014 um 13:12 Uhr folgendes geschrieben:
Du kannst Dich darauf verlassen das bei einer nicht unerheblichen Anzahl derer die Du als "Insassen" bezeichnest bei solchen Meldungen wie oben alle Alarmglocken angehen.


Die sind dann vermutlich auch so schlau, schon bemerkt zu haben, daß sie Insassen und keine Bürger (Bourgeois) sind.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



10.04.2014 ~ 12:02 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687562
gelesener Beitrag - ID 687562


Zitat:
Eine Russin soll bei den Unruhen im Osten der Ukraine mehrmals auf Demonstranten geschossen haben. Jetzt meldet der ukrainische Geheimdienst, die 22-Jährige sei im Süden des Landes festgenommen worden – mit Waffe und schriftlichen Anweisungen aus Moskau.

Quelle: Focus


Ne ist klar, da findet der Ukrainische Geheimdienst eine junge Frau die eine Waffe und schriftliche Anweisungen bei sich trägt, "offensichtlich mit den genauen Daten wo und wann sie auf Demonstranten schießen soll". Ich persönlich vermisse in der Meldung dann schon noch das das Papier von Putin eigenhändig unterzeichnet wurde! Aber ansonsten ist das, so denke ich, eine der dämlichsten Meldungen die im so genannten Liveticker zur "Ukrainekrise" bisher veröffentlicht wurde.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 10.04.2014 12:03.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.04.2014 ~ 15:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687582
gelesener Beitrag - ID 687582


Die selbe Masche wie der Einkaufszettel in arabischer Sprache

False Flag nennt sich so etwas.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



10.04.2014 ~ 15:59 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687589
gelesener Beitrag - ID 687589


Heute habe ich mich wieder vom DLR wecken lassen. Natürlich wieder gefühlte 150% der Beiträge Kriegshetze gegen Rußland via Ukraine.

Dar lächerlichste Unsinn dabei war die Behauptung, die Anhänger der von Faschisten durchseuchten Putschistenregierung kämpften für eine unabhängige Ukraine. Im gleichen Atemzug verkündigten die Lügenbarone aber was von Anbindung an die EU. Was nichts Anderes bedeutet als die alsbaldige Abhängigkeit von der Troika.

Begonnen hat das ja schon in Form einer Kürzungsorgie öffentlicher und sozialer Ausgaben, welche der IWF zur Bedingung für "Hilfs"gelder machte, welche die Ukraine ohne den Putsch nicht gebraucht hätte.

Schon jetzt diktieren also die US-/EU-Hintermänner der Putschisten die ukrainische Politik. Und die Reichspropaganda faselt was von Unabhängigkeit!?



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



10.04.2014 ~ 16:54 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687600
gelesener Beitrag - ID 687600


Zitat:
Protest gegen Krim-Annexion

Europarat entzieht Russen das Stimmrecht

Aus Protest gegen die Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim durch Moskau hat der Europarat den 18 russischen Mitgliedern das Stimmrecht entzogen. Überdies darf Russland nicht an Wahlbeobachtermissionen teilnehmen. Die Maßnahme gilt zunächst bis Ende des Jahres.

Der Europarat hat der russischen Delegation wegen der Ukraine-Krise zunächst bis Ende des Jahres das Stimmrecht entzogen. Außerdem werden die 18 russischen Abgeordneten dem Beschluss zufolge aus dem Präsidium und anderen entscheidenden Gremien der Versammlung ausgeschlossen. Damit sanktioniert der Europarat Russland für die Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim Mitte März. Großbritannien hatte vorgeschlagen, Russland komplett aus dem Europarat auszuschließen. Dies lehnte die Parlamentarische Versammlung jedoch ab. ...

Quelle

Klatschen Richtig wer so gegen das Recht in Europa verstösst, der sollte auch in Europa nix zusagen haben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



10.04.2014 ~ 17:17 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687604
gelesener Beitrag - ID 687604


Die Haltung des Europarates zeigt doch wer der eigentliche Bösewicht ist.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



10.04.2014 ~ 17:40 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687608
gelesener Beitrag - ID 687608


Zitat:
Richtig wer so gegen das Recht in Europa verstösst, der sollte auch in Europa nix zusagen haben.


Dann müste der Eurparat ja aufgelöst werden! Oder man muss die Frage stellen wessen Recht in Europa gilt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



10.04.2014 ~ 17:48 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687610
gelesener Beitrag - ID 687610


Zitat:
Adeodatus hat am 10. April 2014 um 17:40 Uhr folgendes geschrieben: Dann müste der Eurparat ja aufgelöst werden! ...


Weil er den illegalen Besetzer der Ukraine abstraft?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



10.04.2014 ~ 17:54 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687615
gelesener Beitrag - ID 687615


Hat jemand die illegalen Besetzer des Irak oder Afghanistans abgestraft? Nicht zu vergessen auch die Angriffe auf Jugoslavien waren illegal.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 10.04.2014 17:54.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



10.04.2014 ~ 18:06 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687618
gelesener Beitrag - ID 687618


Ich weiß auch nicht welchen Sinn der Europarat haben soll.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



10.04.2014 ~ 18:06 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687619
gelesener Beitrag - ID 687619


Zitat:
Adeodatus hat am 10. April 2014 um 17:54 Uhr folgendes geschrieben:
Hat jemand die illegalen Besetzer des Irak oder Afghanistans abgestraft?


Nein aber davor gab es auch schon einen Afghanistan-Krieg und einen Tschetschenien Krieg wurden die Russen abgestraft?


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



10.04.2014 ~ 20:08 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687644
gelesener Beitrag - ID 687644


Zitat:
Bernhard P. hat am 10. April 2014 um 18:06 Uhr folgendes geschrieben: Ich weiß auch nicht ...
Das ist doch nicht nur bei der Sache so, oder sehe ich da was falsch???

Zitat:
Adeodatus hat am 10. April 2014 um 17:54 Uhr folgendes geschrieben: Hat jemand die illegalen Besetzer ...

Das beantwortet aber nicht meine Frage warum (laut Deiner Meinung nach) der E. R aufgelöst werden sollte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.04.2014 ~ 09:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687692
gelesener Beitrag - ID 687692


Ukraine-Krise: Nato zeigt Russlands Truppen auf Satellitenbildern

Ja was ist das denn? Gibt es so etwas?
Russland hat russische Soldaten!
Auf russischem Boden!
In russischen Kasernen!
In der Nähe ihrer eigenen Landesgrenzen!

Aber ich kann den Schock der Nato schon verstehen. Wenn man den bisherigen Nato-Lügen glaubt, dann muss man doch davon ausgehen, dass in Russland keine Truppen mehr stationiert sind, weil die alle noch in Georgien sind oder auf der Krim oder jetzt marodierend durch die Ukraine ziehen.

Und Achtung!!! Das Beste kommt noch.
Tataaaaa. Trommelwirbel.

Die von der NATO präsentierten Satellitenaufnahmen russischer Truppen, die angeblich an der Grenze zur Ukraine konzentriert werden, sind im August 2013 gemacht worden. Das teilte ein ranghoher Vertreter des russischen Generalstabes am Donnerstag in Moskau mit.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2014 ~ 09:39 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687702
gelesener Beitrag - ID 687702


Zitat:
Das beantwortet aber nicht meine Frage warum (laut Deiner Meinung nach) der E. R aufgelöst werden sollte.


Ich stelle mir immer die Frage, wem nutzt etwas, dier Europarat ist ein Gremium der den Willen der Europäer ignoriert und keine Europäische Sichterheispolitik betreibt sondern genau das Beschliest was die Amerikaner erwarten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.152 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.04.2014 ~ 10:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Worum geht es wirklich in der Ukraine ? Beitrag Kennung: 687711
gelesener Beitrag - ID 687711


Sieben Wochen nach den tödlichen Schüssen auf Demonstranten in Kiew mehren sich Zweifel an der Version der Übergangsregierung. Nach Recherchen des ARD-Magazins Monitor ist es unwahrscheinlich, dass die Schützen allein zum Lager Janukowitschs gehörten.
[Quelle: tagesschau.de; 10. April 2014]

* Das waren nicht die einzigen Schüsse, die in dieser "Revolution" nach hinten losgingen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (17): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Worum geht es wirklich in der Ukraine ?

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen