online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer SirBernd, Jumpa, Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Faschisierung Europas » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (40): « erste ... « vorherige 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Faschisierung Europas
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.12.2017 ~ 23:22 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
923 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 900731
gelesener Beitrag - ID 900731


Einige der wichtigsten Dinge hat man wieder vergessen.
1.) Separatisten werden nicht als Asylbewerber auf Dauer anerkannt.
2.) Anhänger und Sympathisanten des Islamismus genießen kein Asyl auf Dauer.
3.) Bleiberecht erhalten nur Menschen, welche sich in unsere Gesellschaft integrieren, indem sie ihre Werte und Gesetze achten, respektieren, anerkennen und danach leben.
4.) Religiöse Diskriminierung der einheimischen Bevölkerung führt zur Ausweisung.
5.) Ketzerisches Verhalten gegenüber Christen und anders gläubigen ist Diskriminierung und führt zur Ausweisung (Diskriminierung als Ungläubige etc. pp.).

Über diese gesellschaftlichen Regeln sind jegliche Flüchtlinge nachweislich aufzuklären, ehe die Regeln Anwendung finden.

Das wären dazu einige Gedanken von mir, welche natürlich hier und da Ergänzungen Erweiterungen und Präzisierungen notwendig machen werden.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 19.12.2017 23:25.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.520 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.12.2017 ~ 08:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 900763
gelesener Beitrag - ID 900763


Und Meta,
Öster[braun]reich, wäre das dann für dich einen neue Heimat?

Zur Österreich-Wahl:
Die übelste Personalie ist übrigens der neue Innenminister Kickl.
Der hat dem Haider die Reden geschrieben und ist schon mehrfach durch verbale Entgleisungen aufgefallen, zeichnet u.a. verantwortlich für Sprüche wie "Daham statt Islam", "Deutsch statt nix verstehen" und "Mehr Mut für unser Wiener Blut - zu viel Fremdes tut niemandem gut".

Er Faschist par excellence.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.12.2017 ~ 18:17 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
923 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 900843
gelesener Beitrag - ID 900843


Ich würde sagen:
Manchmal ist es besser ein Übel gegen ein anderes tauschen, wenn es sich lohnt und keine anderen Aussichten bestehen.

Diese Sprüche könnten ebenso von einem Bayern stammen.
https://www.focus.de/politik/deutschland...id_4958311.html
Jetzt hat er nicht mehr.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 20.12.2017 18:20.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.520 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.01.2018 ~ 22:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 901977
gelesener Beitrag - ID 901977


Zitat:
Polen stellt Pädophile an den Pranger.
In Polen sind die Daten von Sexualstraftätern ab sofort online einsehbar. Das Justizministerium veröffentlichte eine Datenbank auf seiner Internetseite. Dort werden die verurteilten Täter mit Name, Foto und persönlichen Angaben gelistet.
[Quelle: tagesschau.de; 2. Januar 2018]

Widerwärtig.
Das ist Beihilfe, ja nahezu Anstachelung zu Mord und Lynchjustiz.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.01.2018 ~ 00:11 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
923 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 901985
gelesener Beitrag - ID 901985


Wir leben in einer stachligen Zeit gastli. Der eine glaubt den Stachel zu spüren und stachelt zurück. In Deutschland ist man inzwischen so weit das sich Pädophile selbst outen. Das trägt zum Schutz der Kinder bei. Kindesmissbrauch ist in meinen Augen das widerwärtigste was es gibt, denn diese Kinder werden ihr gesamtes Leben darunter leiden.

Gegen solche Widerwärtigkeiten hilft am besten Abschreckung und Aufklärung der Kinder woran man solche Menschen erkennt und wie man sich dagegen zur Wehr setzen kann.

Die Natur des Menschen ist es zu tratschen. so sprechen sich entsprechende Neigungen schnell herum. Schon nach kurzer Zeit sprechen sich solche Neigungen herum. Wäre das bei Ihnen auch Aufstachelung zu Mord und Lynchjustiz? Ich denke die Art der Bekanntmachung ist entscheidend ob es Aufstachelung zu Mord und Lynchjustiz wird.

Wenn eine Frau nein sagt dann heißt das nein. Kinder haben oft Ängste und trauen sich nicht nein zu sagen. Es gibt nicht nur die Homoerotische Pädophilie, auch Frauen können Pädophile Neigungen zu Kindern haben. Ein Freund von mir erzählte mir von solchen Erlebnissen in der Kindheit. Unglücklicherweise heiraten diese Menschen meist dominante Frauen, bei denen sie kuschen. Oft werden sie auch von Menschen mit homoerotischen Neigungen belästigt, weil es ihnen aus Angst schwer fällt sich zu wehren. Das sind meine Beobachtungen welche ich machen konnte. Clevere Typen nutzen solche Gelegenheiten um abzusahnen, so ist das Leben.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.520 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.01.2018 ~ 08:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 902128
gelesener Beitrag - ID 902128


Nachdem nun in Österreich Faschisten regieren treten die Folgen auch offener zu Tage.





Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.01.2018 ~ 08:57 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
923 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 902135
gelesener Beitrag - ID 902135


So ist es gastli, wenn patriarchales Verhalten und eine offene Gesellschaft aufeinander treffen.
Berichte und Bilder wo man uns von der patriarchalen Seite aus betrachtet zeigen Sie hier leider nicht. http://www.muslim-markt.de/



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.520 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.01.2018 ~ 10:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 902139
gelesener Beitrag - ID 902139


Weil ich es vermeide und verabscheue themenfremden Müll zu posten.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.01.2018 ~ 13:43 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
923 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 902145
gelesener Beitrag - ID 902145


Bergh, Peter, Bd.1 : Zur Psychopathologie des Islamfaschismus und seiner deutschen Freunde Broschiert – 2003
von Peter Bergh (Autor)
Muslimischer Antisemitismus: Eine aktuelle Gefahr (Studien zum Antisemitismus) Taschenbuch – 17. Februar 2013
von Robert S. Wistrich (Autor)
Gegen die moderne Welt: Die geheime Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts Gebundene Ausgabe – 4. Mai 2018
von Mark J. Sedgwick (Autor), Nadine Miller (Übersetzer)
Der islamische Faschismus: Eine Analyse Taschenbuch – 1. September 2015
von Hamed Abdel-Samad (Autor)
Für Prophet und Führer: Die islamische Welt und das Dritte Reich Gebundene Ausgabe – 11. November 2017
von David Motadel (Autor), Susanne Held (Übersetzer), Catherine Hornung (Übersetzer)
Ideologien der Vernichtung: Nationalsozialismus und radikaler Islam (Forum junge Politikwissenschaft) Taschenbuch – Februar 2011
von Gerd Langguth (Herausgeber), Tilman Mayer (Herausgeber), Mathias Schütz (Autor)
Hurra, wir kapitulieren! Taschenbuch – 5. November 2007
von Henryk M. Broder (Autor)
Der Fluch des Gemüsehändlers Mohamed Bouazizi. Demokratie oder Herrschaft des Islam? (Wiener Vorlesungen)23. August 2011
von Hamid Sadr

Der Islam ist eine auf dem Patriarchat aufgebaute Religion. Diese Welt hat mit Gleichberechtigung von Mann und Frau nichts zu tun. Die Frau ist dem Manne untergeordnet etwas anderes ist für die meisten Muslime schwer zu ertragen. In diesem Sinne ist Sie das Eigentum des Mannes. Es herrschen Denkweisen wie zu Zeiten des Frauenraubes in Europa.

http://www.frauenbuendnis-zueri.ch/wp-co...esbenKasama.pdf
8. März 2017 – Gegen Patriarchat, Krieg und Faschismus

http://redvoicesofindia.secoursrouge.org...nuradha-gandhi/
Faschismus, Fundamentalismus und Patriarchat – Anuradha Gandhi

Sie müssen schon weiter Denken gastli. Wer sein Hirn zu früh abschaltet wird nichts begreifen.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 04.01.2018 14:40.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.01.2018 ~ 16:00 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
923 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 902150
gelesener Beitrag - ID 902150


http://www.mpg-saarlouis.de/projekte/unt...us_Merkmale.pdf
Zitat:

Einschüchterung durch einen brutalen Überwachungs- und Terrorapparat
Möglicher oder tatsächlicher Widerstand wird durch einen brutalen Überwachungs- und Terrorapparat unterdrückt, mit dem die paramilitärischen Verbände der faschistischen Organisationen die politischen Gegner einschüchterten bzw. ausschalteten.


http://www.graswurzel.net/422/libu422.pdf
Zitat:

Gegen die Normalisierung des Faschismus
Das neue Buch von Laurie Penny „Bitch Doktrin“isteinesehr persönliche
Analyse toxischer Männlichkeit im Zeitalter des Trumpismus


https://www.giordano-bruno-stiftung.de/s...flyer_papst.pdf
Zitat:
Der Papst gehört nicht in den Deutschen Bundestag, sondern vor ein internationales Gericht!


Hier finden Sie einige Dinge gastli, welche unsere heutige Gesellschaft sehr gut charakterisieren.

Suche: Faschismus Patriarchat pdf



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (40): « erste ... « vorherige 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Faschisierung Europas

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD