online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Religiöser Irrsinn - und seine Folgen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (77): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Religiöser Irrsinn - und seine Folgen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.904 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



21.05.2013 ~ 17:24 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 632340
gelesener Beitrag - ID 632340


Sag mal tim, muss unsere Ansicht übereinstimmen? Kann doch wohl jeder sehen wie er will. Wenn du mich nicht verstehen willst ist das doch nicht mein Problem sondern dein eigenes. Irren ist doch menschlich.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.081 geschriebene Beiträge
Wohnort: Meuselwitz



21.05.2013 ~ 17:59 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2175.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2007
217 erhaltene Danksagungen
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 632362
gelesener Beitrag - ID 632362


Zitat:
Wie heist es doch so schön, "Gott lebt in jedem von uns"


Also ich habe keine Parasiten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.904 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



21.05.2013 ~ 18:20 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 632382
gelesener Beitrag - ID 632382


Manch anderer hat sie wahrscheinlich schon, Käptn Blaubaer.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
6.996 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



21.05.2013 ~ 19:34 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 632395
gelesener Beitrag - ID 632395


Zitat:
Bernhard P. hat am 21. Mai 2013 um 11:38 Uhr folgendes geschrieben:
Fromme Sprüche verbreiten und nicht danach handeln kenne ich irgendwo her.


Religiöser Irrsinn oder Glaube?

"Fromme Sprüche verbreiten und nicht danach handeln, kenne ich irgendwo her" Ja wau soll ich, oder soll ich nicht, einen bekannten link........

Da gibt es den Glauben und da gibt es den Irrglauben.
Wen ich nicht irre, glauben an den Irrglauben, heute nur noch Irre und das zum Glück ohne Folgen.
Kannst du mir folgen? großes Grinsen

An gar nichts glauben, geht erst, wenn du hin bist. Ja

Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.016 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.05.2013 ~ 09:08 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1930 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 632485
gelesener Beitrag - ID 632485


Zitat:
Wenn ich jetzt nicht genau wüsste dass du mit deinem Beitrag lediglich bezweckst die gesamte christliche Religion zu verunglimpfen hätte ich dir für deine Worte eventuell sogar gedankt.


Und immer wieder liegst du falsch @RudiRatlos.
Was ich diffamiere ist die ewige Bigotterie dieser "Kirchenfürsten" Pfaffen, Bischöfe, Priester oder wie immer sich diese Täter bezeichnen. Einzig und allein nur deren Verlogenheit, Falschheit, deren Menschenfeindlichkeit, deren Rückschrittlichkeit, deren Prunksucht, deren Missbrauch an Kindern........
Die Menschen, die sich trotzdem vor deren Kanzeln versammeln und sich mit diesem bigotten Texten vollspeien lassen, die ihre Kinder trotzdem in deren Fänge Treiben sind nicht Akteure meiner Beiträge.Sie entscheiden sich dafür und das ist ihr gutes Recht. Dafür hat man ihnen Himmel und Hölle "geschaffen".



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
8.720 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



22.05.2013 ~ 09:27 Uhr ~ timabg schreibt:
FT-Nutzer seit: 11.08.2007
678 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 632489
gelesener Beitrag - ID 632489


Ach man, bin ich froh das ich "ich" bin und trotz meiner letzttäglichen Reden (die da lediglich meinen Respekt vor dem denken anderer) zeigen sollen auch "ich" bleiben werde.
@Gastli hat schon Recht im gewissen Maß, aber so ist es halt mit Macht und Geld.
Das liegt denke ich in der Natur des Menschen dieses zu nutzen, auch für weniger schöne Dinge.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
6.996 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



22.05.2013 ~ 09:54 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 632491
gelesener Beitrag - ID 632491


Gucke mal die da...... großes Grinsen

So steht es geschrieben, "Prunk-sucht, deren Missbrauch an Kindern".... So ist es Am Montag.

Am Sonntag klingt es so:http://www.schneider-breitenbrunn.de/201...verantwortlich/


Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.05.2013 ~ 10:22 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 632495
gelesener Beitrag - ID 632495


@gastli, es ist dein gutes Recht zu schreiben ich läge falsch. Aber dann bestätigst du wiederum meine Aussage mit den nachfolgenden Beschreibungen wen du denn meintest.

Nenne ausschließlich Namen von Tätern, sofern diese bekannt sind und schreibe nicht solch Allgemeinheiten die auf Menschen mit der Berufung zum Vertreter Gottes sind abzielen. Und unterstelle Gläubigen nicht in ihrer Gesamtheit sie würden freiwillig ihre Kinder Verbrechern ausliefern wenn denn diese Verbrechen doch im Verborgenen stattfinden. Glaskugeln, um vorraus zu sehen was der Pfarrer oder andere Kirchenangestellte für Menschen sind gibt es nicht. Religion tut nicht weh, Religion schadet Niemandem sofern eben kein Missbrauch stattfindet und dann der Themenüberschrift entspricht. Den Glauben kann man jederzeit wechseln, ablegen..., je nach Lebenssituation und/oder -erfahrung. Zumindest hier im "zivilisierten" Europa.

Auch dass du kein Verständnis hast für die Inhalte von Predigten und die Bibel selbst spreche ich dir nicht ab, dazu hast du jedes erdenkliche Recht.

Sei versichert dass ich genau hinsehe was du zum Thema schreibst und im Fall des Falles dagegen angehe. Ebenso sicher darfst du aber auch sein dass ich, Gläubiger, ebenso angeekelt bin wie du von dem was die bekannten Täter veranstaltet haben. Differenzierung wie du sie zB in politischen Themen immer wieder und berechtigt einforderst sind hier leider nicht deine Prämisse.

Von Vorverurteilung, so wie du sie betreibst hingegen nehme ich deutlich Abstand.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.016 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.05.2013 ~ 09:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1930 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 633236
gelesener Beitrag - ID 633236


[die Standard]
Die französische Schwulen- und Lesbenrechtsgruppe SOS Homophobie hat eine dramatische Zunahme von Beleidigungen und Angriffen gegen Lesben und Schwule in Frankreich im Zuge der Debatte um die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe beklagt. Im Oktober und November 2012 seien jeweils doppelt so viele Vorfälle gemeldet worden wie in den Vorjahresmonaten, erklärte die Organisation am Dienstag bei der Vorstellung ihres Jahresberichts in Paris. Im Dezember habe sich die Zahl sogar verdreifacht. "Der Beginn des Jahres 2013 weist die gleiche Tendenz auf", sagte SOS-Homophobie-Chefin Elisabeth Ronzier. Die französische Gesellschaft gilt grundsätzlich nicht als homophob - in Paris etwa gibt es, wie in vielen europäischen Städten eine lebendige Schwulen- und Lesbenszene. Im Rahmen der Gesetzesnovelle haben sich die konservativen Kräfte des Landes jedoch radikalisiert. Umfragen zufolge war eine klare Mehrheit der Bevölkerung für die Liberalisierung der Ehe.

* Die konservativen Kräfte, gestärkt durch die RKK verursachen eine massive Zunahme von brutalen Ausschreitungen in Frankreich. Dort hat die massive homophobe Propaganda der RKK durchaus Wirkung gezeigt.
Die Verweigerung der Rechte für "Schwule" sind der Indikator für eine moralisch unterentwickelte Gesellschaft, die leider immer noch am Rockzipfel der Kirche hängt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.016 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.06.2013 ~ 07:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1930 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Religiöser Irrsinn - und seine Folgen Beitrag Kennung: 637787
gelesener Beitrag - ID 637787


Papst prangert „Gay-Lobby“ an. Der Papst will angeblich gegen homosexuelle Seilschaften im Zentrum der Katholischen Kirche vorgehen. Seine Äußerungen sollten allerdings nicht öffentlich werden.
[heute.de; 13. Juni 2013]

* Da kann er doch gleich gegen Männer-Seilschaften oder Katholiken-Seilschaften im Zentrum der Katholischen Kirche vorgehen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (77): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Religiöser Irrsinn - und seine Folgen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD