online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Region Ostthüringen » Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
RudiRatlos   Zeige RudiRatlos auf Karte Nutzer ist leider verstorben
9.023 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



22.07.2011 ~ 01:19 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
images/avatars/avatar-1746.png FT-Nutzer seit: 09.09.2007
264 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner Beitrag Kennung: 497394
gelesener Beitrag - ID 497394


Ich habe es mal hier angebracht da der Kläger aus Greiz stammt. Es betrifft jedoch alle Schüler und Eltern von Gymnasiasten in Thüringen.

Zitat:
Josef Johann Baron klagt beim Verwaltungsgericht Gera gegen den Beschluss des Bildungsministeriums, ab den Klassen 9 und 10 an Gymnasien grafikfähige Taschenrechner einzuführen.

Quelle





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



22.07.2011 ~ 16:15 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
716 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner Beitrag Kennung: 497568
gelesener Beitrag - ID 497568


Die Frage ist ob solche Rechner tatsächlich notwendig sind hier mal ein Auszug aus einer Produktpräsentation.

Zitat:
Die Kombination aus Handheld und Software ist doppelt gut: Ob im Unterricht oder daheim, Aufgaben aus Mathematik und Naturwissenschaft lassen sich mit diesem Graphikrechner ganz individuell lösen. Durch den parallelen Einsatz können Dateien bequem am PC erstellt und auf das Handheld übertragen werden - oder umgekehrt. Das neue Touchpad erleichtert zudem das Navigieren mit dem Handheld.

Quelle


Die Preise sind jedenfalls sind nicht gerade Schülerfreundlich.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.982 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.07.2011 ~ 16:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1844 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner Beitrag Kennung: 497600
gelesener Beitrag - ID 497600


Ich mache einfach mal ein wenig Werbung für ein Nachbarforum.
http://www.untermhaus.de/board3/viewtopic.php?f=5&t=5265



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
FelixKaiser   Zeige FelixKaiser auf Karte FT-Mitglied
933 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera, Bieblach/Tinz



22.07.2011 ~ 18:59 Uhr ~ FelixKaiser schreibt:
images/avatars/avatar-1929.jpg FT-Nutzer seit: 04.01.2008
58 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner Beitrag Kennung: 497647
gelesener Beitrag - ID 497647


Kam mir die Woche schon auf Facebook durch die OTZ entgegen geflattert, finde das echt einfach nur unverschämt! JEDER sollte die Möglichkeit haben so ein Gerät zu leihen, was will man nach dem Abi denn auch noch damit? So einen Schnulli haben wir nie nicht gebraucht. Find ich zwar gut neue Medien und Werkzeuge zu integrieren, aber NICHT so. Die teuren Schulbücher konnten wir früher leihen, nur wer sie beschädigt hat musste diese dann ersetzen (bezahlen). Aber vielleicht will man ja auch die amerikanische Wirtschaft unterstützen, in dem man Massen von den Dingern einführt und durch den KAUFZWANG den Absatz künstlich in die Höhe treibt. Nicht dass ich das Gerät schlecht reden will, ich kenne TI als Hersteller qualitativ hochwertiger und auch durchdachter IT und Elektronik (aller Art). Aber das wäre ja jetzt so wenn man vom Arbeitsamt gesagt bekommt, man müsse das und das Auto kaufen sonst wird der Regelsatz gestrichen. Ja wo kämen wir denn dahin?!

Aber auf der anderen Seite: WER hat denn die ganzen ******* da von CDU und SPD gewählt. Wo kommt er her? Greiz? Tja, schade, darf er sich bei seinen Landsleuten bedanken, Gera hat LINKS gewählt!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strubbel   Zeige strubbel auf Karte FT-Mitglied
6.914 geschriebene Beiträge
Wohnort: little GDR



22.07.2011 ~ 19:20 Uhr ~ strubbel schreibt:
images/avatars/avatar-1529.jpg FT-Nutzer seit: 22.05.2009
85 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner Beitrag Kennung: 497649
gelesener Beitrag - ID 497649


Zitat:
FelixKaiser hat am 22. Juli 2011 um 18:59 Uhr folgendes geschrieben:
Gera hat LINKS gewählt!
ja,die folgen werden uns noch lange nachschleichen...aber was hat das nun mit dem ministerium und der klage zu tun?



Nutzersignatur
"Es amüsiert mich immer, wenn Menschen all ihr Unglück dem Schicksal, dem Zufall oder dem Verhängnis zuschreiben, während sie ihre Erfolge oder ihr Glück mit ihrer eigenen Klugheit, ihrem Scharfsinn oder ihrer Einsicht begründen."Samuel T.Coleridge


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
FelixKaiser   Zeige FelixKaiser auf Karte FT-Mitglied
933 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera, Bieblach/Tinz



22.07.2011 ~ 19:21 Uhr ~ FelixKaiser schreibt:
images/avatars/avatar-1929.jpg FT-Nutzer seit: 04.01.2008
58 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner Beitrag Kennung: 497650
gelesener Beitrag - ID 497650


Na wer hat denn das beschlossen? Und wer hat da die Sternchen in meinen Beitrag gesetzt? großes Grinsen
Sry, aber gibt Dinge, da kocht mir einfach nur die Galle über!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strubbel   Zeige strubbel auf Karte FT-Mitglied
6.914 geschriebene Beiträge
Wohnort: little GDR



22.07.2011 ~ 19:24 Uhr ~ strubbel schreibt:
images/avatars/avatar-1529.jpg FT-Nutzer seit: 22.05.2009
85 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner Beitrag Kennung: 497651
gelesener Beitrag - ID 497651


und was hat die geraer linke damit zu tun? das war meine frage

die klage finde ich ja berechtigt, aber ich finde keinen zusammenhang in deinem beitrag



Nutzersignatur
"Es amüsiert mich immer, wenn Menschen all ihr Unglück dem Schicksal, dem Zufall oder dem Verhängnis zuschreiben, während sie ihre Erfolge oder ihr Glück mit ihrer eigenen Klugheit, ihrem Scharfsinn oder ihrer Einsicht begründen."Samuel T.Coleridge


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
FelixKaiser   Zeige FelixKaiser auf Karte FT-Mitglied
933 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera, Bieblach/Tinz



22.07.2011 ~ 19:31 Uhr ~ FelixKaiser schreibt:
images/avatars/avatar-1929.jpg FT-Nutzer seit: 04.01.2008
58 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner Beitrag Kennung: 497654
gelesener Beitrag - ID 497654


Ich will nur damit sagen, dass wohl der Großteil der Wählerschaft im Landkreis, also des Klägers Landsleute, die Vereine gewählt haben, die den Blödsinn in der jetzt kommenden Form beschlossen haben. Wir in Gera waren cleverer und haben die gewählt, die das wenn überhaupt gewiss sozialer und gerechter verfasst hätten. Aber das ist das typische Stadt-Land-Gefälle, das hats sogar im Westen! Hatte das erst neulich mit einem bekannten, gebürtigen Ruhrpottler erörtert.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strubbel   Zeige strubbel auf Karte FT-Mitglied
6.914 geschriebene Beiträge
Wohnort: little GDR



22.07.2011 ~ 19:36 Uhr ~ strubbel schreibt:
images/avatars/avatar-1529.jpg FT-Nutzer seit: 22.05.2009
85 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner Beitrag Kennung: 497656
gelesener Beitrag - ID 497656


"cleverer"? und " sie würden..." biste dir sicher? großes Grinsen aber das würde hier schon nicht mehr hergehören.

dann zeig dem ruhrpottler auch den artikel-link für eine eigene meinungsbildung aus dem artikel ohne voreingenommenheit cool

die diskussion habe ich andernorts auch verfolgt und teilweise sehr lachen müssen großes Grinsen

mal sehen,wie das ganze da weitergeht Ja



Nutzersignatur
"Es amüsiert mich immer, wenn Menschen all ihr Unglück dem Schicksal, dem Zufall oder dem Verhängnis zuschreiben, während sie ihre Erfolge oder ihr Glück mit ihrer eigenen Klugheit, ihrem Scharfsinn oder ihrer Einsicht begründen."Samuel T.Coleridge


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Lazarus   Zeige Lazarus auf Karte FT-Mitglied
176 geschriebene Beiträge
Wohnort: unterm Haus



22.07.2011 ~ 20:29 Uhr ~ Lazarus schreibt:
images/avatars/avatar-1392.jpg FT-Nutzer seit: 21.10.2008
18 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner Beitrag Kennung: 497667
gelesener Beitrag - ID 497667


Hab mir das jetzt mal durchgelesen, vorausgesetzt der Artikel stimmt so:

Es geht um Taschenrechner, die ab der 10. Klasse im Gymnasium eingesetzt werden sollen. Die meisten Schüler kommen mit der Problematik also gar nicht in Berührung. Bis zur 10 Klasse sollte man das Rechnen per Hand schon gelernt haben, sonst hat man im Gymnasium eh nix zu suchen, der Rechner behindert also nicht das Rechnenlernen, sondern erleichtert ab da die Arbeit.

Das Teil gibts fuer ca. 110€. Hartz4-Empfänger und andere Bedürftige (wird wohl im Einzelfall geprüft) kriegen das Ding fuer lau, ob nun geborgt oder geschenkt lässt der Artikel offen.

Zum Vergleich: In der guten alten DDR gabs den Schulrechner SR1 bzw. MR609 für etwas über 100 Ostmark, das musste glaub ich auch jeder bezahlen, keine Ahnung obs den auch geliehen gab. Ich hatte mir noch freiwillig den MR610 geholt, glaub der kam 215 Ostmark, das Mehr an Funktionen war's mir wert - ich hab die auch fleissig genutzt. Das Ding liegt immer noch hier rum, total abgegriffen ...
Ich seh jedenfalls zwischen dem DDR-Szenario und der aktuellen Problematik keinen nennenswerten Unterschied, mit dem Unterschied, dass es damals jeden Schüler betraf.

Also ich weiss jetzt echt nicht wo das Problem ist. Abgesehen vom Geschmäckle, auf Landesebene einen Deal mit 'ner amerikanischen Firma zu machen, finde ich nichts dran einen Taschenrechner dieser Leistungsklasse vorzuschreiben. Wir reden wohl gemerkt übers Gymnasium, wer das abschliesst ist studierberechtigt. Wer seine Kinder in diese Laufbahn schickt, wird sicher damit rechnen mehr als 100€ investieren zu müssen. Einen Typ vorzuschreiben hat durchaus didaktische Vorteile, da muss sich die Lehrerschaft nicht auf eine Handvoll Geräte einstellen - sowas bremst am Ende nur. Und die Finanzierung wird von den Besserverdienenden getragen, subventioniert werden die Geräte für die Leute, die sie sich nicht leisten können - das war glaub ich die Idee eines Sozialstaates.

Zur Idee ob ein einfacheres Modell nicht auch gereicht hätte: Sollen wir in Deutschland denn noch mehr verblöden? Sorry, aber wer nicht von Anfang an mit den modernsten und besten Lehr- und Arbeitsmitteln aufwächst und lernt, fällt unweigerlich hinter seine Möglichkeiten zurück. Das können wir uns im internationalen Maßstab nicht leisten, wir haben so schon Probleme das "Land der Ingenieure" am Leben zu erhalten. Wenn die Schüler im Gymnasium immer noch mit der Hand multiplizieren sollen dann gute Nacht, die Chinesen und Suedkoreaner lachen sich scheckig.
Okay das tun sie sicher auch so schon.

Das einzig etwas Anrüchige ist der Deal mit TI, ich wüsst aber auch nicht wie man eine Vereinheitlichung anders erreichen soll, evtl. wär eine Ausschreibung angebrachter oder ein Rechnerdesign (z.B. als Open Source) wird von mehreren Herstellern realisiert - der Deal war da wohl das pragmatischste.

Ich möcht eh mal wissen wieviele der Meckerer hier überhaupt schon mal integriert und differenziert oder mit Matrizen gerechnet haben ... keinen Plan von Mathe aber über wissenschaftliche Taschenrechner herziehen ...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Region Ostthüringen » Vater aus Greiz klagt gegen teuren CAS-Schulrechner

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD