online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Jens626, Shabanna, Susi37, Suse, Nightwolf, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Auto & Motorrad » Wer ist für 130 km/h auf deutschen Autobahnen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen
Umfrage: Wer ist für 130 km/h auf deutschen Autobahnen?
Was? Wie? Nicht mit mir! 61 57.01%
Klar doch, ich finde das gut! 46 42.99%
Insgesamt: 107 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Wer ist für 130 km/h auf deutschen Autobahnen?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fliegel   Fliegel ist weiblich Zeige Fliegel auf Karte FT-Nutzer
411 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neustadt



23.03.2007 ~ 11:07 Uhr ~ Fliegel schreibt:
images/avatars/avatar-246.gif im Forum Thüringen seit: 23.01.2007
1 erhaltene Danksagungen
Umfrage
Wer ist für 130 km/h auf deutschen Autobahnen? Beitrag Kennung: 43402
gelesener Beitrag - ID 43402


Zitat:
Zum Schutz des Klimas ist eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung laut ZDF-Politbarometer für ein Tempolimit auf Autobahnen. Das hat das neue Politbarometer der Forschungsgruppe Wahlen ergeben, das das ZDF veröffentlicht hat.
Hier der ganze Text: http://www.politicallyincorrect.de/2007/...contra_co2.html


Die Gruppe hat man wohl bestochen! Die Mehrheit der Deutschen... das ich nicht lache. Das t-online Ergebniss spiegelt das schon eher wieder wie der Wind weht. Da stehts nämlich 64 zu 36 gegen ein Tempolimit. Das werde ich gleichmal noch zum Anlass nehmen auch hier eine Umfrage zu starten.
Jetzt wird an kleinen Dingen gewerkelt um wieder Zwecks Tempoüberschreitung abkassieren zu können. Natürlich unter dem Deckmantel Klimaschutz. Ich habe die Schnauze langsam voll von diesem Land!
Fast die Hälfte der CO2 Emmissionen werden durch Kraftwerke verursacht.
Weltweit hat der Straßenverkehr einen Anteil an den gesamten CO2-Emissionen von 0,4 Prozent. Der Straßenverkehr in Deutschland einen Anteil an den gesamten CO2-Emissionen von 18 Prozent hat, wobei die CO2-Emissionen von Pkw 13 Prozent betragen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Fliegel: 23.03.2007 11:08.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.447 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



23.03.2007 ~ 13:08 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1058 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 43411
gelesener Beitrag - ID 43411


Ist noch zuviel. 130 ist schon ein energetisch sehr unökonomischer Bereich.

100 wie in der DDR - das reicht völlig. Leute, die durchs Leben hetzen, nähern sich auch üblicherweise schneller ihrem letzten Rendezvous.





Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.447 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



23.03.2007 ~ 13:44 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1058 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 43416
gelesener Beitrag - ID 43416


Um der Umwelt und dem Klima nicht den Rest zu geben?

Natürlich ist im Kapitalismus eine Verrücktheit nicht von den anderen zu trennen. Damit man morgen noch schneller und flexibler hin- und herrasen kann, müssen wir heute schnell und flexibel hin- und herrasen. Vor Allem, damit der Rubel (oder eben Euro) rollt. In die Taschen der Auto- und Mineralölindustriellen, Bank- und Versicherungseigentümer. Scheißegal auf wessen und zu welchen Kosten.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
demokrat
Benutzerkonto wurde gelöscht



27.03.2007 ~ 21:42 Uhr ~ demokrat schreibt:
Beitrag Kennung: 43846
gelesener Beitrag - ID 43846


das ist ja nun völliger quatsch! Auf den Streckenabschnitten wo die Autobahnen gut ausgebaut sind benötigt man auch kein Tempolimit!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gerassimov   Zeige gerassimov auf Karte FT-Nutzer
434 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.03.2007 ~ 23:00 Uhr ~ gerassimov schreibt:
images/avatars/avatar-16.jpg im Forum Thüringen seit: 12.02.2006
0 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 43873
gelesener Beitrag - ID 43873


Zitat:
Original von demokrat
das ist ja nun völliger quatsch! Auf den Streckenabschnitten wo die Autobahnen gut ausgebaut sind benötigt man auch kein Tempolimit!


Weil bei breiterer Spur die Luft doch gleich viel besser ist. Irre



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Cobra
Benutzerkonto wurde gelöscht



28.03.2007 ~ 00:23 Uhr ~ Cobra schreibt:
Beitrag Kennung: 43890
gelesener Beitrag - ID 43890


Zitat:
Original von gerassimov
Weil bei breiterer Spur die Luft doch gleich viel besser ist. Irre


Ich meine du wirst es an der Luft nicht merken ob du 130 oder 160 fährst. Kopfpatsch

Wenn gut ausgebaut ist spricht auch nichts gegen 160.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
demokrat
Benutzerkonto wurde gelöscht



28.03.2007 ~ 14:32 Uhr ~ demokrat schreibt:
Beitrag Kennung: 43939
gelesener Beitrag - ID 43939


Der durch PKW´s bedingte CO2 Ausstoß liegt in Deutschland bei lediglich 12%. Durch ein generelles Tempolimit auf Deutschen Autobahnen können diese 12% nicht auf 0% gedrückt werden. Das ganze macht vielleicht ein halbes bis ein Prozent aus. Somit finde ich die Diskussion lächerlich!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von demokrat: 28.03.2007 14:33.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Spezi   Spezi ist männlich Zeige Spezi auf Karte FT-Nutzer
352 geschriebene Beiträge
Wohnort: Oberfranken



28.03.2007 ~ 14:35 Uhr ~ Spezi schreibt:
images/avatars/avatar-252.gif im Forum Thüringen seit: 25.01.2007
9 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 43940
gelesener Beitrag - ID 43940


Du sagst es Demokrat. Die haben ja einen an der Klatsche. Möchte mal wissen welche zurückgebliebenen freiwillig für 130 stimmen.

Is ja voll abgefahren.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.447 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



28.03.2007 ~ 14:37 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1058 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 43941
gelesener Beitrag - ID 43941


Zitat:
Original von demokrat
Der durch PKW´s bedingte CO2 Ausstoß liegt in Deutschland bei lediglich 12%. Durch ein generelles Tempolimit auf Deutschen Autobahnen können diese 12% nicht auf 0% gedrückt werden. Das ganze macht vielleicht ein halbes bis ein Prozent aus. Somit finde ich die Diskussion lächerlich!


Ja klar, wir fangen nichts an, solange wir damit nicht alles erreichen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Vivian   Vivian ist weiblich Zeige Vivian auf Karte FT-Nutzerin
1.373 geschriebene Beiträge
Wohnort: Weimar



28.03.2007 ~ 14:40 Uhr ~ Vivian schreibt:
images/avatars/avatar-234.jpg im Forum Thüringen seit: 01.03.2006
22 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 43942
gelesener Beitrag - ID 43942


Zitat:
Original von Verstoßener
Ja klar, wir fangen nichts an, solange wir damit nicht alles erreichen.

Ich sehs auch als Rückschrit an.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
demokrat
Benutzerkonto wurde gelöscht



28.03.2007 ~ 14:42 Uhr ~ demokrat schreibt:
Beitrag Kennung: 43944
gelesener Beitrag - ID 43944


Zitat:
Original von Verstoßener

Ja klar, wir fangen nichts an, solange wir damit nicht alles erreichen.


Du kannst ja gerne max 130km/h fahren und somit ganz persönlich was für den CO2 Austoß tun! Aber dein letzter Post ist reiner Populismus!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Eyes Only   Eyes Only ist weiblich Zeige Eyes Only auf Karte FT-Nutzer
438 geschriebene Beiträge
Wohnort: Augsburg



28.03.2007 ~ 14:43 Uhr ~ Eyes Only schreibt:
images/avatars/avatar-277.jpg im Forum Thüringen seit: 07.03.2007
0 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 43945
gelesener Beitrag - ID 43945


Na das sagen solche Leute die kein Auto fahren oder nicht fahren müssen. Ist doch klar. Mich regt schon immer die Tempo 120 auf der Autobahn auf. Die gibt´s Kilometerlang wenn man von Eisenach nach Frankfurt unterwegs ist.



Homepage von Eyes Only Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



28.03.2007 ~ 15:42 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
Beitrag Kennung: 43959
gelesener Beitrag - ID 43959


Zitat:
Du sagst es Demokrat. Die haben ja einen an der Klatsche. Möchte mal wissen welche zurückgebliebenen freiwillig für 130 stimmen.


Ich z. B. Ist durchaus eine Geschwindigkeit mit der man auch noch recht flott von A nach B kommt vorausgestzt das kein Tiefflieger das Fahrerfeld auf der Autobahn aufgemischt hat. Mal über Staus etc. nachgedacht die werden zum größten Teil durch Raser verursacht denen die 120 oder 130 nicht gefallen.


Zitat:
Mich regt schon immer die Tempo 120 auf der Autobahn auf. Die gibt´s Kilometerlang wenn man von Eisenach nach Frankfurt unterwegs ist


Man braucht eigentlich nicht Tempo 130 der Liter Sprit für 7 Euro würde es auch tun. Dann lernen die möchte gern Schumis ganz schnell das dass Gaspedal nicht nur eine Vollgasfunktion hat.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
demokrat
Benutzerkonto wurde gelöscht



28.03.2007 ~ 15:49 Uhr ~ demokrat schreibt:
Beitrag Kennung: 43960
gelesener Beitrag - ID 43960


Ich frage mich gerade ob ihr alle so oft auf der Autobahn unterwegs seid? Wenn ich auf der Autobahn unterwegs bin, sehe ich mittlerweile nur noch wenige "Tiefflieger".

Eine Autobahn ist vor allem dafür gedacht, schnell von A nach B zu kommen - besonders wenn viele km dazwischen liegen...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.447 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



28.03.2007 ~ 16:42 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1058 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 43961
gelesener Beitrag - ID 43961


Zitat:
Na das sagen solche Leute die kein Auto fahren oder nicht fahren müssen.


Ich war bis 2002 begeisterter Motorradfahrer (Autos hatte ich zwar auch, aber eher selten benutzt). Nicht nur recht schnell (die 130er Strecken haben mich auch angekotzt), sondern vor Allem noch jede Menge Spaßkilometer.

Eines Tages fuhr ich auf so einer Spaßfahrt durchs durch die Flutkatastrophe verwüstete Müglitztal. Und habe mir überlegt, was ich denn da gerade treibe. Dann bin ich nach hause gefahren, habe das Motorrad abgestellt und nie wieder angerührt. Auto fahre ich auch nicht mehr. Und ich lebe trotzdem noch.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gerassimov   Zeige gerassimov auf Karte FT-Nutzer
434 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.03.2007 ~ 21:35 Uhr ~ gerassimov schreibt:
images/avatars/avatar-16.jpg im Forum Thüringen seit: 12.02.2006
0 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 43993
gelesener Beitrag - ID 43993


Zitat:
Original von Cobra-11
Zitat:
Original von gerassimov
Weil bei breiterer Spur die Luft doch gleich viel besser ist. Irre


Ich meine du wirst es an der Luft nicht merken ob du 130 oder 160 fährst. Kopfpatsch

Wenn gut ausgebaut ist spricht auch nichts gegen 160.


Ja doch, und für den Wald ist es ja auch viel besser, wenn man ganz schnell dran vorbei fährt.
Und bei der ständig steigenden Weltbevölkerung fallen doch die paar Morde nicht ins Gewicht.
Helau!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
S80   S80 ist männlich Zeige S80 auf Karte FT-Nutzer
28 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



28.03.2007 ~ 22:33 Uhr ~ S80 schreibt:
images/avatars/avatar-201.gif im Forum Thüringen seit: 11.07.2006
0 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 44008
gelesener Beitrag - ID 44008


Und das alles machen die 20 km/h ich lach mich tot

Sollten wir doch lieber dafür sorgen das die Dreckschleudern von LKW auf die Schiene verbannt werden.

Mahlzeit Huhu



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.682 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



28.03.2007 ~ 22:55 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
708 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 44011
gelesener Beitrag - ID 44011


Zitat:
Und das alles machen die 20 km/h ich lach mich tot

Pisa lässt grüßen.


Zitat:
Sollten wir doch lieber dafür sorgen das die Dreckschleudern von LKW auf die Schiene verbannt werden.

Der Zug ist abgefahren.


Pfiffikus,
der leider feststellt, dass viel zu viele Gewerbegebiete auf der Wiese fernab jeglicher Schienen errichtet worden sind



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
B92elster
Benutzerkonto wurde gelöscht



30.03.2007 ~ 20:54 Uhr ~ B92elster schreibt:
Beitrag Kennung: 44147
gelesener Beitrag - ID 44147


Zitat:
Original von Pfiffikus
Zitat:
Original von Spiesser
Sollten wir doch lieber dafür sorgen das die Dreckschleudern von LKW auf die Schiene verbannt werden.

Der Zug ist abgefahren.

Pfiffikus,
der leider feststellt, dass viel zu viele Gewerbegebiete auf der Wiese fernab jeglicher Schienen errichtet worden sind


Allerdings. Man hätte das Potential welches wir Ende 1989 mit dem Anschluss der Deutschen Bahn nicht in die Tonne werfen sollen sondern daran Anbinden.

Was uns jetzt irgentwan blühen wird ist der Verkehrskolabs.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Paule   Paule ist männlich Zeige Paule auf Karte FT-Nutzer
85 geschriebene Beiträge
Wohnort: Suhl



02.04.2007 ~ 18:29 Uhr ~ Paule schreibt:
im Forum Thüringen seit: 12.02.2007
0 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 44342
gelesener Beitrag - ID 44342


also ich bin absolut gegen diese Beschränkung, da die positiven Auswirkungen auf die Umwelt wohl eher marginal sein dürften. In Österreich läuft zur Zeit so eine Luftschutz-Geschwindigkeitsbegrenzung und die haben das gleich auf 100 runtergeregelt.

Ob das soviel bringt wage ich wie gesagt zu bezweifeln...mich stört an der ganzen Klimadiskussion eigentlich, dass sich hier die Politiker mit Regeln und Gesetzen zum Abkassieren der Leute überschlagen, aber auf der anderen Seite die Ländern die im weltweiten Vergleich den größten Anteil am CO2-Ausstoß haben nicht mit ins Boot geholten werden (USA, China).

Selbst wenn wir es schaffen würden hier in Europa Null Emmission zu erreichen, würde das doch weltweit keine Auswirkungen haben.

Solange international keine Zusammenarbeit erfolgt, brauchen wir hier nichts zu machen. Zwar kamen Anregungen in dieser Richtung (Kyoto-Protokoll) doch bis heute haben nicht alle Staaten dieses unterschrieben.

Vielleicht wäre es sinnvoller eine weltweite große Aufforstungsaktion zu starten um den ausgestoßenen Kohlenstoff wieder zu binden...

@Verstoßener

Schön, wenn man das kann, einfach so von heute auf morgen das Motorrad/Auto stehen zu lassen.
Nur leider ist dieses Privileg nicht jedem vergönnt und gerade im Osten sind die öffentlichen echt beschissen ausgebaut. Wenn ein Bus nur stündlich fährt, ist er einfach keine Alternative...ähnlich sieht es ja mit Regionalverbindungen aus.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Natalie   Natalie ist weiblich Zeige Natalie auf Karte FT-Nutzer
241 geschriebene Beiträge
Wohnort: Sangerhausen



02.04.2007 ~ 19:25 Uhr ~ Natalie schreibt:
images/avatars/avatar-2253.jpg im Forum Thüringen seit: 22.02.2007
5 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 44355
gelesener Beitrag - ID 44355


Zitat:
Original von Paule
@Verstoßener

Schön, wenn man das kann, einfach so von heute auf morgen das Motorrad/Auto stehen zu lassen.
Nur leider ist dieses Privileg nicht jedem vergönnt


Lass doch Irre

Wenn wir alle wie der Verstoßene zu Hause rumlungern brauchen wir naturlich kein Auto. Das benötigen nur die Werktätigen die jeden Tag darauf angewiesen sind.

Und was solls ich steh ja gern für den Verschlossenen eine Stunde länger auf der Bahn.

Man sowas ist doch nicht mehr normal. Steig in deinen Trabbi und fahr 100. Aber lass uns mit solchen blöden Sprüchen in ruhe.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.447 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



02.04.2007 ~ 20:55 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1058 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 44376
gelesener Beitrag - ID 44376


Zitat:
Original von Paule
Schön, wenn man das kann, einfach so von heute auf morgen das Motorrad/Auto stehen zu lassen.
Nur leider ist dieses Privileg nicht jedem vergönnt und gerade im Osten sind die öffentlichen echt beschissen ausgebaut. Wenn ein Bus nur stündlich fährt, ist er einfach keine Alternative...ähnlich sieht es ja mit Regionalverbindungen aus.


Ich mache auch niemandem einen Vorwurf, der keine Alternative hat. Was ich mir aber auch mal eingebildet und verteidigt habe.

Wir haben hier natürlich ein größeres Problem als nur die Umweltbelastung durch hohe Geschwindigkeiten auf Autobahnen. Aber wer nicht im Kleinen bereit ist, etwas zu tun, wird auch im Großen nur schwingende laue Luft produzieren und sowieso sind's ja immer die Anderen, die viel mehr Schaden verursachen. Das kann mit Fug und Recht jeder Mensch behaupten, denn wer richtet schon mehr Schaden an als 6,5 Milliarden Andere? Sollen doch die Inder und Chinesen aufhören zu atmen, die erzeugen dadurch schließlich mehr CO2 als ein Offroader bei Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn.

Irgendwelche Dummköpfe haben mich bei der Straßenpropaganda mal gefragt, warum ich, der ich doch den hirnrissigen Konsum kritisiere, Kleidung und Schuhe trage. Solange ich das tue, werden wohl solche Typen darin eine "Rechtfertigung" sehen, bunten nutzlosen Plunder zu konsumieren.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Paule   Paule ist männlich Zeige Paule auf Karte FT-Nutzer
85 geschriebene Beiträge
Wohnort: Suhl



03.04.2007 ~ 13:25 Uhr ~ Paule schreibt:
im Forum Thüringen seit: 12.02.2007
0 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 44397
gelesener Beitrag - ID 44397


Der Punkt ist richtig, wenn man immer nur auf die anderen verweist kommt man nicht weiter.

Ich bin aber der Meinung, dass man bei so einem globalen Problem, wie der Klimaerwärmung, als Einzelgänger keinen Erfolg hat.

Daher sehe ich es nicht ein, wenn Europa als die großen Umweltschützer vorneweg rennen und sich so einen wettbewerbsnachteil einholen, wobei der Rest der Welt weiter macht wie bisher. Vielmehr sollte man die Anstrengungen darauf konzentrieren weltweit einheitliche und effiziente Maßnahmen zum Klimaschutz durch zu führen.

Ich sehe hier einfach die Gefahr, dass wir durch unser alleingängerisches Klimaengagement wirtschaftlich abgehängt werden und die Klimakatastrophe trotzdem kommt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
guenters   guenters ist männlich Zeige guenters auf Karte FT-Nutzer
5 geschriebene Beiträge
Wohnort: Helmbrechts



24.04.2007 ~ 22:01 Uhr ~ guenters schreibt:
images/avatars/avatar-298.jpg im Forum Thüringen seit: 15.04.2007
0 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 46041
gelesener Beitrag - ID 46041


Was für ein Diskusion, ist ja auf den meisten Strecken Geschwindigkeitsbeschränkung. Leider nur wenig freie Fahrt.



Homepage von guenters Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag    Digedag ist männlich Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
5.912 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



24.04.2007 ~ 22:04 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
397 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 46042
gelesener Beitrag - ID 46042


Zitat:
Original von guenters
Was für ein Diskusion, ist ja auf den meisten Strecken Geschwindigkeitsbeschränkung. Leider nur wenig freie Fahrt.

Das ist schon richtig, aber warum soll dann auf den gut ausgebauten Strecken der A4 130 gefahern werden?



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
guenters   guenters ist männlich Zeige guenters auf Karte FT-Nutzer
5 geschriebene Beiträge
Wohnort: Helmbrechts



24.04.2007 ~ 22:15 Uhr ~ guenters schreibt:
images/avatars/avatar-298.jpg im Forum Thüringen seit: 15.04.2007
0 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 46046
gelesener Beitrag - ID 46046


Zitat:
Original von Digedag
Zitat:
Original von guenters
Was für ein Diskusion, ist ja auf den meisten Strecken Geschwindigkeitsbeschränkung. Leider nur wenig freie Fahrt.

Das ist schon richtig, aber warum soll dann auf den gut ausgebauten Strecken der A4 130 gefahern werden?

eben das verstehe ich nicht, viel kann ich doch mit 130 oder 100 auf diesen Strecken nicht einsparen. Ich bin für min. 160km/h.



Homepage von guenters Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
faultier   faultier ist männlich Zeige faultier auf Karte FT-Nutzer
2.517 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



24.04.2007 ~ 22:25 Uhr ~ faultier schreibt:
images/avatars/avatar-1069.gif im Forum Thüringen seit: 11.02.2007
32 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 46050
gelesener Beitrag - ID 46050


Das ist es ja, wenn es rein Verkehrssicherheitsmäßig nicht vertretbar ist kann man Schilder aufstellen. Ansonsten spricht, um einen flüssigen Verkehr zu gewährleisten nichts gegen das offene Ende.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Erfurter   Erfurter ist männlich Zeige Erfurter auf Karte FT-Nutzer
659 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



24.04.2007 ~ 22:35 Uhr ~ Erfurter schreibt:
images/avatars/avatar-2293.jpg im Forum Thüringen seit: 05.10.2006
161 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 46053
gelesener Beitrag - ID 46053


Da reden die Linken nun den ganzen lieben langen Tag davon die Wirtschaft ankurbeln zu wollen um mehr Arbeitsplätze zu schaffen und dann wollen sie noch den Verkehr bremsen.

Ein Irrsinn



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Hugo   Hugo ist männlich Zeige Hugo auf Karte FT-Nutzer
516 geschriebene Beiträge
Wohnort: heute hier und morgen da



24.04.2007 ~ 22:45 Uhr ~ Hugo schreibt:
im Forum Thüringen seit: 11.07.2006
1 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 46056
gelesener Beitrag - ID 46056


Ja, ok ist ja alles richtig, man muß was für den Klimaschutz tun. ABER wie schon andere gesagt haben - Deutschland ist keine Insel. Der größte Umweltverschmutzer in dieser Beziehung ist wohl derzeit China. Ich wehre mich dagegen, den deutschen Autofahrer zum Umwelt-Sündenbock zu erklären. Wenn man in D etwas gegen Co2 Ausstoß tun will, dann sollte man verbieten:
Braunkohlekraftwerke, unnötige LKW-Transporte, (ich war gerade wieder auf deutschen Autobahnen unterwegs - ätzend!!!) LKW's auf die Schiene! , alle Motorrad- und Autorennen - jawohl! auch Formel 1!!! Klein-Flugzeugrennen - es gab gerade eines in Dubai, ich weiß nicht, wie dieser Wettbewerb heißt.
Den deutschen Autofahrer, der mobil sein muß um von A nach B zu kommen, zum Sündenbock zu machen, halte ich für verfehlt. Bzw. für eine gut zu melkende Milchkuh ...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
jandark   jandark ist männlich Zeige jandark auf Karte FT-Nutzer
578 geschriebene Beiträge
Wohnort: West-Gera



25.04.2007 ~ 08:38 Uhr ~ jandark schreibt:
images/avatars/avatar-296.jpg im Forum Thüringen seit: 17.07.2005
1 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 46076
gelesener Beitrag - ID 46076


Das mit der Formel 1 ist ein gutes Stichwort!
Ich bin für die Einführung von blauen Flaggen, und Punkte in Flensburg für langsame Verkehrshindernisse, damit diese lahmen Schluffen endlich mal zur Seite fahren, wenn ich von A nach B will.


gruß

jandark



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Simson   Simson ist männlich Zeige Simson auf Karte Benutzerkonto am 16.04.2013 gelöscht
4.401 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.10.2007 ~ 21:29 Uhr ~ Simson schreibt:
images/avatars/avatar-34.gif im Forum Thüringen seit: 14.02.2003
12 erhaltene Danksagungen
Tempolimit 130 auf Autobahnen ? Beitrag Kennung: 78897
gelesener Beitrag - ID 78897


Seid ihr für oder gegen ein Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen ?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
der alte Sack   der alte Sack ist männlich Zeige der alte Sack auf Karte FT-Nutzer
8.304 geschriebene Beiträge
Wohnort: im Holzland



30.10.2007 ~ 21:39 Uhr ~ der alte Sack schreibt:
images/avatars/avatar-1439.gif im Forum Thüringen seit: 07.02.2006
82 erhaltene Danksagungen
RE: Tempolimit 130 auf Autobahnen ? Beitrag Kennung: 78898
gelesener Beitrag - ID 78898


nicht mit mir !! Nee Ne

wo soll ich denn dann mein moped mal ausfahren?? verwirrt verwirrt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Simson   Simson ist männlich Zeige Simson auf Karte Benutzerkonto am 16.04.2013 gelöscht
4.401 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.10.2007 ~ 21:45 Uhr ~ Simson schreibt:
images/avatars/avatar-34.gif im Forum Thüringen seit: 14.02.2003
12 erhaltene Danksagungen
RE: Tempolimit 130 auf Autobahnen ? Beitrag Kennung: 78899
gelesener Beitrag - ID 78899


Auf Deinem Grundstück!! großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   birke ist männlich Zeige birke auf Karte FT-Nutzer
1.992 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald nicht in Gera



30.10.2007 ~ 22:46 Uhr ~ birke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.05.2007
158 erhaltene Danksagungen
RE: Tempolimit 130 auf Autobahnen ? Beitrag Kennung: 78906
gelesener Beitrag - ID 78906


Bei 150 würde ich "mitgehen".



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Daniel   Daniel ist männlich Zeige Daniel auf Karte FT-Nutzer
589 geschriebene Beiträge
Wohnort: Sonneberg



31.10.2007 ~ 00:17 Uhr ~ Daniel schreibt:
images/avatars/avatar-1948.jpg im Forum Thüringen seit: 31.01.2007
46 erhaltene Danksagungen
RE: Tempolimit 130 auf Autobahnen ? Beitrag Kennung: 78920
gelesener Beitrag - ID 78920


Zitat:
birke hat am 30. Oktober 2007 um 22:46 Uhr folgendes geschrieben:
Bei 150 würde ich "mitgehen".


Dort wo man fahren kann soll man auch fahren können. Wozu sonst der dreistreifige Ausbau?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Raptor69   Raptor69 ist männlich FT-Nutzer
3 geschriebene Beiträge
Wohnort: GE



05.03.2008 ~ 19:23 Uhr ~ Raptor69 schreibt:
im Forum Thüringen seit: 29.12.2007
0 erhaltene Danksagungen
RE: Wer ist für 130 km/h auf deutschen Autobahnen? Beitrag Kennung: 115836
gelesener Beitrag - ID 115836


Zitat:


Dort wo man fahren kann soll man auch fahren können. Wozu sonst der dreistreifige Ausbau?[/SIZE]


Verteilt sich der Stau besser

Klares nein zu 130



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
FelixKaiser   FelixKaiser ist männlich Zeige FelixKaiser auf Karte FT-Nutzer
937 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera, Bieblach/Tinz



12.03.2008 ~ 18:04 Uhr ~ FelixKaiser schreibt:
images/avatars/avatar-1929.jpg im Forum Thüringen seit: 04.01.2008
58 erhaltene Danksagungen
RE: Wer ist für 130 km/h auf deutschen Autobahnen? Beitrag Kennung: 118103
gelesener Beitrag - ID 118103


Ich finde das Argument Umweltschutz gar nicht mal so wichtig, zumindest im Vergleich zu einem meiner Meinung nach viel wichtigerem Argument. Als Berufspendler vergeht kein Tag an dem ich nicht mehrmals den Kopf schütteln muss, so wie viele Auto fahren. Und das, wo ich nur die kurze Strecke von Hermsdorf/Ost bis Jena auf der A4 fahre. Kofferraumfahrer, Spurwechsel ohne Blinken, rechts überholen. Alles Normalität. Überhöhte Geschwindigkeit (oft einhergehend mit zu geringem oder nicht vorhandenem Sicherheitsabstand) ist Unfallursache Nummer eins, schon viele lange Jahre. Ich würde Regelungen wie Tempo 130 einfach von der Vernunft der Autofahrer abhängig machen. Einfach einen Zeitraum vorgeben, in dem deutlich weniger Verstöße auftreten müssen und beim Ausbleiben einer entsprechenden Wirkung das Gesetz durchbringen. Fertig. Dann dürfen sich die übrigen vernünftigen Autofahrer bei der Masse lernresistenter Kraftfahrer (sind ja nicht nur PKW, auch Transporter und sogar Reisebusse) bedanken.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
OLF
Benutzerkonto wurde gelöscht



20.01.2009 ~ 18:07 Uhr ~ OLF schreibt:
RE: Wer ist für 130 km/h auf deutschen Autobahnen? Beitrag Kennung: 210056
gelesener Beitrag - ID 210056


Von mir aus nur 50 km/h ... genau die richtige Reisegeschwindigkeit für's Fahrrad großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Vivian   Vivian ist weiblich Zeige Vivian auf Karte FT-Nutzerin
1.373 geschriebene Beiträge
Wohnort: Weimar



13.05.2020 ~ 06:55 Uhr ~ Vivian schreibt:
images/avatars/avatar-234.jpg im Forum Thüringen seit: 01.03.2006
22 erhaltene Danksagungen
RE: Wer ist für 130 km/h auf deutschen Autobahnen? Beitrag Kennung: 989851
gelesener Beitrag - ID 989851


Es ist wieder im Gespräch. Das Thema 130 km/h auf deutschen Autobahnen.


Zitat:
Verkehrssicherheitsrat für Tempolimit
Die verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Bundestag, Kirsten Lühmann, freut sich über den Sinneswandel beim Deutschen Verkehrssicherheitsrat. Dieser hat sich erstmals für ein Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. Wir haben mit Lühmann darüber gesprochen.
https://www.mdr.de/nachrichten/politik/i...vr-spd-100.html




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.130 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.05.2020 ~ 07:02 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1159 erhaltene Danksagungen
RE: Wer ist für 130 km/h auf deutschen Autobahnen? Beitrag Kennung: 989854
gelesener Beitrag - ID 989854


Ich bin für Tempo 80 auf Autobahnen und Landstraßen. In allen Städten für Tempo 30, außer für den ÖPNV, der darf in Städten 50 und ansonsten 100 fahren.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Auto & Motorrad » Wer ist für 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD