online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » ein platz für informationen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (14): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen ein platz für informationen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.04.2010 ~ 13:30 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
ein platz für informationen Beitrag Kennung: 394605
gelesener Beitrag - ID 394605


ich schlage diesen platz als informationsquelle für alles interessante vor.
nicht um seine eigene meinung in den vordergrund zu stellen sondern die information!

ich fang gleich mal damit an:
nicht die schweizer habens erfunden, sondern die römer
bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Schmor   Schmor ist männlich Zeige Schmor auf Karte FT-Nutzer
860 geschriebene Beiträge
Wohnort: Planet Erde nördl. Halbk.



03.04.2010 ~ 00:01 Uhr ~ Schmor schreibt:
im Forum Thüringen seit: 22.12.2006
0 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 394783
gelesener Beitrag - ID 394783


Gute Idee, hoffentlich wird das Thema nicht mit Schmeilies zugepflastert wie die Plauderecke. Dadurch ist sie fast unbeliebt geworden.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strubbel   strubbel ist weiblich Zeige strubbel auf Karte FT-Nutzerin
6.999 geschriebene Beiträge
Wohnort: little GDR



03.04.2010 ~ 00:07 Uhr ~ strubbel schreibt:
images/avatars/avatar-1529.jpg im Forum Thüringen seit: 22.05.2009
85 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 394787
gelesener Beitrag - ID 394787


allerdings wäre es schön, nicht extra einen link klicken zu müssen, um zu wissen, worum es geht.

nö, schmor, hier nicht smiley, sondern info-spam-ecke *g* (so wie es schon vieleviele gibt)



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.04.2010 ~ 00:14 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 394789
gelesener Beitrag - ID 394789


Zitat:
Einer der einflussreichsten deutschen Staatsmänner des 20. Jahrhunderts


Der Dicke wird 80





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.04.2010 ~ 00:55 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 394808
gelesener Beitrag - ID 394808


Zitat:
strubbel hat am 03. April 2010 um 00:07 Uhr folgendes geschrieben:
allerdings wäre es schön, nicht extra einen link klicken zu müssen, um zu wissen, worum es geht.

auf vielfachen wunsch einer einzelnen dame eine info ohne "link":

Zitat:
03.04.2010 »junge Welt wird eingestellt.« »Wer hat die junge Welt umgebracht?« Von Dietmar Koschmieder Totgesagte leben länger: Die linke Tageszeitung läuft Totgesagte leben länger: Die linke Tageszeitung läuft nach der Insolvenz 1995 wieder aus der Maschine Foto: (hab ich weggelassen) Diese zwei Sätze stammen aus der jungen Welt vom 6. April 1995. Einen Tag zuvor erfuhr die Belegschaft der jW übers Radio, daß die damaligen Eigentümer die Einstellung der 1947 gegründeten Zeitung beschlossen hatten. Sogar die ARD-Tagesschau berichtete über das Ableben der jungen Welt. Für den damaligen Chefredakteur unserer Zeitung, Oliver Tolmein, und den publizistischen Berater Hermann L. Gremliza lag die Hauptursache für die Einstellung in der Einstellung der Linken: »Zum eisernen Bestand des linken Geredes gehört die Klage über das Monopol der Bürgerpresse und daß abweichende Meinung und Information keine Chance auf Öffentlichkeit hätten. Die neue junge Welt (…) hat der Linken dieses Landes die Chance gegeben. Ihr Mißerfolg läßt nur den Schluß zu: Entweder gibt es eine zahlenmäßig nennenswerte Linke nicht mehr, oder sie zieht das Klagen über miese Verhältnisse dem Handeln zu deren Veränderung vor. Ich fürchte, die Wahrheit liegt in der Mitte. (…) Keiner kann gezwungen werden, eine Zeitung für Leute zu machen, die es nicht gibt oder die keine wollen«, meinte Gremliza auf Seite zwei der jW vom 6. April 1995– unter der Überschrift »Wer hat die junge Welt umgebracht?« Weil aber auch keiner gezwungen werden kann, den Kampf aufzugeben, nur weil Erfolgsaussichten mies und die meisten die Flinte bereits ins Korn geworfen haben, gab es harte Verhandlungen mit den Alteigentümern und schließlich die Übernahme der angeschlagenen jungen Welt durch den speziell dazu gegründeten Verlag 8. Mai GmbH. Es war übrigens ausgerechnet Gremliza, der Mut zum Weiterarbeiten machte. Eine erste vierseitige Ausgabe unter den neuen Bedingungen erschien dann am Gründonnerstag, dem 13.April 1995, die zweite am Ostersamstag, dem 15.April 1995 – »Wir machen unsere Wunder selber«, schrieben wir selbstbewußt. Seit Dienstag, dem 18.April 1995, erschien dann die junge Welt wieder regulär. Die Neuetablierung war aber erst am 7.Oktober 1995 abgeschlossen: An diesem Tag fand die Gründungsversammlung unserer Genossenschaft LPG junge Welt eG statt. Das alles ist 15 Jahre her. Die Linke ist immer noch schwach. Und selbst von diesem kleinen Haufen kennen viele die junge Welt nicht. Der Kampf geht also nicht nur um inhaltliche Positionen und journalistische Qualität: Um existieren zu können, braucht die jW eine gesicherte Ökonomie. Diese Zeitung wird nicht von Kirchen, Banken, Parteien, reichen Sponsoren oder großen Anzeigenkunden finanziert. Sondern von ihren Leserinnen und Lesern. Deshalb bleibt nur der Weg, möglichst viele Abonnements einzuwerben. Und da uns auch weiterhin die Millionen für normale Werbekampagnen fehlen, brauchen wir die Unterstützung all jener, die diese Zeitung mit Genuß und Erkenntnisgewinn lesen. Deshalb wünschen wir uns von Ihnen ein Geburtstagsgeschenk: Werben Sie 15 Testleser. Bieten Sie 15 Menschen aus Ihrer Umgebung ein Probeabo der jungen Welt an. Ob Sie oder die Testleser sich an den Kosten beteiligen, kann frei entschieden werden. Wichtig ist, daß wir die Genehmigung bekommen, nach drei Wochen Probelesen anrufen und nach Zustellung, Inhalt und Abo fragen zu dürfen. Warten Sie nicht, bis Sie 15 Adressen gesammelt haben– schicken Sie uns besser drei mal fünf Adressen. Damit stärken wir gemeinsam die junge Welt. Und die Linke im Lande. Letztlich sind auch die vergangenen 15 Jahre junge Welt ein Gewinn. Der Erfolg der Zeitung läßt nur den Schluß zu, daß es eine zahlenmäßig nennenswerte Linke gibt, die nicht so schnell aufgibt und konkretes Handeln zur Veränderung schlechter Verhältnisse dem Jammern über sie vorzieht. Zahlenmäßig nennenswert heißt aber noch lange nicht genug.


ist das der sinn vom internet???

hier der link zum richtig lesen!
bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strubbel   strubbel ist weiblich Zeige strubbel auf Karte FT-Nutzerin
6.999 geschriebene Beiträge
Wohnort: little GDR



03.04.2010 ~ 00:58 Uhr ~ strubbel schreibt:
images/avatars/avatar-1529.jpg im Forum Thüringen seit: 22.05.2009
85 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 394811
gelesener Beitrag - ID 394811


einfach nen stichwort, um was es geht und link, dann weiß der leser wenigstens, ob er sich da belesen will oder nicht.

haste fein kopiert Ja gut geübt

bis denne, KK großes Grinsen


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von strubbel: 03.04.2010 01:00.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
SirBernd    SirBernd ist männlich Zeige SirBernd auf Karte FT-Leitung # Moderator
21.088 geschriebene Beiträge
Wohnort: Remscheid



03.04.2010 ~ 01:58 Uhr ~ SirBernd schreibt:
images/avatars/avatar-2086.jpg im Forum Thüringen seit: 18.09.2007
800 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 394842
gelesener Beitrag - ID 394842


jaja, immer weiter, alles ein bisserl anpieksen .. smile



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strubbel   strubbel ist weiblich Zeige strubbel auf Karte FT-Nutzerin
6.999 geschriebene Beiträge
Wohnort: little GDR



03.04.2010 ~ 02:09 Uhr ~ strubbel schreibt:
images/avatars/avatar-1529.jpg im Forum Thüringen seit: 22.05.2009
85 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 394846
gelesener Beitrag - ID 394846


Zitat:
RudiRatlos hat am 03. April 2010 um 00:14 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Einer der einflussreichsten deutschen Staatsmänner des 20. Jahrhunderts


Der Dicke wird 80



wieso weiß ich hier sofort, um was/ wen es geht ? verwirrt obwohl da nicht kohl steht

gelle? großes Grinsen

und im pieksen nehmen sich doch alle nix



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.158 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.04.2010 ~ 09:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2038 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 394904
gelesener Beitrag - ID 394904


Ich weiß auch sodort um wen es geht.



Die Springerpresse lobt Kohl
als “Wunder der deutschen Normalität” – doch was ist “deutsche Normalität”?
Zur Normalität eines Helmut Kohls zählen Schwarze Spendenkassen, die er mit seinem Ehrenwort schützt. Spenden und Ehrlosigkeit. Lüge. Warum soll so etwas gelobt werden. Kohl wird in die Geschichte eingehen, als der Kanzler, der den Deutschen nicht sagen konnte will, wofür er 2 Millionen bekommen hat. Vermutlich, weil die Deutschen sonst wissen würden, wer ihn gekauft hat.
Unverzeihlich bleibt auch seine Übernahme aus der Konkursmasse der DDR, die unter der Bezeichnung "Kohls Mädchen" bekannt wurde, die sich wie die Geschichte zeigt zu einer echten Altlast entwickelte. Sie hat das mit ihm getan, was er ihr beigebracht hat. Die Brauchbaren wurden gebraucht bis zum Ungebrauch. und dann wurden sie mit den übrigen Unbrauchbaren dem Restmüll übereignet. Kohl ist schlichtweg an der Methode Kohl gescheitert.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



03.04.2010 ~ 13:19 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 394956
gelesener Beitrag - ID 394956


Auf jeden Fall, lassen wir uns nicht mehr verkohlen.



Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strubbel   strubbel ist weiblich Zeige strubbel auf Karte FT-Nutzerin
6.999 geschriebene Beiträge
Wohnort: little GDR



03.04.2010 ~ 13:27 Uhr ~ strubbel schreibt:
images/avatars/avatar-1529.jpg im Forum Thüringen seit: 22.05.2009
85 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 394964
gelesener Beitrag - ID 394964


aber letztendlich kann man die nachrichten weiter in den andern themen bringen, oder? smile bei "was sonst noch geschah" oder wie auch immer die ticker-ecke heißt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



04.04.2010 ~ 17:01 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 395390
gelesener Beitrag - ID 395390


Die Ostermärsche werden 50!

Hier ein paar Impresionen dazu und ein "weiter so". cool



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.04.2010 ~ 21:13 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 399004
gelesener Beitrag - ID 399004


der zug der erinnerung!

guckst du

bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strubbel   strubbel ist weiblich Zeige strubbel auf Karte FT-Nutzerin
6.999 geschriebene Beiträge
Wohnort: little GDR



06.07.2010 ~ 10:41 Uhr ~ strubbel schreibt:
images/avatars/avatar-1529.jpg im Forum Thüringen seit: 22.05.2009
85 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 416828
gelesener Beitrag - ID 416828


Heute ist der "Tag des Kusses"



guck hier noch mehr beispiele (und quelle des bildes)




Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von strubbel: 06.07.2010 10:41.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



06.07.2010 ~ 16:07 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 416901
gelesener Beitrag - ID 416901




Das hier ist da schon wesentlich angenehmer.




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.11.2010 ~ 20:28 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 443025
gelesener Beitrag - ID 443025


ich schrieb ja, ein platz für informationen!
und da ist wieder mal eine.

es brennt wieder mal sehr!
hier ist eine pedition die schon am 11.11.2010 endet! also wer zögert ist am ende einer der schuldigen!
bis dann

ach so, hier ist noch eine seite über die hintergründe beim atomtransport!
vielleicht gibt es ja noch menschen die sich für die umwelt ihrer kinder interessieren!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.01.2011 ~ 18:57 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 452419
gelesener Beitrag - ID 452419


chemtrails und haarp
michael vogt und brigitta zuber im gespräch beim alpenparlament.tv!
es dauert zwar fast eine stunde, aber es ist interessant.

ich bitte wie immer alle dummschwätzer sich mit unqualifizierten sprüchen zurück zuhalten! danke!
bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



01.01.2011 ~ 19:08 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 452422
gelesener Beitrag - ID 452422


Eine Seite welche sich "ernsthaft" mit Kornkreisen, Außerirdischen, Atlantis oder Nibiru beschäftigt fällt eher in die Kategorie "Dummschwätzer".

Hier gibts noch mehr solchen Blödsinn...

Leider gibt es Menschen welche auf so etwas hereinfallen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.01.2011 ~ 19:19 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 452427
gelesener Beitrag - ID 452427


ich wusste daß du der erste d...bist!
der, der der ersten verschwörungstheorie der welt anhängt und sie "verteidigt" sollte mit seinen urteilen über andere maßvoller umgehen! ohne zu wissen um was es geht hast du, wie immer, eine fertige meinung!
(tschuldigung, ich wollte dir eigentlich nie antworten)
bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Graziella   Graziella ist weiblich FT-Nutzer
290 geschriebene Beiträge
Wohnort: in der Büchse der Pandora



01.01.2011 ~ 19:36 Uhr ~ Graziella schreibt:
images/avatars/avatar-1624.jpg im Forum Thüringen seit: 06.10.2009
116 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 452429
gelesener Beitrag - ID 452429


warum soll es keine außerirdischen geben?

ist doch sehr vermessen zu behaupten, unser kleiner planet in unserem winzigen sonnensystem sei der einzige mit intelligenten lebewesen, wo er doch im verhältnis zu all den anderen planeten in den unendlichen weiten des alls, nichts weiter ist als ein kleines sandkörnchen an einem riesengroßen strand.

eher behaupte ich, wir sind eine barbarische unterentwickelte welt und für wirklich intelligente rassen so uninteressant, daß wir allein deswegen nicht besucht werden, weil wir unter naturschutz stehen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



01.01.2011 ~ 20:01 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 452439
gelesener Beitrag - ID 452439


Zitat:
kritiker hat am 01. Januar 2011 um 19:19 Uhr folgendes geschrieben:
ich wusste daß du der erste d...bist!
der, der der ersten verschwörungstheorie der welt anhängt und sie "verteidigt" sollte mit seinen urteilen über andere maßvoller umgehen! ohne zu wissen um was es geht hast du, wie immer, eine fertige meinung!
(tschuldigung, ich wollte dir eigentlich nie antworten)
bis dann


Nanana..., wer wird denn gleich in die Luft gehen? großes Grinsen

Ich hatte einen Onkel welcher sich sehr intensiv mit solchem, m.M. Blödsinn beschäftigte und bei Besuchen bei uns daheim bis aufs Blut seine Einstellung dazu vertrat. Das war lange bevor es auch im Internet nachzulesen war. Insofern zähle ich mich zu den Wissenden bezüglich dieses Themas. Das mit der fertigen Meinung ist also nur ein Vorurteil.

Auf die Anspielung auf meine Religiosität konnte ich bei dir @Kritiker schon fest vertrauen. Und vor dem Christentum gab es bereits viele andere Religionen, also war und ist es nicht die Erste, schon gar nicht eine Verschwörungstheorie.

Ich bin sicher dass noch bevor es die Religionen gab die Menschen eher mit dem was du hier zum Besten gegeben hast vom sicheren Feuer wegzulocken waren.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
elfi *   elfi * ist weiblich Zeige elfi * auf Karte FT-Nutzer
104 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.01.2011 ~ 10:26 Uhr ~ elfi * schreibt:
im Forum Thüringen seit: 10.04.2006
6 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 452563
gelesener Beitrag - ID 452563


Zitat:
RudiRatlos hat am 01. Januar 2011 um 20:01 Uhr folgendes geschrieben:
Insofern zähle ich mich zu den Wissenden bezüglich dieses Themas.

nicht nur dort. es ist unübersehbar, daß man dir bei keinem thema das wasser reichen kann.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



02.01.2011 ~ 16:15 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 452662
gelesener Beitrag - ID 452662


Ich entschuldige mich hiermit dafür dass ich mich in @Kritikers privatem Ereignisveröffentlichungsthema zu Wort gemeldet habe, noch dazu mit einer eigenen Meinung. Wie konnte ich nur?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Schmor   Schmor ist männlich Zeige Schmor auf Karte FT-Nutzer
860 geschriebene Beiträge
Wohnort: Planet Erde nördl. Halbk.



03.01.2011 ~ 18:27 Uhr ~ Schmor schreibt:
im Forum Thüringen seit: 22.12.2006
0 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 453019
gelesener Beitrag - ID 453019


Rudi, laß sie ganz einfach reden bzw. schreiben. Es ist offensichtlich die einzige Freude, die sie haben. Ähnlich der Alten, die 5 Mal am Tag das Treppenhaus wischt, um einen Grund zu haben, aus der Enge des Daseins herauszukommen und eine Ansprache zu haben. Sicher haben sie zu Hause nichts zu sagen oder zu melden, im Betrieb schon garnicht, aber hier im Forum ist für sie das gelobte Land und sie können dabei richtig aufkrachen, andere in den Dreck zerren und hoffen, daß sie willfährige Leser finden, die ihr Salbadere lesen oder gar glauben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.01.2011 ~ 22:08 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454449
gelesener Beitrag - ID 454449


Zitat:
Graziella hat am 01. Januar 2011 um 19:36 Uhr folgendes geschrieben:
...
eher behaupte ich, wir sind eine barbarische unterentwickelte welt und für wirklich intelligente rassen so uninteressant, daß wir allein deswegen nicht besucht werden, weil wir unter naturschutz stehen.


ein absolut stichhaltiger beweis, daß es in unserer unmittelbarer nähe intelligentes außerirdisches leben gibt, ist die tatsache, daß diese wesen noch keinen kontakt zu uns hergestellt haben. (falko)
bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.01.2011 ~ 13:35 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454500
gelesener Beitrag - ID 454500


Zitat:
RudiRatlos hat am 01. Januar 2011 um 19:08 Uhr folgendes geschrieben:
Eine Seite welche sich "ernsthaft" mit Kornkreisen, Außerirdischen, Atlantis oder Nibiru beschäftigt fällt eher in die Kategorie "Dummschwätzer".

Hier gibts noch mehr solchen Blödsinn...

Leider gibt es Menschen welche auf so etwas hereinfallen.


So ähnlich hat man auch einmal über Menschen gesprochen die behaupteten das die Erde eine Kugel ist und sich um die Sonne dreht. großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.01.2011 ~ 14:35 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454509
gelesener Beitrag - ID 454509


Klar @Spidy, in diesem Fall ging es um den Versuch der Negation von wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Bei dem von dir verteidigten jedoch nicht, oder machst du dass etwa nur weil es vom Kritiker kommt?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
herrenlos   herrenlos ist weiblich Zeige herrenlos auf Karte FT-Nutzerin
19.797 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



11.01.2011 ~ 14:45 Uhr ~ herrenlos schreibt:
im Forum Thüringen seit: 29.12.2007
13 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454513
gelesener Beitrag - ID 454513


wenn ihr eure persönlichen animositäten vergessen würdet, könnte man ja vielleicht wieder sachlich (inhaltlich) weiterkommen ....



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.01.2011 ~ 15:07 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454516
gelesener Beitrag - ID 454516


Genie und Wahnsinn besitzen fließende Grenzen, wie man an Falco und Einstein zB gut erkennen kann.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



11.01.2011 ~ 15:41 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454522
gelesener Beitrag - ID 454522


Vielleicht hat ja Kritiker auch ein UFO mit dem Russischen Hund Laika gesehen.
Wenn die keine Flatrate haben, können sie sich mit uns auch nicht in Verbindung setzen.

In der Schweiz kommt man der Sache auch etwas näher, wenn erst der Uhrknall untersucht ist, erfährt man sogar wo Gott und die Engel wohnen, so Gott will. Ja

Ein Platz an der Sonne reicht mir schon.




Frettchen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 11.01.2011 15:54.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.01.2011 ~ 16:58 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454540
gelesener Beitrag - ID 454540


Zitat:
RudiRatlos hat am 11. Januar 2011 um 14:35 Uhr folgendes geschrieben:
Klar @Spidy, in diesem Fall ging es um den Versuch der Negation von wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Bei dem von dir verteidigten jedoch nicht, oder machst du dass etwa nur weil es vom Kritiker kommt?


Wenn Du nicht in jedes Posting von mir irgendetwas hineininterpretieren würdest, wäre es ganz nett und man könnte evt. auch eine Diskussion führen!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.01.2011 ~ 18:13 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454551
gelesener Beitrag - ID 454551


Ok, du hast also nicht den Kritiker verteidigt. Daraus schließe ich das du über diesen Firlefanz genauso wie er denkst. Oder liege ich schon wieder falsch, ich konnte es beim besten Willen aus deinen Antworten nicht herauslesen.

Sowohl aus wissenschaftlichen Überlegungen als auch wegen der Religion kann ich euch(?) somit nur widersprechen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.01.2011 ~ 21:59 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454579
gelesener Beitrag - ID 454579


Man kann es so sehen, die Befürworter der Theorie, das es intelligentes außerirdisches Leben gibt die unseren Planeten besuchen, können diese genauso wenig beweisen wie die Gegner solcher Theorien die Nichtexistenz dieser Lebensformen. Das Universum bietet (wie der Vorspan zu Raumschiff Enterprise immer sagt) unendliche Weiten, mit unseren technischen Möglichkeiten ist es uns in den nächsten (Minimum) 100 Jahren sicherlich nicht möglich auch nur einen einzigen Planeten der außerhalb unseres Sonnensystems liegt zu besuchen selbst wenn wir es schaffen würden wie groß wäre die Chance einen Planeten zu finden der unserer Erde ähnlich ist, und das obwohl es unter Umständen eine unvorstellbare Anzahl solcher Inseln des Lebens geben kann

Nimm zum Vergleich einmal die Entdeckung der Kontinente und Inseln auf unserem Planeten die Chance mit den damaligen technischen Möglichkeiten auf ein neues Land zu sto0en war sehr gering und war wenn es gelang war es eher dem Gevatter Zufall zu verdanken als dem Können und der Technik der damaligen Seefahrer und Forscher.

Die meisten Menschen glauben eben nur an das was beweisbar ist – aber halt da war doch noch etwas – da gibt es unter den Menschen eine nicht unerhebliche Zahl die glauben an einen Gott – der genauso beweisbar ist wie außerirdische Lebensformen die mit Ufos durch die Galaxis düsen. Aber mal ehrlich würde Dir es gefallen wenn ich solche Menschen, entgegen meiner Einstellung zu Glaubensfragen, als Unwissende bezeichnen würde?

Ich persönlich weiß eben nicht ob es praktisch möglich währe das eine Spezies auf welchem Weg auch immer unseren „super tollen Planeten“ besuchen könnte, aber ich streite nicht ab das es theoretisch möglich wäre.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 11.01.2011 22:00.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.01.2011 ~ 22:17 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454583
gelesener Beitrag - ID 454583


hier sind mal drei filmchen:





jeder intelligente mensch sollte erst nach mindestens 45min dazu eine meinung äußern können!
jeder schnellschuß zeugt von ignoranz und dummheit! (dazu zählen auch anhänger der jahrtausendalten "verschwörungstheorie" das sie für ihr leben nicht selbst verantwortlich sind, sondern eine erdachte "figur"!
bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
meilenstein   meilenstein ist männlich Zeige meilenstein auf Karte FT-Nutzer
25.666 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



11.01.2011 ~ 23:12 Uhr ~ meilenstein schreibt:
images/avatars/avatar-2202.jpg im Forum Thüringen seit: 28.08.2007
27 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454592
gelesener Beitrag - ID 454592


Der (dreiteilige) Beitrag stimmt nachträglich, auch wenn er mich letztlich nicht überzeugt. Aber ich will noch zwei Zitate einstellen, eines aus dem "Kapital" und eines von Einstein:

Zitat:
Alles was denkbar ist, ist auch machbar.
Zitat:
“Mit entsprechendem Profit wird Kapital kühn. Zehn Prozent sicher, und man kann es überall anwenden; 20 Prozent, es wird lebhaft; 50 Prozent, positiv waghalsig; für 100 Prozent stampft es alle menschlichen Gesetze unter seinen Fuß; 300 Prozent, und es existiert kein Verbrechen, das es nicht riskiert, selbst auf Gefahr des Galgens.”

Und insofern finde ich es zumindest gut (nicht beruhigend), dass es Menschen gibt, die versuchen, an dieser Problematik dranzubleiben.

Und sage keiner, "ach, das machen die nicht". Wer hätte gedacht, dass Menschen bewusst Dioxine in den Kreislauf der Lebensmittel bringen würden? Auch da ging es "nur" um den Profit.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.01.2011 ~ 23:32 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454595
gelesener Beitrag - ID 454595


@kritiker, der Pfiffikus hat es doch lang und breit erklärt wie dass ist mit den Kondensstreifen am Himmel. So schwer kann es doch nicht sein.

@Spidy, das was du eventuell für möglich hälst wird aber von dessen Befürwortern in den Stand einer Wissenschaft erhoben. Diesen Anspruch erfüllt jedoch rein garnichts daran. Science Fiction halt, wie beim Raumschiff Enterprise.

Und hier mein bester ist genau der Unterschied zur Religion zu finden, man kann beides nich in einen Topf werfen aufgrund einer einzigen Gemeinsamkeit, man muss daran glauben.

Vielleicht hat ja der Kritiker hier seine Erfüllung gefunden und sich dies als Erstzreligion zugelegt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Graziella   Graziella ist weiblich FT-Nutzer
290 geschriebene Beiträge
Wohnort: in der Büchse der Pandora



12.01.2011 ~ 00:02 Uhr ~ Graziella schreibt:
images/avatars/avatar-1624.jpg im Forum Thüringen seit: 06.10.2009
116 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454599
gelesener Beitrag - ID 454599


Doch schon seit 50 Jahren wird streng wissenschaftliche Forschung auf diesem Gebiet betrieben. Und mancher Forscher ist überzeugt, dass wir schon jetzt jederzeit fremdes Leben entdecken könnten. Erst kürzlich sorgte eine Pressekonferenz der US Raumfahrtbehörde NASA bereits im Vorfeld für großen Wirbel.


"Es ist merkwürdig, dass wir uns für ein vernünftiges Wesen keine andere schickliche Gestalt, als die eines Menschen denken können. So bevölkern wir alle andere Weltkörper in unserer Einbildungskraft mit lauter Menschengestalten, obzwar es wahrscheinlich ist, dass sie nach Verschiedenheit des Bodens, der sie trägt und ernährt, und der Elemente, daraus sie bestehen, sehr verschieden gestaltet sein mögen."


Doch sollte sich Leben wirklich auf erdähnliche Planeten beschränken lassen?
Wären nicht völlig andere Lebensweisen denkbar? Philosophen wie Immanuel Kant beschäftigten sich intensiv mit dieser ewigen Frage.

Der neueste Bakterienfund im Monolake in Kalifornien erweitert das Spektrum, in welcher Form Leben möglich ist, sagt Felisa Wolfe-Simon, die das Bakterium gefunden hat.

aus Deutschlandkultur/Wissenschaft
mehr



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



12.01.2011 ~ 07:49 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454622
gelesener Beitrag - ID 454622


@ RudiRatlos

Eigentlich sind es ja nun zwei unterschiedliche Diskussionsansätze zum einen der von Dir eingestellte Link auf dem mehr oder weniger auf Leben außerhalb unseres Planeten eingegangen wird, und die von @ kritiker angesprochenen Chemtrails nein es sind eigentlich drei Themen denn es wird ja auch noch Gott ins Spiel gebracht, also drei Themen die zwar mehr als unterschiedlich sind aber doch eine entscheidende Gemeinsamkeit haben es fehlt in allen drei Themen der schlüssige Beweis, allein der Glaube bleibt.

Also gehen wir doch auf die Chemtrails ein, auch wenn es die gezielte Ausbringung von Chemikalien in die Atmosphäre nicht gibt bleibt eins doch festzuhalten Flugzeuge oder besser gesagt

Zitat:
der Flugverkehr allein emittiert erhebliche Mengen vor allem klimawirksamer Gase wie CO2, NOx und Wasser in die obere Troposphäre in Reiseflughöhe. Seit 1990 haben die Treibhausgasemissionen des Flugverkehrs weltweit um 50 % zugenommen, die des gesamten Verkehrssektors „nur” um 23,9%, wie aus dem jüngsten Klimabericht des Klima-Rahmensekretariats der Vereinten Nationen (UNFCCC) hervorgeht. Der Flugverkehr ist damit der mit Abstand klimaunverträglichste Massenverkehrsträger.

Quelle: Dr. Jürgen Maguhn


Also kann man doch davon ausgehen das der Massenflugverkehr weder dem Klima noch der Gesundheit der Menschen zuträglich ist. Die Luftverschmutzung durch den Flugverkehr ist keine Verschwörungstheorie sondern Realität. Zahlen und Fakten kann man im Internet unter der Rubrik „Chemische Aspekte der Luft- und Raumfahrt“ nachlesen.

Wenn die Medien auf die Schädlichkeit des Flugverkehrs für unser Klima eingehen werden in der Regel Fachleute zu Wort kommen die ihren Lebensunterhalt in der Luftfahrt verdienen. Man bedient sich bei Veröffentlichungen dann der Salamitaktik und vermittelt dem interessierten Leser das zwar ein klitzekleiner Zusammenhang zwischen Klimaerwärmung und Flugverkehr besteht aber den bekommt man in den Griff.

Wen wundert es dann das es Menschen gibt die mit Sorge die ach so „harmlosen“ Kondensstreifen am Himmel beobachten und auch ihre eigenen Theorien aufstellen und von Chemtrails reden, aber ganz so unbegründet ist diese Theorie eben nicht wenn man bedenkt was die Flugzeuge so an Chemischen Partikeln direkt bis in die Troposphäre transportieren. Also egal ob es Chemtrails gibt oder nicht, der Dreck der in die Luft gebracht wird schadet so oder so der Gesundheit. hier mal noch ein Link zum nachlesen. "Treibhausgase gegen Luftschadstoffe"


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 12.01.2011 07:50.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
herrenlos   herrenlos ist weiblich Zeige herrenlos auf Karte FT-Nutzerin
19.797 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



12.01.2011 ~ 08:10 Uhr ~ herrenlos schreibt:
im Forum Thüringen seit: 29.12.2007
13 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454623
gelesener Beitrag - ID 454623


zu den chemtrails sehe ich das ähnlich wie spidy, auch wenn "alles denkbare auch machbar" ist; an eine "verschwörung" mag ich nicht glauben, allein aus dem grund, dass zu viele menschen daran beteiligt sein müssten und die versuchung viel zu groß wäre, dieses wissen gewinnbringend zu "vermarkten"

das problem umweltverschmutzung in all seinen facetten bleibt und es tickt eine zeitbombe ungeheurlichen ausmaßes; ich habe um 1988/89 herum einen vortrag eines wissenschaftlers erlebt, der mathematisch erläuterte, welche folgen es in der nahrungskette hat, wenn eine lebensform elimiert wird; inzwischen ist dieses damalige szenario realität, potenziert sich die ausrottung mit ungeheurer geschwindigkeit ....

wäre ich "gott" ich würde vermutlich die verantwortlichen, die alle meine anderen schöpfungen bedrohen, auch aus dem verkehr ziehen, schnell sogar, sehr schnell ......



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



12.01.2011 ~ 09:56 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 454637
gelesener Beitrag - ID 454637


@Spidy, ich bin denke ich nicht verantwortlich für die Vermischung der von dir benannten Aspekte in dieser Debatte.

Meine Kritik bezieht sich auf die Inhalte des von mir in der Antwort an @Kritiker eingestellten Links. Nirgends habe ich die wissenschaftliche Arbeit der NASA angezweifelt wie man mir hier versucht nachzuweisen. Zur NASA kann ich jedoch guten Gewissens behaupten das dort eine Menge Geld verbrannt wird für zum Teil fragwürdige "Forschung". Letztlich ist die NASA eben kein Institut sondern ein voll und ganz kapitalistisch aufgestelltes Unternehmen. Eventuell rührt ja des Kritikers Antrieb hier her nach Lösungen im außerirdischen zu suchen da es uns Menschen nicht zu gelingen scheint irdische Veränderungen zur Daseinssicherung auf den Weg zu bringen.

Für mich bleibt die Suche nach Marsmännchen Fantasterei, ganz gleich wie angesehen die Personen sein mögen welche immer neue Theorien unters Volk streuen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (14): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » ein platz für informationen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD