online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (30): « erste ... « vorherige 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.358 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.07.2015 ~ 07:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 775290
gelesener Beitrag - ID 775290


Der britische Guardian hat es sehr schön erkannt.
Die Parallelen zwischen "Schäuble fährt Griechenland runter" und "Schäuble fährt die Ex-DDR runter" sind unverkennbar.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.339 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.07.2015 ~ 17:16 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 775338
gelesener Beitrag - ID 775338


Griechenland könnte eine Währungsreform wie einst in Deutschland helfen, ohne die Währung zu wechseln.
Dazu müßten z.B. 90% aller Kontoguthaben der Griechen im In- und Ausland eingezogen und das vorhandene Eigentum mit einer Zinslosen Hypothek von X% belegt werden. Die einstige Währungsreform in Deutschland müsste sinngemäß angewandt werden und Griechenland wäre schneller wieder, ohne Grexit, auf den Beinen als man denkt. Dazu erhält es eine Finanzhilfe von der EU analog des Marschallplanes.

Frankreich erinnerte doch an die deutsche Lösung nach dem 2. Weltkrieg, warum sollte man diese nicht so, also sinngemäß auf Griechenland anwenden? Dazu gehört auch das 50% des Einkommens für >5 Jahre auf einem Sparkonto festgelegt wird, dessen Freigabe und Auszahlung sich nach der Wirtschaftsentwicklung Griechenlands richtet.

Damit dürften alle bisherigen Kritiker befriedigt sein und es könnte wieder ein zivilisierter Umgang zwischen den Politikern stattfinden.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 18.07.2015 17:16.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.698 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



18.07.2015 ~ 22:03 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 775403
gelesener Beitrag - ID 775403


Zitat:
Meta hat am 18. Juli 2015 um 17:16 Uhr folgendes geschrieben:
Dazu gehört auch das 50% des Einkommens für >5 Jahre auf einem Sparkonto festgelegt wird, dessen Freigabe und Auszahlung sich nach der Wirtschaftsentwicklung Griechenlands richtet.


Zur Erprobung sollte das mit Deinem Einkommen gemacht werden. Die "Wirtschaftsentwicklung" der B'R'D liegt unterhalb der Inflationsrate.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.339 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.07.2015 ~ 06:35 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 775443
gelesener Beitrag - ID 775443


Genau so ist von 1948 bis 1956 die Währungsreform in Deutschland gelaufen und so hat es Frankreichs Sozialistenchef vorgeschlagen (Frankreichs Sozialistenchef erteilt Deutschland eine Geschichtslektion).
Siehe:
http://www.t-online.de/nachrichten/ausla...htslektion.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.358 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.07.2015 ~ 14:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 775511
gelesener Beitrag - ID 775511


Zitat:
Die Griechenlandkrise schadet dem Ansehen von Angela Merkel und Wolfgang Schäuble hierzulande nicht – im Gegenteil: Fast 70 Prozent aller Deutschen sind mit der Arbeit der Politiker zufrieden.

[Quelle: http://www.n-tv.de/politik/Schaeuble-und...le15548126.html]

70 Prozent der Deutschen sind zufrieden mit der Arbeit der Hauptverantwortlichen für die größte Wirtschafts- und Sozialkatastrophe seit Ende des Zweiten Weltkriegs.
Wie krank, dumm und pervers muss man sein?

Heiner Flassbeck zur Rolle der Medien in der Griechenlandkrise.



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 19.07.2015 15:35.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.358 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.07.2015 ~ 15:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 775524
gelesener Beitrag - ID 775524


Diese Fakten über Griechenland solltest Du kennen.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.698 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.07.2015 ~ 18:08 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 775552
gelesener Beitrag - ID 775552


Zitat:
gastli hat am 19. Juli 2015 um 14:47 Uhr folgendes geschrieben:
70 Prozent der Deutschen sind zufrieden mit der Arbeit der Hauptverantwortlichen für die größte Wirtschafts- und Sozialkatastrophe seit Ende des Zweiten Weltkriegs.


Nun, mich würden da die konkrete Fragestellung und der befragte Personenkreis interessieren. Vielleicht sollte man nicht Abgeordneten, um sie herumstreuende Lobbyisten und das regimetreue Gesindel im Kanzleramt fragen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.339 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.07.2015 ~ 19:45 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 775572
gelesener Beitrag - ID 775572


Zitat:
orca hat am 18. Juli 2015 um 22:03 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Meta hat am 18. Juli 2015 um 17:16 Uhr folgendes geschrieben:
Dazu gehört auch das 50% des Einkommens für >5 Jahre auf einem Sparkonto festgelegt wird, dessen Freigabe und Auszahlung sich nach der Wirtschaftsentwicklung Griechenlands richtet.


Zur Erprobung sollte das mit Deinem Einkommen gemacht werden. Die "Wirtschaftsentwicklung" der B'R'D liegt unterhalb der Inflationsrate.

Ich wollte 1990 bauen plötzlich hat das Geld nach dem Umtausch zum bauen nicht mehr gereicht, denn meine Spargroschen wurden halbiert und die Baupreise stiegen danach auf das vierfache. Leider konnte ich das Grundstück noch nicht rechtzeitig erwerben, denn alle warteten ab.
Jetzt sind die Griechen dran und was morgen ist können wir infolge der €-Entwicklung nicht wissen. Durch den € verdoppelte sich die Kaufkraft der Griechen und in Nordeuropa sank sie auf die Hälfte. Das hat doch über ein Jahrzehnt die Kaufkraft der Südstaaten angekurbelt und was haben sie daraus gemacht? Uns hat man Jahrzehntelang als Jammerossis beschimpft und nun?
Wenn man im Urlaub in den €- Südstaaten mit bekam das man aus Ostdeutschland kam da war wurden zuerst die Wessis bedient. Auf das alles kann ich gern verzichten.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 19.07.2015 19:46.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.105 geschriebene Beiträge
Wohnort: WG mit Haimoon



20.07.2015 ~ 06:55 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2175.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2007
217 erhaltene Danksagungen
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 775625
gelesener Beitrag - ID 775625


Zitat:
Meta hat am 19. Juli 2015 um 19:45 Uhr folgendes geschrieben:
Uns hat man Jahrzehntelang als Jammerossis beschimpft und nun?


Und du bist immer noch ein(e) Jammerossi!!!!!!!
Ja Ja Ja großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Ja Ja Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
nameless FT-Nutzer
801 geschriebene Beiträge
Wohnort: nameless



20.07.2015 ~ 07:12 Uhr ~ nameless schreibt:
FT-Nutzer seit: 06.08.2007
112 erhaltene Danksagungen
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 775626
gelesener Beitrag - ID 775626


Zitat:
gastli hat am 19. Juli 2015 um 14:47 Uhr folgendes geschrieben:
70 Prozent der Deutschen sind zufrieden mit der Arbeit der Hauptverantwortlichen für die größte Wirtschafts- und Sozialkatastrophe seit Ende des Zweiten Weltkriegs.
Wie krank, dumm und pervers muss man sein?


So krank, dumm und pervers wie es Deutsche schon immer waren.

Neulich diagnostiziert Habermas noch, Deutschland habt mit seinem Bully-Gehabe den mühsam aufgebauten Kredit seit dem Krieg wieder zertrampelt, heute kann man es live und in Farbe sehen.

Der Deutschenhass ist längst über Griechenlands Grenzen geschwappt und hat alles überspült. Das "Vierte Reich" soll drohen. Machen wir uns nichts vor: hässliche Deutsche - das sind wir alle.

Danke, Herr Schäuble! Das haben sie ja ganz hervorragend gemacht! Ich erinnere mich noch mit Grausen an Schäuble als Innenminister. Furchtbar. Und so ist das jetzt europaweit. Und weil er in unserem Namen gehandelt hat, sind wir jetzt alle die Arschlöcher.

Finde ich gut. Endlich hat das mal Konsequenzen. Die Deutschen sind ja zu lethargisch, die Merkel und ihre Schergen mit Mistgabeln davonzujagen. Wie das so ist mit Eiterbeulen: Dann blubbert das eben so lange und wird größer, bis es jemanden ärgert, der sich noch empören kann.

Hoffentlich können die Wähler in diesem Land jetzt mal langsam tun, was nötig ist, bevor die Aliierten uns wieder in Schutt und Asche bomben müssen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (30): « erste ... « vorherige 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD