online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (30): « erste ... « vorherige 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.06.2015 ~ 17:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1930 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 770791
gelesener Beitrag - ID 770791


Zitat:
Helmut Schmidt
„Der Teufel soll sie holen, wenn sie Griechenland nicht retten“

Der Altkanzler wehrt sich gegen Euro-Hysterie. Bislang sei nicht ein einziger Euro aus Deutschland nach Griechenland geflossen. Anstatt Stimmung gegen Athen zu machen, solle die Politik lieber die Finanzmärkte zügeln.
[Quelle: http://www.handelsblatt.com/politik/inte...en/4696022.html]

Weise Worte.
Einer der Wenigen mit einem funktionierenden Verstand.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 20.06.2015 17:28.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.689 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



26.06.2015 ~ 10:21 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 771467
gelesener Beitrag - ID 771467


Zitat:
Weise Worte.


Durchaus nicht.

Das B'R'D-geführte Euroimperium kann sich nicht leisten, daß eine sozialdemokratische Regierung ihre Wahlversprechen auch nur teilweise erfüllt und gar der Troika Zugeständnisse abtrotzt. Denn damit könnte für andere im Würgegriff der Wirtschaftsterroristen verarmende europäische Bevölkerungen (in Portugal, Spanien, Irland, Italien) ein Signal gesetzt werden, sich ebenfalls nicht mehr bedingungslos zu unterwerfen.

Ich verstehe gar nicht, warum der reaktionäre Politiker Schmidt seit einiger Zeit in "linken" Kreisen als fortschrittlicher Politikweiser gehandelt wird. Zumindest sollte doch Jedem zu denken geben, daß er seine zur Staatspolitik ach so konträren Ansichten regelmäßig in den Regimemedien verkündigen darf.

Nebenbei ist er nicht der Einzige, der sich hierzustaate als Alibidenker des Propagandaapparates produzieren darf. Der oberste Sozialkahlschläger und erste deutsche Kriegskanzler seit 1945, Schröder, bläst ja sinngemäß ins gleiche Horn.

Aber sicher sind das jetzt alles gute und geläuterte Menschen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 26.06.2015 10:23.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.06.2015 ~ 09:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1930 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 771561
gelesener Beitrag - ID 771561


Zitat:
Auch mit EU-Ratspräsident Donald Tusk hatte Tsipras einen Zusammenstoß. Als Tusk auf Englisch sagte: ‚The Game is over‘ (das Spiel ist aus), explodierte Tsipras, wie die Zeitung Ta Nea schreibt. ‚Das ist kein Spiel‘, sagte Tsipras und betonte, hinter ihm stünden ‚1,5 Millionen Arbeitslose, drei Millionen Arme und Tausende Familien ohne Einkommen, die von der Rente ihrer Großeltern leben‘. Tusk, so drohte Tsipras, sollte nicht unterschätzen, zu was ein ‚gedemütigtes Volk‘ fähig sei.

[Quelle: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/gr...ipras-1.2539155]

Dazu passt:

Zitat:
Eine von Athen vorgeschlagene Zusatzbelastung für Unternehmen, die mehr als 500 000 Euro Gewinn im Jahr machen, halten die Gläubiger dagegen für wachstumsfeindlich. Stattdessen fordern die Institutionen, den Gesundheitsbeitrag der Rentner weiter zu erhöhen, von vier auf sechs Prozent. Das käme einer Rentenkürzung um mehr als ein Prozent gleich.

[Quelle: http://www.sueddeutsche.de/politik/griec...essel-1.2537585]

Hoffentlich kommt der Grexit.
Jeder ehrliche Grieche müsste mittlerweile wissen, dass mit der Kapitalisten-Bande diesen „Gläubigern“ nicht verhandelt werden kann.
Dieses Gesindel kennt nur eine Sprache.
Arbeitsplätze = Profit
Beschäftigung = Profit
Demokratie = Profit
Fördern = Profit
Fordern = Profit
Gewinn = Profit
Interessen = Profit
Programm = Profit
Recht = Profit
Sicherheiit = Profit
Sparen = Profit
Stabilität = Profit
Wachstum = Profit
Zielsetzung = Profit
Zukunft = Profit



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.06.2015 ~ 18:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1930 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 771627
gelesener Beitrag - ID 771627


Zitat:
Tsipras kündigt Volksabstimmung über das griechische Sparprogramm an.

[Quelle: http://www.heute.de/krise-in-griechenlan...n-39054476.html]

Das demokratiefeindliche neoliberale Gesocks in Politik und Medien wird toben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.629 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



27.06.2015 ~ 19:48 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
370 erhaltene Danksagungen
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 771634
gelesener Beitrag - ID 771634


Zitat:
gastli hat am 27. Juni 2015 um 09:31 Uhr folgendes geschrieben:
Stattdessen fordern die Institutionen, den Gesundheitsbeitrag der Rentner weiter zu erhöhen, von vier auf sechs Prozent.

Da sollen die Griechen ganz schön abgefettet werden!!!! Wow!



Pfiffikus,
der daran erinnert, dass in Deutschland derzeit 14,3 Prozent aktuell sind



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.06.2015 ~ 08:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1930 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 771712
gelesener Beitrag - ID 771712


Randbemerkung Nr.1

Zitat:
der daran erinnert, dass in Deutschland derzeit 14,3 Prozent aktuell sind


Im europäischen Vergleich stehen deutsche Rentner bescheiden da.

Was deutsche Rentner sich über die Jahre selbst gewählt haben, kann und darf nicht der Maßstab für andere Länder sein.

gastli, der meint das hier keinerlei Grund zum jammern besteht.


Randbemerkung Nr.2
Was für ein Scheißtag.

In Berlin ffand gestern der CSD statt, ohne daß es derzeit die geringste Hoffnung gibt Schwule und Lesben rechtlich gleichzustellen.
Da sind nun Arizona, Texas und Mississippi bei der gleichgeschlechtlichen Ehe weiter als Berlin.
Wer hätte DAS vor zehn oder 15 Jahre gedacht?

Religiotische Irre bomben mal wieder auf drei Kontinenten rum und „unsere Politiker“ überbieten sich mal wieder mit Dummsprech.
"Ausgerechnet friedliche Urlauber" – als ob es ethisch vertretbarer gewesen wäre nur Einheimische zu killen.

Zum Thema

Typen wie Lügen-Schäuble sind am Ruder, wenn es um Europas Zukunft geht, lassen vermutlich Millionen Griechen ins Elend abgleiten, weil Merkel die Anleger wichtiger sind.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.06.2015 ~ 08:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1930 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 771714
gelesener Beitrag - ID 771714


Rede von Alexis Tsipras - Athen, am 27. Juni, 1 Uhr morgens.

Alexis Tsipras’ nächtliche Fernsehrede – "Griechische Bevölkerung soll entscheiden"



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.06.2015 ~ 15:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1930 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 771742
gelesener Beitrag - ID 771742


Zitat:
Der Krisentag für Europa ist mit einem weiteren Signal der Konfrontation zu Ende gegangen: Das griechische Parlament stimmte in der Nacht für das umstrittene Referendum über die Reformforderungen der europäischen Geldgeber, Premier Tsipras forderte das „große Nein“.

[Quelle: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/grie...lungen-147.html]

Praktizierte Demokratie ist ein "Signal der Konfrontation".
So sieht es aus im Hirn intellektuell und moralisch vollständig Degenerierter.
Auch Neoliberale genannt.
Ich könnte nur noch kotzen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



29.06.2015 ~ 07:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1930 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 771812
gelesener Beitrag - ID 771812


Ich empfehle jedem, der die Übersicht verloren hat, worum es geht oder der sich einen Überblick verschaffen will, diese Pressekonferenz anzuschauen.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



29.06.2015 ~ 15:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1930 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 771846
gelesener Beitrag - ID 771846


Zitat:
Die Griechenland-Krise verschärft sich dramatisch: Börse und Banken bleiben zu.
Für heute lädt Kanzlerin Merkel zu einem Krisentreffen ins Kanzleramt. Inzwischen reagiert die Koalition mit Zorn auf Athens Vorgehen.

[Quelle: www.heute.de; 29. Juni 2015]

Die neoliberalen Klappspaten.
Sie Rrrregagören mit Zorrrrn.
Seit 5:45 Uhr wird zurückgeschossen,



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (30): « erste ... « vorherige 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD