online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (30): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



10.04.2015 ~ 11:27 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 760091
gelesener Beitrag - ID 760091


Zitat:
Kerstin hat am 09. April 2015 um 19:41 Uhr folgendes geschrieben:


Leitfaden: Wie hetze ich gegen ein Land auf?
http://www.bildblog.de/18326/leitfaden-w...n-ein-land-auf/



Ja In Griechenland wurde die Demokratie erfunden.

Weil die Wirtschaft und die Deutsche Bürokratie (Regierung) angst um ihre Macht haben und sich nicht mit der braunen Pest verärgern wollen, haben wir nun eine diktatorische Demokratie.

Beispiele gibt es doch ausreichend.

Ich denke da an das überstülpen des Euro oder der Verfassung der EU, oder das vernichten der Wirtschaft in den neuen Ländern.
Alles ohne das Volk entscheiden zu lassen.
Selbst die eigene Verfassung wurde nur von einem Teil in Deutschland gewählt.
Warum sollte also irgendwer irgendwann bei uns noch "die Heimchen" für voll nehmen?
Am besten "oben" die Reden lassen und "unten" die machen lassen. großes Grinsen

Meister



Nutzersignatur
Unzufriedenheit ist der Motor der Gesellschaft!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
StaGe   Zeige StaGe auf Karte
635 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



10.04.2015 ~ 17:21 Uhr ~ StaGe schreibt:
images/avatars/avatar-2015.gif FT-Nutzer seit: 21.06.2008
90 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 760143
gelesener Beitrag - ID 760143


Welche Wirtschaft wurde denn vernichtet in der Ostzone es gab zwar ein paar Vorzeige Betriebe der Rest war eine Zumutung an Produktionsmitteln und Gebäuden die Menschen mussten unter miesen Bedingungen arbeiten der Lohn nichts Wert die Geschäfte gefüllt mit armseligen Mist.
Das Exquisit sowie der Intershop waren die einzige Möglichkeit um vernünftig bekleidet zu sein und auch mal etwas gutes auserlesenes den Geschmacksnerven anbieten zu können was sogar zum Teil hier produziert wurde aber den Nichtfunktionär vorenthalten wurde.

Was wollen die Griechen denn, wir haben 40 Jahre unter miesen Bedingungen gelebt wo es manchmal nicht mal genügend ordentliche Särge gab für die Verstorbenen und Tomatenmark nur unter den Ladentisch oder Feinkostladen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Den Griechen geht es doch noch sehr Gut also Hahn zu und aus der EU geworfen.
Reparationen ich lach mich kaputt. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von StaGe: 10.04.2015 17:45.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



16.04.2015 ~ 09:41 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 761095
gelesener Beitrag - ID 761095


Zitat:
StaGe hat am 10. April 2015 um 17:21 Uhr folgendes geschrieben:



Den Griechen geht es doch noch sehr Gut also Hahn zu und aus der EU geworfen.


Es wäre die Frechheit Sondershausen. Ja
Wenn es stimmt was "Reuters" schreibt, Russische Raketen für Europäisches Geld sage ich nur in hohen Bogen raus schmeißen. http://de.reuters.com/article/topNews/idDEKBN0N70FA20150416

Auch Nazis können einmal einen Volltreffer landen. großes Grinsen




Meister



Nutzersignatur
Unzufriedenheit ist der Motor der Gesellschaft!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 16.04.2015 09:44.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
952 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



16.04.2015 ~ 12:57 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg FT-Nutzer seit: 03.10.2012
329 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 761122
gelesener Beitrag - ID 761122


Zitat:
Meister schrieb am 10.04.2015 um 11:27 Uhr:
Weil die Wirtschaft und die Deutsche Bürokratie (Regierung) angst um ihre Macht haben und sich nicht mit der braunen Pest verärgern wollen, haben wir nun eine diktatorische Demokratie.


Hallo Meister,

Eine diktatorische Demokratie ist mindestens genauso von übel, wie eine demokratische Diktatur.
Ganz böses Teufelszeug.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von 61diddi: 16.04.2015 12:57.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
952 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



16.04.2015 ~ 13:38 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg FT-Nutzer seit: 03.10.2012
329 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 761129
gelesener Beitrag - ID 761129


Zitat:
StaGe hetzte am 10.04.2015 um 17:21 Uhr:
Den Griechen geht es doch noch sehr Gut also Hahn zu und aus der EU geworfen.


Folgen der Sparpolitik: Säuglingssterblichkeit in Griechenland steigt um 43 Prozent

Wenn in Griechenland die Lichter ausgehen

Die Auswirkungen der Krisenbearbeitung in Griechenland



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



16.04.2015 ~ 15:32 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 761140
gelesener Beitrag - ID 761140


Zitat:
61diddi hat am 16. April 2015 um 13:38 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
StaGe hetzte am 10.04.2015 um 17:21 Uhr:
Den Griechen geht es doch noch sehr Gut also Hahn zu und aus der EU geworfen.


Folgen der Sparpolitik: Säuglingssterblichkeit in Griechenland steigt um 43 Prozent

Wenn in Griechenland die Lichter ausgehen

Die Auswirkungen der Krisenbearbeitung in Griechenland

Die Bevölkerung hat sich ihre Regierung selber gewählt.

Wenn das alles richtig ist was die Medien berichten, kommt eben das noch dazu:
http://derstandard.at/2000014375080/Athe...f-neuer-Raketen

Da es nicht neu zu sein scheint, muss man sich erinnern:http://translate.google.com/translate?hl..._Missile_Crisis

Wenn sie dafür Geld haben,und die Bevölkerung hungert, brauchen wir ihnen die Russischen Raketen nicht auch noch zu finanzieren.
Natürlich immer vorausgesetzt das die Medien nicht schummeln. verwirrt
Sollten sie aber schummeln dann sind wir wieder bei PEGIDA.............



Meister



Nutzersignatur
Unzufriedenheit ist der Motor der Gesellschaft!

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 16.04.2015 15:36.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
24.836 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.04.2015 ~ 08:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1873 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 761489
gelesener Beitrag - ID 761489


Was so am Rande passiert und auch eine Bemerkung wert ist:

Zitat:
Christine Lagarde verplappert sich – mal wieder
Mit ihrer heftigen Griechenland-Schelte hat die IWF-Chefin einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Wahrscheinlich hat sich die Französin verplappert. Verbale Schnitzer sind bei ihr kein Einzelfall.
...
Die griechischen Zeitungen wetterten, es sei eine Frechheit, dass ausgerechnet Lagarde die Steuermoral kritisierte. Denn sie selbst zahle auf ihr üppiges Jahresgehalt von fast 470.000 Dollar plus Spesen von 84.000 Dollar nicht einen Cent Steuern – dank der Extra-Regelungen für Mitarbeiter internationaler Organisationen. Zwar stimmt das nicht ganz – Lagarde zahlt Grundsteuern und Kapitalertragssteuern in Frankreich.

[Quelle: http://www.welt.de/wirtschaft/article106...mal-wieder.html]

Und die besitzt die Frechheit dem griechischen Volk was von Zahlungsmoral in Steuerfragen zu erzählen.
Widerlich.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
24.836 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.04.2015 ~ 09:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1873 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 762069
gelesener Beitrag - ID 762069


Griechenland.
Der aktuelle Stand der Dinge.
Niels Kadritzke schreibt bei Nachdenkseiten einen ausgezeichneten Bericht über den aktuellen Zustand der Dinge in Griechenland.
Danke dafür!

Griechenland: Die Angst vor der Panik schürt die Panik.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
24.836 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.04.2015 ~ 08:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1873 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 762894
gelesener Beitrag - ID 762894




Ungeniert plappern deutsche Politiker aller politischen Lager [außer den Linken] in jedes Mikrofon und geben nichtssagende Anweisungen an die Athener Regierung.
Das sind heruntergebetete Macho-Sprüche zur Freude der eigenen Wähler, der Stammtischbrüder und Schwestern und der GeBILDeten.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
24.836 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.05.2015 ~ 08:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1873 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat Beitrag Kennung: 764519
gelesener Beitrag - ID 764519


Zitat:
Ihr werdet schon sehen
Griechenland Premier Tsipras erwägt, seinen Kurs durch ein Referendum bestätigen zu lassen. Die Wähler zur Krisenpolitiik direkt befragen – das gab es in der Eurozone noch nie.

[Quelle: https://www.freitag.de/autoren/lutz-herd...det-schon-sehen]

DIESE GRIECHEN drohen mit DEMOKRATIE!
Entweder SYRIZA bleibt auf ihrem richtigenKurs und beendet die katastrophale "Sparpolitik", die seit fünf Jahren absolut menschenverachtende Ergebnisse brachte - oder wir setzen weiterhin um, was Merkel und ihre Komplizen befehlen.
Das Volk kann darüber selbst entscheiden. Per Volksabstimmung.

Und nun schaut mal, wie unsere neutrale und stets kritische Qualitätspresse darüber berichtet:

Die Zeit: Tsipras droht mit Referendum über Sparmaßnahmen
FAZ: Alexis Tsipras droht mit Referendum über Sparkurs
Tagesspiegel: Tsipras droht mit Referendum
Focus: Tsipras droht mit Referendum über Sparmaßnahmen
Deutsche Welle: Tsipras droht mit Referendum
t-online: Tsipras droht mit Referendum über strittige Sparmaßnahmen

Mit Demokratie "drohen".
Braucht es noch weitere Worte zu unserer Qualitätsjournaille?



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (30): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Generalstreik - Griechen rebellieren gegen Brüsseler Spardiktat

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD