online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was sonst noch auf der Welt geschah.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.12.2017 ~ 12:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 901375
gelesener Beitrag - ID 901375


Zitat:
DIHK fordert Steuersenkungen für Besserverdienende.
Berlin (dpa) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat an die SPD appelliert, Besserverdienende zu entlasten statt noch stärker besteuern zu wollen.
[Quelle: www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_n...erdienende.html 27. Dezember 2017]

Damit die Besserverdienenden noch besser verdienen und es den Schlechterverdienenden oder Nichtsverdienenden, die von steuerfinanzierten Sozialstaatsleistungen leben müssen, noch schlechter geht.
Weihnachten, das Fest der Liebe und Heuchelei ist vorbei.
Man kann wieder seine hässliche Fratze zeigen.
Es ist ja schließlich das widerliche System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.01.2018 ~ 16:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 902250
gelesener Beitrag - ID 902250


Zitat:
Welches linke Land?
Der CSU-Politiker Alexander Dobrindt behauptet, das Land werde seit Jahrzehnten von einer linken Minderheit dominiert. Es wird Zeit, diesem Quatsch zu widersprechen.
Ein Kommentar von Christian Bangel
[Quelle: http://www.zeit.de/politik/deutschland/2...politik-antwort]

Doofbrindt eben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.01.2018 ~ 11:39 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 902314
gelesener Beitrag - ID 902314


Die taz mit einer Kolumne über Dobrindt und seine "konservative Revolution".

Zitat:
Ist es nicht drollig, wie das kleine bayerische Rumpelstilzchen gerade zeternd über die Almen hüpft?

Alexander Dobrindt hat die Rolle des Dorfdeppen, die ihm nun offenkundig in der CSU-Erbfolge zugedacht wurde, nachdem seine Vorgänger Seehofer und Söder anderweitig beschäftigt sind, mit bezaubernder Spielfreude angenommen. Der Politiker, dessen Lebenswerk sich mit dem einen Wort „Maut“ präzise zusammenfassen lässt, das vor jeder Comedybühne des Landes das Publikum schon loswiehern lässt, wenn man es nur ausspricht, weil selbst dem linientreusten Unionisten vollkommen klar ist, wie bescheuert dieses Projekt ist, versucht sich nun also als Anführer einer „konservativen Revolution“.
[Quelle: https://taz.de/!5475017/]

Trotzdem möchte ich diesen geistigen Brandstifter nicht einfach als Dorfdeppen durchgehen lassen.
Das verharmlost seine Taten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.01.2018 ~ 06:41 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 902402
gelesener Beitrag - ID 902402


Der Bürgermeister von Pankow, zu dem auch Prenzlauer Berg gehört antwortet Doofbrindt in einem offenen Brief.

Zitat:
Reaktion auf WELT-Essay
Bürgermeister vom Prenzlauer Berg lädt Dobrindt ein

...
Alexander Dobrindt hat recht: Deutschland ist nicht der Prenzlauer Berg, sonst hieße es ja Prenzlauer Berg und nicht Deutschland. Aber er hat natürlich auch unrecht: Denn wenn Prenzlauer Berg die öffentliche Debatte bestimmte, wäre ich vielleicht bald Bundeskanzler und ganz Deutschland rotrotgrün versifft.

Nicht auszudenken. Denn bekanntlich werden hier wegen dem Genderwahn kaum noch Kinder geboren und alle ziehen weg, weil es so gefährlich auf den Straßen ist wegen der vielen Ausländer und Hipsterbärte. Außerdem verstehen wir einander kaum, weil wir uns auf keine Sprache einigen können.
Anzeige

Auch gegen alle Formen der Ehe haben wir ein Gegenmittel: unser Standesamt. Diese unselige Willkommenskultur, die Millionen von Flüchtlingen anlockt, ist hier geradezu eine Seuche, und es gibt kaum Gegenmittel. Hat man sich Solidarität erst mal gesellschaftlich eingetreten, eitert sie schlecht wieder raus.
...
[Quelle: https://www.welt.de/print/die_welt/polit...lauer-Berg.html]

Großartig.
Popcorn.
Besser kann man so einen geistigen Brandstifter wie Dobrindt nicht vorführen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.01.2018 ~ 10:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 902540
gelesener Beitrag - ID 902540


Über rassistische [faschistische] Mörder und den unermüdlichen Kampf und Wille vieler Menschen diese nicht davonkommen zu lassen.

https://www.taz.de/Demonstration-fuer-Oury-Jalloh/!5475218/



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.01.2018 ~ 19:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 902772
gelesener Beitrag - ID 902772


Zitat:
Platz für die NRW-Braunkohle – „Immerather Dom“ ist nicht mehr.
Über 100 Jahre gehörte der „Immerather Dom“ zum Leben vieler Menschen im Braunkohlerevier. Trotz Protesten ist von der früheren Kirche jetzt nur noch ein Haufen Schutt übrig.
[Quelle: www.zdf.de/nachrichten/heute/platz-fuer-...t-mehr-100.html 10. Januar 2018]

Auch der Atheist muss empört sein über diesen barbarischen Akt der Zerstörung eines Kulturdenkmals.
Zugunsten eines auch im umwelt- und klimapolitischen Wortsinne schmutzigen, dreckigen Profits.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.01.2018 ~ 09:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 903457
gelesener Beitrag - ID 903457


Zitat:
Verurteilter SS-Buchhalter
Bericht: Ex-SS-Mann Gröning hat Gnadengesuch eingereicht

Der wegen Beihilfe zum Mord in 300 000 Fällen verurteilte frühere SS-Mann Oskar Gröning hat ein Gnadengesuch eingereicht. Das teilte eine Sprecherin des Justizministeriums in Hannover mit, wie NDR 1 am Montag berichtete.
[Quelle: https://www.hna.de/politik/bericht-ex-ss...zr-9526935.html]

Ein Nazi fordert Gnade.
Ausgerechnet ein gnadenloser Nazi.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.01.2018 ~ 13:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 903576
gelesener Beitrag - ID 903576


Zitat:
Gysi - Dokumentarfilm (mit Audiodeskription)
Gregor Gysi ist bekannt als Parteipatron der Linken und "Volkstribun" der Ostdeutschen. Die politische Karriere des Juristen nahm 1989 ihren Lauf.
[Quelle: https://www.mdr.de/mediathek/sendung7727...s-df360c07.html]

Nach dem Buch "Ein Leben ist zu wenig" eine ausgezeichnete Würdigung von Gregor Gysi anläßlich seines 70. Geburtstages im MDR.
Weltoffenheit, Klugheit, Witz und Klarheit im Denken und Handeln, eine herausragende Persönlichkeit. UNSER GREGOR!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.01.2018 ~ 08:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 904281
gelesener Beitrag - ID 904281


Brandenburg.
Jetzt haben sich die Faschisten den Islam eingertreten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.01.2018 ~ 07:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 904511
gelesener Beitrag - ID 904511


Zitat:
Soziale Isolation: Politiker fordern Maßnahmen gegen Einsamkeit
Großbritannien hat neuerdings eine Ministerin für Einsamkeit. Braucht Deutschland das auch? Parteien und Verbände diskutieren über Ansätze gegen soziale Isolation.
[Quelle: http://www.zeit.de/politik/deutschland/2...karl-lauterbach]

Das ist purer Zynismus.
Sozialabbau betreiben,
Altersarmut forcieren,
Nützlichkeitsdenken und Egoismus etablieren.

Und sich dann über Vereinsamung wundern!!!
Die Denke, im widerlichen System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.01.2018 ~ 12:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 904854
gelesener Beitrag - ID 904854


Das wird dsie "besorgten Bürger" noch weiter in den Wahnsinn treiben.
Die Islamisierung des Fruchtgummis.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.02.2018 ~ 12:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 905800
gelesener Beitrag - ID 905800


Zitat:
Die bayrische Landeshauptstadt verteidigt den zweifelhaften Titel der „Stau-Hauptstadt“
Deutschlands: Ganze 51 Stunden sitzen die Münchener jährlich im Stau fest, immerhin sieben Stunden länger als in Hamburg.
[Quelle: tagesschau.de; 6. Februar 2018]

Nur zur Erinnerung:
Wenn man alle Arbeitszeitaufwendungen zusammenrechnet, die zur Herstellung und zum Betrieb eines Autos notwendig sind - aus Perspektive des einzelnen Autofahrers sind das Anschaffungskosten, Abschreibungen darauf, Betriebskosten, Kfz-Steuer, Kfz-Versicherung, die Ausgaben für Kraftstoff, Wartung, Reparaturen, Parkplatzgebühren, Strafzettel - beschleunigt innerstädtisch das Auto nicht über die menschliche Gehgeschwindigkeit hinaus.
Mit dem Fahrrad bin ich bei gleichem Kraftaufwand in der Stadt doppelt so schnell.
Natürlich ohne die Umwelt zu belasten und vergiften.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.02.2018 ~ 11:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 905998
gelesener Beitrag - ID 905998


Thomas Fischer über "Stars und Sternchen" in der Medienbranche.
Was für eine Abrechnung mit den Medien, die sich gierig auf die Skandale des Mediensystems von Macht und Ausbeutung stürzen.
Die es ohne diese Medien gar nicht geben würde.
LESEBEFEHL ab Absatz 5 über "Das Sternchen-System"!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.02.2018 ~ 07:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 907431
gelesener Beitrag - ID 907431


Deniz Yücel: Der Preis der Freiheit
WDR-Kommentar von Georg Restle.

Kurzer Auszug:
Zitat:
„Deal oder kein Deal? Nein, vermutlich gibt es keinen Vertrag, der die Kosten seiner Freilassung schwarz auf weiß fixiert. So funktioniert das politische Geschäft nicht. Und darin liegt die Tragik dieses Falls: Dass es nicht in Yücels Hand liegt, wofür er missbraucht wird. Und dass es keines konkreten Deals mehr bedurfte, um seine Freilassung durchzusetzen.

Der Verzicht der Bundesregierung, den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Türkei gegen die Kurden in Syrien als solchen zu bezeichnen, konnte in Ankara schon mal als Vorleistung angerechnet werden. Die Aussicht auf neue Rüstungsgeschäfte ebenso. Und auch die neue harte Linie deutscher Sicherheitsbehörden gegen Anhänger der PKK in Deutschland dürfte in der Türkei mit Wohlwollen registriert worden sein.

Nein, für die Freilassung Deniz Yücels brauchte es keinen neuen Deal mehr. Den gibt es längst – auf Kosten der Kurden in Syrien und zulasten aller Oppositionellen, die vermutlich noch jahrelang in türkischen Gefängnissen eingesperrt bleiben.“
[Quelle: https://www1.wdr.de/daserste/monitor/int...yuecel-100.html]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.02.2018 ~ 23:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 907672
gelesener Beitrag - ID 907672


Zitat:
Kolumne Geburtenschwund
Super, Deutschland schafft sich ab!

In der Mitte Europas entsteht bald ein Raum ohne Volk. Schade ist das nicht. Denn mit den Deutschen gehen nur Dinge verloren, die keiner vermissen wird.
[Quelle: http://www.taz.de/!5114887/]

Die Sandys, Mandys und Jacquelines pfeifen auf das neue deutsche Mutterkreuz ["Elterngeld"] und tragen nach Kräften dazu bei, dass den ostdeutschen Volkssportarten Jammern, Opfersein und Ausländerklatschen in absehbarer Zeit der Nachwuchs ausgehen wird.
Sehr schön.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.02.2018 ~ 07:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 908013
gelesener Beitrag - ID 908013


Von
"Der deutsche Staat hat einen Rekordüberschuss von 36,6 Mrd. Euro erzielt"
zu
"Die Schlangen vor den Tafeln werden länger"
braucht die Tagesschau knapp 90 Sekunden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.02.2018 ~ 07:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 908015
gelesener Beitrag - ID 908015


Nachrichten im Vergleich
Die aktuelle "unsere Bundeswehr-Soldaten müssen frieren" Propaganda unserer Qualitätsjournaille im direkten Vergleich mit dem früheren Vorbild.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.03.2018 ~ 00:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 909329
gelesener Beitrag - ID 909329


Zyniker des Tages
Kurze Erklärung des Regierungssprechers Seibert, warum sich die Anzahl der Tafeln in Deutschland unter Angela Merkel verdoppelt hat:
„Das liegt daran, dass in Deutschland immer mehr Lebensmittel produziert wird, so das natürlich auch mehr weggeworfen würde.“[Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=haYmt3mmeNM]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.03.2018 ~ 21:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 909433
gelesener Beitrag - ID 909433


Zitat:
Demografischer Wandel. Der deutsche Wein hat ein Altersproblem.
Der demografische Wandel macht den deutschen Winzern zu schaffen: Der Absatz geht zurück, weil
ältere Weintrinker sterben – und jüngere Menschen zu wenig kaufen, um den Verlust zu kompensieren.
[Quelle: tagesschau.de; 7. März 2018]

Zu wenig kaufen?
Nein.
Zu wenig saufen!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



08.03.2018 ~ 11:13 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 909476
gelesener Beitrag - ID 909476


Schon gehört: Nur verdrückt ausgekehrt.

"AFD ler Poggenburg" vorläufig fristlos entlassen, weil er er die Gattung Ehrenmörder als "Kamelreiter" bezeichnet hat.
Er meinte eigentlich nur die, welche mit deutschen Panzern morden. geschockt

https://www.stern.de/politik/deutschland...ck-7891548.html


Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 08.03.2018 11:16.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.824 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



09.03.2018 ~ 12:10 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 909590
gelesener Beitrag - ID 909590


Aus dem vom Meister gelinktem Stern Artikel:
Zitat:
Das brachte ihm neben bundesweiter Empörung auch parteiinterne Kritik ein. Die Kreisverbände meldeten vermehrt Austritte und den Rückzug von Mitgliedsanträgen. Vor einer Woche wurde Poggenburgs Auftritt auch in der Fraktion diskutiert. In einer anschließenden geheimen Vertrauensabstimmung erhielt er nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur nur drei Ja-Stimmen.


Aus diesem Grund wünscht man sich für kurze Zeit mehr Poggenburgs. Ja Alle die es wie auch immer hinbekommen und die menschliche Müllhalte AfD kleiner machen, ihr schaden sind temporär dafür brauchbar. Ja großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.03.2018 ~ 07:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 909811
gelesener Beitrag - ID 909811


Laschet [CDU was sonst]: Tafeln haben nichts mit wachsender Armut zu tun
Der NRW-Ministerpräsident und zum "linken Flügel der CDU" zählende Laschet gibt mal eben kurz zu Protokoll:
Zur Tafel geht man nur, um seinen Regelsatz für Luxussachen verplempern zu können.
Und dass sich jetzt auch noch Flüchtlinge bei der Tafel anstellen, ist eine absolute Frechheit, wo der Staat doch den Flüchtlingen hinten und vorne alles in den Arsch schiebt.

Und falls jemand noch einen Kommentar vom braunen Flügel der CDU vermisst:

Spahn [CDU was sonst]: Mit Hartz IV hat jeder das, was er zum Leben braucht.
Spahn verkörpert wie kaum ein anderer die junge CDU-Bodenständigkeit bei 13.000 Euro Monatsgehalt.

Das sind sie:
Die widerlichen Menschen, die in diesem widerlichen System ihr widerlichen Motive ausleben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.03.2018 ~ 08:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 909979
gelesener Beitrag - ID 909979


Zitat:
Der Teenager, den die Polizei am Sonntag festgenommen hatte, habe die Tat bereits gestanden. Es sei Haftbefehl wegen Totschlags beantragt worden. Wegen Terror wurde keine Anklage erhoben.
[Quelle: Morgenpost]

Seht ihr:
Wenn ein Blutsdeutscher einen Mord verübt, ist es nur eine individuelle und/oder psychisch motivierte Gewalttat.
Ist der Täter allerdings Muslim, so ist es per se islamistischer Terror.
Auch so erkennt man Rassismus, der sich hinter der angeblichen "Islamkritik" versteckt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.03.2018 ~ 10:57 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 910188
gelesener Beitrag - ID 910188


Zitat:
Horst Seehofer – „Der Islam gehört nicht zu Deutschland.
[Quelle: tagesschau.de; 16. März 2018]

Der Seehofer gehört auch nicht zu Deutschland.
Sondern zu Bayern.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



16.03.2018 ~ 16:40 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 910218
gelesener Beitrag - ID 910218


Also gut, Drucksache 1 Meister, kraft seiner Wassersuppe. geschockt

Seehofer muss so sprechen, damit im Oktober in Bayern die Wahlen gewonnen werden.

Übrigens 4 Millionen Mosleme in Deutschland, moslemisieren vom Steuerpaket der Jesus Anhänger in Deutschland.

Wer aber Großfamilien und Schächten sowie Ehrenmorde oder das steinigen von Frauen benötigt, der kann doch Merkel unter die Schulter klopf-maschine stellen.

Wer natürlich mit dem Türkennkoffer (Plastiktüten) in Syrien morden will, bitte schön Unterstützung mit Panzern wird gewährleistet.


Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 16.03.2018 16:42.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.03.2018 ~ 08:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 910610
gelesener Beitrag - ID 910610


Lacher des Tages

Zitat:
BND-Warnung Nordkoreas Atomraketen können Deutschland erreichen
Der Bundesnachrichtendienst hat den Bundestag laut einem Medienbericht informiert, dass nordkoreanische Atomraketen Europa und Deutschland erreichen können.
...
Der BND soll in einer geheimen Sitzung mit Bundestagsabgeordneten gewarnt haben, nordkoreanische Atomraketen könnten mittlerweile mit Sicherheit Europa und Deutschland erreichen. Das berichtet die "Bild"-Zeitung und beruft sich auf Teilnehmerkreise. Demnach hat BND-Vize Ole Diehl eine Gruppe von Bundestagsabgeordneten über den Sachverhalt in einer geheimen Sitzung informiert.
[Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/no...-a-1198658.html]

Psst !
Der BND macht aufmerksam, dass dieser Käse "geheim" ist.
Nur die "Bild" weiß davon und beruft sich auf "Teilnehmerkreise".
Wahrscheinlich das einzige, was nicht gelogen ist.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.03.2018 ~ 17:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 910907
gelesener Beitrag - ID 910907


Zitat:
Nordrhein-WestfalenHeino schenkt Heimatministerin Platte mit SS-Liedern
Der Sänger Heino hat Nordrhein-Westfalens Heimatministerin Ina Scharrenbach eine Schlager-LP geschenkt.
Darauf sind Lieder wie "Wenn alle untreu werden" - ein Gassenhauer aus dem "Liederbuch der SS".
Die Opposition kritisiert Scharrenbach nicht nur wegen der Platte, sondern auch, weil sie Heino überhaupt empfangen hat.
[Quelle: http://www.sueddeutsche.de/politik/nordr...edern-1.3917111]

Auf diese Art lässt sich natürlich [beabsichtigt oder nicht] so ein reaktionärer Blödsinn wie ein Heimatminsterium auch entlarven.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



25.03.2018 ~ 18:58 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 911097
gelesener Beitrag - ID 911097


Vera wenn das richtig ist, was du schreibst, gehören alle in die Klapse.

https://www.epochtimes.de/politik/deutsc...o-a2383221.html

Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.04.2018 ~ 08:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 912361
gelesener Beitrag - ID 912361


Ostern-Nachtrag aus dem Land der Bekloppten und Bescheuerten.

Zitat:
An den Hasen herbeigezogen
Die Islamisierung des Abendlandes hoppelt also voran, davon haben Sie sicherlich schon gehört. Schuld ist der „Traditionshase“, um den seit Tagen gestritten wird. Wie vorher um den „Schmunzelhasen“. Oder das „Zipfelmännchen“. All diese Figuren symbolisieren angeblich den Untergang.
[Quelle: https://uebermedien.de/26651/an-den-hasen-herbeigezogen]

Ein Musterbeispiel für einen typischen AfD-Faschisten-Shitstorm:
Ein aufgeblasenes und rassistisch unterlegtes Getöse.
Es fällt sofort in sich zusammenfällt, wenn man mal eine Suchmaschine bedienen würde.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



06.04.2018 ~ 12:30 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 912612
gelesener Beitrag - ID 912612


Achtung Jugend forscht!

Bei Schussverletzungen soll der Pariser den Ausgang selber wieder finden. Ja


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.04.2018 ~ 08:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 913026
gelesener Beitrag - ID 913026


Zitat:
Die Deutsche Bank ist laut dem IWF immer noch die gefährlichste Bank der Welt. Sie ist zu groß und zu vernetzt zum Scheitern und daher eine Gefahr für die Finanzstabilität und die Steuerzahler. Die Deutsche Bank muss aufgespalten und das Investmentbanking vom seriösen Kredit- und Einlagengeschäft getrennt und abgewickelt werden. Wenn der neue Chef Christian Sewing ein Zurück zur „Jägermentalität“ fordert, lässt das nichts Gutes erwarten. Die kriminelle Energie im Investmentbanking zeigt auch der Prozessauftakt gegen ehemalige Deutsche-Bank-Mitarbeiter in London wegen der Euribor-Manipulationen. Um solche Machenschaften wirksam zu bekämpfen, brauchen wir ein Unternehmensstrafrecht in Deutschland.


Falls jemand genickt hat – schaut mal, wer das fordert.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.04.2018 ~ 08:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 914067
gelesener Beitrag - ID 914067


Gärtners kritisches Sonntagsfrühstück: An der Urne
Da passt wieder jedes Wort.

Kurzer Ausschnitt:
Zitat:
Es war natürlich eine Überreaktion, ein erster Reflex und völlig daneben, Bundesheimatminister Horst Seehofer (und auch nur in Gedanken, unausgesprochen, ganz für mich) ein ********* zu nennen, nur weil er (und eben nicht: es!) lt. Morgenblatt „Sympathie“ für ein anderes wirkliches *********, den Faschisten und Judenhasser V. Orban gezeigt hatte.


Ach je. Wieder diese nervige Zensur hier.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 16.04.2018 08:07.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.04.2018 ~ 07:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 914124
gelesener Beitrag - ID 914124


Menschenhasser des Tages: Dobrindt [CSU was sonst]
Kaum ein Tag vergeht ohne neue Propaganda gegen Arme.
Der Menschenhasser Dobrindt ist es, der mal wieder Rassismus schürt und deutsche Kapitalismusopfer gegen geflüchtete Kapitalismusopfer aufhetzen will – und die SPD steht grinsend daneben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.04.2018 ~ 09:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 914607
gelesener Beitrag - ID 914607


Jetzt machen die Russen auch noch unsere schöne Bundes­pressekonferenz kaputt!

Tilo Jung kann nicht nur fies fragen, sondern auch gut schreiben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.04.2018 ~ 07:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 914700
gelesener Beitrag - ID 914700


Zitat:
SPD muss „digitalen Kapitalismus“ bändigen
ie Favoritin für den SPD-Vorsitz, Andrea Nahles, sieht eine der großen Herausforderungen für die deutsche Sozialdemokratie in der Bändigung des digitalen Kapitalismus.
[Quelle: faz.net]

Die Agenda 2010-Partei, die gerade erst einen Goldman-Sachs-Lobbyisten ins Bundesfinanzministerium holte, soll den Kapitalismus bändigen?
Genau mein Humor!
Ähhhh.
Wie lange ist die SPD jetzt in der Regierung?
Und wohin hat sich die Schere zwischen Arm und Reich in den letzten 20 Jahren entwickelt?
Was machen die SPD Wähler?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.05.2018 ~ 18:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 916248
gelesener Beitrag - ID 916248


Zitat:
Der Vorsitzende des Bundeszuwanderungs- und Integrationsrates, Lajos Fischer, sieht
auch bei vielen Bürgern mit deutschem Pass Integrationsbedarf.
[Quelle: www.welt.de/regionales/bayern/article176...-Deutschen.html]

Sehr schön.
Zustimmung vor allem bei der Integration dieser in die Gemeinschaft der Denk-, Sprach- und Moralfähigen.
Da gibt es viel zu tun.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.05.2018 ~ 09:57 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 916969
gelesener Beitrag - ID 916969


Merkel sitzt tumb in der tiefsten deutschen Provinz, beim Kirchentag in Münster.
Für ihre Verhältnisse setzt sie sich schon dramatisch von Trump ab, indem sie sagt, der Ausstieg aus dem Iran-Abkommen sei "nicht richtig".

Zitat:
Wenn sich Politik doch immer so glasklar wie deren Spitzenvertreter beim Katholikentag präsentieren würde: Nach der vielbeachteten Rede von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Eröffnungstag bekommt auch Bundeskanzlerin Angela Merkel viel Applaus für ihre deutlichen Worte auf dem Podium.

Die Aufkündigung des Iran-Abkommens durch US-Präsident Donald Trump sei „ein Grund großer Sorge, auch ein Grund von Bedauern“, sagt sie klar und spricht damit dem Publikum aus der Seele. Es sei nicht richtig, ein Abkommen, das verabredet wurde, über das man dann im UN-Sicherheitsrat abgestimmt hat, es einstimmig gebilligt hat, einseitig aufzukündigen, so Merkel am Freitagmittag in der Halle Münsterland.
[Quelle: https://www.muensterschezeitung.de/Lokal...ensters-Haltung]

Nicht zu fassen!
Die Merkel soll nicht mit den christlichen CDU-Stammwählern schmusen und laue Worte absondern.
Das wird eins garantiert nicht tun, nämlich den Trumpel beeinflussen.
Los, ab in den Regierungsjet und Pendeldiplomatie.
Moskau, Peking, Paris, Teheran.
Washington hat fertig.
Die Besuche Macrons, Merkels und Johnsons haben es ja eindrucksvoll gezeigt:
Egal wie man mit dem Trumpel redet, wie dringlich man es macht, ob man mahnt, warnt oder das volle Schmeichel-Programm abspult.
Der Trumpel bleibt unbelehrbar, borniert, bösartig und eine einzige Abrissbirne für den Weltfrieden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.05.2018 ~ 19:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 917412
gelesener Beitrag - ID 917412


Zitat:
Merkel unterstützt von der Leyens Forderungen Milliarden für Panzer statt für Kitas
Beim Ringen um mehr Geld für die Bundeswehr schlägt sich die Kanzlerin auf die Seite der Verteidigungsministerin. Zahlen lieferte Merkel noch nicht, von der Leyen aber nannte eine milliardenschwere Zielmarke.
[Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1207702.html]

Diese Weiber sind als politisches Personal des Kapital immer dazu bereit jede Untat zu begehen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.05.2018 ~ 07:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 917550
gelesener Beitrag - ID 917550


ARD-Doku: Jugendämter vor dem Kollaps
Die SPD hat andere Sorgen, als die selbst verursachten Zustände, unter denen Menschen leiden müssen. Ihnen geht es um die "Schwarze Nul".
Deshalb wurde diese rote Null Scholz ja schließlich Finanzminister.
Unnötig zu erwähnen, dass Jugendliche, die sich selbst überlassen werden, politisch hauptsächlich nach rechts gehen.
Rassismus ist demnach in Deutschland auch von der SPD gewollt.
Punkt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.05.2018 ~ 07:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 917786
gelesener Beitrag - ID 917786


Mit Schlaganfall der Polizei in Bayern in die Hände fallen ist riskant.
Schlaganfall + Polizei = keine gute Kombination.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah.

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen