online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was sonst noch auf der Welt geschah.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



06.11.2015 ~ 22:28 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 795377
gelesener Beitrag - ID 795377


Zitat:
Adeodatus hat am 06. November 2015 um 09:12 Uhr folgendes geschrieben:
Ja Alter und Krankheit sind das schlimmste was einem Menschen in unserer Gesellschaft passieren kann, aber ich würde das nicht als Rassismus bezeichnen sondern als das was es ist eine Diskriminierung.

Und solcher unbedachter Umgang mit Worten wie diesen ist auch gefährlich, weil es (die wirklichen) Rassisten verharmlost, indem sie mit Alter und Krankheit auf eine Stufe gestellt werden.


Pfiffikus,
der das nicht gut heißen kann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



07.11.2015 ~ 07:29 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 795422
gelesener Beitrag - ID 795422


@ Pfiffkus, ich habe das so geschrieben weil es meine eigenen Erfahrungen sind ich könnte hierüber inzwischen ganze Bücher veröffentlichen in denen ich meine eigenen Erfahrungen mit der dieser alltäglichen Diskriminierung schildern könnte, die einen trifft wenn man als nicht mehr "verwertbar" betrachtet wird, mit jedem neuen Gesetz welches die Bundesregierung erlassen hat umd "die Lage der Betroffenen zu verbessern"l, wird es schlimmer. Das betrifft nicht nur die eigeschränkten Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt sondern auch die Diskriminierung durch die Mitmenschen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.11.2015 ~ 08:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 795438
gelesener Beitrag - ID 795438


Zitat:
Pfiffikus hat am 06. November 2015 um 22:28 Uhr folgendes geschrieben:
Und solcher unbedachter Umgang mit Worten wie diesen ist auch gefährlich, weil es (die wirklichen) Rassisten verharmlost .....


Ja ja, so ist das mit den wirklichen Rassisten.
CSU, AfD, PEGIDA Oder NPD?
Manchmal kann man ihre Sprüche einfach nicht auseinanderhalten.

Hier kann jeder einmal selbst sein Wissen darüber testen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



07.11.2015 ~ 18:23 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 795538
gelesener Beitrag - ID 795538


Zitat:
Pfiffikus hat am 06. November 2015 um 22:28 Uhr folgendes geschrieben:
weil es (die wirklichen) Rassisten verharmlost, indem sie mit Alter und Krankheit auf eine Stufe gestellt werden.


Den Teilsatz solltest Du nochmal überdenken und neu formulieren.

Ich erkenne hingegen keinen großen Unterschied zwischen Hetzern gegen Ausländer und Hetzern gegen Alte und Kranke. Die Sterilisierungs- und Mordaktionen im Vorgängerstaat der B'R'D richteten sich ja auch gleichermaßen gegen Juden, Szinti und Roma u.a. wie gegen psychisch Kranke, Alkoholiker und Asoziale. Da die Menschen damals noch nicht so alt wurden, war damals die Hetze gegen Alte und deren Ermordung einfach noch nicht an der Tagesordnung.

Inhaltlich gibt's also zwischen dem faschistischen Deutschen Reich und der B'R'D keinen nennenswerten Unterschied. Nur Mittel und Umfang haben heute das damalige Ausmaß NOCH nicht erreicht. Auch im Ausland massakriert die heutige "Wehr" nur selten größere Zahlen von Zivilisten, während die vorige das systematisch in großem Umfang tat.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.11.2015 ~ 06:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 796780
gelesener Beitrag - ID 796780


Zitat:
USA kündigen Teilverkauf der BRD GmbH an
Washington (dpo) - Washington mischt die Märkte auf: Die USA planen einen Teilverkauf der BRD GmbH. Das hat US-Präsident Barack Obama heute überraschend bekanntgegeben. Demnach soll die Beteiligung der USA an dem Unternehmen, das nach Ende des Zweiten Weltkriegs von den alliierten Siegermächten anstelle eines souveränen Staates gegründet wurde, von derzeit 54 auf 26 Prozent reduziert werden.
...
Noch ist unklar, zu wessen Gunsten sich nun die Machtverhältnisse unter den Anlegern der BRD GmbH verschieben. Als mögliche Top-Interessenten gelten China, die Illuminaten, die jüdische Familie Rothschild sowie ein Konsortium in der Antarktis lebender Nazis. Den USA bleibt in jedem Fall eine Sperrminorität.
[Quelle: http://www.der-postillon.com/2015/11/beb...rkauf.html#more]

Satire mit dem Prädikat AAA+.
Der Postillon ist das einzige Online-Magazin, dass in der Lage ist BILD zu toppen.
Weil deren Satire auf vorhandener Intelligenz begründet sind.
"Der Postillon" sollte jedem einen täglichen Klick wert sein.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



14.11.2015 ~ 11:27 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 797030
gelesener Beitrag - ID 797030


Das bitte schön ist keine Sati.....

Ich habe früher, also damals gelernt, man kann nur Hammer oder Amboss sein.

Aber jetzt geht es los, der gleiche Lehrer sagte im Kommunismus wird das Geld abgeschafft.
Begründung!!!!
Jeder kann nur ein Auto einen Anzug,ein Flugzeug?

Ich betone es war in der Zeit als 480,00 DDR Mark Rente viel Geld waren (im gelben Sack) großes Grinsen

Ich muss altersbedingt keinem Haifisch etwas glauben, sondern einfach das Konto monatlich überprüfen, das entscheidet über sein oder nicht sein, das ist heute so, das war damals und wird auch immer so sein, egal von was so mancher träumt.

Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 14.11.2015 11:28.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



14.11.2015 ~ 18:41 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 797153
gelesener Beitrag - ID 797153


Zitat:
gastli hat am 13. November 2015 um 06:49 Uhr folgendes geschrieben:
Satire mit dem Prädikat AAA+.


Eher Z-.

Der Postillon fällt immer wieder durch stark toitschnazionale Ausrichtung seiner "Satire" auf.

Damit sollen das deutsche Finanzkapital und seine politischen Marionetten entschuldigt werden. Das alte Märchen vom Befehlsnotstand - das Böse wohnt in den USA und Israel.

Der explizite Hinweis auf jüdische Kapitalisten läßt keinen Zweifel daran, wes faschistischen und rassistischen Geistes der "Satire"-Auftragsschreiberling des deutschen Finanzkapitals ist.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 14.11.2015 18:42.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.11.2015 ~ 20:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 798015
gelesener Beitrag - ID 798015






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.11.2015 ~ 09:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 798498
gelesener Beitrag - ID 798498


Zitat:
Stimmen zum CSU-Parteitag

"Wenn Sie mich fragen, sagt der Söder halt einfach mal, was 90 Prozent der Leute hierzulande denken. Und wenn des unterm Strich jetzt nicht besonders viel ist – ha! Da kann er ja a nix dafür."
Josef M., 48, Beamter

"Also ich teile Söders Auffassung durchaus. Ich arbeite hart, zahle Steuern. Die Flüchtlinge nicht! Sollen die doch erst mal jahrelang hier Steuern zahlen, bevor sie herkommen. Und Dosenpfand. Und Hundesteuer. Und DSL! Ja, Kruzifix! Ich krieg doch auch nichts gschenkt!"
Mitzi L., 39, Tanztherapeutin

"Sicher, der Seehofer, der hat scho recht mit dieser Obergrenze. Irgendwann ist eine Maß voll. Und ich weiß ehrlich gesagt auch net, warum man des ums Verrecka nicht sagen darf. Wen es durschtet, der holt sich eben noch eine zweite Maß dazu. Und guad is!"
Schorsch, 51, gut dabei

"Ich bin schon sehr verunsichert. Ich sag immer: 'Man darf sich nicht nur auf die Vernunft verlassen!' Dafür steht die CSU für mich wie keine zweite Partei. Schon seit ich ein kleines Madl war. Wenn jetzt aber alles plötzlich von der Merkel da oben geregelt wird, frag ich mich schon, ob wir die Ossis damals wirklich restlos vernichtet haben."
Maria R., 29, Lehrerin
[Quelle: http://www.titanic-magazin.de/newsticker/?no_cache=1]

Großartig.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.11.2015 ~ 17:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 798914
gelesener Beitrag - ID 798914


Zitat:
Dresdner singen gegen Pegida an
Organisiert von zwei Dresdner Studentinnen haben rund 50 Dresdner am Montagnachmittag gegen Pegida und Fremdenfeindlichkeit angesungen. Zusammen stimmten sie auf der Prager Straße den alten „Ärzte“-Hit „Schrei nach Liebe“ an
[Quelle: http://www.dnn.de/Dresden/Lokales/Dresdn...gegen-Pegida-an]

Sehr schön.
Danke.
"Gepida" - "Genervte Einwohner protestieren gegen Intoleranz Dresdner Außenseiter"



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.12.2015 ~ 07:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 802461
gelesener Beitrag - ID 802461


Diese 24 Menschen wollen dass das Weltgeschehen Sonntags Pause macht.
Warum?
Die Antwort wird euch um hauen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.12.2015 ~ 08:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 804496
gelesener Beitrag - ID 804496


Warum der Michel der Urnenpöbel ist und wen er liebt.
Der gegenwärtig wieder beliebteste Politiker überhaupt ist Schäuble.
Der Mann, der Jahrzehnte als rechte Hand Kohls agierte und den "Einigungsvertrag" zur Auflösung der DDR verhandelte. Der Vertrag, der durch die unsägliche Treuhand die ostdeutsche Wirtschaft zu 99% in den Besitz Westdeutscher brachte.
Schäuble ist auch derjenige, der in sagenhafter Dreistigkeit die Öffentlichkeit und auch direkt vom Rednerpult aus das Parlament belog.

Zitat:
[1999] erklärte Wolfgang Schäuble vor dem Bundestag, er habe nie Geld von dem Waffenlobbyisten Karl-Heinz Schreiber bekommen. Nach langer und intensiver Arbeit im Untersuchungsausschuss kommt dann aber ans Licht, dass er vor dem Parlament gelogen hat und sehr wohl Geld angenommen hat.
Wolfgang Schäuble musste nach dieser Geschichte zurücktreten. Heute ist er wieder da - als Finanzminister aller Deutschen. Kann man so einem Mann eigentlich noch Geld anvertrauen?
[1999] gab Christian Ströbele den entscheidenden Anlaß, dass Wolfgang Schäuble als Bundesinnenminister zurücktreten mußte, weil er auf Christians Vorhalt hin öffentlich geleugnet hatte, von dem zwielichtigen Karl-Heinz Schreiber für die CDU eine Barspende im Koffer angenommen zu haben. Und diese Lüge holte ihn bei seiner Kür zum Finanzminister nun nochmals ein.
[Quelle: http://www.stroebele-online.de/bundestag...en/2973052.html]



Schäuble sitzt seit 43 Jahren ununterbrochen im Bundestag.
Er ist bei seinen Mitarbeitern extrem unbeliebt.
Unvergessen wie Schäuble im Jahr 2010 mit offen zur Schau getragenen Sadismus seinen Sprecher Michael Offer demütigte.

Zitat:
Schäubles Verhalten hatte für Empörung bei Politikerkollegen gesorgt. Die Opposition warf dem Minister einen schlechten Stil vor. "So, wie sich Minister Schäuble aufgeführt hat, geht man mit Schutzbefohlenen nicht um", sagte Carsten Schneider, der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. "Es offenbart einen schlechten Stil, Mitarbeiter derart bloßzustellen." Der Finanzminister zeige damit, "wie frustriert er ist - und dies trotz guter Zahlen".
Auch Koalitionspolitiker echauffierten sich über das Verhalten Schäubles. Der schleswig-holsteinische FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki hatte über das öffentliche Auftreten Schäubles gesagt: "Der Mann steht unter Drogen."
[Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...k-a-728061.html]

Immer wieder wird er bei Lügen ertappt, aber Schäuble beruft sich im Zweifelsfall auf Gedächtnislücken.
Bis heute zeigt er keinerlei Scham dabei die Öffentlichkeit hinters Licht zu führen.



So einen liebt der Urnenpöbel, weil er der Michel ist.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.01.2016 ~ 19:47 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 805248
gelesener Beitrag - ID 805248


@gastli: Mit deiner Einschätzung Schäubles stimme ich dir uneingeschränkt zu. So eine Schreckensgestalt zum beliebtesten Politiker zu küren ist schon unterirdisch.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.01.2016 ~ 14:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 805387
gelesener Beitrag - ID 805387


Zitat:
„SPD-Bundestagsfraktionschef Oppermann hat den wenig konservativen Kurs von Kanzlerin Merkel (CDU) kritisiert. „Bodenständig Konservative haben in der CDU keine politische Heimat mehr“, sagte er der „Welt am Sonntag“. Merkel mache „Millionen Bürger politisch heimatlos“. Das sei „ein schweres Versäumnis und ein Grund dafür, dass auch nicht-extreme Wähler zur AfD abwandern“.
[Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1070242.html]

Das sind die Sorgen des Führungspersonals einer einst sozialdemokratischen Partei.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.01.2016 ~ 15:32 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 805395
gelesener Beitrag - ID 805395


Der Oppermann ist doch nichts weiter als eine rückgratlose Pfeife. Ihm kam doch die ganze Asylproblematik gerade recht, hat sie doch von seiner dreckigen Rolle im Edathy-Prozess wunderbar abgelenkt.
Die SPD ist leider nur noch eine gestaltlose Beliebigkeitspartei, von einstigen Größen wie Brandt, Schmidt, Ehmke, Bahr u.a. meilenweit entfernt. Aber sie hat den Vorsitzenden, den sie verdient.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



03.01.2016 ~ 16:12 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 805401
gelesener Beitrag - ID 805401


Zitat:
Archivar hat am 03. Januar 2016 um 15:32 Uhr folgendes geschrieben:
Der Oppermann ist doch nichts weiter als eine rückgratlose Pfeife. Ihm kam doch die ganze Asylproblematik gerade recht, hat sie doch von seiner dreckigen Rolle im Edathy-Prozess wunderbar abgelenkt.
Die SPD ist leider nur noch eine gestaltlose Beliebigkeitspartei, von einstigen Größen wie Brandt, Schmidt, Ehmke, Bahr u.a. meilenweit entfernt. Aber sie hat den Vorsitzenden, den sie verdient.


Klatschen Klatschen Klatschen Klatschen Klatschen

PS. Sozialvernichtungspartei Deutschland 2003. Ja (Agenda)


Quote... großes Grinsen
Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 03.01.2016 16:12.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.01.2016 ~ 09:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 805502
gelesener Beitrag - ID 805502


Zitat:
Was tun, wenn der ’Reichsbürger’ kommt?
Brandenburger Behörden sehen sich seit mehreren Jahren mit Ideen der sogenannten ’Reichsbürger’ konfrontiert, die die Bundesrepublik nicht anerkennen. Dabei kommt es oft zu schwierigen Situationen. Ein Handbuch zählt einige Argumente der ’Reichsbürger’ auf und bietet den Verwaltungsangestellten Lösungsansätze .
[Quelle: http://www.maz-online.de/Brandenburg/Was...hsbuerger-kommt]

Der Link am Ende des Artikel funktioniert leider nicht.
Bitte an Brandenburger Leser:
Kann mir jemand das Handbuch zukommen lassen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



04.01.2016 ~ 14:58 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 805555
gelesener Beitrag - ID 805555


Zitat:
gastli hat am 04. Januar 2016 um 09:16 Uhr folgendes geschrieben:
[quote]Was tun, wenn der ’Reichsbürger’ kommt?



Merkel ist doch nicht die Stiefmutter von Adolf dem Schrecklichen. großes Grinsen

Adolf hat ein Testament gemacht.
Sein letzter Wille war aber nicht Merkel mit der Brille, oder der Euro.

Er hat Vorschriftsmäßig kapituliert. (lassen)

Bei der Übernahme der Ost-Zone ohne Volksabstimmung zum Grundgesetz und dem Euro ist die Welt eine andere. müde

Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



04.01.2016 ~ 15:24 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 805560
gelesener Beitrag - ID 805560


Zitat:
Meister hat am 04. Januar 2016 um 14:58 Uhr folgendes geschrieben:
Ost-Zone


Die Nichtanerkennung von Staaten ist nicht nur ein Reichsbürger-Phänomen, sondern auch anderer tatsachenresistenter und verwirrter Menschen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.151 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



04.01.2016 ~ 16:46 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
367 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 805597
gelesener Beitrag - ID 805597


Zitat:
Meister hat am 04. Januar 2016 um 14:58 Uhr folgendes geschrieben:
Bei der Übernahme der Ost-Zone ...


Ja Meister,

hier spricht der Ekel Alfred für Arme. Ja

Und hier das Orginal:

"Rechne dir mal aus, was allein die Mauer pro Meter gekostet hat. Du, da kommen Summen raus, die kannst dur dir gar nicht vorstellen! Von dem Geld hätte man aus der ganzen Zone 'ne Autobahn machen können! Hätte man auch gemacht-wenn man so viele Autos gehabt hätte..."




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.01.2016 ~ 09:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 807045
gelesener Beitrag - ID 807045


Endlich tut mal jemand was gegen diese fiesen Sozialschmarotzer, die sich auf Kosten des Steuerzahlers bereichern wollen!
Da weiß man doch, dass Steuermittel gut angelegt sind.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.01.2016 ~ 09:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 807420
gelesener Beitrag - ID 807420


Die gute Nachricht:

Zitat:
Heiko Maas ist Deutschlands bestangezogener Mann
[Quelle: http://www.sueddeutsche.de/panorama/just...-mann-1.2817013]

Na, das ist doch mal etwas Positives über ein Mitglied der Merkel-Junta.
Ich dachte schon der kann gar nichts.
Doch.
Er kann sich anziehen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.01.2016 ~ 14:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 809916
gelesener Beitrag - ID 809916


So hört es sich an wenn Faschisten vor sich hin seiern.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.01.2016 ~ 14:42 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 809920
gelesener Beitrag - ID 809920


Wen oder was meinst Du?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



25.01.2016 ~ 17:31 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 809953
gelesener Beitrag - ID 809953


Zitat:
gastli hat am 25. Januar 2016 um 14:05 Uhr folgendes geschrieben:
So hört es sich an wenn Faschisten vor sich hin seiern.

So sieht es aus, wenn jemand hetzen will, ohne sich mit den Inhalten selbst zu befassen.

Naja, Du siehst es zwar anders.



Pfiffikus,
der keineswegs mehr den Eindruck hat, dass die Kanzlerin ihren Laden fest im Griff hat



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.01.2016 ~ 19:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 809984
gelesener Beitrag - ID 809984


Das hatte sie nie.
Sie ist eine Marionette.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.01.2016 ~ 11:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 810713
gelesener Beitrag - ID 810713


Deutsche Leitkultur: Endlich wurden die ersten Integrationskurse für Deutsche ohne Migrationshintergrund gestartet.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.02.2016 ~ 14:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 812150
gelesener Beitrag - ID 812150






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.02.2016 ~ 10:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 812339
gelesener Beitrag - ID 812339


Generalbundesanwalt kündigt Härte gegen rechtsextreme Straftäter an.

Die Botschaft höre ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.

Dann kann ja mit dieser Baustelle begonnen werden.
Das wäre doch ein guter Anfang.

Es ist genügend Handlungsbedarf für den Herrn Generalbundesanwalt ersichtlich.
Da ist Einiges an unerledigter Arbeit aufgelaufen.
Hunderte Vorfälle, die zeigen, welches Klima in dieser BRD herrscht.
Und während die Politik kaum Notiz davon nimmt, richten sich diese Taten nicht ausschließlich gegen Asylbewerber/innen und Ausländer/innen.
Opfer werden genauso Polizisten/innen, Pfarrer/innen, Bürgermeister/innen, Journalisten/innen, linke Aktivisten/innen und Parteien oder gänzlich Unbeteiligte.
Erfundene Vergewaltigungen und andere Straftaten, die angeblich durch Ausländer begangen wurden, heizen den Hass an.
Rechte Schmierereien, Bedrohungen, rassistische Beleidigungen und Morddrohungen sorgen für ein Klima der Angst.
Ein großer Teil der Vorfälle haben einen direkten Bezug zu bewohnten und geplanten Asylunterkünften.
Brand- und Sprengstoffanschläge, Schüsse, Bedrohungen, Blockaden, Schmiereien, Randale.
Körperverletzungen sind das Ergebnis des rechten Terrors, der dieses Land durchzieht und immer weiter angeheizt wird durch die geistigen Brandstifter von NPD, AfD und CSU.
Die Karte mit allen Vorfällen findet ihr hier:
https://www.google.com/maps/d/viewer?mid...l8.kyvSAC0owDD0
Link geht selbstverständlich auch an den Herrn Generalbundesanwalt.

Und DAS sind nur die Vorfälle vom Januar 2016.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 07.02.2016 11:17.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.02.2016 ~ 22:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 813189
gelesener Beitrag - ID 813189


Zitat:
Brennende Autos = linker Terror
Brennende Flüchtlingsheime = besorgte Bürger


Was derzeit in den politischen Debatten schief läuft, bringt Bloggerin Milchhonig mit einer pointierten Auflistung auf den Punkt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.02.2016 ~ 17:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 813290
gelesener Beitrag - ID 813290


Das große Zugunglück in Bayern wird für PR-taugliche Krokodilstränen der verantwortlichen Politiker wie Dobrindt und DB-Manager genutzt.
Widerlich.
Es wird auch genutzt für Schuldzuweisung an die Kollegen bei der Deutschen Bahn, sowie die Kollegen bei den ausgegliederten privatisierten Bahnen.
Widerlich.
Schon wieder soll es "menschliches Versagen" gewesen sein.
Gegen die Streiks der GDL wurde unendlich gehetzt.
Widerlich.
Gegen eine Gewerkschaft, die konsequent gegen Stellenabbau, Arbeitsverdichtung, Arbeitszeitverlängerung kämpft und zum Leben ausreichende Löhne und Gehälter fordert und erstreikt.
Die GDL hat immer – wie auch andere Bahngewerkschaften auf die tödliche Überlastung der Belegschaften hingewiesen.
Jetzt sollen die Lokomotivführer nach ihrem Tod eventuell noch mitschuldig gemacht werden.
Mit Sicherheit aber werden die Belegschaften in den Stellwerken vorab schon mal medial schuldig gesprochen.
Und warum?
Weil so etwas nur geht in einem widerlichem System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Money
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.02.2016 ~ 17:15 Uhr ~ Money schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 813293
gelesener Beitrag - ID 813293


Das große Zugunglück in Bayern wird hier im Forum für rote Propaganda genutzt.
Widerlich.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.02.2016 ~ 17:43 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 813303
gelesener Beitrag - ID 813303


Ja leider!!!!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



11.02.2016 ~ 18:29 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 813313
gelesener Beitrag - ID 813313


Zitat:
Money hat am 11. Februar 2016 um 17:15 Uhr folgendes geschrieben:
... rote Propaganda ...


Das Anprangern von Mißständen - wie Kaputtkürzen und Zerpflücken der Bahn, Übertragung kritischer Bereiche der öffentlichen Daseinsvorsorge an Profithaie, Überlastung des Personal - ist selbstverständlich aus der Sicht menschenfeindlicher Reaktionäre "rote Propaganda". Sie scheißen auf die Opfer, indem sie die Ursachen beschönigen und so die unweigerlichen nächsten Opfer begrüßen. Naja, schwarzbraune Regimeschreiberlinge sollen, können und dürfen eben nicht anders.

Denkende Menschen schon:

Zitat:
Naja. der übliche Betroffenheits- und Bestürzungsscheiß der Täter eben.

Viele Köche verderben den Brei



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



11.02.2016 ~ 19:59 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 813334
gelesener Beitrag - ID 813334


Zitat:
gastli hat am 11. Februar 2016 um 17:09 Uhr folgendes geschrieben:
Jetzt sollen die Lokomotivführer nach ihrem Tod eventuell noch mitschuldig gemacht werden.

Nö. Im Gegenteil.
Zitat:
Zwei dieser Boxen seien bereits geborgen worden. Nach der bisherigen Auswertung gebe es keine Hinweise auf einen technischen Fehler oder Fehler bei der Signalbedienung durch einen der Lokführer, sagte Dobrindt am Mittwoch in Bad Aibling im Sender n-tv vor einer Pressekonferenz.

Quelle



Pfiffikus,
der das so nicht bestätigen kann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



11.02.2016 ~ 20:51 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 813369
gelesener Beitrag - ID 813369


Zitat:
Pfiffikus hat am 11. Februar 2016 um 19:59 Uhr folgendes geschrieben:
der das so nicht bestätigen kann


Na, mal sehen, welches arme Schwein am Ende geschlachtet wird.

An Kaputtkürzen, Zerstückelung und Arbeitshetze darf's ja nicht liegen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.02.2016 ~ 22:44 Uhr ~ Tina schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 813401
gelesener Beitrag - ID 813401


Die ausgefallenen Fastnachtsumzüge sollen nachgeholt werden - am Montag in Dresden. ich lach mich tot
Muss eben sein, da der Dresdner Widerstand zu bl-öd ist. Sieht man ja im Forum.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.02.2016 ~ 10:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 813761
gelesener Beitrag - ID 813761


Zitat:
Bericht: Hendricks fordert [vom Schäuble] 1,3 Milliarden zusätzlich für Wohnungsbau.

[Quelle: http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-02/ba...nge-wohnungsbau]

13 nein 25 Milliarden wären besser – und dem Wohnungsmangel vor allem in den Städten angemessen.
Das wäre auch ein kräftiges Konjunkturförderungsprogramm.
Über das generierte Wachstum würden auch wieder mehr Steuern fließen.
Aber das alles geistig nachzuvollziehen, wird den Schäuble wohl überfordern.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



14.02.2016 ~ 12:19 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 813775
gelesener Beitrag - ID 813775


Zitat:
13 nein 25 Milliarden wären besser – und dem Wohnungsmangel vor allem in den Städten angemessen.


Die Frage ist doch wer davon dann wirklich profitieren würde, die die es nötig hätten sind das bestimmt nicht.

Zitat:
Das wäre auch ein kräftiges Konjunkturförderungsprogramm.


Für wen? Nehmen wir an das Kommunen die Bauaufträge vergeben könnten so müsste das über eine Europaweite Ausschreibung erfolgen dann denke noch einmal darüber nach ob da wirklich so viel als Konjunkturprogramm hängen bleiben würde. Gerade Kleinunternehmer wären bei der Geschichte die Verlierer, die sich dem Risiko einer Selbstständigkeit ausgesetzt haben und nebenbei mit Scheinselbständigen aus Osteuropa um jeden Auftrag im Baugewerbe konkurrieren müssen.

Zitat:
Über das generierte Wachstum würden auch wieder mehr Steuern fließen.


Das ist eine typische Milchmädchenrechnung die mt zu vielen Unbekannten erstellt wird.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.02.2016 ~ 12:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 814172
gelesener Beitrag - ID 814172


Zitat:
EU-Kommissar Günther Oettinger hat mit einer drastischen Aussage über AfD-Chefin Frauke Petry für Aufsehen gesorgt. „Wenn die komische Petry meine Frau wäre, würde ich mich heute Nacht noch erschießen“, sagte der CDU-Politiker auf einer Veranstaltung am Montagabend in Berlin.

[Quelle: www.welt.de/regionales/baden-wuerttember...Frau-waere.html]

Würde sich dann auch noch die Petry erschießen bei dem Gedanken, der Oettinger wäre ihr Mann – das wäre die perfekte Win-Win-Situation!
Popcorn.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah.

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen