online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was sonst noch auf der Welt geschah.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



08.02.2013 ~ 15:18 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 609621
gelesener Beitrag - ID 609621


Gastli und seine Auftraggeber machen wiiiiedermal aus ner Mücke einen Elefanten.

Zitat:
Rösler nimmt Hahn gegen Rassismus-Vorwurf in Schutz

In der Diskussion um die umstrittene Äußerung des hessischen Landesvorsitzenden Jörg-Uwe Hahn (FDP), gibt Vizekanzler Philipp Rösler seinem Parteikollegen Rückendeckung: "Ich verstehe die Aufregung nicht", sagt Rösler. "Jörg-Uwe Hahn ist über jeden Verdacht des Rassismus erhaben." Hahn war in die Kritik geraten, weil er die Akzeptanz von Rösler als Vizekanzler wegen dessen vietnamesischer Herkunft infrage gestellt und damit einen Sturm der Empörung ausgelöst hatte. Zuvor hatten bereits die hessischen Ausländerbeiräte Hahn in Schutz genommen.

Quelle: ZDF-Nachrichtencenter http://www.heute.de



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.02.2013 ~ 20:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 609861
gelesener Beitrag - ID 609861


Rösler ist eben ein ganz Netter


@Moon
Könntest du bitte die unendliche Güte haben und mir die Personen benennen, die du als meine "Auftraggeber" bezeichnest. Ich möchte sie gerne kennenlernen. ich befürchte nur das dir das nicht möglich ist.
PS: Dein Avatar steht inunmittebarem Zusammenhang mit deinem geistiges Niveau.




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



09.02.2013 ~ 20:53 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 609863
gelesener Beitrag - ID 609863


Zitat:
gastli hat am 09. Februar 2013 um 20:40 Uhr folgendes geschrieben: ...@Moon
Könntest du bitte die unendliche Güte haben und mir die Personen benennen, die du als meine "Auftraggeber" bezeichnest. Ich möchte sie gerne kennenlernen.
Ach das kommt von dir?

Zitat:
gastli hat am 09. Februar 2013 um 20:40 Uhr folgendes geschrieben: PS: Dein Avatar steht inunmittebarem Zusammenhang mit deinem geistiges Niveau.
Irrtum ... im Zusammenhang mit meinen Usernamen. Augenzwinkern


So zurück zum Thema ... Was sonst noch geschah, ach ja ...

Zitat:
Städtebund fordert "Schlaglochgebühr" für Lkw

Mit einer "Schlaglochgebühr" für Lastwagen will der Deutsche Städte- und Gemeindebund die kommunalen Kassen entlasten. Ein Lkw belaste die Straßen pro Jahr so sehr wie etwa 10.000 Pkw. "Deswegen halten wir eine flächendeckende Lkw-Maut, von der auch die Kommunen profitieren müssen, für erforderlich", sagte Verbandsgeschäftsführer Gerd Landsberg der "Passauer Neuen Presse". Laut Landsberg sei das kommunale Straßennetz in vielen Städten und Gemeinden in einem schlechten Zustand. Wegen der Unterfinanzierung werde seit Jahren mehr geflickt als grundlegend saniert.

Quelle: ZDF-Nachrichtencenter http://www.heute.de


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Moon: 09.02.2013 21:06.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.02.2013 ~ 12:30 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 610567
gelesener Beitrag - ID 610567


Wenn Lobbyisten das halbe Gesetz schreiben. Politiker treten zurück, weil sie bei Doktorarbeiten schummeln. „Aber wenn Parlamentarier ganze Passagen von Lobbyisten in Gesetze übernehmen, passiert nichts“, beklagt Richard Gutjahr im tagesschau.de-Interview. Mit der neuen Plattform LobbyPlag versucht er, solche versteckten Quellen sichtbar zu machen.
[Tagesschau.de; 13.02.2013]

* Vor Jahren galten Menschen, die so etwas behaupteten, als Linksextremisten. Jetzt berichtet der Staatssender darüber. Es scheint also zur Normalität geworden zu sein.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



13.02.2013 ~ 18:35 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 610602
gelesener Beitrag - ID 610602


Stimmt es das Frau Schavan keinen Hochschulabschluss hat wie die Wagenknecht es sagt? Oder Asche auf ihr Haupt zum Aschermittwoch.

Gut für Frau Merkels Mannschaft würde ein Hilfsschulabschluss auch reichen. großes Grinsen

Reichen wird auch der normale Menschenverstand. Ja
Wenn das aber so ist wie es ist, wie so wurde sie überhaupt zugelassen zum Promovieren?
Ob der Doktor Vater das wohl wusste?
Mein Vater hätte gesagt, du darfst nicht lügen mein Sohn. großes Grinsen

Vielleicht ist es aber auch nur eine "Ente". Ja

Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.02.2013 ~ 07:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 611708
gelesener Beitrag - ID 611708


Es ist soweit:
Chinesische Zeitungen berichten über die furchtbaren Arbeitszustände in Deutschland.
Ganz großes Kino.
Aufrichtiger Dank an die CDU/CSU/SPD/FDP/GRÜNE Einheitspartei für die Agenda 2010 und für ihre Fortsetzung.
Aufrichtiger Dank an den Michel, für die Wahl der CDU/CSU/SPD/FDP/GRÜNE Einheitspartei, die schlechte Arbeit in Deutschland auch weiter möglich machen wird.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.02.2013 ~ 08:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 612425
gelesener Beitrag - ID 612425


Neulich ewrstaunte die FDP alle bezüglich ihrer Anzahl der Twitter-Follower. Die hat nämlich plötzlich zugenommen von ca. 6000 auf ca. 36000. Es stellte sich die frage ob es sich um Fake-Profile handelt.
Oder andere Manipulationen so wie die "Verschönerung" des Wikipedia Eintrages von Lindner. [Suchstring: Kaum ein Wiki-Eintrag wurde 2012 so oft geändert wie der vom FDP-Hoffnungsträger.]
Jetzt wird die FDP ihrem Ruf als Spaßpartei voll gerecht und liefert eine Erklärung. Die FDP lefert.
Möglicherweise stammten die neuen Freunde aus dem Ausland. Die Abkürzung "fdp" werde auf Twitter im portugiesischen Sprachraum häufig für das Schimpfwort "filho da puta" (dt.: Hurensohn) verwendet.
Immerhin haben sie eine realitische Selbsteinschätzung bei der FDP.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.02.2013 ~ 13:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 613103
gelesener Beitrag - ID 613103


Brüller des Tages:
"Ohne freie Presse wäre Deutschland kein freies Land."
[Ernst Elitz, BILD-Zeitung vom 20. Februar 2013]
BILD freie Presse, Springer Konzern freie Presse. lol





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.03.2013 ~ 00:35 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 614522
gelesener Beitrag - ID 614522


Zitat:
Schäuble: Homo-Paare gleichstellen

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) drängt seine Partei zur Angleichung der Rechte gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften mit der Ehe. "Wenn die CDU Volkspartei bleiben will, dann muss sie veränderte Realitäten zur Kenntnis nehmen", sagte er dem "Tagesspiegel am Sonntag". CSU-Chef Horst Seehofer hingegen sagte der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, eine gesetzliche Regelung zu einer Neuordnung des Ehegattensplittings werde es in dieser Legislaturperiode mit der CSU "ganz sicher" nicht geben.

Quelle: ZDF-Nachrichtencenter http://www.heute.de

Da müssten die beiden sich ja nur noch einig werden ...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



03.03.2013 ~ 08:59 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 614590
gelesener Beitrag - ID 614590


Politiker sind doch nur Schauspieler, die anderen ihr Fell versaufen. Ja
Ein armer Tropf ist, wer an den Wahrheitsgehalt ihrer Worte glaubt.





Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Eisenacher
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.03.2013 ~ 11:30 Uhr ~ Eisenacher schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 614603
gelesener Beitrag - ID 614603


Frettchen,
das verstehe ich nicht. Was hast Du gegen Schauspieler. Die wollen Dich doch nicht für Ihre Ideen benutzen. Schauspielern ist doch egal was Du für eine politische Anschauung hast. Sagen Dir auch nicht wie Du zu leben hast und was zu sagen und denken hast. Die ganze Besserwisserei kann ich beim Schauspieler nicht erkennen.

Du denkst Dir bestimmt etwas was man vergleichen kann. Das keiner ganz aus reiner Nächstenliebe was macht ist doch kaum zu erwarten.Klar will der Schauspieler auch eine Gage.

Ich denke ein Schauspieler kommt bei einem Vergleich ungerecht schlecht weg.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
schak   schak ist männlich Zeige schak auf Karte FT-Nutzer
132 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



03.03.2013 ~ 12:39 Uhr ~ schak schreibt:
im Forum Thüringen seit: 05.10.2006
6 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 614620
gelesener Beitrag - ID 614620


@Eisenacher!
Einige haben den Kopf zum Haare-schneiden!
Unsere Politiker fressen mit goldenen Löffeln,immer mehr Ihrer Wähler mit Hölzernen!
Unter welche reiest Du dich ein?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.03.2013 ~ 12:54 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 614624
gelesener Beitrag - ID 614624


Zitat:
schak hat am 03. März 2013 um 12:39 Uhr folgendes geschrieben:
... Unsere Politiker fressen mit goldenen Löffeln,immer mehr Ihrer Wähler mit Hölzernen! Unter welche reiest Du dich ein?

Ist das nicht einwenig schwarz-weiss Malerei?
Ich z.B. habe z.T. silberne und vergoldete in meinem Sortiment. Augenzwinkern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



03.03.2013 ~ 16:42 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 614698
gelesener Beitrag - ID 614698


Zitat:
Eisenacher hat am 03. März 2013 um 11:30 Uhr folgendes geschrieben:
Frettchen,


Ich denke ein Schauspieler kommt bei einem Vergleich ungerecht schlecht weg.


Nah gut, Puppenspieler wäre treffender. großes Grinsen

Die Politiker tanzen und andere (Wirtschaft, Lobbyisten) ziehen die Stricke. Ja

Volksverdummung, weglassen, lügen, schwärzen, streichen, das alles müssen Politiker können.


Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Eisenacher
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.03.2013 ~ 17:01 Uhr ~ Eisenacher schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 614700
gelesener Beitrag - ID 614700


Schak,
ich bin kein Politiker. Habe keinen goldenen und kein Holzlöffel.
Es ging auch um Politiker und Schauspieler. Nicht um Wähler.
Das Verhältnis Politiker und Wähler wäre ein anders Thema.

Gut Haare müssen sie alle lassen. Bestimmt auch Löffel abgenen. Das Gleichniss zwischen Schauspieler und einem Politiker kann stimmen was Du bringst.

Ganz klar geht es um das Verhältnis Schauspieler und Politiker. Auch meine Antwort.Nicht um Wähler und Politiker. Mir nur um den Schauspielerberuf .



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Eisenacher
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.03.2013 ~ 17:23 Uhr ~ Eisenacher schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 614710
gelesener Beitrag - ID 614710


Danke Frettchen,

Es ging mir darum wie Du es meinst. Beim Schauspieler muß man ja eine Rolle spielen. Sehe ich da weniger verwerflich wie beim Politiker. Da ich am Theater die schönste Zeit zubrachte bin ich zwar voreingenommen, aber schätze manche Arbeit eines Berufsschauspielers.

Aber schön das Du geschrieben hast wie Du es meinst.Nicht gegen den Beruf am Theater, wie ich es für mich abschließen möchte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



04.03.2013 ~ 18:35 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 614981
gelesener Beitrag - ID 614981


Jetzt einmal etwas anderes.

Es war einmal. großes Grinsen

Es war einmal ein größeres Polen. cool
Die Russen haben ihren späteren Freunden ein Stück des Territoriums im Osten stibitzt. Ja

Würden die Russen es heute zurück geben, schließlich haben sie genug "Dreck" ja auch am Stecken, wäre es doch ein Freundschaftsbeweis.
Oder könnten wir dann auch,...... boah darf ich nicht schreiben. Augenzwinkern

Die Russen haben doch mit den Polen gemeinsam die bösen Faschisten.....
Also warum sie nicht belohnen?
Verträge kann man doch auch ohne einen "Knall" ändern, oder was?

Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Eisenacher
Benutzerkonto wurde gelöscht



04.03.2013 ~ 20:16 Uhr ~ Eisenacher schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 615027
gelesener Beitrag - ID 615027


Frettchen drängt sich erst mal die Frage auf, was schägst Du vor mit den Menschen auf dem Territorium.
Was wollen die .

Fragen kann man ja mal.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Mugger   Zeige Mugger auf Karte FT-Nutzer
333 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



04.03.2013 ~ 23:40 Uhr ~ Mugger schreibt:
images/avatars/avatar-1762.gif im Forum Thüringen seit: 10.10.2007
69 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 615059
gelesener Beitrag - ID 615059


Zitat:
Frettchen hat am 04. März 2013 um 18:35 Uhr folgendes geschrieben:
Es war einmal ein größeres Polen. cool


Ja, und auch schon annähernd drei Jahrhunderte gänzlich von den Karten getilgt.

Man sollte an den Ergebnissen des zweiten Weltkrieges in Sachen Ost-Grenzen nicht rütteln.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Mugger: 04.03.2013 23:42.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.03.2013 ~ 13:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 615636
gelesener Beitrag - ID 615636


[Nachrichten heute]
FDP-Brüderle dankt Bundespräsident Gauck für die klare, vernichtende Stellungnahme in der Sexismus-Debatte
Hochverehrter Herr Bundespräsident, lieber Joachim ganz,
ganz herzlichen Dank für Deine erfrischende und gleichzeitig Sexismus-Diskussion-vernichtende Stellungnahme im SPIEGEL, mit der Du diese erbärmliche, und für mich politisch ausserordentlich schädliche Sexismus-Debatte dorthin befördert hast, wohin sie von Anfang an hin gehörte: In den intellektuellen Abfalleimer.

* Die Beschreibung der deutschen Realsatire auf "Nachrichten heute" erquickt mich immer wieder.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



12.03.2013 ~ 17:48 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 616272
gelesener Beitrag - ID 616272


Zitat:
Jahn-Behörde: Immer mehr wollen Stasi-Akten einsehen
Von Markus Decker

Die Zahl der Anträge auf Stasi-Akten-Einsicht wächst, die Bearbeitungszeit aber auch. Denn in der Jahn-Behörde werden Stellen abgebaut. Das muss sich ändern.

Immer mal wieder in den letzten Jahren ist die Frage diskutiert worden, ob es nicht angebracht wäre, die Stasi-Unterlagen-Behörde dicht zu machen. Die Debatte ging unter anderem von der Erwartung aus, dass das Interesse der Bürger langsam, aber dafür umso sicherer erlahmen würde. Doch nichts da! 2012 ist die Zahl der Anträge auf Stasi-Akten-Einsicht auf hohem Niveau um zehn Prozent gestiegen. Zugleich ...

Quelle

Sehr gut! Top

Den kleinen Gyxx's keine Chance!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



12.03.2013 ~ 19:13 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 616276
gelesener Beitrag - ID 616276


Zitat:
Moon hat am 12. März 2013 um 17:48 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Jahn-Behörde: Immer mehr wollen Stasi-Akten einsehen
Von Markus Decker

Die Zahl der Anträge auf Stasi-Akten-Einsicht wächst, die Bearbeitungszeit aber auch. Denn in der Jahn-Behörde werden Stellen abgebaut. Das muss sich ändern.

Immer mal wieder in den letzten Jahren ist die Frage diskutiert worden, ob es nicht angebracht wäre, die Stasi-Unterlagen-Behörde dicht zu machen. Die Debatte ging unter anderem von der Erwartung aus, dass das Interesse der Bürger langsam, aber dafür umso sicherer erlahmen würde. Doch nichts da! 2012 ist die Zahl der Anträge auf Stasi-Akten-Einsicht auf hohem Niveau um zehn Prozent gestiegen. Zugleich ...

Quelle

Sehr gut! Top

Den kleinen Gyxx's keine Chance!


Ich habe bei mir gleich nach der Wende reingeschaut. Ja
Und was habe ich gesehen?.......wieder nichts.
Als Opfer hätte ich sonst vielleicht ein bisschen Kohle kassiert. müde
Es ist eben einfach nichts herauszuholen. Nee Ne
Wenn die nichts finden, könnte man ja vielleicht noch einen Brief im Nachhinein in die Stasi Zentrale, unterste Schublade, hinten rechts, boah.....oder so. großes Grinsen

Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.03.2013 ~ 08:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 616467
gelesener Beitrag - ID 616467






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



15.03.2013 ~ 11:51 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 616483
gelesener Beitrag - ID 616483






Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.03.2013 ~ 17:10 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 616706
gelesener Beitrag - ID 616706


Zitat:
Offenbar Milliardenbetrug durch Banken und Aktienhändler

Banken und Aktienhändler haben laut "Süddeutscher Zeitung" den deutschen Fiskus mit kriminellen Wertpapiergeschäften zur Umgehung der Kapitalertragssteuer womöglich um viele Milliarden Euro betrogen. Davon gehen laut Bericht die Finanzbehörden aus. Der Steuerbetrug bei solchen Geschäften habe in Deutschland nach "konservativen Schätzungen" einen "hohen einstelligen Milliardenbetrag" ausgemacht, schrieb dem Bericht zufolge das Finanzamt Wiesbaden II in einem bislang unveröffentlichten Schreiben vom März 2012 an das hessische Finanzgericht.

Quelle: ZDF-Nachrichtencenter http://www.heute.de



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.03.2013 ~ 15:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 617304
gelesener Beitrag - ID 617304


[FAZ]
Niedriglohnsektor „Deutsche betreiben Sozialdumping“
Belgiens Regierung erhebt harte Vorwürfe gegen seinen deutschen Nachbarn: Im Niedriglohnsektor würden Arbeiter ausgebeutet. Belgien kündigt Beschwerde bei der EU-Kommission an.

* Da gibt es nur ein klitzekleines Problem. 80% der Deutschen Wähler ist es nicht nur völlig egal ob Deutschland Sozialdumping betriebt. Sie wählen sich sogar voller Inbrunst die Parteien in den Bundestag, die für Sozialdumping verantwortlich sind. Wie sagt Rösler so schön: Dummheit kann man nicht verbieten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.03.2013 ~ 09:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 617476
gelesener Beitrag - ID 617476


Wer hätte das gedacht?
Die meisten Penisverletzungen kommen von Reißverschlüssen.
Das hat eine Studie in Amerika ergeben.
Außer bei katholischen Priestern.
Da kommt es durch Zahnspangen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.04.2013 ~ 20:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 621150
gelesener Beitrag - ID 621150


Steuerflucht in enormem Umfang. 100.000 Deutsche nutzen Oasen.
[www.n-tv.de/politik/100-000-Deutsche-nut...le10424226.html ; 6. April 2013]

* 100.000 Verbrecher auf freiem Fuß.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



07.04.2013 ~ 00:34 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 621227
gelesener Beitrag - ID 621227


Zitat:
Der Bundesnachrichtendienst hat 2011 Millionen E-Mails und SMS überprüft. Die Linkspartei kritisierte dieses Vorgehen und erklärte, der BND habe "jedes Augenmaß verloren".

Werfen wir einen Blick auf die Erkenntnisse, die der BND aus der Überprüfung gewonnen hat. Mehr als 700.000-mal wurde in E-Mails ein falscher Konjunktiv gebraucht, 344.991-mal wurde gar kein Konjunktiv verwendet, obwohl er nötig gewesen wäre.

http://www.welt.de/debatte/article115066...-ermittelt.html







Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.04.2013 ~ 14:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 621354
gelesener Beitrag - ID 621354


Das gehört zum Thema "BRD - Der Überwachungsstaat"
Ebenso wie das es da noch den Militärischen Abschirmdienst MAD,
die Verfassungsschutzämter des Bundes und der Länder,
das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und das
Informations- und Kommunikationstechnikzentrum der deutschen Bundespolizei [früher Bundesgrenzschutz] IKTZ gibt, um nur einige der Überwachungsorganisationen zu nennen.
Zu letzterem ist in Wikipedia zu lesen:
Zitat:
„Zu den Aufgaben des IKTZ gehören unter anderem die Unterstützung des Bundesamtes für Verfassungsschutz auf dem Gebiet der Funktechnik, die Unterstützung der ermittlungsführenden Dienststellen der Bundespolizei durch technische Aufklärungsmaßnahmen zur nachhaltigen Stärkung der Kriminalitätsbekämpfung sowie die Unterstützung anderer Bedarfsträger, z.B. das Bundeskriminalamt, das Zollkriminalamt und die Polizeien der Länder."




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



07.04.2013 ~ 21:10 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 621520
gelesener Beitrag - ID 621520


Das ist schon richtig hier. Mal wieder nicht gelesen sondern nur einfach reagiert.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.04.2013 ~ 09:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 621641
gelesener Beitrag - ID 621641


Der erste Link in dem von dir zitiertem Beitrag führt zu dieser Seite:http://www.welt.de/politik/deutschland/a...mitgelesen.html . Es spielt für mich keine Rolle das der restliche Text reine Blödelei ist.
Noch Fragen?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.04.2013 ~ 09:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 622007
gelesener Beitrag - ID 622007


[SpOn]
Urteil: Finanzierung für Parteinachwuchs gekippt
Auf keinen Fall wollte Familienministerin Kristina Schröder (CDU) die Linksjugend fördern und wehrte sich juristisch - mit zweifelhaften Erfolg: Ein Gericht erklärte die gesamte Finanzierung politischer Jugendarbeit für rechtswidrig. Den Nachwuchsorganisationen drohen jetzt massive Verluste.

* Ja so hat das rechte Liebchen mal wieder ins Schwarze getroffen bzw. endlich mal die Schwarzen getroffen. Ich war noch nie zufrieden mit der Arbeit von der Schröder, aber soll mal eine Ausnahme gelten um die Regel zu bestätigen. Fast gut gemacht. Diese Junge Union und Jungliberalen mit ihren neoliberalen Terror hätte Sie schon viel früher austrocknen müssen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 10.04.2013 09:44.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



14.04.2013 ~ 08:27 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 622779
gelesener Beitrag - ID 622779


Wie ist das eigentlich heute mit den "Minderheiten" in der BRD? verwirrt

In der DDR gab es ja für eine "Minderheit" Systembedingt den Studiengang "M und L", also Marxismus Leninismus.

Heute müsste es doch für "Minderheiten" an Universitäten System bedingt, den Studiengang Nazi oder NSU geben? Augenzwinkern

Auch wenn die NSU kräftig von allen Seiten unterstützt wurde, müssen sie doch lernen woher sie gekommen sind, oder großes Grinsen

Auszeichnungen mit Titel Ehren-Prof. Faschist, geht doch auch nicht. Nee Ne

Von den Wagner-Festspielen, wo Merkel so gern hingeht, nein natürlich nicht vor das Krematorium, das war einmal,... als Inhaftierte zu der Musik von Wagner ins KZ marschierten.

Oder von den gefälschten Hitler-Tagebüchern. großes Grinsen

Musikalisch müssen sie auch sein, wie hier:https://www.youtube.com/watch?v=4ktJk4TkHXo




Frettchen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 14.04.2013 08:44.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



14.04.2013 ~ 08:43 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 622875
gelesener Beitrag - ID 622875


So abwegig sind deine Überlegungen gar nicht, Frettchen. Du weißt doch das die Merkel-Regierung auf dem rechten Auge blind zu sein scheint.

Oder wie sonst lässt sich die Nazi-Armbinde erklären die man ihr symbolisch in Griechenland verpasste?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Bernhard P.: 14.04.2013 08:43.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.04.2013 ~ 13:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 625359
gelesener Beitrag - ID 625359


[SpOn]
Urteil: Beinamputierter darf Behindertenparkplätze nicht nutzen
....
Wenn ein Oberschenkelamputierter auf Stützen problemlos kurze Strecken zurücklegen könne, dürfe er die besonderen Parkflächen nicht nutzen, hat das Landessozialgericht (LSG) Sachsen-Anhalt in Halle entschieden.

* Stütze ist gut, dass weiß heute jeder von Armut Betroffene.
Wenn dann noch eine Behinderung dazu, kommt summiert sich das Gute zu Stützen.
"Deutschland geht es gut wie noch nie" würde jetzt Fipsi sicher als verbalen Ausfluss ins Mikrofon absondern.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 25.04.2013 13:43.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



28.04.2013 ~ 10:44 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 625989
gelesener Beitrag - ID 625989


Liebe Brüder und Schwestern aus der ehemaligen "Zone" (Ostgebieten) großes Grinsen .

Jetzt wird alles Brüderlich geteilt.

Löhne und Renten? müde später!

Entscheidend sind die Produktionsverhältnisse welche bei der Rentenberechnung nicht einfließen dürfen? glaubt, SPD-Riester.
Ein Riester ist eine Flicke auf den Schuhen.......... und mit Flicken stopft man Löcher.

Aber Entschuldigung, das ich abschweife, hier geht es lang: großes Grinsen

http://www.focus.de/finanzen/recht/bunde...aid_972355.html


Frettchen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 28.04.2013 10:46.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



28.04.2013 ~ 11:19 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 625992
gelesener Beitrag - ID 625992


Wenn das Gesindel nicht die ganzen Werte der DDR vernichtet und an Finanzkapitalisten verschenkt hätte, gäb's viel mehr zu verteilen.

Außerdem: Was ist das für eine Freude, daß die politischen Lakaien des Finanzkapitals im Osten auch ein Häppchen von der Beute abbekommen! Da können sie über Verfassungsschutz und BKA noch paar Faschisten mehr bezahlen und Prügelbulleneinsätze gegen Regimekritiker noch üppiger ausstatten. Vielleicht reicht's ja sogar noch für paar neue Drohnen oder elektronische Schnüffeltechnik.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



28.04.2013 ~ 11:40 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 625995
gelesener Beitrag - ID 625995


Zitat:
felixed hat am 28. April 2013 um 11:19 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn das Gesindel nicht die ganzen Werte der DDR vernichtet und an Finanzkapitalisten verschenkt hätte, gäb's viel mehr zu verteilen.




Du bist aber ein schlimmer Finger. großes Grinsen




Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



28.04.2013 ~ 11:44 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 625996
gelesener Beitrag - ID 625996


Zitat:
Frettchen hat am 28. April 2013 um 11:40 Uhr folgendes geschrieben:

Du bist aber ein schlimmer Finger. großes Grinsen


Wieso? Der felixed hat doch recht. Das Volkseigentum der DDR wurde eiskalt an die Kapitalisten verhökert. Man hätte es ja auch an uns Ossis aufteilen können.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah.

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen