online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch geschah. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (47): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was sonst noch geschah.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.12.2009 ~ 21:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 357810
gelesener Beitrag - ID 357810


Ich bin ja kein direkter Freund der Grünen, aber für diese Aktion danke ich ihnen. Es ist so einfach, sich Sympathien in der Bevölkerung zu erarbeiten. Man muß einfach nur die Wahrheit sagen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.12.2009 ~ 17:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 358812
gelesener Beitrag - ID 358812


Ein bisher unbekannter Täter ist gestern Abend in einen See in der Nähe von Waren [Mecklenburg-Vorpommern] eingebrochen. Erste Ermittlungen der Polizei haben ergeben das sich der Täter mit Hilfe eines Loches in der Eisdecke gewaltsam Zutritt zu dem See verschafft. Die Auswertung der vom Täter angelegten komplizierten Schlittschuhspuren in der Umgebung des Loches bestärken die ermittelnden Beamten in der Annahme das ein Profi falsche Spuren legen wollte.
Über das Motiv herrscht noch Unklarheit. In dem See gibt es keine Wertgegenstände sondern hauptsächlich kaltes, trübes Wasser und ein paar Fische.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.12.2009 ~ 11:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 359226
gelesener Beitrag - ID 359226


Die Weltklimakonferenz ist genau genommen gescheitert. Die von den Staats- und Regierungschefs ausgehandelte politische Erklärung wird nur zur Kenntnis genommen. Es gab keine Mehrheit für die von den Regierungschefs der Industriestaaten ausgehandelte Vereinbarung.
Ja warum denn auch?
Sind die Industriestaaten allmächtig?

Zitat:
Leben wir in einer demokratischen Welt?
Ist das globale System umfassend?
Können wir überhaupt auf etwas Demokratisches und Umfassendes in dem aktuellen globalen System hoffen?
Was wir im Moment auf diesem Planet erleben, ist eine imperialistische Diktatur, und hier an diesem Ort werden wir es weiterhin verurteilen. Nieder mit der imperialistischen Diktatur!

Und lang leben die Menschen und die Demokraten und mögen alle Menschen gleich sein auf diesem Planet.


Hugo Chavez in Kopenhagen auf dem Weltklimakonferenz. Eine Rede die in den deutschen Mainstreammedien natürlich keine Beachtung findet. Sie passt so gar nicht in das widerliche System, in dem widerliche Menschen geprägt von widerlichen Motiven, Entscheidungen zum Wohle aller Menschen verhindern.
Seinen Gegnern wäre es lieb gewesen, wenn er den Konferenzsaal gar nicht erreicht hätte. Er wurde gleich am Flughafen mit Repräsalien belegt. Wichtige Vereinbarungen wurden hinter verschlossenen Türen getroffen. Länder wie Venezuela, Bolivien, Kuba, Nicaragua und Ecuador waren nicht dazu eingeladen. Folgerichtig hat Venezuela die Vereinbarung auch nicht unterschrieben.

Die Rede im Ganzen kann hier nachgelesen werden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.12.2009 ~ 16:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 359296
gelesener Beitrag - ID 359296


Schöne Geschichte:
Der Mann, der beim Londoner Zoo seit 25 Jahren Parkgebühren kassiert hatte, arbeitete weder für den Zoo noch für die Stadt. Aber beide glaubten, die jeweils anderen hätten den geschickt. Der hat sich jetzt in den Ruhestand begeben, hatte offenbar genug beisammen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.12.2009 ~ 10:37 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif FT-Nutzer seit: 09.11.2002
109 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 359446
gelesener Beitrag - ID 359446


Der gestohlene Schriftzug des ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz, „Arbeit macht Frei“, ist von der polnischen Polizei wieder gefunden worden. Die Polizei nahm fünf Männer im Norden Polens fest. Der „Arbeit macht Frei“-Schriftzug war am Freitag aus dem KZ Auschwitz gestohlen worden.

Ich hatte hier die FDP im Verdacht. cool



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
co2schleuder   co2schleuder ist männlich Zeige co2schleuder auf Karte FT-Nutzer
2.060 geschriebene Beiträge
Wohnort: meine kleine Farm



21.12.2009 ~ 12:05 Uhr ~ co2schleuder schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.02.2009
15 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 359470
gelesener Beitrag - ID 359470


Die Polen machen eben vor nichts hat großes Grinsen Die klauen einfach alles.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Markenhai
Benutzerkonto wurde gelöscht



21.12.2009 ~ 13:34 Uhr ~ Markenhai schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 359483
gelesener Beitrag - ID 359483


Das war doch nichts ... mein Bekannter aus dem Ohlauer Gebiet (Nähe Breslau) erzählte mir, als noch die Schrottpreise hoch waren, daß da eine ganze Stahl-Brücke aus der guten alten deutschen Zeit über Nacht verschwand. Schön "zerflext" und nie wieder gesehen ...
Oder auch sehr beliebt, Gullideckel Ja ... man stelle sich vor, man kommt des Nachts mit 80 Sachen mit einen Motorrad des Weg's ... geschockt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Schmor   Schmor ist männlich Zeige Schmor auf Karte FT-Nutzer
860 geschriebene Beiträge
Wohnort: Planet Erde nördl. Halbk.



21.12.2009 ~ 15:03 Uhr ~ Schmor schreibt:
FT-Nutzer seit: 22.12.2006
0 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 359502
gelesener Beitrag - ID 359502


In Sonneberg fehlen schnell mal 200 m Bahngleis - ausgerechnet da, wo die Müllgeyer ihre Funde sortieren. Ein Schelm der Arges dabei denkt !



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strubbel   strubbel ist weiblich Zeige strubbel auf Karte FT-Nutzer
6.999 geschriebene Beiträge
Wohnort: little GDR



21.12.2009 ~ 22:10 Uhr ~ strubbel schreibt:
images/avatars/avatar-1529.jpg FT-Nutzer seit: 22.05.2009
85 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 359595
gelesener Beitrag - ID 359595


ich sehe gerade etliche schelmische Grinser vor den Rechnern großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.12.2009 ~ 15:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 359771
gelesener Beitrag - ID 359771


„Die Kirchen schrumpfen schneller als die Gesellschaft.“ titelt das Abendblatt.

* Wenigstens eine gute Nachricht zu Weihnachten.
Aber sofort schallt es aus einer anderen Ecke.

IWH-Präsident will Ethiksteuer für Nicht-Kirchenmitglieder. „Wer aus der Kirche austritt und keine Kirchensteuer zahlt, sollte eine andere Abgabe an eine soziale Einrichtung wie das Rote Kreuz entrichten.“

Häääh?
Zum Glück war und werde ich unter anderen auch aus ethischen Gründen niemals einer so reaktionären Organisation beitraten. Jeder Mensch im allgemeinen und ganz besonders jedes Kind, das von denen ferngehalten werden kann sorgt für weniger Leid auf der Erde.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



22.12.2009 ~ 16:06 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 359775
gelesener Beitrag - ID 359775


Zitat:
gastli hat am 22. Dezember 2009 um 15:16 Uhr folgendes geschrieben:
„Die Kirchen schrumpfen schneller als die Gesellschaft.“ titelt das Abendblatt.

* Wenigstens eine gute Nachricht zu Weihnachten.
Aber sofort schallt es aus einer anderen Ecke.

IWH-Präsident will Ethiksteuer für Nicht-Kirchenmitglieder. „Wer aus der Kirche austritt und keine Kirchensteuer zahlt, sollte eine andere Abgabe an eine soziale Einrichtung wie das Rote Kreuz entrichten.“

Häääh?
Zum Glück war und werde ich unter anderen auch aus ethischen Gründen niemals einer so reaktionären Organisation beitraten. Jeder Mensch im allgemeinen und ganz besonders jedes Kind, das von denen ferngehalten werden kann sorgt für weniger Leid auf der Erde.



Ho,ho, ho, langsam mit den jungen Renntieren zu Weihnachten.

Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 22.12.2009 16:07.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.12.2009 ~ 09:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 360535
gelesener Beitrag - ID 360535


Gerade zu Weihnachten ist die berechtigte Kritik an diesem Verbrecherhaufen angebracht. Zu Weihnachten, wenn die alte Mann seinen Segen heuchelt an statt sich hierum zu kümmern.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



26.12.2009 ~ 17:23 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 360609
gelesener Beitrag - ID 360609


Du tust gerade so als ob es solche Missetaten in der nicht-religiösen Gesellschaft garnicht gäbe.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



26.12.2009 ~ 23:56 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 360694
gelesener Beitrag - ID 360694


Schwiegereltern nach Zwangsheirat in Syrien getötet

Damaskus. (dpa) Eine Hochzeit in Syrien hat ein blutiges Familiendrama ausgelöst. Zwölf Männer überfielen die Eltern des Bräutigams im Schlaf und töteten sie sowie zwei ihrer Söhne.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/inde...detailid=680051

geschockt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



27.12.2009 ~ 09:01 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 360742
gelesener Beitrag - ID 360742


Was und wer glaubt, das er perfekt ist, sollte jetzt aufstehen.



Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.01.2010 ~ 13:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 363638
gelesener Beitrag - ID 363638


Hier wurde mit viel Fleiß eine statistische Erhebung der Marienerscheinungen erhoben.

Europa: 1128 x
Entweder sind die Skandinavier ein gottloses Pack oder Maria mag es einfach wärmer.

Asien: 51 x
Mandelaugen mag sie also nicht, diese Rassistin!

Afrika: 24 x
Maria ist nun eine Weiße. Alles andere wäre ja eine Zumutung für das fromme Herz dieser weißen Frau!

Amerika: 111 x
Lateinamerika wurde erfolgreich von frommen Spaniern evangelisiert. Hier fühlt sie sich schon etwas wohler.

Australien und Ozeanien: 4x
Zu weit weg von Rom? Schiff verpasst?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



03.01.2010 ~ 17:32 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
1026 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 363806
gelesener Beitrag - ID 363806


Zitat:
RudiRatlos hat am 26. Dezember 2009 um 23:56 Uhr folgendes geschrieben:
Damaskus. (dpa) Eine Hochzeit in Syrien hat ein blutiges Familiendrama ausgelöst. Zwölf Männer überfielen die Eltern des Bräutigams im Schlaf und töteten sie sowie zwei ihrer Söhne.


Da stehen offenbar weder NATO- noch UNO-Truppen, deren Aufgabe ja sonst das Auslöschen von Hochzeitsgesellschaften ist.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



05.01.2010 ~ 10:41 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 364747
gelesener Beitrag - ID 364747


Was der König der Juden nicht wissen konnte!

Israel will alle Einwohner aus Sicherheitsgründen mit Masken ausrüsten, wie der MDR berichtet.

Kölner Karneval oder was?
HAMAS stinken wohl so, in den besetzten Gebieten.... oder was?
Urlauber bekommen dann also auch eine Maske?

Das Auswärtige Amt warnt schon davor, dort einen fahren zu lassen. Er könnte abgeschossen werden.


Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 05.01.2010 10:56.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.01.2010 ~ 10:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 366539
gelesener Beitrag - ID 366539


In Stuttgart hat ein Scherzkeks bei der Sicherheitskontrolle einer Bekannten erzählt, er habe ja auch Sprengstoff in der Unterwäsche. Daraufhin haben sie da Terrorpanik geschoben und ihn verhaftet und die Familie vom Flug ausgeschlossen.
Das ist ja an sich schon lustig genug, aber dann kam auch noch raus, dass der Mann Polizist ist.

Die Pollizei dein Freund und Helfer.

Noch einmal die Polizei:

Berlin ist knapp bei Kasse und Polizisten werden wohl schlecht entlohnt. Wie predigt sdie Merkel: Wenn sich jeder selbst hilft ist allen geholfen. Da zieht man schon mal Verstorbenen das Bargeld aus der Tasche. Nur war der Tote in diesem Fall gar nicht tot und jetzt ist der Polizist in Erklärungsnot. Oops.
Die Berliner Zeitung hat dazu noch ein kleines Detail:
Weil der Polizist seine Dienstpistole bei sich trug, ermittelten seine Kollegen wegen Diebstahls mit Waffe.
Harharharhar.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 09.01.2010 11:10.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.01.2010 ~ 13:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 366927
gelesener Beitrag - ID 366927


Politblogger wollte von den Lesern wissen wer den Titel Hassprediger des Jahres verdient.

Hier die Top-Drei



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.01.2010 ~ 20:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 368376
gelesener Beitrag - ID 368376


Für einen echten Neoliberalen sieht alles wie eine handelbare Ware aus, und so ist es nur konsequent, per Kleinanzeige FDP-Anhänger zu suchen.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Nichtsnutz   Nichtsnutz ist weiblich FT-Nutzer
148 geschriebene Beiträge
Wohnort: Sofa



14.01.2010 ~ 22:02 Uhr ~ Nichtsnutz schreibt:
images/avatars/avatar-1462.jpg FT-Nutzer seit: 01.09.2009
1 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 368412
gelesener Beitrag - ID 368412


Ist dieses Inserat einigermaßen aktuell?

Sonst nützt meine Bewerbung nix.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



15.01.2010 ~ 00:34 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 368510
gelesener Beitrag - ID 368510


Zitat:
gastli hat am 14. Januar 2010 um 20:59 Uhr folgendes geschrieben:
Für einen echten Neoliberalen sieht alles wie eine handelbare Ware aus, und so ist es nur konsequent, per Kleinanzeige FDP-Anhänger zu suchen.


Danke für den lustigen Beitrag. Respekt !!!

Aber mal im Ernst, an welcher Stelle eine Annonce geschaltet wird liegt nicht in der Verantwortung des Inserenten. Und Anhänger hätte ich auch eher bei Fahrzeugen vermutet. Entweder konnte da einer nix mit FDP anfangen oder hat es mit Absicht dort platziert, vielleicht sogar du?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



15.01.2010 ~ 07:55 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 368568
gelesener Beitrag - ID 368568


Zitat:
Linke muss Strafe zahlen Berlin - Die Linke muss wegen eines falschen Rechenschaftsberichts 292 000 Euro Strafe an die Bundestagsverwaltung zahlen. Das Verwaltungsgericht Berlin bestätigte am Donnerstag den Bescheid. Hintergrund ist die Kooperation der beiden Vorgängerparteien Linkspartei/PDS und WASG bei der rheinland-pfälzischen Landtagswahl 2006. Die Linkspartei/PDS war damals nicht selbst angetreten, hatte ihre Kandidaten aber auf der WASG-Liste platziert und dafür Wahlkampf-Ausgaben in Höhe von 146 000 Euro übernommen. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) sah darin eine nicht korrekt aufgeführte Spende und verhängte die Strafzahlung in doppelter Höhe des Betrags.

http://www.sueddeutsche.de/O5J38u/322340...afe-zahlen.html



Ich habe es bereits angemerkt, die Linke ist längst in der Etablierten Parteienlandschaft angekommen. Dies ist nur ein Beispiel dafür.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



15.01.2010 ~ 08:58 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 368603
gelesener Beitrag - ID 368603


Zitat:
RudiRatlos hat am 15. Januar 2010 um 07:55 Uhr folgendes geschrieben:
Ich habe es bereits angemerkt, die Linke ist längst in der Etablierten Parteienlandschaft angekommen. Dies ist nur ein Beispiel dafür.


Komisch ist eben nur das du bei den anderen Parteien nicht den gleichen Aufriss machst und deren Politik weitestgehend tolerierst.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



15.01.2010 ~ 09:14 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 368605
gelesener Beitrag - ID 368605


Zitat:
Fuchs Bernie hat am 15. Januar 2010 um 08:58 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
RudiRatlos hat am 15. Januar 2010 um 07:55 Uhr folgendes geschrieben:
Ich habe es bereits angemerkt, die Linke ist längst in der Etablierten Parteienlandschaft angekommen. Dies ist nur ein Beispiel dafür.


Komisch ist eben nur das du bei den anderen Parteien nicht den gleichen Aufriss machst und deren Politik weitestgehend tolerierst.


Was ist daran komisch? Du selbst hast schon mehrfach geschrieben das du deine Auffasung von einem Staat nicht durch Die Linke repräsentiert siehst. In diesem Punkt sind wir uns schon mal einig. Ungeachtet dessen verteidigst du aber fortwährend diese Partei, wohl auch aus Einsicht das der Trachtenverein MLPD keine Alternative darstellt.

Im übrigen ist es wohl jedem selbst überlassen welche politische Strömung er bevorzugt, bei mir ist es eben nicht eine linke und schon garnicht eine rechte. Bei dir aber kann man nie sicher sein für welche Strömung du dich nun entscheidest, deine Auftritte hier im Forum untermauern das eindrücklich.

Und auch das ist nicht komisch sondern bedauernswert.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



15.01.2010 ~ 09:23 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 368607
gelesener Beitrag - ID 368607


Zitat:
RudiRatlos hat am 15. Januar 2010 um 09:14 Uhr folgendes geschrieben:
Bei dir aber kann man nie sicher sein für welche Strömung du dich nun entscheidest, deine Auftritte hier im Forum untermauern das eindrücklich.


Man braucht die Beiträge nur aufmerksam zu lesen und muss in der Lage sein diese richtig zu verstehen und schon weiß man Bescheid.

Der Bezug zum kapitalistischen System ist doch bei dir eindeutig. Zumindest lese ich das so.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



15.01.2010 ~ 09:26 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 368609
gelesener Beitrag - ID 368609


Diesen Bezug habe ich auch nie bestritten. Da du aber meine Einwände gegen deine Einstellung nicht dementierst ist es offensichtlich so wie ich es beschrieb.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
co2schleuder   co2schleuder ist männlich Zeige co2schleuder auf Karte FT-Nutzer
2.060 geschriebene Beiträge
Wohnort: meine kleine Farm



15.01.2010 ~ 10:31 Uhr ~ co2schleuder schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.02.2009
15 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 368620
gelesener Beitrag - ID 368620


Ich möchte meinen Bezug zum kapitalistischen System hier auch gern nochmal unterstreichen!! großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



15.01.2010 ~ 11:32 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 368633
gelesener Beitrag - ID 368633


Zitat:
Der Bezug zum kapitalistischen System ist doch bei dir eindeutig. Zumindest lese ich das so.


Der Bezug zum kapitalistischen System ist bei jedem hier Eindeutig @fb weil wir Teil dieses Systems sind - dabei ist es völlig irrelevant ob man das Systemkonform ist oder das System kritisiert oder gar ablehnt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 15.01.2010 11:33.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.01.2010 ~ 09:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 371411
gelesener Beitrag - ID 371411


Attrappe per Post - Bombendrohung gegen Koch
Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hat wegen seiner Äußerungen über Hartz-IV-Empfänger eine Bombendrohung erhalten. Eine Gruppierung schickte eine Bombenattrappe in die Staatskanzlei.
...
Das dazugehörige Bekennerschreiben einer Gruppe namens "Bewegung Morgenlicht" traf in der Staatskanzlei und bei mehreren Medien ein. Darin heißt es, die Bombenattrappe sei ein Protest gegen Kochs Forderung nach einer Arbeitspflicht für Hartz-IV-Empfänger. Die Absender warnten Koch, solle er seine Äußerungen wiederholen, werde eine scharfe Bombe "im Umfeld Ihrer Besitztümer" gezündet.

* RAF reloadet?
Fetzt Koch ?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



23.01.2010 ~ 15:17 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 371537
gelesener Beitrag - ID 371537


Diskussion dazu gibts schon hier.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.01.2010 ~ 23:54 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 372193
gelesener Beitrag - ID 372193


Zitat:
Lafontaine-Verzicht beflügelt Debatte um Rot-Rot Der Rückzug von Linke-Chef Oskar Lafontaine aus der Bundespolitik hat die Debatte um eine Annäherung von SPD und Linke neu entfacht.


http://www.zeit.de/newsticker/2010/1/24/...438-23650582xml

Eigentlich könnte nun ein Vereinigungsparteitag anberaumt werden, ist doch die PDS nicht anderes als das was die SPD gern sein möchte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



27.01.2010 ~ 00:51 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 372864
gelesener Beitrag - ID 372864


häh?





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.918 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.01.2010 ~ 15:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
2023 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 373762
gelesener Beitrag - ID 373762


Videointerview mit Sahra Wagenknecht
Die linke Linke beantwortet gute 20 Minuten lang die Fragen der Hannoverschen Allgemeine. Vor allem die Sache mit dem "Reichtum für alle" inklusive dem Hinweis auf das verfügbare Bargeldvermögen Deutschlands, sowie ihre Klarstellung der Millionärssteuer sollte einigen die Augen öffnen, die Angst vor den LINKEN haben und gehirnbefreit die geschürten Panikparolen der Kampagnenmedien nachbeten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
co2schleuder   co2schleuder ist männlich Zeige co2schleuder auf Karte FT-Nutzer
2.060 geschriebene Beiträge
Wohnort: meine kleine Farm



29.01.2010 ~ 16:11 Uhr ~ co2schleuder schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.02.2009
15 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 373766
gelesener Beitrag - ID 373766


Als ob sich jemand von der die Augen öffnen lassen würde.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strubbel   strubbel ist weiblich Zeige strubbel auf Karte FT-Nutzer
6.999 geschriebene Beiträge
Wohnort: little GDR



29.01.2010 ~ 16:51 Uhr ~ strubbel schreibt:
images/avatars/avatar-1529.jpg FT-Nutzer seit: 22.05.2009
85 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 373782
gelesener Beitrag - ID 373782


die frau wagenknecht....

und ihr häufchen als wäre-gern-nabel der welt (hätte se ja ganz gerne, nicht nur sie).

"angst vor den linken" ist gut Lachen es sind nur die folgen, gutster, mehr nicht (reicht auch völlig aus)

verstaatlichen, verstaatlichen, verstaatlichen. und so gut wie alles als grundbedürfnis hinzustellen, was man am liebsten nachschmeißen sollte...ich werd ja nicht mehr...das ding läuft gerade 11 minuten...(wozu ess ich eigentlich was, ums doch wieder zwangsläufig rauszubringen)

"reichtum für alle" gleichheit ...umverteilung" gehts der noch gut?! nee, ich mach den mist aus, mir ists essen zu teuer dazu Ja

achja, mal ne frage nachgeharkt: wie und wovon wollen die am liebsten kostenlose (nanu? ich denk wir sind gegen niedriglohn?) nachgeworfene "grundbedürfnisse" (was ja auf irgendein kreuz wieder geht) und den kram finanzieren, wenn man die bösen reichen verscheucht oder sie dazu bewegt, sich dann ganz zur ruhe zu setzen (die für ihr vieles geld z.b. mehr arbeiten) und dann kaum bis nichts mehr einbringen? widerspricht sich die romantische vorstellung nicht? oder sollte man wieder gemäuer ums land ziehen, um sie hier zu halten? nachdenklich

irgendwo ist das profitieren von einer leistung wie z.B. dienstleistung ja immer mit niedriglohn verbunden. die branchen brauch ich dir wohl nicht aufzählen,oder? kannst dich auch in den kommunen umgucken,die machen´s auch klasse vor Ja was bei reichen und diversen arbeitgebern so verteufelt wird. und es wird sich bei keiner regierung das patentrezept für aller 100%-iger zufriedenheit finden lassen.

oder irre ich mich da so sehr? dann zähl mal auf großes Grinsen


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von strubbel: 29.01.2010 17:07.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



29.01.2010 ~ 17:09 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 373793
gelesener Beitrag - ID 373793


Ich finde die Ansichten von Sarah Wagenknecht, die ich auf einer Veranstaltung der Partei DIE LINKE in Jena persönlich kennenlernte, sehr fortschrittlich. Ihre Ideen wie, Verstaatlichung der größten Banken, werden sich im Kapitalismus nicht verwirklichen lassen. Das System wird sich auch kaum von innen heraus reformieren.

Jedenfalls habe ich die Befürchtung das genau die gleichen Fehler die zur gegenwärtigen Krise führten im Kapitalismus immer wieder begangen werden, des Profites wegen.

Sarah Wagenknecht ist ihrer Zeit weit voraus. Auf jedem Fall unterstütze ich ihre Ideen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strubbel   strubbel ist weiblich Zeige strubbel auf Karte FT-Nutzer
6.999 geschriebene Beiträge
Wohnort: little GDR



29.01.2010 ~ 17:24 Uhr ~ strubbel schreibt:
images/avatars/avatar-1529.jpg FT-Nutzer seit: 22.05.2009
85 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 373801
gelesener Beitrag - ID 373801


fortschrittlich? geschockt zu ganz viel früher vielleicht (wo ja alles immer besser war *gg*) , dass die banken abgestraft und gewisse regulierung bräuchten, da geh ich gerade mal noch mit. aber der rest...istmirübel...

die selben fehler wie zu ddr-zeiten wären erst recht zu befürchten ...nee danke.
und sich für den nabel der welt halten ("ohne uns wäre" ...und "mit uns hätte...") uah!

sie mag als persönchen ja ganz nett und sympathisch sein. ich kenne auch einige persönchen, die mir politisch die nackenhaare hochtreiben aber als mensch klasse drauf sind.keine frage

so,ich geh jetzt auch zu sympathischen leuten großes Grinsen Hi schönes WE und viel spaß beim weiter-selbst-beweihräuchern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



29.01.2010 ~ 17:52 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 373812
gelesener Beitrag - ID 373812


Zitat:
strubbel hat am 29. Januar 2010 um 17:24 Uhr folgendes geschrieben:
die selben fehler wie zu ddr-zeiten wären erst recht zu befürchten ...nee danke.
und sich für den nabel der welt halten ("ohne uns wäre" ...und "mit uns hätte...") uah!



Dann hast du wahrscheinlich das Video nicht richtig verstanden.

Übrigens, der Kapitalismus macht 300 Jahre dieselben Fehler die immer wieder zu Krisen führen und nähert sich allmählich seinem Anfangsstadium, dem sogenannten Machester-Kapitalismus (nach Marx), wieder an.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (47): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch geschah.

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD