online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer SirBernd, Jumpa, Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (107): « erste ... « vorherige 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 [105] 106 107 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Mitglied
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



07.03.2016 ~ 15:30 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an Beitrag Kennung: 817653
gelesener Beitrag - ID 817653


gastli hat am 13. Januar 2016 um 08:31 Uhr folgendes geschrieben:
Die Merkel-Junta verkauft der befreundeten zionistischen Terrorbande in Israel mal wieder ein U-Boot.[/QUOTE]




Na dann ist ja alles gut, in der Bananenrepublik.[/QUOTE]

Was für U-Boote? der nächste Angler hat das Gerät am Hacken. großes Grinsen

Seit dem alles in China hergestellt wird, fallen die Hubschrauber runter, die Maschinengewehre schießen daneben und Schiffe sind undicht.

Meister



Nutzersignatur
Unzufriedenheit ist der Motor der Gesellschaft!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.05.2016 ~ 08:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an Beitrag Kennung: 825713
gelesener Beitrag - ID 825713


Israels zionistische Terrorbande hat international geächtete Phosphorbomben über Gaza abgeworfen.

Stellt euch einfach vor es wäre euer Kind.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.12.2016 ~ 09:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an Beitrag Kennung: 860533
gelesener Beitrag - ID 860533


Zitat:
Israel hat die Botschafter aller Staaten einbestellt, die im UN-Sicherheitsrat einen vollständigen Siedlungsstopp in den besetzten Palästinensergebieten einschließlich Ost-Jerusalem gefordert hatten. In der zuvor verabschiedeten UN-Resolution wurden die Siedlungen als Verstoß gegen internationales Recht und als großes Hindernis für einen Frieden in Nahost bezeichnet.

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu verurteilte die Resolution als "schändlich und anti-israelisch". Er bestellte außerdem persönlich den US-Botschafter Dan Shapiro ein, wie sein Sprecher bestätigte. Netanjahu habe das Außenministerium angewiesen, die ausländischen Repräsentanten zu rügen, berichtete die Nachrichtenseite ynet.
[Quelle: http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-...jamin-netanjahu]

So weit das Neueste vom größenwahnsinnigem Terrorist als Führer der zionistische Terrorbande.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.206 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



26.12.2016 ~ 23:12 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
954 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an Beitrag Kennung: 860572
gelesener Beitrag - ID 860572


Tja, die USA und Kumpane stehen inzwischen selbst mit genügend Mörderbanden in Asien.

Das USraelische Möchtegern-Imperium hat seinen Zweck erfüllt.

Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan - der Mohr kann gehen. Wenn er will, auch zur Hölle.

In gewohnter Arroganz versucht der Schwanz jetzt, mit dem Hund zu wedeln.

Mal sehen, was das traditionelle Zionisten-Förderregime B'R'D jetzt macht.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.01.2017 ~ 09:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an Beitrag Kennung: 862318
gelesener Beitrag - ID 862318


Zitat:
Ein Prozess, in dem es um das Schicksal Israels ging
Ein Gericht in Tel Aviv hält den Rechtsstaat hoch, den die Regierung Netanjahu untergräbt. Dass der verurteilte Soldat in Israel als Held gefeiert wird, offenbart einen Verfall der Werte.
...
Es gibt noch Richter in Tel Aviv - und die lassen sich weder von populistischen Politikern noch von einer aufgeheizten Stimmung im Volk oder vor dem Gerichtssaal beeindrucken. Sie haben nun einen jungen Soldaten wegen Totschlags verurteilt, der im März in Hebron einen verletzt am Boden liegenden palästinensischen Angreifer getötet hatte. In aller Ruhe. Per Kopfschuss. Festgehalten in einem Video. Ein klares Verbrechen also und ein klares Urteil. Abgeschlossen ist dieser Fall damit aber noch nicht. Denn die entscheidenden Fragen bleiben auch nach dem Schuldspruch des Militärgerichts offen.


Die Parallelen zum Verhalten der Merkel-Junta sind deutlich.
Man ist ja schließlich befreundet.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.02.2017 ~ 16:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an Beitrag Kennung: 867816
gelesener Beitrag - ID 867816


Zitat:
Siedlerposten legalisiert Israel billigt umstrittenes Siedlergesetz
Das israelische Parlament hat mit einem Gesetz rund 4000 Siedlerwohnungen auf palästinensischem Privatland legalisiert. Vorgesehen ist eine Entschädigung der rechtmäßigen Besitzer. Das höchste Gericht Israels könnte das Gesetz noch kippen.
[Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/israel-siedlung-107.html]

Israels zionistische Terrorbande unter der Führung von Netanjahu ist nicht an Frieden in der Region interessiert.
Die nächsten Kriege sind somit vorprogrammiert.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.06.2017 ~ 14:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an Beitrag Kennung: 882610
gelesener Beitrag - ID 882610


Zitat:
50 Jahre israelische Besatzung
Eine Tagung in Frankfurt wirft die Frage auf: Was ist daran Kritik und was Antisemitismus?
von Wolf Wetzel

Der Einladung folgten Drohungen und die Aufforderung, den Veranstaltern die Räume zu kündigen, was dann auch geschah. Das Amtsgericht widersprach der Kündigung. Die Tagung kann stattfinden ... und die Diskussion auch.

Für den 9. und 10. Juni 2017 haben die ärztliche Friedensorganisation IPPNW und der „Deutsche Koordinationskreis Palästina Israel“ zu einer Jahrestagung des Koordinationskreises Palästina Israel (KoPI) in Frankfurt eingeladen. Thema ist: „50 Jahre israelische Besatzung in Palästina“.
Im Rahmen dieser Tagung werden u.a. Prof. Moshe Zuckermann (Historiker Uni Tel Aviv/Israel), Prof. Illan Pappe (Historiker Universität Exeter/GB), Jamal Juma´a (Soziologe), Prof. Norman Paech (Völkerrechtler Uni Hamburg) und Iris Hefets (Psychoanalytikerin, Jüdische Stimme für einen gerechten Frieden) sprechen. Intension dieses Kongresses ist es, über die aktuelle Situation in den besetzten Gebieten und in Israel selbst zu berichten und über mögliche Perspektiven, die Besatzung und den Kriegszustand zu beenden.
[Quelle: https://www.rubikon.news/artikel/50-jahr...ng-in-frankfurt]

Was macht dagegen der Aggressor?
Er will weitere 60000 Wohnungen bauen lassen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.10.2017 ~ 10:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an Beitrag Kennung: 893137
gelesener Beitrag - ID 893137


Update zu: Die Merkel-Junta verkauft der befreundeten zionistischen Terrorbande in Israel mal wieder ein U-Boot.

Wisst ihr, was zu den U-Boot-"Verkäufen" aus dieser BRD an die zionistischen Terrorbande noch gefehlt hat? Ein Korruptionsskandal!

Zitat:
Berlin subsidized the arms export deals to the tune of 700 million euros, but can the German government allow an arms deal to go through despite the apparent payment of large bribes? How does the Chancellery intend to explain that German taxpayer money ended up in the pockets of people close to Netanyahu?
[Quelle: http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-...komplettansicht]

Das ist ja schon geil.
Man musste die noch schmieren, damit sie diese U-Boote geschenkt nehmen?
Die, die ihnen eine nukleare Angriffskriege!!! ermöglichen.
Ungeheuerlich!



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.154 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.10.2017 ~ 15:08 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
928 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an Beitrag Kennung: 893222
gelesener Beitrag - ID 893222


http://www.neopresse.com/politik/naheros...ller-zu-kommen/
Zitat:

Saudis verärgert, auf UNO-Liste der Kinderkiller zu kommen

NEOPresse Redaktion NEOPresse in Naher Osten | 12. Oktober 2017
#
ff
Es war diese Art von „maximaler Sorgfalt“, die letztes Jahr die Saudis auf die gleiche Liste brachte, obwohl sie „vorübergehend gelöscht“ wurden, bis eine Untersuchung erfolgt war. Es gibt kein Anzeichen dafür, dass diese Ermittlungen jemals stattgefunden haben, und Generalsekretär Ban Ki-moon beschwerte sich später darüber, dass die Saudis ungebührlichen Einfluss in Bezug auf die Liste ausübten.

Drohungen der Saudis, die Mittel für die UNO zu kürzen, und die Unterstützung der USA haben sie letztes Jahr von der Liste gestrichen, aber es bleibt abzuwarten, ob sie nach zahllosen weiteren Todesfällen und unzähligen weiteren Berichten über rücksichtslose Angriffe diesen Trick ein Jahr später wiederholen können.

Quelle: antiwar.com – Übersetzung: Klaus Madersbacher


Seht und staunt wie menschenfreundlich der Nahe Osten ist. Sind das nicht alles liebe muslimische Herrscher, bei denen Merkel gern zu Besuch ist und für die es auch keine Wirtschaftssanktionen gibt.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 15.10.2017 15:09.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.10.2017 ~ 16:39 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an Beitrag Kennung: 893230
gelesener Beitrag - ID 893230


Schau mal Meta.
Dein Beitrag hier hat absolut keinen Bezug zum Thema.
Bitte doch einfach die Moderatoren, ob sie den Beitrag in ein geeignetes Thema verschieben.

Es wäre nützlich, wenn du in Zukunft beachtest in welches Thema du schreibst.
Viele Grüße
gastli.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (107): « erste ... « vorherige 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 [105] 106 107 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Der Nahostkonflikt - Israels zionistische Terrorbande richtet Blutbad in Gaza an

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD