online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an Jumpa, Liesa44, Leckfetz, Dieter, saltiel, Anja, Luftblase, Liesa, kiwi, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » Rente mit 67 / Keine Rentenerhöhung bis 2009 bzw. bis 2012 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (42): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Rente mit 67 / Keine Rentenerhöhung bis 2009 bzw. bis 2012
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
as65   Zeige as65 auf Karte FT-Mitglied
10.320 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.04.2006 ~ 10:39 Uhr ~ as65 schreibt:
images/avatars/avatar-1455.jpg FT-Nutzer seit: 28.01.2006
137 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Rente mit 67 / Keine Rentenerhöhung bis 2009 bzw. bis 2012 Beitrag Kennung: 5319
gelesener Beitrag - ID 5319


Erstellt: 03.03.06, 11:15



Was soll man dazu noch sagen !?

http://nl.otz.de/otz/otz.nl.volltext.php...a_11102012.nitf

Jedes Jahr das gleiche Spiel. Nur dass diesmal nicht nur von einen Jahr die Rede ist sondern gleich bis 2009.

AS65



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag   Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
5.487 geschriebene Beiträge



24.04.2006 ~ 10:41 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif FT-Nutzer seit: 01.02.2006
287 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 5321
gelesener Beitrag - ID 5321


Erstellt: 03.03.06, 11:31

Nun ja, soll ich mich jetzt dazu äußern oder nicht?

Ich äußere mich:

Denk mal an die ganzen Arbeiter und Angestellten, welche schon seit Jahren keine Lohnerhöhung hatten.
Da kann ich nur sagen alle ziehen am gleichen Strang auch die Rentner sollten das.

Wenn du wüstest, was ich für einen Hungerlohn für meine Arbeit bekomme und dass sich mein Lohndurchschnitt seit 1990 nicht im geringsten verbessert hat eher verschlechtert, dass für das selbe oder weniger Geld mehr geleistet werden muss als noch im Jahr 2000, da würdest du mich auch verstehen, dass ich das nur begrüßen kann.

Von was soll den die Rente der vielen Rentner bezahlt werden? Sie wird doch schon jetzt zum teil aus der Mineralölsteuer finanziert.

Hut ab vor allen Rentnern und ihrer geleisteten arbeit, aber Deutschland geht es derzeit schlecht und bei allgemeiner Senkung der Löhne kann ein Rentner nun mal keine Erhöung erhalten.

Das muss jedem einleuchten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
as65   Zeige as65 auf Karte FT-Mitglied
10.320 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.04.2006 ~ 10:42 Uhr ~ as65 schreibt:
images/avatars/avatar-1455.jpg FT-Nutzer seit: 28.01.2006
137 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 5322
gelesener Beitrag - ID 5322


Erstellt: 03.03.06, 11:35

Soweit richtig!

Bezeichnend ist für mich aber die Aussage „bis 2009“.
Das zeigt für mich, dass ohnehin keine Besserung erwartet wird!

AS65



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



24.04.2006 ~ 10:43 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
714 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 5323
gelesener Beitrag - ID 5323


Erstellt: 03.03.06, 12:04

Bei aller Diskusion sollte man nicht vergessen das nachfolgende Generationen weniger Rente bei gleichen Arbeitsjahren erhalten als die jetzigen Rentner und dazu noch länger Arbeiten sollen. Vielleicht sollten die heutigen Rentner bevor sie jammern einmal darüber nachdenken das diejenigen die ihre Rente finanzieren das Wort Rentenerhöhung als Fremdwort betrachten müssen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
as65   Zeige as65 auf Karte FT-Mitglied
10.320 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.04.2006 ~ 10:43 Uhr ~ as65 schreibt:
images/avatars/avatar-1455.jpg FT-Nutzer seit: 28.01.2006
137 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 5324
gelesener Beitrag - ID 5324


Erstellt: 03.03.06, 12:09

Schlimm finde ich, was ich immer wieder einmal höre, dass die Rentner von der jüngeren Generation blöd angemacht wird. In der Straßenbahn gab es schon Bemerkungen wie:

„Wenn wir euch Alten nicht ernähren müssten, würde es uns besser gehen!“

Das ist unter aller Sau, kann ich da nur sagen. Vielleicht schaut ja mal einer von denen hier rein!

AS65



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
geschlossen   Zeige geschlossen auf Karte FT-Mitglied
1.183 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



24.04.2006 ~ 10:44 Uhr ~ geschlossen schreibt:
images/avatars/avatar-35.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2006
4 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 5325
gelesener Beitrag - ID 5325


Erstellt: 03.03.06, 12:56

Das ist eben Politik. "Herrsche und teile" und der ***** hat was zum meckern.
Haupsache es meckert keiner über die Beamten und ihre ständig steigenden 13 Pensionen jedes Jahr. Für die sie nie was eingezahlt haben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Golfi   Zeige Golfi auf Karte FT-Mitglied
408 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ronneburg



24.04.2006 ~ 10:45 Uhr ~ Golfi schreibt:
images/avatars/avatar-232.jpg FT-Nutzer seit: 23.03.2006
10 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 5326
gelesener Beitrag - ID 5326


Erstellt: 04.03.06, 01:41

Zum 1. Januar 2007 steigt der Rentenbeitragssatz - wie von Union und SPD vereinbart - von 19,5 auf 19,9 Prozent des Bruttolöhne.

Von 2013 an soll er wieder auf 19,4 Prozent sinken. Obwohl die Gesellschaft immer mehr Rentner vorsorgen muss, soll dieser Beitragsatz bis 2019 stabil bleiben.

Der Rechnung zugrunde liegt die Annahme, dass die Löhne pro Jahr um etwa 2,5 Prozent steigen. Außerdem ist die verlängerte Lebensarbeitszeit bis zum 67. Jahr einkalkuliert.

Na dann Prost...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
21.027 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.04.2006 ~ 10:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1686 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 5327
gelesener Beitrag - ID 5327


Erstellt: 04.03.06, 10:46

Nach dem nun wieder ein Renteneintrittsalter festgelegt wurde arbeitet Münte Fering bestimmt zusammen mit der Ulla, die muss das medizinisch absichern, an einem Rentenaustrittsalter welches festzuklegen ist.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
der Linke   Zeige der Linke auf Karte FT-Mitglied
105 geschriebene Beiträge
Wohnort: Kauern



24.04.2006 ~ 10:49 Uhr ~ der Linke schreibt:
images/avatars/avatar-17.gif FT-Nutzer seit: 03.03.2006
5 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 5328
gelesener Beitrag - ID 5328


Erstellt: 06.03.06, 01:32

Rente mit 67 schon 2029

Die Bundesregierung will das gesetzliche Renteneintrittsalter deutlich schneller auf 67 Jahre erhöhen als im Koalitionsvertrag vorgesehen.

Ich finde das ist absoluter ***********, denn schon jetzt sind Arbeitslose über 50 kaum vermittelbar.

Dieser Denksatz geht an der Realität total vorbei



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
geschlossen   Zeige geschlossen auf Karte FT-Mitglied
1.183 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



24.04.2006 ~ 10:50 Uhr ~ geschlossen schreibt:
images/avatars/avatar-35.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2006
4 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 5329
gelesener Beitrag - ID 5329


Erstellt: 06.03.06, 06:27

Aber dafür dürfen unsere lieben Beamten doch schon mit 50, ja sogar mit teilweise 45 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gehen.
Sie bekommen dann leider nur eine kleine fürstlichliche Pension.
Und wo soll denn das Geld dafür herkommen ? Eingezahlt haben die Beamten für ihre Pension nie was.
Na vom kleinen gelinkten Arbeiter.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (42): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » Rente mit 67 / Keine Rentenerhöhung bis 2009 bzw. bis 2012

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD