online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » Hartz IV ist offener Strafvollzug » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (106): « erste ... « vorherige 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 [98] 99 100 101 102 103 104 105 106 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Hartz IV ist offener Strafvollzug
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
6.996 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



15.12.2017 ~ 22:01 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Hartz IV ist offener Strafvollzug Beitrag Kennung: 900191
gelesener Beitrag - ID 900191


Betteln und Ehrenamtlich tätig sein für Schröder seine SPD, so wird sondiert.
Die Christlichen Parteien klatschen dann zur Sondierung der SPD.
Einer muss ja die Drecksarbeit machen.

Dann geht es mit dem gleichen Fleiße wieder an die selbe Schei...punkt

Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 15.12.2017 22:04.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.346 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.01.2018 ~ 07:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Hartz IV ist offener Strafvollzug Beitrag Kennung: 902934
gelesener Beitrag - ID 902934


Was passiert eigentlich, wenn ein todkrankes Kind auf den Hatz-IV Strafvvollzug trifft?

Lest selbst



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.346 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.01.2018 ~ 10:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Hartz IV ist offener Strafvollzug Beitrag Kennung: 903096
gelesener Beitrag - ID 903096


Zitat:
Klage-Flut gegen Hartz IV
Jobcenter machten bei Bescheiden tausendfach Fehler
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) registrierte im vergangenen Jahr 639.138 neue Widersprüche. Das waren 1,4 % weniger als 2016. Die Zahl der Klagen sank um 2,9 % auf 111.562. Jeden Monat kommen mehr als 50.000 neue Widersprüche und rund 9500 neue Klagen hinzu, etwa ebenso viele werden entschieden.
[Quelle: https://www.bz-berlin.de/berlin/jobcente...sendfach-fehler]

Eine versuchte Bilanz.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.346 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.01.2018 ~ 08:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Hartz IV ist offener Strafvollzug Beitrag Kennung: 903447
gelesener Beitrag - ID 903447


Wie Jobcenter-Mitarbeiter vom Leid der Hartz-IV-Empfänger profitieren.

Jobcenter geben Millionen für Fortbildungen für Arbeitslose aus.
Die Kurse sind meist nutzlos, doch die Jobcenter-Mitarbeiter verdienen daran mit – und die Arbeitslosen verschwinden aus der Statistik.
Eine Reportage.

Dazu passt:
Nichts ist vergessen:
Die größten Skandale der Bundesagentur für Arbeit
Und diese Liste wird immer noch beständig erweitert.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 16.01.2018 08:24.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.346 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.01.2018 ~ 17:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Hartz IV ist offener Strafvollzug Beitrag Kennung: 903660
gelesener Beitrag - ID 903660


Zitat:
Paritätischer Wohlfahrtsverband fordert Verzicht auf Hartz IV-Sanktionen
Der Paritätische Wohlfahrtsverband will einen generellen Verzicht auf Hartz IV-Sanktionen, die Arbeitsämter und Jobcenter gegen Arbeitslose aussprechen. Die Sanktionen führten die Menschen in existenzielle Nöte.
[Quelle: https://www.mdr.de/investigativ/verband-...tionen-100.html]

Dieses Thema muss man wohl ständig wiederholen:
– Zwangsarbeit ist laut Menschenrechts-Charta in Deutschland verboten.
– Der Regelsatz ist laut Verfassungsurteil das Existenzminimum hierzulande.
Es ist bezeichnend für unseren Rechtsstaat, dass seit über 15 Jahren der Einführung der Agenda 2010 im Jahre 2001 gegen beide Grundrechte flächendeckend und millionenfach verstossen wird – und sich das Bundesverfassungsgericht all dies nur lachend mit anschaut.
Und auch die Medien sich nicht damit beschäftigen, obwohl praktisch jede Woche ein Mensch in Deutschland Selbstmord begeht, weil er die Schikanen der Hartz-Gesetze nicht mehr erträgt



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.346 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.02.2018 ~ 14:57 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Hartz IV ist offener Strafvollzug Beitrag Kennung: 906137
gelesener Beitrag - ID 906137


Geschichtsstunde – Ausgeträumt "Hartz IV – Verhöhnt – Verachtet - Ausgeraubt"

https://www.youtube.com/watch?v=x5sFfZTgUB0



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.668 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



09.02.2018 ~ 21:13 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
378 erhaltene Danksagungen
RE: Hartz IV ist offener Strafvollzug Beitrag Kennung: 906215
gelesener Beitrag - ID 906215


Zitat:
gastli hat am 09. Februar 2018 um 14:57 Uhr folgendes geschrieben:
Geschichtsstunde – Ausgeträumt "Hartz IV – Verhöhnt – Verachtet - Ausgeraubt"

https://www.youtube.com/watch?v=x5sFfZTgUB0


Jaja, so war das damals. Der Film zeigt die Situation, wie sie sich in den Jahren 2005 bis 2010 darstellte. Inzwischen ist in Hagen viel Wasser die Ruhr hinunter geflossen. Und die Situation hat sich geändert. Der Vermittler vom Amt muss gewiss nicht mehr Klinken putzen, um fleißigen Leuten wie dem Herrn Rüssel oder Samir Amraui einen ordentlichen Ausbildungsplatz oder eine Festanstellung zu vermitteln. Leiter fehlt der Rückblick aus dem Jahr 2018.

Nein, die Besserung liegt nicht an Hartz IV. Aber der demografische Wandel hat den Arbeitsmarkt inzwischen sehr entlastet. Dieser Schinken ist keineswegs mehr für die heutige Situation repräsentativ.



Pfiffikus,
der es korrekt findet, dass dieser Film als "Geschichtsstunde" bezeichnet worden ist



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.346 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.02.2018 ~ 07:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Hartz IV ist offener Strafvollzug Beitrag Kennung: 908012
gelesener Beitrag - ID 908012


DIE LINKE deckt auf: Ein Drittel der Hartz-IV-Sanktionen trifft Kinder
Jeder weiss, dass es nicht genug Arbeitsstellen für alle gibt und niemals mehr geben wird.
Und erst recht nicht genug existenzsichernde !!! Stellen für alle.
Von den vier Millionen Hartz4-Opfern geht ein Drittel einem Job nach, steckt aber nur deswegen in diesem politisch gewollten Verarmungssystem fest, weil der Lohn nicht zum Leben reicht und daher "aufgestockt" werden muss.
Wann also diskutieren wir endlich über eine sanktionsfreie gesellschaftliche Mindestteilhabe - das BGE?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.668 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



26.02.2018 ~ 08:10 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
378 erhaltene Danksagungen
RE: Hartz IV ist offener Strafvollzug Beitrag Kennung: 908016
gelesener Beitrag - ID 908016


Zitat:
gastli hat am 26. Februar 2018 um 07:43 Uhr folgendes geschrieben:
Jeder weiss, dass es nicht genug Arbeitsstellen für alle gibt und niemals mehr geben wird.

Aber jeder weiß auch, dass ein großer Teil der Hartz4-Empfänger die Möglichkeit hat, auf den Ärger mit diesem System und auf Sanktionen zu verzichten, indem sie erstmal solche Angebote nutzen:

Glaser sucht Azubis - Schulbildung egal

Es wird eine seriöse Arbeit angeboten, gewiss auch existenzsichernd. Und wenn es solche Angebote nicht mehr gibt, wird Dein Vorwurf wieder aktuell.

Zitat:
gastli hat am 26. Februar 2018 um 07:43 Uhr folgendes geschrieben:
Wann also diskutieren wir endlich über eine sanktionsfreie gesellschaftliche Mindestteilhabe - das BGE?
Im richtigen Thema.


Pfiffikus,
der die Angebote von vielen Firmen gerade als Chance für die Jugendlichen sieht



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.346 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.02.2018 ~ 11:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Hartz IV ist offener Strafvollzug Beitrag Kennung: 908038
gelesener Beitrag - ID 908038


Zitat:
Pfiffikus hat am 26. Februar 2018 um 08:10 Uhr folgendes geschrieben:
Glaser sucht Azubis - Schulbildung egal

Es wird eine seriöse Arbeit angeboten, gewiss auch existenzsichernd. Und wenn es solche Angebote nicht mehr gibt, wird Dein Vorwurf wieder aktuell.


Solche Angebote sind ehr die Ausnahme.
Leider.

Deshalb:
Jeder weiss, dass es nicht genug Arbeitsstellen für alle gibt und niemals mehr geben wird.
Und erst recht nicht genug existenzsichernde !!! Stellen für alle.

Und gerade deshalb ist der staatliche Terror gegen die Opfer des Systems in keinster Weise gerechtferigt.

Zitat:
Die Bundesagentur für Arbeit hat in einem Jahr fast eine Million Strafmaßnahmen gegen Hartz-IV-Empfänger verhängt. Nach SPIEGEL-Informationen sind fast in einem Drittel der Fälle Haushalte mit Kindern betroffen.
[Quelle: der von mir verlinkte Artikel]

Die Erfüllungsgehifen in den Sanktionscentern des widerliches System, sind genau die widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben.
Gegen Kinder!!!
Diese asozialen Widerlinge!!!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 26.02.2018 11:23.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (106): « erste ... « vorherige 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 [98] 99 100 101 102 103 104 105 106 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » Hartz IV ist offener Strafvollzug

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD