online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (35): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



28.12.2012 ~ 17:29 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 602198
gelesener Beitrag - ID 602198


[n-tv]
Honorardebatte: Kanzlei erhielt 1,8 MioDer doppelte Steinbrück
Als Peer Steinbrück seine Vortragshonorare offenlegt, ist der Aufschrei groß. Auch Freshfields Bruckhaus Deringer gehört zu den Auftraggebern. Das Prekäre dabei: Zu Steinbrücks Zeiten als Finanzminister erhielt die Kanzlei mehrere Aufträge von seinem Ministerium und Honorare von mehr als 1,8 Millionen Euro.

* Wor leben in der besten Demokratie die man sich kaufen kann.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.12.2012 ~ 10:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 602368
gelesener Beitrag - ID 602368


Rund neun Monate vor der Bundestagswahl stehen im Wirtschafts- und Umweltministerium auffällige Beförderungen an. Nach SPIEGEL-Informationen versorgen die Ressortchefs Rösler und Altmaier verdiente FDP- und CDU-Mitglieder mit Posten. Andere Mitarbeiter und der Personalrat sind empört.

* Wir leben in der besten Demokratie die man sich kaufen kann.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.01.2013 ~ 10:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 604146
gelesener Beitrag - ID 604146


Erst beglückt die schwarz/gelbe koruppte Bande mit hrer Energiepolitik die Wirtschaft zu Lasten der Bürger. Das ruft weitere Wirtschaftsverbände auf den Plan. Und siehe da nach einer großzügigen Spende ordentlichen Schmiergeldzahlung von 65.000 EUR an die FDP einigt sich der gelbe Sack mit dem Verband der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie. Ergebnis: 2013 brauchen mehrere Mitgliedsunternehmen des Verbandes der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie keine Ökostromumlage mehr zahlen.

Für Wirtschaftsminister Rösler ist die Sache klar: Die Verbraucher müssen mehr für Strom zahlen - wegen einer "ineffizienten Förderung erneuerbarer Energien".

Und nicht das iht jetzt denkt das wäre Korruption. Nein. Das ist Wirtschaftsförderung.
Ab wann spricht man von einem Unrechtsstaat?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



06.01.2013 ~ 11:07 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 604155
gelesener Beitrag - ID 604155


Nicht alles Banane. Nee Ne
Wenn man Schlitzauge ausweisen würde, wäre es ein Unrechts-Staat. Ja

Die machen doch alle ihr Ding.

Warum sollte es auch im großen klappen, wenn hier keiner Respekt vor dem Alter hat?

Ich denke da ganz speziell an "Meta".

Pünktchen, Kommas und Schnullie, liebe Menschen, wenn ihr so alt seit wie "Meta", könnt ihr vielleicht keinen Pfor...mehr lassen.
Da fällt einem doch das Essen aus dem Kopf.

Also vielleicht eine gesonderte Abteilung für Halbstarke hier auf machen?
Die Meinung anderer einfach respektieren? also bitte ....geht doch.



Hau, Großes Indianer Ehrenwort, ich habe gesprochen.



Frettchen.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 06.01.2013 11:18.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.01.2013 ~ 06:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 605099
gelesener Beitrag - ID 605099


2007 hat Niedersachsen seine Landeskliniken für 100 Millionen Euro verkauft. Deutlich unter Wert, wie NDR Info und die Süddeutsche Zeitung berichten. Tatsächlich waren die Krankenhäuser mindestens das Dreifache wert. Der Landesrechnungshof wirft der damaligen Regierung Wulff schwere Versäumnisse vor.
[tagesschau.de; 10. Januar 2013]

* Versäumnisse? Nein.
Das politische Personal des Kapitals hat doch nur auftragsgemäß und artgerecht gehandelt!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.01.2013 ~ 08:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 605260
gelesener Beitrag - ID 605260


Wenn euch jemand von einem Richter erzählen würde, der sich zu der folgenden Aussage hat hinreißen lassen:

„Die Wahrheit interessiert mich nicht!“

In welchem Land könnte so etwas passieren.
Richtig. Deutschland

In welchem Land könnte so etwas passieren.
Na?
Fast richtig. Bayern würde es die meisten zutrauen.

Die wurden asl gefühlter Unrechthort inzwischen abgehängt von:
Da kommt ihr doch NIE drauf!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.01.2013 ~ 07:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 605520
gelesener Beitrag - ID 605520


Das Bundesverkehrsministerium will immer mehr Autobahnabschnitte privatisieren. Das kostet sogar mehr? Egal. Dann ignoriert man die Studien eben.

Gegen den Mitarbeiter, der sich beschwerte, wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Als sich die Präsidentin der Behörde vor ihre Beamten stellt, wird sie vom zuständigen Verkehrsminister Jörg Bode (FDP) des Amtes enthoben.

Die Recherchen der Tageszeitung legen nahe, dass die Privatisierung der A7 politisch durchgedrückt werden soll. Womöglich liegen auch Interessenkonflikte vor. So lässt sich das Bundeswirtschaftsministerium bei diesen Wirtschaftlichkeitsberechnungen von einen privaten Konsortium beraten, zu dem auch PricewaterhouseCoopers (!!) gehören - ein internationaler Beraterkonzern, der viel Geld mit genau diesen Privatisierungen verdient. Über die Höhe der Beratungskosten wollte sich das Bundesverkehrsministerium nicht äußern.

Weiterlesen lohnt sich, denn auch "Steinbrück macht mit".



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.01.2013 ~ 07:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 605521
gelesener Beitrag - ID 605521


[n-tv]
Aktion "Abendsonne" läuft. CDU und FDP versorgen Freunde
Neun Monate vor der Bundestagswahl sind offenbar nicht alle Politiker der Regierungskoalition davon überzeugt, dass Wähler ihre Partei erneut wählen. In einigen Ministerien machen Mitarbeiter derzeit kräftig Karriere; sie brauchen nur das richtige Parteibuch.

Obwohl die FDP auf Bundesebene in den letzten Atemzügen liegt sorgt sie noch schnell für maximalen Schaden für die Bürger. Die Leserkommentare unter dieser Meldung sprechen für sich.
Wieder ein Paradebeispiel aus der besten Demokratie, die man sich kaufen kann.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.01.2013 ~ 16:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 605901
gelesener Beitrag - ID 605901


Der CDU-Fraktionsvize Fuchs lässt jetzt wegen der Aufdeckung seiner Nebenjobs für den britischen Geheimdienst abgeordnetenwatch.de abmahnen.
Das macht ein Anwalt, der sonst für Sarrazin arbeitet. Das passt ja alles mal wieder wie Arsch auf Eimer.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.01.2013 ~ 08:30 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 607015
gelesener Beitrag - ID 607015


Es gab Weihnachts-Schmiergeld.
Die beste Demokratie, die man sich kaufen kann. Inzwischen auch in GRÜNER Farbe erhältlich. Und es wird gedankt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.01.2013 ~ 09:37 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 607017
gelesener Beitrag - ID 607017


Bernies Lieblings-Trachtenverein hat auch eine geschmiert bekommen... Schade ums Geld. großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.02.2013 ~ 08:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 609104
gelesener Beitrag - ID 609104


Der unter Korruptionsverdacht stehende Oberbürgermeister Dirk Elbers [natürlich CDU] hat insgesamt zehn Feuerwehrleute gefeuert, die einen kritischen Leserbrief gegen die Kürzungen bei der Feuerwehr mit einem "Gefällt mir" Klick versehen hatten.
Banananrepublik in Hochform.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.02.2013 ~ 13:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 613099
gelesener Beitrag - ID 613099


[n-tv]
Nach der Bildungspolitik folgt die Entwicklungshilfe – die CDU-Politikerin Annette Schavan will sich nach dem Verlust ihres Doktortitels und Ministeramtes im Bundestagsausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung engagieren. Das teilte der CDU-Vizevorsitzende Thomas Strobl mit.
Schavan, die bei der Bundestagswahl im Herbst erneut für das Parlament kandidieren wird, werde in dem 24-köpfigen Bundestagsausschuss einfaches Mitglied, sagte er. Der CDU-Abgeordnete Klaus Riegert mache für sie den Platz frei und verlasse den Ausschuss. Nach 21 Jahren Mitgliedschaft im Bundestag scheide er im Herbst ganz aus.

* In der "Familie" wird eben niemand im Stich gelassen und bleibt unversorgt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



28.02.2013 ~ 21:34 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 613697
gelesener Beitrag - ID 613697


Zitat:
gastli hat am 26. Februar 2013 um 13:16 Uhr folgendes geschrieben:


* In der "Familie" wird eben niemand im Stich gelassen und bleibt unversorgt.


Deutschland ist kein Rechtsstaat oder Bananenstaat? nah dann immer druf.unglücklich
"Linke und Rechte" .....alles Busenfreunde und Lochschwägerinnen? Ja
Ich habe nie daran gezweifelt.
Diese hier sagen, es ist ein totalitärer Staat. Ja Klick hier:http://www.nachrichtenspiegel.de/2013/02...es-schon-lange/


Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.03.2013 ~ 08:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 614866
gelesener Beitrag - ID 614866


Maschmeyer ist jetzt Milliardär
"Früher war er Chef und Inhaber des Allgemeinen Wirtschaftsdienstes (AWD). Heute hat er es geschafft. Carsten Maschmeyer ist jetzt Milliardär und hat einflussreiche Freunde, vor allem in Regierungskreisen. Auf der Strecke geblieben sind viele seiner Kunden. Ihnen versprach er eine gute Altersvorsorge. Sie legten beim AWD ihre hart erarbeiteten oder auch ererbten Ersparnisse an und sehen nun Insolvenzen und Altersarmut entgegen. Einmal oben, darf man sich u.a. in der ARD (Maschmeyer bei Maischberger) im öffentlich-rechtlichen Fernsehen als vorbildlicher Unternehmer vermarkten. Das zeigt: Nicht nur Anleger, auch Demokratie und Rechtsstaat gehören zu den Verlierern."

* Widerliche Menschen, können ihre widerlichen Motive in diesem widerlichen System hervorragend verwirklichen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.03.2013 ~ 09:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 615253
gelesener Beitrag - ID 615253


Neuer Chef des Sachverständigenrats. Der Weiseste der Weisen. Sie beraten die Bundesregierung seit 1963 mit Analysen, Vorschlägen und Prognosen: die fünf Wirtschaftsweisen. Offiziell bilden sie gemeinsam den „Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung“. An die Spitze der Wirtschaftsweisen rückte nun der Bochumer Christoph Schmidt.
[tagesschau.de; 5. März 2013]

* An der fast 100-prozentigen Fehlprognosenquote wird sich nichts ändern – hundertprozentig!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



06.03.2013 ~ 10:08 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 615255
gelesener Beitrag - ID 615255


Zitat:
gastli hat am 06. März 2013 um 09:44 Uhr folgendes geschrieben:
Neuer Chef des Sachverständigenrats. Der Weiseste der Weisen. Sie beraten die Bundesregierung seit 1963 mit Analysen, Vorschlägen und Prognosen: die fünf Wirtschaftsweisen. Offiziell bilden sie gemeinsam den „Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung“. An die Spitze der Wirtschaftsweisen rückte nun der Bochumer Christoph Schmidt.
[tagesschau.de; 5. März 2013]

* An der fast 100-prozentigen Fehlprognosenquote wird sich nichts ändern – hundertprozentig!


Seit wann richtet sich die Bundesrepublik nach den "Weisen aus den Morgenland".
Photographieren mit ihnen ja, aber mehr?


Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.03.2013 ~ 09:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 615602
gelesener Beitrag - ID 615602


Es gab wieder Schmiergeld für die beste Demokratie die man sich kaufen kann.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.03.2013 ~ 15:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 615661
gelesener Beitrag - ID 615661


Das OVG Münster hat entschieden, dass es für die LKW-Maut keine Rechtsgrundlage gibt.

* Wie geil ist das denn. Jetzt wollen die Spediteure natürlich ihre Mautzahlungen zurück haben. Ein weiterer glorreicher Verriss der Schwarz-Geld-Gurkentruppe. Ich glaube die LKW-Maut war bisher das Einzige was diese Dilletanten auf den Weg gebracht haben, dass bisher noch kein Gericht kassiert hat. Popcorn. Aber hey, der Pöbel liebt seine Dilletententruppe und 41% würden sie sofort wieder in die Regierung wählen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.03.2013 ~ 11:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 616216
gelesener Beitrag - ID 616216


[BZ]
Bahr pflegt die privaten Krankenkassen
Zusatztarife in gesetzlichen Krankenkassen sollen nach einem Plan des Bundesgesundheitsministers teurer werden. Junge Gutverdiener könnten dann verstärkt zur privaten Konkurrenz wechseln.

* Bahr (FDP) plant Gesetzesänderung zugunsten Privater Krankenkassen
Nun ja, das ist halt sein Job. Nämlich die Privilegien von Besserverdienern auf Kosten der Allgemeinheit abzusichern. Daran gibt es nichts zu kritisieren, denn jeder weiss, wofür die FDP steht.
Dumm hingegen der Michel, der gar kein Besserverdiener ist, aber trotzdem FDP ankreuzt. Oder CDU/CSU, die dieser Gesetzesänderung des FDP-Ministers wohlwollend gegenüberstehen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.03.2013 ~ 10:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 616861
gelesener Beitrag - ID 616861


Die Staatsanwaltschaft Hannover erwägt nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios, das Ermittlungsverfahren gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff einzustellen – gegen Zahlung einer Geldbuße. Demnach unterbreitete die Anklagebehörde den Verteidigern von Wulff das Angebot, das Verfahren gegen die Zahlung von 20.000 Euro einzustellen.
[tagesschau.de/inland/wulff-ermittlungen100.html ; 17. März 2013]

* Die Reichen können sich freikaufen.
Man nennt es Bananenrepublik, Unrechtsstaat, Klassenjustiz.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.03.2013 ~ 08:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 617250
gelesener Beitrag - ID 617250


Diäten der Bundestagsabgeordneten sollen angehoben werden - Inklusive Altersvorsorge

* Das haben sie sich auch redlich verdient. Besonders die Mitglieder der Koalition. Schließlich haben sie viel Gutes für die Menschen geleistet.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.03.2013 ~ 08:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 617608
gelesener Beitrag - ID 617608


ACHTUNG keine Satire






Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 23.03.2013 08:40.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.03.2013 ~ 11:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 617761
gelesener Beitrag - ID 617761


UPDATE zu Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? :

[SZ]
Wiederaufnahmeantrag der Staatsanwaltschaft
Fall Mollath - die Liste der Zweifel

Eine unglaubwürdige Zeugin, ein seltsames Attest und offensichtlich falsche Anschuldigungen: Der Antrag der Staatsanwaltschaft zur Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Mollath führt zahlreiche Fehler auf.

* Dieses Paradebeispiel für einen bananenrepublikanischen Unrechtsstaat geht in die nächste Runde. Mir bleiben schwere Zweifel ob der in der Lage ist die vielen offenen Fragen im Fall Mollath so zu beantworten, das die Antworten rechtsstaatlichen Ansprüchen genügen können.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.03.2013 ~ 10:08 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 617941
gelesener Beitrag - ID 617941


Die Top 20 der Schmiergeldgeber aus dem Jahr 2011.
Die beste Demokratie, die man sich kaufen kann.
Schön auch das Update am Schluss des Artikel.

Und den Schmiergeldzahlern geht es gut. So gut das sie als als Direktoren oder Besitzer in Firmen in der Steueroase Panama einen keline lukrativen Nebenerwerb haben.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 26.03.2013 10:12.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.04.2013 ~ 09:30 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 620436
gelesener Beitrag - ID 620436


[Stern]
Staat finanziert Porschefahrten für reiche Hotelgäste
Subvention de luxe auf Kosten der Steuerzahler: Das Verkehrsministerium bezuschusst nach stern-Recherchen Sportwagenbauer Porsche, damit Gäste von Luxushotels Panamera-Limousinen testen können.

* So etwas ist genau dem Ramsauer seine einzige Kompetenz.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.04.2013 ~ 10:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 621651
gelesener Beitrag - ID 621651


Die Tageszeitung berichtet: "Die Herkunft von fast drei Viertel der Parteispenden kann nicht nachvollzogen werden. Das zeigt eine Auswertung der Rechenschaftsberichte der Parteien. Von insgesamt 53 Millionen Euro Spenden im Jahr 2011 an alle Parteien blieb damit bei 39 Millionen die Herkunft nicht nachvollziehbar."

* Wir leben in der besten Demokratie die man kaufen kann.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.04.2013 ~ 10:13 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 621652
gelesener Beitrag - ID 621652


[taz]
Bürgernähe bei der CDU
Die Schwarzwald-Connection

Branntweinhändler erfahren durch einen Brief von Finanzminister Wolfgang Schäuble, dass ein Ermittlungsverfahren gegen sie läuft. Kriminologen sind entsetzt.

* Ja so funktioniert die Bananenrepublik.
Wer vergisst wo 100.000 DM abgeblieben sind, der warnt auch Verbrecher vor der verfolgung.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.04.2013 ~ 17:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 622258
gelesener Beitrag - ID 622258


[Welt]
Bund gibt Aufträge in Millionenhöhe an FDP-Firma
Mehrere Ministerien und Behörden haben bei einem Verlag, an dem die FDP große Anteile hält, Klein- und Großbestellungen im sechsstelligen Bereich aufgegeben. Die Linkspartei spricht von Korruption.

* Und in Sachen Korruption ist die FDP noch weit besser als die Koalitionspartner der CDU. Da haben sie die Bananenrepublik voll drauf. Also so kurz vorm zu erwartenden Rauswurf aus der Regierung noch einmal die Freunde versorgen. Die beste Demokratie die man kaufen kann macht es möglich.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



11.04.2013 ~ 18:04 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
506 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 622268
gelesener Beitrag - ID 622268


Zitat:
gastli hat am 11. April 2013 um 17:25 Uhr folgendes geschrieben:
Die Linkspartei spricht von Korruption.

* Und in Sachen Korruption ist die FDP noch weit besser als die Koalitionspartner der CDU. Da haben sie die Bananenrepublik voll drauf. Also so kurz vorm zu erwartenden Rauswurf aus der Regierung noch einmal die Freunde versorgen. Die beste Demokratie die man kaufen kann macht es möglich.


Klar, ist ja nichts Neues wenn die Schwarzen den Gelben helfen und umgekehrt. Das Ende der Merkel-Diktatur scheint vorprogrammiert.

Nur machts die SPD wirklich besser? Ich bezweifele das.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Bernhard P.: 11.04.2013 18:08.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.04.2013 ~ 09:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 624061
gelesener Beitrag - ID 624061


Darf ich Ihnen etwas sagen? ............. - TOI TOI TOI - die Bananenrepublik.



Wie wahr!!!
Das Ding is,"man" lässt sie machen, damit der deutsche Michel seine "angestaute Wut" eben in solchen Momenten, Schenkel klopfend vorm Fernseher oder in der Vorstellung "abreagiert", Recht gibt und dann das Gefühl hat: Der hat es denen aber mal so richtig gegeben. Und das funktioniert, so funktioniert der Michel.
Für die "Anderen" bleiben noch die Wenigen wie wir, die auf die Straße und in die Öffentlichkeit gehen, die Missstände offen legen und anprangern. Zum Dank dafür werden wir als "Aushängeschild" für eine nicht vorhandene Demokratie und Meinungsfreiheit genommen, oder vom Michel angepöbelt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.04.2013 ~ 10:08 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 624069
gelesener Beitrag - ID 624069


Zitat:
gastli hat am 19. April 2013 um 09:16 Uhr folgendes geschrieben:
...Zum Dank dafür werden wir als "Aushängeschild" für eine nicht vorhandene Demokratie und Meinungsfreiheit genommen, oder vom Michel angepöbelt.

letzteres trifft es wohl am meisten. der michel pöbelt zu jeder gelegenheit, weil er es nicht wahr haben will daß er auch nur eine marionette ist und nur benutzt wird!
bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.04.2013 ~ 09:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 624992
gelesener Beitrag - ID 624992




Das hat der wirklich gesagt.
In einer Bananenrepublik darf er das auch.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.04.2013 ~ 14:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 625361
gelesener Beitrag - ID 625361


"Abgeordnete des Bayerischen Landtags beschäftigen ihre Frauen und Kinder mit öffentlichen Geldern, darunter auch Kabinettsmitglieder und Fraktionschef Schmid", berichtet die Süddeutsche Zeitung. Der Trick: Die eigene Ehefrau wird z.B. als Sekretärin eingestellt und mit über 5.000 Euro Monatsgehalt aus der Steuerzahlerkasse gepampert. "Nach diesem System verschaffen auch hochrangige, gut verdienende CSU-Parlamentarier ihren Ehegatten und Kindern Nebenverdienste. Darunter sind mit Kultusminister Ludwig Spaenle und den beiden Staatssekretären Franz Pschierer (Finanzen) sowie Gerhard Eck (Innen) mindestens drei Mitglieder von Horst Seehofers Kabinett. Auch CSU-Fraktionschef Georg Schmid und der einflussreiche Chef des Haushaltsausschusses, Georg Winter, zahlen seit langem Geld an ihre Familienangehörigen."

* Normalität in der Bananenrepublik. Bitte gehen Sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen. Lesen Sie weiter Ihre BILD.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.04.2013 ~ 14:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 625362
gelesener Beitrag - ID 625362


Familienministerin Kristina Schröder will sich bei einem Wahlsieg der CDU nicht mehr für ein Ministeramt zur Verfügung stellen (ShortNews berichtete).
Seit Juni 2011 ist sie Mutter einer kleinen Tochter und will nun mehr Zeit mit der Familie verbringen.
Laut dem Bund der Steuerzahler steht der Ministerin alleine durch ihre vierjährige Amtszeit bei Renteneintritt eine Pension von 3.865 Euro im Monat zu. Dies sind 46.380 Euro im Jahr.

* Leistung muss sich lohnen.
Bitte gehen Sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen. Lesen Sie weiter Ihre BILD.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.04.2013 ~ 08:08 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 626479
gelesener Beitrag - ID 626479


20 Klagen vor Gericht in nur zwei Jahren. Das kann doch nur eines bedeuten.
Ein klarer Fall von organisierter Kriminalität. In einer Bananenrepublik ist das systemrelevant.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 30.04.2013 08:10.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.04.2013 ~ 16:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 626573
gelesener Beitrag - ID 626573


Die Aufregung war offenbar zu groß, als 170 Computer des Lehrerfortbildungsinstituts IQMV mit dem Conficker-Wurm verseucht waren. Denn statt die virusbefallenen PCs mit einer entsprechenden Software zu säubern, wurden die Computer entsorgt und durch neue ersetzt. Die Kosten: mehr als 187.000 Euro.

* Steuergelder bei der Arbeit.
Die Besten der Besten der Besten Sir.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.05.2013 ~ 08:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 626850
gelesener Beitrag - ID 626850


Es gab wieder Schmiergeld für die beste Demokratie die man sich kaufen kann.

CDU und SPD erhalten jeweils 100.000 Euro Schmiergeld von der Daimler AG. Man kann es als Belohnung sehen, dafür das sie keinen Finger zugunsten von Leiharbeitern gerührt haben, durch deren Dumpinglöhnen sich die Daimler-Vorstände ihre Gehälter erhöhen konnten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.05.2013 ~ 17:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 628142
gelesener Beitrag - ID 628142


Was wird eigentlich aus den ganzen abgehalfterten FDP-Blockflöten.
Niebel kümmert sich.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.577 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.05.2013 ~ 08:41 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2058 erhaltene Danksagungen
RE: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? Beitrag Kennung: 629352
gelesener Beitrag - ID 629352


UPDATE zu: Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ?

[SZ]
Um die 5500 Euro monatliches Honorar für seine Frau zu rechtfertigen, sagte Georg Schmid, diese habe "rund um die Uhr" für ihn gearbeitet. Das wird ihm nun zum Verhängnis. Die Staatsanwaltschaft Augsburg beantragt nach SZ-Informationen die Aufhebung der Immunität des ehemaligen CSU-Fraktionsvorsitzenden. Der Vorwurf: Er soll seine Frau als Scheinselbständige beschäftigt haben.

* Da war sie sicher auch noch mit saugen und blasen beschäftigt, so rund um die Uhr.
Dann wieder sind 5500 Euro monatlich fast schon angemessen. Natürlich nicht auf Kosten der Steuerzahler.
Wie viele Amigo-Affairen haben die Bayern eigentlich so im Durchschnitt am laufen?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (35): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Deutschland = Rechtsstaat oder Bananenrepublik ?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD