online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (86): « erste ... « vorherige 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 [81] 82 83 84 85 86 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Der neue deutsche Faschismus
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.12.2020 ~ 13:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1013327
gelesener Beitrag - ID 1013327


Die AfD-Faschisten sind sich ja zu nichts zu blöde.
So gaben sie im Bundestag dem Trumpel und brachten einen absurden Antrag ein.
Die AfD-Faschisten wollen "die Antifa" verbieten lassen und brachten einen entsprechenden Prüfauftrag in den Bundestag ein.
Und da hat der SPD-Abgeordneten Uli Grötsch darin einen willkommenen Anlass gesehen den AfD-Faschisten zu erklären, was Antifaschismus ist.

https://twitter.com/i/status/1273922870197006338

Danke.
Weitermachen.
Popcorn.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.01.2021 ~ 20:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1014205
gelesener Beitrag - ID 1014205


Zitat:
Ein Brief der AfD-Fraktionsvorsitzenden Katrin Ebner-Steiner an alle bayerischen Landräte sorgt für Irritationen: Er ruft zum Widerstand gegen ein "totalitäres Hygienesystem" auf. Ein Landrat fühlt sich sogar bedroht.
...
Persönlich bedroht fühlt sich Stefan Löwl wegen folgenden Satzes in dem AfD-Brief: "In einer späteren Zeit werden alle Maßnahmen und das Verhalten aller Verantwortlichen sicher noch einmal in einem anderen Licht gewürdigt werden", heißt es darin.

Löwl erklärt, er verstehe das als politische Drohung und fühle sich erinnert an Filme und Berichte über die Weimarer Republik. Damals seien solche Drohungen "vom Verbalen ins Körperliche übergegangen".[Quelle: https://www.br.de/nachrichten/bayern/lan...pflicht,SHSpZV7]


Die neuen deutschen AfD-Faschisten bei der Arbeit.
Sie träumen wieder von Machtergreifung.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.01.2021 ~ 11:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1014254
gelesener Beitrag - ID 1014254


Aus der beliebten Rubrik: Ich bin doch kein Nazi, aber ....

Zitat:
ZEULENRODA-TRIEBES
REICHSFLAGGE, VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN UND NAZIVOKABELN: DAS SAGT STADTRAT ANDREAS STAPS VON PRO REGION ZU DEN VORWÜRFEN

Der Stadtrat von Zeulenroda-Triebes hat eine Reichskriegsflagge im Vorgarten, bei Querdenker-Demos ist er vorne mit dabei. Ein Nazi will er nicht sein.[Quelle: https://www.otz.de/regionen/zeulenroda-t...d231264800.html]


.... Doch, genau das ist der Herr.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.01.2021 ~ 18:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1014340
gelesener Beitrag - ID 1014340


Zitat:
NPD-Mitglied auf Schnäppchenjagd
Das NPD-Mitglied Kay Nerstheimer kam für die AfD ins Abgeordnetenhaus und besitzt offenbar Waffen. Das geht aus seinen Shopping-Rezensionen hervor.[Quelle: https://taz.de/Kay-Nerstheimer-besitzt-offenbar-Waffen/!5737920/]


Das Faschisten wie Nerstheimer keine Waffen besitzen sollten, ist eigentlich offenkundig. Nerstheimer wurde selbst bei der AfD rausgeschmissen, nachdem bekannt wurde, dass er 2012 angab, eine bewaffnete rechtsextreme Miliz gründen zu wollen, und laut eigener Aussage der Division Leader der German Defence League war, einer militanten und vom Verfassungsschutz beobachteten rechtsextremen Organisation.
Seit Kurzem nun ist Nerstheimer Mitglied bei der laut Bundesverfassungsgericht verfassungswidrigen, aber nicht verbotenen NPD.
Das allein wäre Grund genug, Nerstheimer den Waffenbesitz zu verbieten, wie unmissverständlich aus dem Waffengesetz hervorgeht.

Wirkt hier wieder der Faschistenschutzstaat BRD?!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.01.2021 ~ 12:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1014956
gelesener Beitrag - ID 1014956


Zitat:
Müssen Radikale in den Blick nehmen“
Söder warnt vor Gefahr einer „Corona-RAF“

Nach dem Sturm aufs Kapitol in den USA befürchtet Bayerns Ministerpräsident eine Radikalisierung der „Querdenker“-Szene in Deutschland.[Quelle: https://www.tagesspiegel.de/politik/mues...f/26783996.html]


Corona RAF ?
Söder gräbt ernsthaft als Vergleich die RAF aus, statt deutlich den Rechtsterror von NSU AfD in diesem Land beim Namen zu nennen!
Und für Politzombie Merz sind "frustrierte Linke" schuld.
Wer immer noch rechts und links gleichsetzt und damit Naziterror kleinredet, ist auch Wegbereiter für Faschisten, die Parlamente stürmen!
Stoppt ihren Marsch durch die Institutionen - Faschisten raus aus allen demokratischen Gremien und Parlamenten!

Söder setzen 6!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.01.2021 ~ 15:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015082
gelesener Beitrag - ID 1015082


Rechtspopulistischer Propaganda und Desinformationen der neuen deutschen Feschisten.

WAS IST EIGENTLICH „HALLO MEINUNG“?

Gut recherchiert von "Bell Tower" Autorin Karla Sommerlich.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.01.2021 ~ 16:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015228
gelesener Beitrag - ID 1015228




So liebe Innen- und Justizminister, wie wurde in der Sache gehandelt?
Sturm auf die Regierung mit Gewalt - in einem öffentlichen Aufruf!
Bitte übernehmen Sie, oder soll weiter mit gewaltbereiten Rechtsextremisten Milde walten?

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 81 Hochverrat gegen den Bund
(1) Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt
1. den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu beeinträchtigen oder
2. die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern,
wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.
(2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren.
[https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__81.html]

Hier der Redebeitrag von Räpple bei den Querdenkern in Mainz:
Das Video wurde auf YouTube auf "privat" gestellt.
Hier die entsprechende Passage:
https://t.me/KKAntifa/50

Das sind sie die Faschisten der AfD!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.01.2021 ~ 15:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015477
gelesener Beitrag - ID 1015477


Bislang wurden Rassismusvorwürfe oder der Verdacht rechter Tendenzen als Kern des "Polizeiproblems" betrachtet.
Die Kolumne aus der ZEIT befasst sich nun mit einem ganz anderen Bereich:
Coronaleugner in der Polizei.
Davon gibt es namentlich bekannte Personen.
Die Autorin meint:
"Beamte, die zu Querdenkern und Corona-Leugnern werden, könnten die Polizei in die nächste Krise stürzen."

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges...komplettansicht



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.021 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.01.2021 ~ 15:48 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1254 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015480
gelesener Beitrag - ID 1015480


Was soll daran so bemerkenswert sein?
Die Polizei ist ein Spiegelbild der Gesellschaft, auch da gibt es Linke, Liberale und Rechte, Corona-Leugner und solche, die das ernst nehmen.

Man findet das in allen Bereichen, ob unter Ärzten, Feuerwehrleuten, Kaninchenbesitzern und Förstern.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



18.01.2021 ~ 11:12 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015513
gelesener Beitrag - ID 1015513


Zitat:
WENN SCHWARZ-SEIN ZUM MAKEL GEMACHT WIRD
Ich könnte mir jetzt die Mühe machen und zurück bis zu unserer kolonialen Vergangenheit gehen, um die schlampige Arbeitsweise der Autorin, die diese Antirassismus-Kritik verfasst hat, argumentativ zu zerlegen, aber dafür zahlt mir der Tagesspiegel zu wenig.


Ich hatte für einen Moment den Gedanken:" Das kann doch nur @.... sein die hier gemeint ist!"

Aber wohl spricht sie hier eine andere Autorin an.
Oder?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.01.2021 ~ 17:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015619
gelesener Beitrag - ID 1015619


Zitat:
Entscheidung nächste Woche
Verfassungschutz will wohl AfD beobachten

Zwei Jahre prüft der Bundesverfassungsschutz Ziele und Auftreten der AfD. Dazu nutzt die Behörde ausschließlich öffentliche Dokumente. Ein Abschlussbericht empfiehlt nun die Beobachtung der Partei. Die Innenminister der Länder sind sich einem Bericht zufolge in der Frage weitgehend einig.[Quelle: https://www.n-tv.de/politik/Verfassungsc...le22302539.html]


Längst überfällig.
Zu lange verhindert und verzögert durch Faschistenfreund Maßen.
[Auf dem Foto im Artikel v.l.n.r. Möchtegernföhrer Bernd Landolf Ladig-Höckler und der ICE-Scheißhausbeauftrage der AfD]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



21.01.2021 ~ 07:20 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015712
gelesener Beitrag - ID 1015712


Laschet auf AfD-Kurs?

https://twitter.com/Felicea/status/1351841563756916736?s=20

Forderung zur Aussonderung!
Laschet geht damit eindeutig den Ansichten der AfD nach.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.01.2021 ~ 08:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015713
gelesener Beitrag - ID 1015713


Update:

Zitat:
AfD und Verfassungsschutz
:Das Bibbern der Beamten

Der Verfassungsschutz könnte die AfD als rechtsextremen Verdachtsfall einstufen. Verbände richten klare Appelle an die Beamten in der Partei.
Die Mahnungen sind deutlich: „Beamte müssen sich glasklar von Extremisten distanzieren, da gibt es keine Diskussion“, sagt Ulrich Silberbach, Vorsitzender des Beamtenbunds, der taz. „Und sollte der Verfassungsschutz bei der AfD extremistische Bestrebungen sehen, dann gilt es hier deutlich Abstand zu halten.“
Ganz ähnlich betont es Jörg Radek, Vizechef der Gewerkschaft der Polizei (GdP): „Der Polizeidienst und ein Engagement bei der AfD passen nicht zusammen. Je aufmerksamer der Verfassungsschutz die AfD in den Blick nimmt, umso größer muss die Distanz unserer Beamten sein.“[Quelle: https://taz.de/AfD-und-Verfassungsschutz/!5742009/]


Langsam wird es eng für die steuergemästeten Staatsfeinde, die ihre Arbeits- und Freizeit für die Unterstützung der Höcke-Faschisten gespendet haben.
Speziell im Thüringer Justiz- und Innenministerium dürften jetzt reichlich Überstunden anfallen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.01.2021 ~ 12:15 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015784
gelesener Beitrag - ID 1015784


Zitat:
Ein Wolf im Schafspelz

Der "Verein Deutsche Sprache" sieht auf den ersten Blick harmlos aus, auf den zweiten Blick steckt dahinter wohl neurechte Ideologie, schreibt

@hartmast

, Juniorprofessor für germanistische Sprachwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.


Da haben wir eine realistische Sichtweise auf Dinge die klar zum Ausdruck bringt wie Fortentwicklung eher mit Stillstand beschreibt!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.021 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.01.2021 ~ 13:52 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1254 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015794
gelesener Beitrag - ID 1015794


Ich darf dir hier gern bescheinigen, dass du keinen blassen Schimmer hast von dem, was du hier schreibst.
Aber mit der deutschen Sprache hast du es ja ohnehin nicht so sehr.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.01.2021 ~ 14:24 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015797
gelesener Beitrag - ID 1015797


Da bin ich aber froh, puha.
So blass sieht der Schimmer auch etwas krank aus
Wenn sie blass und schimmrig scheinen @archivar sollten sie sich ernsthaftere Gedanken machen!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.01.2021 ~ 19:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015829
gelesener Beitrag - ID 1015829


Lassen wir ein Bild sprechen:





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.01.2021 ~ 13:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015860
gelesener Beitrag - ID 1015860


Wir erleben gerade Folgendes:
Der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, der rechtsextreme Verschwörungswirre Maaßen, arbeitet für die Rechtsextremen-Szene-Kanzlei, die für die rechtsextreme Partei AfD gerade das Bundesamt für Verfassungsschutz verklagt.
Das nenne ich praktizierten Faschismus!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.035 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.01.2021 ~ 07:46 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
112 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015901
gelesener Beitrag - ID 1015901


Ich war gestern in Erfurt und habe Gesicht gezeigt beim Gegenprotest zu "Thüringen steht auf". Das war keine Demo gegen Corona-Maßnahmen, es wurde offen Volksverhetzung propagiert und zum Sturz der Regierung aufgerufen. Allen voran vom Landtagsabgeordneten Fiechtner aus Baden-Württemberg. (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Fiechtner). Anbei ein paar Formulierungen und Aussagen, die auf dem Domplatz Erfürt öffentlich getätigt wurden:
"Der Neonazikommunist Ramelow"
"Die im Sozialismusgulag großgewordene Frau Merkel, die Schreckenskanzlerin,
Sie führt die schlimmste Regierung seit 1945, wir haben eineTerrorherrschaft"
"Masken sind ein Zeichen von Unterdrückung, Unterjochung, werft die Masken, zeigt Gesicht"
"Diese Lappen der Unterwerfung... Gesichtslappen aller Art sind kein Schutz vor Viren"
"System-Büttel, Polizei soll sich überlegen, wen sie heute hier umstellen, auf welcher Seite sie stehen"
"Steckt euch eure Mutanten in den Arsch, ihr seid die wahren Mutanten."
"Lasst uns die Politiker wegfegen."
"Deutsches Volk - das Wort benutze ich sehr bewusst."
"Ihr steht stellvertretend für unser geknechtetes Volk."
"Die Polizei ist die uniformierte Werks- schutzeinheiten der BRD."
"Wir erklären hier in Erfurt die Lügepandemie für beendet."
"Es findet derzeit eine globale Verschwörung der Schöpfung statt. Global Reset, great Reset"

Anzeigen wegen Volksverhetzung wurden mehrfach gestellt.
Was soll ich sagen... erschreckend, wie radikal die Redner agiert haben, wie begeistert diese aufgeputschte Menge gejohlt hat.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.710 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.01.2021 ~ 09:16 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1146 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015903
gelesener Beitrag - ID 1015903


Wie sagte doch Joe Biden in seinen Reden?

Zitat:
Gedanken zur Zeit: Versöhnen statt spalten
Stand: 22.01.2021 19:28 Uhr
Die vielleicht größte Herausforderung des neuen US-Präsidenten Joe Biden ist es, das Land "zu heilen", wie er selbst sagt - denn die Gesellschaft bleibt gespalten und polarisiert.
https://www.ndr.de/kultur/Gedanken-zur-Z...n,biden184.html


Davon hat man sich in Deutschland durch die Politik der letzten Jahrzehnte sehr weit entfernt. Darüber muß in diesem Land auch endlich einmal nachgedacht werden. Der herrschende Grundton in diesem Land, welcher von den diktatorisch vorgehenden Parteien ausgeht ist dazu jedoch nicht in der Lage, weil die Länder dieser Erde zunehmend fremdbestimmt werden. Das hat mit Demokratie und Völkerfreundschaft nichts zu tun, eher jedoch mit Verantwortungslosigkeit und politisch erzeugtem Haß.

Das Völkerverständigung keine Erfindung der Linken ist erkennt man an Lenins Thesen - Sozialismus in einem Land - das hat mit einer Weltrevolution (Marx) nichts zu tun.

Eines sollte inzwischen allen Ländern dieser Welt klar werden: Mehr Lebensqualität gibt es nur durch mehr Unternehmertum weltweit.

Dabei wird sich herausstellen das Gewinn nur durch Umsatz entsteht. Subventionen, Protektionismus und damit verbundene Preistreiberei sind keine vernünftige Wirtschaftspolitik. Ohne Wettbewerb zwischen den Ländern geht das jedoch nicht, diesen müssen sich alle Länder stellen, denn nur Wohlfahrtspolitik ist Schlaraffenlandpolitik und die Anreize verschwinden. Das ist wie beim Sport, aus Zuschauern werden keine Spieler, dafür muß es Anreize geben. Diese Anreize fehlten auch in den sozialistischen Wirtschaftssystemen und in Wirtschaftssystemen wo die soziale Marktwirtschaft zugrunde geht. Eine grüne Wirtschaftsdiktatur wird nie sozial- und marktwirtschaftlich sein.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.01.2021 ~ 10:08 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015905
gelesener Beitrag - ID 1015905


Die Definition von Maktwirtschaftlichkeit ist dabei von größter Bedeutung.
Es funktioniert aber leider nur marktwirtschaftlich zu denken, ohne den Mensch dort einzubeziehen.
Ach né, es sagt ja der Name schon, der da "Markt" und den Begriff "Wirtschaft" enthält!
Nur in einem System, welches diese beiden Begriffe nicht an erste Stelle hebt, sondern den Mensch an oberste, kann dauerhaft Erfolg haben.
Vom Ganzen ungeachtet ist dabei die Hautfarbe, der Glaube, die Sprache und sonst irgend ein optischer oder akustischer Punkt.

Ein "Reisigbündel"(Fascis) ist, wenn es einmal brennt, nicht in der Lage wieder zu erlöschen. Nur wenn man es aufreißt, wenn Halme verschiedenster Beschaffenheit unverbunden zusammenstehen ist das Beil zur Trennung nicht notwendig!

Ein solcher Zusammenhang ist allerdings in der Menschheitsgeschichte nie gegeben.
Menschen, die dies nicht erkennen oder abstreiten, ja fast schon Evas (Garten Eden)Weg folgen sind in Versuchung, die wahre Marktwirtschaft unter ihre Fittiche zu reisten und somit einen herzhaften Biss in den Apfel zu genießen.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 24.01.2021 10:11.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.710 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.01.2021 ~ 11:23 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1146 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015909
gelesener Beitrag - ID 1015909


Zitat:
timabg hat am 24. Januar 2021 um 10:08 Uhr folgendes geschrieben:
Nur in einem System, welches diese beiden Begriffe nicht an erste Stelle hebt, sondern den Mensch an oberste, kann dauerhaft Erfolg haben.


Wie wollen Sie das in Afrika machen timabg, wo die Menschen zur Massenvermehrung und damit verbunden Verelendung neigen, weil sie sich nicht darum kümmern?

Da können Sie Solidarität etc. pp hineinpumpen und nichts ändert sich wirklich und das über 3 Generationen hinweg, wo die westliche Welt wirkt. Einzig und allein wo China tätig ist ändert sich etwas.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 24.01.2021 11:37.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.01.2021 ~ 16:16 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015934
gelesener Beitrag - ID 1015934


Ihre angesprochenen Defizite sind lediglich durch Ausbeutung bedingt.
Ausbeutung die zum Beispiel sie mit ihren Worten begünstigen!
Wirtschaftliche Not brachte diese Länder schon vor der Industrialisierung auf diese Wege.
Und Menschen wie sie, die fremde Länder im Eigennutz zur Energiegewinnung verplanen, oder nur mit der Vorstellung von Waffengewalt Einfluss zu üben gedenken, und damit auf bessere Bahnen lenken zu können, tragen den größten Teil derer Leid in ihrem Gepäck!
Die westliche Welt, wie sie sagen, ist nur auf Gewinn aus. Sei es finanzieller oder politisch wirksamer Scheingewinn.

Und so wahnsinnig es mich schmerzt, ich denke das ist der Grund, aus dem ich den afrikanischen Kontinent als ersten in meinen Visionen untergehen sah!
Deutschland und Europa waren schon immer Völker deren Gunst auf Ausbeutung beruhte.
Und diese Arroganz des deutschen und der Europäer wird die Lebensader zum Versiegen bringen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.710 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.01.2021 ~ 17:46 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1146 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1015944
gelesener Beitrag - ID 1015944


Sie sind sich wirklich nicht zu Schade den größten Unfug zu schreiben, für den Sie nicht einmal Fakten vorweisen. Sie verwechseln Spanien, Portugal, England und Frankreich mit Deutschland.
Ich empfehle Ihnen dazu einmal folgende Bücher zu lesen:
Bioy Casares, Adolfo:
Tagebuch des Schweinekriegs. Roman. Aus dem Spanischen von Karl August Horst. Originaltitel: Diario d ela guerra del cerdo. - (=Suhrkamp Taschenbuch, st 469).
Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 1989

Schweitzer, Albert ; Bähr, Hans Walter
Albert Schweitzer Persönliche Berichte Albert Schweitzers über sein Wirken, sein Leben und seinen Weg bilden den ersten Teil dieses Bandes. Es folgen eine Reihe von Darstellungen des großen Urwaldarztes von Lambarene herausgegeben von Hans Walter Bähr
Herder, Freiburg i. Br. ; Basel ; Wien, 1966

Wenn Sie das gelesen haben werden Sie über vieles anders denken.

Zitat:
GESCHICHTE
Unango: Das Attentat, das die DDR-Entwicklungshilfe in Mosambik stoppte
Mosambik war Hauptempfänger der ostdeutschen Entwicklungshilfe, die dort eines der größten Agrarprojekte Afrikas plante. Ein Anschlag am 6. Dezember 1984 zerstörte jäh die Träume von einer sozialistischen Landwirtschaft.
https://www.dw.com/de/unango-das-attenta...ppte/a-55812328



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 24.01.2021 18:11.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



28.01.2021 ~ 15:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1016224
gelesener Beitrag - ID 1016224


Eine sehr lange und ausführliche Recherche über die Verbindungen der AfD-Faschisten zur Identitären Bewegung.

Recherche und Analyse zur Transformation der Netzwerke, Medienlandschaft und Ideologie der AfD und ihres politischen Vorfeldes

https://identitaereinbochum.noblogs.org/...dien-strategie/

Unbedingt lesen und weiter verbreiten!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.01.2021 ~ 10:29 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1016406
gelesener Beitrag - ID 1016406


Zitat:
Freie Schule in Berlin-Mahlsdorf unter Rechtsextremismus-Verdacht
...
Die Schule liegt am östlichen Rand Berlins, im Ortsteil Mahlsdorf, rundherum ist viel Grün. Etwa 160 Kinder in den Klassen eins bis zwölf werden dort unterrichtet, 30 Mitarbeiter listet die Internetseite der Schule auf.
Dort steht auch: „Wir führen die Schule politisch und konfessionell neutral in freier Trägerschaft.“ Tatsächlich ist die Schule ein Fall für die Schulaufsicht und für den Verfassungsschutz – wegen des Vorwurfs rechtsextremistischer Umtriebe.

Der bekannte Holocaustleugner, Rechtsextremist und Antisemit Bernhard Schaub war an der Schule aktiv, sein Kind ging dort zur Schule. Und er hat sich offenbar, so berichtete es kürzlich der WDR in einer Reportage, besonders gut mit der Leitung der Einrichtung verstanden.

Nach Aussagen eines früheren Lehrers soll es an der Schule nicht gern gesehen sein, wenn im Unterricht die jüngere deutsche Geschichte behandelt wird oder das Parteiensystem der Bundesrepublik, das sei Beeinflussung der Schüler. Ebenso das „Tagebuch der Anne Frank“, es soll sogar als Fälschung bezeichnet worden sein.[Quelle: https://www.tagesspiegel.de/berlin/holoc...chnet%20worden.]


Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem es kroch.

Man muss wachsam sein, bevor die braune Brühe in die Schulen schwappt.
Z.Bsp. wenn es wie bei Brandner durch die Hintertüren kommt.

Zitat:
Mitgliedschaften (u. a.):
Studenten-Förderverein Gera e. V.,
Förderverein Schiller- und Zabelgymnasium zu Gera e. V.,
Schulförderverein Osterlandgymnasium Gera e.V.,
Förderverein Goethe-Gymnasium Gera (Gymnasium Rutheneum) e.V.,
Förderverein der Musikschule „Heinrich Schütz“ Gera e.V. [Quelle: bundestag.de/abgeordnete]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.02.2021 ~ 08:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1016487
gelesener Beitrag - ID 1016487


Neues Jahr - altes weiter bestehendes Problem.
Der neue deutsche Faschismus im Januar 2021.
Eine Auswahl der Meldungen:

Berlin: Mann wird antisemitisch beleidigt und mit Messer angegriffen
Rabbiner in Hessen mit antisemitischen Parolen beschimpft
Bedrohung durch Rechtsextreme und Reichsbürger*innen nimmt zu
Mann soll Anschlag vorbereitet haben: Haftbefehl aufgehoben
Stadtrat Zeulenroda-Triebes: Schwarz-Weiß-Rot hinterm Zaun
Connewitz: Im Schneckentempo zu milden Urteilen
Gegen Hanauer Republikaner: Strafanzeige wegen Hetze im Netz
475 Rechtsextremisten werden per Haftbefehl gesucht
Prenzlau: Nazi-Gegröle führt Polizisten zu illegaler Party
Angriff auf jüdischen Wirt in Chemnitz: Anklage erhoben – rechtsextremes Tatmotiv
Antisemitismus in München: So judenfeindlich sind die Anti-Corona-Demos
Rassismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit in Deutschland weiterhin besorgniserregend
Neue rechtsextreme Chats aufgetaucht: Polizisten posten Angela Merkels Hinrichtung
Villingen-Schwenningen NPD auf Kuschelkurs mit der AfD
Reichsflaggen vor Rathaus in Velten gehisst: „Provokation gegenüber unserer Demokratie“
Männer attackieren Libyer in Heidenau rassistisch
Nach rassistischer Attacke an Asia-Imbiss: CDU reagiert verhalten auf Konsequenzen für Bezirksverordneten
Schönebecker verbreitet Nazi-Symbolik
Verdächtiger der Anschlagsserie von Neukölln: Berliner Neonazi Tilo P. hatte Bezug zum „Flügel“ der AfD
fD-Politiker Kalbitz: Er ist noch da
Spurensuche zum Berliner AfD-Gutachten Hat ein Verfassungsschützer vom „Typ Maaßen“ das Geheimpapier durchgestochen?
Hitlergruß, rechte Parolen, Paketbote attackiert: Mehrere rassitische und rechtsextreme Taten In Dresden
Hannover: 25-Jähriger bei rassistischem Überfall verletzt
Antisemitische Beleidigungen im Studierendenparlament
Strafanzeige: Rechtsextremer greift Polizeibeamte an
Ladenbesitzer in Lesum unter Verdacht der Volksverhetzung
Sachsen-Anhalt: Verfassungsschutz stuft AfD als rechtsextremen Verdachtsfall ein
Jüdische Verbände: Mehr Antisemitismus in Corona-Krise+++ Antisemitismus: 94-Jährige erhält Reisegutschein nach Auschwitz



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.02.2021 ~ 21:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1016647
gelesener Beitrag - ID 1016647


Weiterer Landesverband der AfD-Faschisten wird Verdachtsfall des Verfassungsschutzes.

Zitat:
Im mehreren Bundesländern, darunter Thüringen und Sachsen-Anhalt, wird die AfD schon vom Verfassungsschutz überwacht. Auch in Sachsen wird die Partei jetzt wegen rechtsextremistischer Bestrebungen zum Verdachtsfall.[Quelle: https://www.mdr.de/sachsen/afd-verfassun...tsfall-100.html]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon   Zeige HaiMoon auf Karte FT-Nutzer
883 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



02.02.2021 ~ 15:38 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2255.jpg im Forum Thüringen seit: 01.10.2019
256 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1016769
gelesener Beitrag - ID 1016769


Zitat:
gastli hat am 01. Februar 2021 um 21:25 Uhr folgendes geschrieben: Weiterer Landesverband der AfD-Faschisten wird Verdachtsfall des Verfassungsschutzes. ...

Und was ist daran so schlimm? Schließlich waren deine Guten auch mal dran: Rammelow von 96'-99', die Partei die Linke von 07'-14'. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.02.2021 ~ 13:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1016853
gelesener Beitrag - ID 1016853


Zitat:
Landkreis plant Videoüberwachung
"NSU 2.0": Bombendrohung gegen Walter-Lübcke-Schule

Die Walter-Lübcke-Schule in Wolfhagen hat nach dem Urteil gegen den Lübcke-Mörder ein offensichtlich rechtsextrem motiviertes Drohschreiben bekommen - im Namen des "NSU 2.0". Nun soll die Schule eine Videoüberwachung bekommen.[Quelle: https://www.hessenschau.de/panorama/nsu-...schule-100.html]


Jetzt drohen die Faschisten auch Schulen:
Schüler*innen hatten zuvor für eine konsequente Verfolgung rechter Gewalt demonstriert.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.02.2021 ~ 17:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1016869
gelesener Beitrag - ID 1016869


[B]Corona-Regeln missachtet
AfD und NPD ohne Masken im Eisenacher Stadtrat - Sitzung vertagt

Die Sitzung des Eisenacher Stadtrats am Dienstag dauerte nicht lange. Stadträte der AfD und NPD missachteten die Corona-Regeln, die Sitzung wurde vertagt. [Quelle: https://www.mdr.de/thueringen/west-thuer...na-100~amp.html][/B]

Die Faschisten tun das Einzige, was sie können.
Sie verhalten sich asozial und unsolidarisch.
Sie vergiften das gesellschaftliche Klima.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.02.2021 ~ 12:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1016977
gelesener Beitrag - ID 1016977


Zitat:
Rechte Straftaten erreichen offenbar neuen Höchststand
Rechtsextremisten haben 2020 aller Voraussicht nach so viele Angriffe verübt wie nie zuvor seit 2001. Die Polizei hat bereits mehr als 23.000 Delikte gemeldet.[Quelle: https://www.tagesspiegel.de/politik/krim...d/26883576.html]


Der faschistische Alltag in dieser BRD.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.02.2021 ~ 19:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1017229
gelesener Beitrag - ID 1017229


Zitat:
Interview
Rechtsextreme in Polizei und Bundeswehr - "Die wollen letztlich die Regierung stürzen"
Sie sind in der Minderheit und dennoch gefährlich wie eine tickende Zeitbombe: Der Journalist Dirk Laabs hat ein Buch über Rechtsextremisten unter Polizeibeamten und Bundeswehrsoldaten geschrieben. Von ihnen drohe rechter Terror, sagt Laabs. Dirk Laabs im Gespräch mit Ute Welty www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 [Quelle:
Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/20...47_8ff1eee8.mp3]


„Die wollen letzendlich die Regierung stürzen“, sagt Dirk Laabs über Rechtsextreme in Polizei und Bundeswehr.
Im Interview mit dem Deutschlandfunk spricht er über die Verbreitung von rechtsextremem Gedankengut in den Institutionen, falscher Fehlerkultur und der Bedrohungslage, die daraus folgt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.02.2021 ~ 08:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1017254
gelesener Beitrag - ID 1017254


Der neue deutsche Faschismus und seine medialen Helfer.

Markierte Zielpersonen



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.02.2021 ~ 16:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1017273
gelesener Beitrag - ID 1017273


Den AfD-Faschisten gehen die Wahlkampfthemen aus.
Da greift man halt gerne auf alte NPD-Inhalte zurück.


[Quelle:rhein-zeitung]

Schade das man nicht das Frauenbild innerhalb der AfD-Faschisten zum Thema macht.
Das sähe dann so aus.



Nebenbei wäre es auch noch der sogenannte "Mut zur Wahrheit", von dem die AfD-Faschisten sonst so gerne faseln.
Diese Feiglinge.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.416 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



09.02.2021 ~ 11:46 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
242 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1017324
gelesener Beitrag - ID 1017324


Zum Mord an Bodo Ramelow aufgerufen? Die Querulanten - Radikalisierung ! Bodo Schiffmann Schuld?

https://www.youtube.com/watch?v=UC6JBK1Ul88

Das Video von Schlauchbootfan teile ich gerne, da es wieder einmal die unsäglichen, ehrabschneidenden und menschenverachtenden Auswüchse von Dr. Schiffmann, Greulich, den Querdenkern, zeigt.
Jetzt wird zum Mord an Ministerpräsident Ramelow aufgerufen. Wie lange darf diese Querdenker-Fraktion noch ihr Unwesen treiben? Es sind die Haimoons die daraus erwachsen. Ja
Der Begriff Pack ist mehr als angebracht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.02.2021 ~ 08:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1017369
gelesener Beitrag - ID 1017369


AfD-Faschisten Thüringen wollen KZ für "auffällige" Flüchtlinge.

Sie nennen es: "Fünftes Gesetz zur Änderung des Thüringer Flüchtlingsaufnahmegesetzes - Einrichtung besonderer Gemeinschaftsunterkünfte für Störer"

http://www.parldok.thueringen.de/ParlDok...uer_stoerer.pdf

Durch den Lockdown fast untergegangen.
Schlimmer geht"s mit den AfD-Faschisten immer!

Herr Haldenwang, bitte bleiben Sie dran!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.021 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.02.2021 ~ 09:56 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1254 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1017376
gelesener Beitrag - ID 1017376


Die Bezeichnung "KZ" ist mehr als grenzwertig.
Damit wird suggeriert, dass Asylsuchende massenhaft vergast, erschossen und sonstwie ums Leben gebracht werden sollen.
Man kann über den Entwurf denken, was man möchte, kann ihn für gut oder blödsinnig halten, aber, gastli, die Errichtung von KZ zu propagieren, geht eindeutig zu weit,

Und andererseits drückst du damit auch aus, dass es gar keine "auffälligen und besonders gewalttätigen" Flüchtlinge gibt.
Das ist typisch, denn in solchen Fällen schaust und hörst du weg, immer nach dem Motto "Tun wir so, als hätten wir es nicht bemerkt".



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.213 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



10.02.2021 ~ 10:15 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1042 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1017380
gelesener Beitrag - ID 1017380


Zitat:
Archivar hat am 10. Februar 2021 um 09:56 Uhr folgendes geschrieben:
Die Bezeichnung "KZ" ist mehr als grenzwertig.
Damit wird suggeriert, dass Asylsuchende massenhaft vergast, erschossen und sonstwie ums Leben gebracht werden sollen.


Was, wie Deinesgleichen wissen, Faschisten ja nie, nimmer, nicht und keinesfalls je tun oder auch nur dran denken würden, weil sie naturgemäß internationalistische Humanisten sind. Was sie ja auch immer wieder in öffentlichen Auftritten unter Beweis stellen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.02.2021 ~ 10:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1017384
gelesener Beitrag - ID 1017384


@Archivar
Sorry, aber du hast wieder einmal kein Wort verstanden.
Aber Haimoon wird dir bestimmt zustimmen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (86): « erste ... « vorherige 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 [81] 82 83 84 85 86 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD