online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Terrorismuserfinder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Terrorismuserfinder
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.124 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



09.07.2008 ~ 09:49 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1034 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 145736
gelesener Beitrag - ID 145736


Die toitsche Sicherheitspolitik, z.B. die Verfilzung von Polizei, Geheimdiensten, Militär und Verwaltungen im sogenannten "Heimatschutz", Kriegsminister Jungs Kampf um Bundes"wehr"kampfeinsätze im Inneren oder auch die unkontrollierbaren Schnüffelbefugnisse des BKA, braucht für den gemeinen Bundesdödel irgendeine Rechtfertigung.

Und die ist, wie von allen imperialistischen Propagandisten beschworen, der "Terrorismus". Was das genau ist, weiß man nicht so recht, aber meist hat er was mit Bomben zu tun. Nun wurde solches in der BRD bisher nicht beobachtet, außer, wenn sich irgendwelche organisierten Verbrecherbanden gegenseitig wegbomben, aber hier ist das Angrissfsziel ja nicht die "freiheitlich-demokratische" Grundordnung, taugt also nicht so recht zur Rechtfertigung der Rundumüberwachung. Schließlich will man ja nicht das kriminelle Milieu stärker beobachten, sondern den freundlichen Mieter nebenan, der nichts auf dem Kerbholz hat, aber ein "Terrorist" sein könnte.

Da also keine propagandistisch brauchbaren Anschläge erfolgen, muß man welche erfinden. Und - inzwischen fast so inflationär wie die "Vertreibungs"-Geschichtchen - *** so lange vordudeln, bis ihm ganz dus(s)elig im Kopf wird, er Fiktion und Realität vermengt und letztlich daran glaubt, "islamistische Terroristen" wollten ihm seine Grundrechte *** in Trümmer legen.

Also, wer noch nicht genug Angst vor den bösen bösen Terroristen und ihrer Allgegenwart hat oder gar an der Aufrichtigkeit der Begründung der Sicherheitspolitik zweifelt, dem sei folgende Sendung wärmstens empfohlen:
http://www.tvinfo.de/exe.php3?target=popup&sidnr=66274176

Danach seht Ihr jeden dunkelhäutigen Mitmenschen mit ganz anderen Augen.


##############
** editiert von as65 nach Beschwerde


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von as65: 30.07.2008 22:00.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



09.07.2008 ~ 10:29 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
506 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 145739
gelesener Beitrag - ID 145739


Irgendwie muss man ja die wachsende Aufmüpfigkeit des eigenen Volkes gegen das System begründen. Da ist es unter anderem auch wachsende Terrorgefahr. Gelegenheit zur "Terrorbekämpfung" hatte man ja bereits 2007 beim G8-Gipfel in Heiligendamm.
Meine persönliche Meinung ist das Terrorgefahr eher vom eigenem System droht.

Nach wie vor gilt hier die Erkenntnis von Karl Liebknecht (KPD):

Zitat:
Der Hauptfeind steht im eigenem Land!


Langsam wirs eng für den Weltimperialismus. Bolivien und Venezuela sind auf einem guten Weg und auch der Irak wird es schaffen eines Tages die frechen "Ölklauer" zu vertreiben.

Deshalb glaube ich das uns aus dem arabischen Raum kaum ernsthafte Gefahr droht. Die Menschen dort wollen einfach nur, genau wie in Europa, in Ruhe und Frieden leben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



09.07.2008 ~ 10:58 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Gucke da sind "Sie" vielleicht gewesen? Beitrag Kennung: 145746
gelesener Beitrag - ID 145746


Die Fernglas Nummer.

Das versteht Otto Normalverbraucher wirklich nicht mehr.
Da schiffen sich welche vor dem Libanon stundenlang ein, da kommt ausnahmsweise mal ein Paddelboot mit entführten Deutschen vorbei,... grüssen, grüß Gott man sieht sich und weg sind sie im Busch.
Hätten sie doch ein Deutsches Fernglas benutzt und keins von Bush, ja dann.....
Können können sie schon, doch dürfen dürfen sie nicht.

Bevor der Befehl des Verteidigungsministers da unten ankommt wegen der Zeitverschiebung haben die Piraten schon ihr Abendbrot in sich rein geschoben.

Wann klauen sie nun das ganze Kriegsschiff der Deutschen, mit samst ihrer Wumme?

Kosten der Sandkasten Spiele im Nassen Element, gegen Terroristen 50 Millionen.

Ach wie ist das fein, abgewischt und wieder rein (ins Meer.)

Wenn ihr wieder besseres Wissen aber einen Terroristen um Euch umher schiffen seht haut sie das die Haare bluten sage ich nur.


Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 09.07.2008 11:06.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
nameless   nameless ist weiblich FT-Nutzer
817 geschriebene Beiträge
Wohnort: nameless



30.07.2008 ~ 07:37 Uhr ~ nameless schreibt:
im Forum Thüringen seit: 06.08.2007
112 erhaltene Danksagungen
RE: Gucke da sind "Sie" vielleicht gewesen? Beitrag Kennung: 149986
gelesener Beitrag - ID 149986


Schon 18.000 Personen auf der deutschen Antiterrorliste. Das ist zwar noch Größenordnungen von den Amis entfernt, aber seien wir mal ehrlich -- 18.000 Terroristen?
Das können die doch nicht ernst meinen!
Alleine CDU und SPD als Parteien die die Grundrechte der Menschen massiv abbauen haben jeweils über 500.000 Mitglieder!!!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.124 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



30.07.2008 ~ 08:54 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1034 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Gucke da sind "Sie" vielleicht gewesen? Beitrag Kennung: 149992
gelesener Beitrag - ID 149992


Zitat:
nameless hat am 30. Juli 2008 um 07:37 Uhr folgendes geschrieben:
... aber seien wir mal ehrlich -- 18.000 Terroristen?


Warum nicht? Täglich arbeiten Tausende dran, Arbeitslose zu terrorisieren. Wenn sie aufmucken und mal demonstrieren, rücken gepanzerte, mit Knüppeln, Tränenegas und Wasserwerfern bewaffnete Schergen an und schüchtern sie nocht nur ein, sondern gehen auch physisch und psychisch so richtig zur Sache, teilweise mit bleibenden Schäden. Man denke da auch nur an die G8-Proteste in HEIL!gendamm und die durch Provokateure "legitimierten" Prügel- und Festnahmeorgien einschließlich Unterbringung in Folterkäfigen. Wenn man dazu auch nur noch das ganze administrative und logistische Hinterland sowie die Ausführenden des Terrors gegen die Jugoslawen und Afghanen nimmt, halte ich die Zahl doch für stark untertrieben.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Frank   Frank ist männlich Zeige Frank auf Karte FT-Nutzer
2.501 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



30.07.2008 ~ 21:32 Uhr ~ Frank schreibt:
images/avatars/avatar-939.gif im Forum Thüringen seit: 31.05.2008
7 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150057
gelesener Beitrag - ID 150057


Zitat:
felixed hat am 09. Juli 2008 um 09:49 Uhr folgendes geschrieben:
Da also keine propagandistisch brauchbaren Anschläge erfolgen, muß man welche erfinden.


Zwei Bomben platziert in zwei Regionalzügen - die Auswirkungen hätten verheerend sein können. Muss erst so etwas wie in Madrid passieren?

Die Bundesanwaltschaft hat nahe Korbach drei Terrorverdächtige festgenommen. Die Männer sollen Sprengstoffanschläge auf den Flughäfen Frankfurt und Ramstein geplant haben.

Alles nur erfunden? Waren die Anschläge in New York auch nur erfunden? Vielleicht steht das WTC ja noch. ***

###############
***Beleidigung gelöscht von Markus


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Markus: 30.07.2008 22:26.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
SirBernd    SirBernd ist männlich Zeige SirBernd auf Karte FT-Leitung # Moderator
21.088 geschriebene Beiträge
Wohnort: Remscheid



30.07.2008 ~ 21:55 Uhr ~ SirBernd schreibt:
images/avatars/avatar-2086.jpg im Forum Thüringen seit: 18.09.2007
800 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150061
gelesener Beitrag - ID 150061


Na ja, wenn man in den 60er Jahren auf dem Mond landen konnte, wer weiss denn jetzt, ein halbes Jahrhundert später, überhaupt was noch so genau ???
Vielleicht landen alle Reisenden nach New York ja in einer Parallelwelt ? *bg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.124 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



30.07.2008 ~ 22:09 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1034 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150064
gelesener Beitrag - ID 150064


Zitat:
Frank-GTH hat am 30. Juli 2008 um 21:32 Uhr folgendes geschrieben:
Muss erst so etwas wie in Madrid passieren?


Klar. Sonst glaubt doch keiner an die Bedrohung durch den Terrorismus.

Haste Dir schonmal die einfache Frage gestellt: Qui bono?

Terroristenjagd und Rundumüberwachung ergäben doch wenig Sinn, wenn keine Terroristen da wären. Gleiwitz läßt grüßen. Oder eher der Reichstagsbrand.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 30.07.2008 22:10.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Frank   Frank ist männlich Zeige Frank auf Karte FT-Nutzer
2.501 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



30.07.2008 ~ 22:29 Uhr ~ Frank schreibt:
images/avatars/avatar-939.gif im Forum Thüringen seit: 31.05.2008
7 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150072
gelesener Beitrag - ID 150072


Zitat:
felixed hat am 30. Juli 2008 um 22:09 Uhr folgendes geschrieben:

Zitat:
Frank-GTH hat am 30. Juli 2008 um 21:32 Uhr folgendes geschrieben:
Muss erst so etwas wie in Madrid passieren?

Klar. Sonst glaubt doch keiner an die Bedrohung durch den Terrorismus.


Du weißt aber auch dass dabei fast 200 Menschen ums Leben kamen. Sicher hast du heute etwas zu viel russischen Wodka zu dir genommen. Der macht bei der Wärme dumm im Kopf. Sicher wärst du auch dafür, dass es in Dresden passiert.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.124 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



31.07.2008 ~ 08:54 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1034 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150105
gelesener Beitrag - ID 150105


Zitat:
Frank-GTH hat am 30. Juli 2008 um 22:29 Uhr folgendes geschrieben:
Du weißt aber auch dass dabei fast 200 Menschen ums Leben kamen.


Ja. Nur stellt sich, wie auch bei den WTC-Direktflügen, die Frage, wer die "Terroristen" sind, die damit doch nur erreichen (wollen), daß Überwachung und "Anti-"Terrorkriege zunehmen.

Also probier's vielleicht nochmal mit Nachdenken über die Frage "Qui bono?" Das erstemal kam ja nicht grade viel Gescheites 'raus.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 31.07.2008 08:55.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Frank   Frank ist männlich Zeige Frank auf Karte FT-Nutzer
2.501 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



31.07.2008 ~ 18:35 Uhr ~ Frank schreibt:
images/avatars/avatar-939.gif im Forum Thüringen seit: 31.05.2008
7 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150166
gelesener Beitrag - ID 150166


Zitat:
felixed hat am 31. Juli 2008 um 08:54 Uhr folgendes geschrieben:

Ja. Nur stellt sich, wie auch bei den WTC-Direktflügen, die Frage, wer die "Terroristen" sind, die damit doch nur erreichen (wollen), daß Überwachung und "Anti-"Terrorkriege zunehmen.

Also probier's vielleicht nochmal mit Nachdenken über die Frage "Qui bono?" Das erstemal kam ja nicht grade viel Gescheites 'raus.


Wer die Terroristen waren, wissen wir ja nun. Krankhafte, verstörte Islamisten. Dass die Überwachung zunimmt ist ja wolhl die logische Folgerung daraus.

"Qui bono?", bin zwar kein Lateiner, aber du meinst sicher "Cui bono?". "Wem zum Vorteil?". Tja, den vielen tausend Toten sicher nicht. Den Terroristen vielleicht, um auf sich aufmerksam zu machen. Den USA auch, da hatten sie endlich einen Grund, für den geplanten Irak-Krieg gehabt. Nur leider haben sie im Irak nicht richtig aufgeräumt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
guido   guido ist männlich Zeige guido auf Karte FT-Nutzer
99 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



31.07.2008 ~ 18:59 Uhr ~ guido schreibt:
images/avatars/avatar-33.jpg im Forum Thüringen seit: 03.04.2006
0 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150167
gelesener Beitrag - ID 150167


Zum WTC:
Wer's wirlich war ist unklar und der Aufklärung wurden massiv Steine in den Weg gelegt.
Mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen, alles weitere sind Mutmaßungen. Nur *das* die Aufklärung von offzieller Stelle so behindert wird und die miese Informationspolitik zu den offen Fragen sorgen von sich aus dafür das viele Leute an der Geschichte zweifeln.

Und zum Irak:
"Nicht richtig aufgeräumt"...? Völkerrechtlich war das ein Angriffskrieg. Ist Dir das eigentlich so richtig klargeworden? Und Du klatscht Applaus und monierst, dass sie's "nicht ordentlich gemacht haben". Gehts noch?

Und zum Thema Terrorismus hab ich noch was Schönes, wers noch net kennt:
Volker Pispers history of USA and terrorism

http://www.youtube.com/results?search_query=Volker+Pispers+history+of+USA+and+terrorism&search_type=

Is 5-Teilig, Youtube und so. Ist natürlich sehr überspitzt, aber trifft viele Nerven. Vor allem bei Leuten die bisher noch net so viel von der Außenpolitik der USA da unten wussten.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von guido: 31.07.2008 19:00.



Homepage von guido Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.124 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



31.07.2008 ~ 20:01 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1034 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150178
gelesener Beitrag - ID 150178


Zitat:
Frank-GTH hat am 31. Juli 2008 um 18:35 Uhr folgendes geschrieben:
Wer die Terroristen waren, wissen wir ja nun. Krankhafte, verstörte Islamisten.


Woher "wissen" "wir" denn das? Aus den gefälschten Übersetzungen der Bin-Laden-Videos?

Zitat:
Frank-GTH hat am 31. Juli 2008 um 18:35 Uhr folgendes geschrieben:
Dass die Überwachung zunimmt ist ja wolhl die logische Folgerung daraus.


Umgekehrt. Mit den Anschlägen wurde die "logische" Begründung für zunehmende Überwachung gegeben. Siehe Reichstagsbrand.

Zitat:
Frank-GTH hat am 31. Juli 2008 um 18:35 Uhr folgendes geschrieben:
"Qui bono?", bin zwar kein Lateiner, aber du meinst sicher "Cui bono?".


Das ist die neuere Schreibweise. Ich verabscheue die ständigen Rechtschreibreformen.

Zitat:
Frank-GTH hat am 31. Juli 2008 um 18:35 Uhr folgendes geschrieben:
Den Terroristen vielleicht, um auf sich aufmerksam zu machen.


Ja worauf denn? Schaut, da sind wir, bitte überwacht und tötet uns? Jemand muß schon ein PISA-zertifiziert grenzdebiler Bundesinsasse sein, um zu GLAUBEN, Terroristen seien noch doofer als er selbst.

Zitat:
Frank-GTH hat am 31. Juli 2008 um 18:35 Uhr folgendes geschrieben:
Den USA auch, da hatten sie endlich einen Grund, für den geplanten Irak-Krieg gehabt. Nur leider haben sie im Irak nicht richtig aufgeräumt.


Diese Äußerung zeigt so hervorragend "Deinen" "Geist", daß ich sie wohl nicht kommentieren muß.

###

Grund für Verwarnung:
Zitat:

Jemand muß schon ein PISA-zertifiziert grenzdebiler Bundesinsasse sein, um zu GLAUBEN, Terroristen seien noch doofer als er selbst.



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von as65: 31.07.2008 21:21.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



31.07.2008 ~ 20:38 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
506 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150181
gelesener Beitrag - ID 150181


Zitat:
Frank-GTH hat am 31. Juli 2008 um 18:35 Uhr folgendes geschrieben:
Wer die Terroristen waren, wissen wir ja nun. Krankhafte, verstörte Islamisten.


Das möchte ich auch gern mal wissen woher wir wissen sollen ob tatsächlich Islamisten das WTC auf dem Gewissen haben. Vor einiger Zeit strahlte der FS-Sender DMAX ein Video aus, welches ich leider nicht sehen konnte, welches die Ereignisse in einem ganz anderem Licht betrachtet.

Die islamistische Gefahr sie wird vom US-Imperialismus bewusst geschürt um einen Grund für miltärische Gegenaktionen zu haben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Frank   Frank ist männlich Zeige Frank auf Karte FT-Nutzer
2.501 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



31.07.2008 ~ 20:58 Uhr ~ Frank schreibt:
images/avatars/avatar-939.gif im Forum Thüringen seit: 31.05.2008
7 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150186
gelesener Beitrag - ID 150186


Zitat:
felixed hat am 31. Juli 2008 um 20:01 Uhr folgendes geschrieben:

Woher "wissen" "wir" denn das? Aus den gefälschten Übersetzungen der Bin-Laden-Videos?

Ok, "ich" "denke" es aus den "Nachrichten" zu "wissen". Weißt du etwa mehr darüber? Gehörst du etwa zur "Achse des Bösen"?

Zitat:
felixed hat am 31. Juli 2008 um 20:01 Uhr folgendes geschrieben:
Umgekehrt. Mit den Anschlägen wurde die "logische" Begründung für zunehmende Überwachung gegeben. Siehe Reichstagsbrand.

Das ist deine Meinung bzw. Umkehrung.

Zitat:
felixed hat am 31. Juli 2008 um 20:01 Uhr folgendes geschrieben:
Ja worauf denn? Schaut, da sind wir, bitte überwacht und tötet uns? Jemand muß schon ein PISA-zertifiziert grenzdebiler Bundesinsasse sein, um zu GLAUBEN, Terroristen seien noch doofer als er selbst.

Du musst nicht immer gleich beleidigend werden, nur weil wir nicht mehr im DDR-Gefängnis wohnen.

Zitat:
felixed hat am 31. Juli 2008 um 20:01 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Frank-GTH hat am 31. Juli 2008 um 18:35 Uhr folgendes geschrieben:
Den USA auch, da hatten sie endlich einen Grund, für den geplanten Irak-Krieg gehabt. Nur leider haben sie im Irak nicht richtig aufgeräumt.


Diese Äußerung zeigt so hervorragend "Deinen" "Geist", daß ich sie wohl nicht kommentieren muß.


Diese Äußerung zeigt meine Meinung von dem Krieg. Ich weiß auch ohne deine Kommentare, dass es eine sehr eigene ist, aber ich stehe dazu. Die Amis haben leider nicht alle Banditennester dort ausgeräuchert. Das sehe "ich" ja an den fast täglichen Selbstmordanschlägen.

Wenn ich so lese, was du hier von dir gibst, dann gibt es gar keinen Terrorismus auf der Welt. Die USA haben das WTC selber angegriffen, in Madrid, das war der spanische Geheimdienst, in London, die U-Bahn Anschläge, bestimmt war das Scotland Yard.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.124 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



31.07.2008 ~ 21:10 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1034 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150188
gelesener Beitrag - ID 150188


Zitat:
guido hat am 31. Juli 2008 um 18:59 Uhr folgendes geschrieben:
Volker Pispers history of USA and terrorism


Kannte ich noch nicht. Gute Faktensammlung. Da lacht der gemeine ***********. Und mit den Steuern auf den Eintrittspreis der Veranstaltung bezahlt er die Aggressionskriege der BRD.

##########
*** Bearbeitet durch as65

Ich würde empfehlen langsam wieder einen normalen Ton anzuschlagen @felixed
Die pausenlosen Beleidigungen Andersdenkender wird nicht mehr lange akzeptiert.

PS: Kommentare auf meinen Hinweis werden verschoben


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von as65: 31.07.2008 21:25.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
nameless   nameless ist weiblich FT-Nutzer
817 geschriebene Beiträge
Wohnort: nameless



01.08.2008 ~ 07:34 Uhr ~ nameless schreibt:
im Forum Thüringen seit: 06.08.2007
112 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 150290
gelesener Beitrag - ID 150290


Warum in die Ferne schweifen wenn der erfundene Terrorist doch so nah.

Erinnert sei an die Lachnummer als der Träger eines Ballack Kostüm mit Einkaufzettel für libanesische Speisestärke und natürlich einem Trolley aus dem Sonderangebot vor der Videokamera posierte.

Oder der "Terror Fritz" aus dem Sauerland mit der Blondierwerkstatt in der Garage.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.08.2008 ~ 09:20 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 151104
gelesener Beitrag - ID 151104


Für die Terrorhysteriker hier einmal ein kurzer Auszug aus einem Artikel vom
mdr.

Zitat:
Mangelnde Krankenhaus-Hygiene ist ein brisantes Thema. Allein in Deutschland infizieren sich jährlich bis zu 800.000 Menschen. Rund 40.000 von ihnen sterben an den Folgen.


Wenn man diese Aussage nimmt das jedes Jahr ca. 40 000 Menschen allein an Hygienemängeln in Krankenhäusern sterben, dann sind das seit dem 11.09.2001 rund 350 000 Menschen die an Infektionen gestorben sind

Dazu sollte man noch diejenigen Rechnen die durch Ärztefehler sterben. das sind laut einem Bericht von n24 immerhin nochmals 17 000 Menschen jedes Jahr.

Das wären noch einmal ca 150 000 Menschen also zusammen rund 500 000 Menschen

Nun muss man sich schon fragen wieviele Menschen sind in Deutschland durch Terroristen getötet worden bisher zeigt die Statistik eigentlch das man sich vor Ärzten mehr fürchten müsste als vor Terroristen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.171 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.08.2008 ~ 06:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2039 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 154056
gelesener Beitrag - ID 154056


Radio Utopie: Offenbar Gespräch von BKA-Chef Ziercke und “Tagesspiegel” aufgezeichnet

Scheinbar plagen den Geheimdienstchef schwere emotionale Probleme im alltäglichen Kampf gegen Hisbollah, Al-Qaida und IJU

Berlin: Radio Utopie ist aus unerfindlichen Quellen heute die mutmassliche Mitschrift eines Abhörprotokolls zugespielt worden, welches Hintergrundgespräche von Nachrichtendienst-Chef Jörg Zierke (”BKA”) und den NachrichtenhändlerInnen Frank Jansen und Barbara Junge (”Tagesspiegel”) enthält.
Die Konversation fand offenbar rund um das geführte Interview, welches heute im Berliner “Tagesspiegel” erschien.

Hier nun das uns zugespielte Abhörprotokoll:

TS: So. Nun geht´s gleich los. Herr Ziercke, soweit alles klar? Sie kennen so die Grundzüge, ungefähr, wollen Sie noch nen Kaffee?

ZIERCKE (zittrig): Nein dankke, es geht schon..

(Mikro an)

TS: In den sieben Jahren nach dem 11. September ist Islamisten in Deutschland kein Anschlag gelungen. Können wir aufatmen?

ZIERCKE: Ich kann leider keine Entwarnung geben – schließlich sind wir mehrmals nur haarscharf einer Katastrophe entkommen. So hat vor zwei Jahren nur ein technischer Defekt verhindert, dass die Sprengsätze der sogenannten Kofferbomber in zwei Regionalzügen explodiert sind. Außerdem haben die Sicherheitsbehörden in Deutschland sechs weitere Anschläge verhindert, darunter die von der „Sauerland-Gruppe“ geplanten Anschläge im vergangenen Jahr. Insgesamt werden derzeit mehr als 200 Ermittlungsverfahren mit islamistisch-terroristischem Hintergrund geführt – die Gefahr hat sich also keinesfalls abgeschwächt.

(Mikro aus)

TS: Das war schon mal sehr gut. Das kennen die Leute.

ZIERCKE (schreit): JA EBEN, VERDAMMT NOCH MAL!! DAS KANN DOCH KEINE SAU MEHR HÖREN!! (atmet schwer)

(Stille)

TS (offensichtliche Barbara Junge, mit leiser Stimme): Jörg…. Jörg…. was hast Du denn? Geht´s Dir nicht gut? Sollen wir zum BMI?

ZIERCKE (leise): Nein, es geht schon…

TS: Du, wir müssen da nochmal ein bisschen draufsatteln, weisst Du? Die werden unruhig. Da muss einfach wieder´n bisschen mehr Druck gemacht werden, so vor der Bayernwahl.

ZIERCKE: Ich versteh das ja.. Aber muss das immer ich sein?

TS (ungeduldiger Tonfall) : Ja, Jörg. Das geht einfach jetzt nicht anders. Guck mal, wir können auch nicht machen was wir wollen..

ZIERCKE: Is´gut, is gut.. (nimmt einen Schluck, Getränk nicht verifizierbar ) ..dann weiter..

TS: Okay, jetzt aber mal ein bisscher entschlossener, ja? Und denk dran, hier ist noch nie was passiert. Also droh den Leuten jetzt mal´n bisschen und mach Ihnen ordentlich Angst.

(Mikro an)

TS: Oder ist sie sogar gewachsen, angesichts der Ausbildung junger, aus Deutschland stammender Islamisten in Terrorcamps in Afghanistan und Pakistan?

ZIERCKE: Dieses Phänomen ist für die Bundesrepublik eine neue Erscheinungsform des islamistischen Terrors. Die Mitglieder der „Sauerland-Gruppe“ wurden mutmaßlich in Pakistan von der Islamischen Jihad Union (IJU) ausgebildet, macht das Mikro aus..

(Mikro aus)

ZIERCKE:..versteht Ihr eigentlich, was das für mich bedeutet? Ich sitz hier und erzähl irgendeinen Käse den mir sogar der VS nicht mehr glaubt, und mix hier allen Scheiss zusammen den wir uns in den letzten Jahren ausgedacht haben. Sogar die Harms ham´se schon beim Lügen erwischt. Und nur weil diese ganzen Atlantiker und Israelis Mist bauen den ganzen Tag und uns dann auf den Konferenzen anatmen und uns wieder erzählen wie toll wir sind, und dass sie uns ja brauchen, und so weiter…

TS: Jörg, die haben hier nun mal die Hosen an. So läuft´s eben. Was können wir denn dafür?

ZIERCKE: NA IHR SEID DOCH AUCH NICHT BESSER, IHR NUTTEN!!

TS: JÖRG!!, JETZT HÖR ABER MAL AUF, JA??!

ZIERCKE: ACH IST DOCH WAHR..

TS: Wahr…Wahr… Wenn ich das schon höre..

ZIERCKE: Ich muss hier raus..

TS: Du kommst gefälligst GLEICH WIEDER!!

(J.Ziercke verlässt den Raum)

TS: Der is´durch.

TS: So ein Weichei..

TS: Warum wird der nicht einfach abgelöst?

TS: Für die paar Monate? Da müssen wir jetzt durch..

(im Hintergrund laute Toilettengeräusche)

TS: Boahhh, muss der auf die gehen?

(Stille)

TS: Hihihi..Hihihiiihi

TS: Wat is´denn nun schon wieder

TS: Er spült? Ja was spült er denn?

TS: Bist Du jetzt völlig übergeschnappt?

TS: Neee.. (kichert wild) ..das ist doch aus “Der grosse Blonde mit dem Scharzen Schuh”…

TS: Wat?

TS: Ach Du kennst mal wieder nix was gut ist.. Männer..

(Stille)

TS: Wann knallt´s denn nun endlich?

TS: Ist noch nich´ raus. Die Kaukasus-Nummer ist erstmal voll nach hinten losgegangen.. Jetzt bleibt nur noch der Libanon, vorerst..

TS: Haben die schon Lunte gerochen? Hier, die Scheissblogger und so?

TS: Noch nicht. Kampagne läuft an.

TS: Hier muss jetzt was passieren.. So geht das nicht weiter. Wenn das alles rauskommt..

TS: Wer soll´s denen denn erzählen? Die hängen doch alle mit drin.

TS: Es schaut kein Schwein mehr Nahrichten! Da schaut doch kein Schwein mehr die Abendnachrichten! Früher konnste den Leuten doch´n X für U aufbinden und sie haben´s geglaubt. Überall sinken die Einschaltquoten..

TS: Scheiss-Internet.

TS: Kannste laut sagen..

TS: Und dann kommt da auch noch der Elsässser mit seinem Buch raus…

TS: Wird´n Flop.

TS: Meinste?

TS: Joh.

(Stille)

TS: Du, ich hab da aber was gehört, der soll schon..

TS: Pschht, da kommt er wieder… (mitfühlend) Na, Jörg? Geht´s wieder?

ZIERCKE (leise): Ja. Hab nur was Schlechtes gegessen, glaub ich..

TS: So, na dann, komm, jetzt ziehen wir´s durch hier. Rest schneiden wir nachher raus..

ZIERCKE: Gut.

(Mikro an)

ZIERCKE: Inzwischen sind mehr als 50 Islamisten aus Deutschland in den Trainingslagern von IJU, Taliban und Al-Qaida gedrillt worden. Ein Teil dieser Personen, allerdings nur eine einstellige Zahl, ist inzwischen nach Deutschland zurückgekehrt. Sie zählen zu den knapp 100 Gefährdern, die sich nach unseren Kenntnissen hier aufhalten. Angesichts der Verlautbarungen von Al-Qaida und IJU sind wir davon überzeugt, dass man beschlossen hat, Anschläge auch in Deutschland zu begehen. Es gibt zur Zeit aber keine konkreten Hinweise auf bevorstehende Anschläge. Sagt mal, glaubt das noch irgendein Idiot was ich hier erzähle?

TS: Jörg, bitte, hmm? Also: der aus dem Saarland stammende Eric B. hat Anschläge auf deutsche Ziele angekündigt. Was ist eher zu erwarten: ein Angriff auf Bundeswehr-Soldaten in Afghanistan oder eine Rückkehr von B. nach Deutschland, um sich hier in die Luft zu sprengen?

ZIERCKE: Ok, wo war das?

(Papier raschelt)

Ah.. Wahrscheinlich ist die Gefahr für die Bundeswehr in Afghanistan größer. Eric B. wird von der IJU „geführt“ und in Videos offen gezeigt. Deshalb wäre eine Rückkehr nach Deutschland vermutlich zu riskant. Es ist aber nicht auszuschließen, dass in Deutschland nach der Zerschlagung der „Sauerland-Gruppe“ noch Strukturen der IJU bestehen. Sie agiert als eine Art bewaffneter Arm der Al Qaida in Westeuropa. Bei der Festnahme der „Sauerland-Gruppe“ haben wir im Computer des Hauptverdächtigen eine verschlüsselte Datei gefunden, an deren Inhalt wir nicht herankamen. Mit der Online-Durchsuchung hätten wir die Daten damals gehabt und das Netzwerk wahrscheinlich weiter aufklären können. So konnten wir nur die Gefahrenspitze kappen.

TS: Geht doch. Nächste Frage: ist das BKA startklar für die Online-Durchsuchung, wenn das Parlament die rechtliche Basis mit dem BKA-Gesetz schafft?

ZIERCKE: Wenn das Gesetz verabschiedet ist, können wir sofort anfangen – aber natürlich nur, wenn wir einen geeigneten Fall einer Terrorgefahr haben.

TS: Na, wollen wa mal hoffen, wa? (Gelächter) Das neue BKA-Gesetz wird wegen der zusätzlichen Befugnisse für Ihre Behörde heftig kritisiert. Andererseits sind seit 9/11 in anderen europäischen Staaten und den USA teilweise erheblich schärfere Gesetze beschlossen worden. Trauen Sie sich noch, weitere Kompetenzen zu fordern?

ZIERCKE:Nicht alles, was in anderen Staaten möglich ist, wäre auch für Deutschland wünschenswert. Ich halte beispielsweise nichts von der Diskussion in Großbritannien, einen festgenommenen Terrorverdächtigen viele Tage festzuhalten, ohne ihn einem Haftrichter vorzuführen, wie es bei uns nach spätestens 24 Stunden Pflicht ist. Ich hätte mir aber gewünscht, dass wir im Zusammenhang mit der Online-Durchsuchung das Recht bekommen, Wohnungen zu betreten. Das hätte uns zum Beispiel in einem Fall wie bei der „Sauerland-Gruppe“ sehr geholfen. Diese Notwendigkeit wird in der öffentlichen Debatte aber leider von manchen als Gang in den Überwachungsstaat dargestellt.

Das ist Angstmacherei.

Außerdem bleiben für die Abwehr von Terrorgefahren auch nach Inkrafttreten des neuen BKA-Gesetzes in mehr als 90 Prozent der Verdachtslagen die Länderpolizeien zuständig.

TS: Dann drängt es sich doch geradezu auf, dass BKA-Gesetz auf fünf Jahre zu befristen und eine Evaluierung festzuschreiben.

ZIERCKE: Dann bekommt man in fünf Jahren wieder eine neue Misstrauensdebatte. Ich sehe keine Notwendigkeit für eine solche Begrenzung..

(Interview wird weiter geführt, verläuft ab da reibungslos)

(Mikro aus)

TS: Na also…

ZIERCKE: Puhhh..

TS: Geht doch. Hauptsache, die Kaukasus-Sache verschwindet da in Google News endlich aus den Top-Nachrichten

ZIERCKE: Das ist so eine Katastrophe..

TS: Haben die Jungs dass da aus dem Kodori-Tal geschafft?

ZIERCKE: Die haben ja vorgewarnt.

TS: Idioten. Wenn´se die erwischt hätten.

ZIERCKE: Der Edathy hält dicht, zur Zeit jedenfalls..

TS: Jörg, die wissen doch alle gar nicht, was “Bundespolizei” eigentlich heisst..

ZIERCKE: Steht doch schon überall. Die fangen doch schon an, Fragen zu stellen. Gott sei Dank sind die ständig im Urlaub..

TS: Gott sei Dank

ZIERCKE: Gott sei Dank..

TS: Also, Jörg, vielen Dank.

ZIERCKE: Jaja, schon gut..

TS: Nee, echt jetzt. Wir treffen uns dann in der..

ZIERCKE: Jaja, wie immer..

(Personen verlassen den Raum. Irgendwo ein Zwitschern, von draussen. Vom Nebenraum die Hymne einer Nachrichtensendung)

Radio Utopie kann leider nicht die potentielle Echtheit dieses wahrscheinlichen Skriptes eines möglichen Gespräches im Ruheraum der Republik garantieren. Dennoch ist die gefährliche Deutung eines eventuellen Zusammenhangs nicht ohne Folgen und wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit.

Daher müssen wir uns auf weitere Veröffentlichungen einstellen. Diese sind nun unabwendbar geworden.

(Quelle)



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



12.08.2008 ~ 08:15 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
506 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 154092
gelesener Beitrag - ID 154092


Und wenn die Gefahr nicht da sist werden eben Ängste beim Volk geschürt in der Hoffnung das es die Leute glauben. Ich selbst habe mehr Angst vor Bush als den Islamisten. Durch das Wirken des US-Imperialismus ist diese Welt keineswegs sicherer geworden.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



07.09.2008 ~ 07:29 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 160658
gelesener Beitrag - ID 160658


In den letzten Tagen kommt immer mal wieder die Meldung das die Bundesanwaltschaft Ankage gegen die beiden zum Islam konvertierten Deutschen G. und S. sowie den türkischen Staatsbürger Adem Y. beim Oberlandesgericht Düsseldorf erhoben hatt.
Wenn ich dann aber gleichzeitig in der Tagesschau folgendes lese

Zitat:
So habe eine Lieferung von 26 militärischen Zündern an die Gruppe um den beschuldigten deutschen Konvertiten Fritz G. im August 2007 unter den Augen des US-Geheimdienstes CIA und eines türkischen Dienstes stattgefunden, berichtete das Nachrichtenmagazin. Einer der Islamisten, die die Zünder in Istanbul besorgten, sei seit Jahren Informant der amerikanischen und türkischen Sicherheitsbehörden.


komme ich zu der Frage von wem geht mehr Gefahr aus von sogenannten Terroristen oder von Geheimdiensten die sich darum bemühen das eine mögliche Bombe auch wirklich explodieren kann. Die Deppen bei der Tagesschau preisen das ganze auch noch als gelungene Ermittlertätigkeit an. Das Nachrichtenmagazin "Monitor" beim WDR fragte am 04.10.2007 "Al-Qaida in Deutschland - Wer steckt hinter der Terrorzelle im Sauerland?" die Frage ist ja nun eindeutig beantwortet, denn der Geheindienst baut fleisig mit an Bomben.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 07.09.2008 07:32.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



08.09.2008 ~ 13:58 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 161029
gelesener Beitrag - ID 161029


Was passiert eigentlich wenn dem Überwachungstaat aus Mangel an Terroristen langweilig wird? Er macht genau das für das er die Terrorismusgesetze geschaffen hat er wendet sie gegen jeden und alles so wie in England.

Zitat:
Früher kam der Opa mit dem Rohrstock aus der Tür, weil ein Ball gegen sein Garagentor gedonnert war, schimpfte laut - und hatte dann Ruhe vor den spielenden Fußball-Kindern. Oder er schoss ihren Ball einfach so weit weg, wie er konnte. Oder er nahm ihn mit. Zumindest im nordenglischen Derby sieht die Welt jetzt anders aus, berichtet die britische Tageszeitung "Telegraph" unter Berufung auf eine Umfrage der Menschrechtsorganisation Liberty. In Derby haben sich demnach grantige Anwohner über Kinder beschwert, die vor ihrem Haus auf der Straße spielten, und zwar ihrer Meinung nach zu laut. Bei der Stadt zuckte man nicht etwa mit den Achseln oder gab wohlmeinende Ratschläge - sondern baute eine Überwachungsanlage auf, welche die kindlichen Aktivitäten aufzeichnen sollte.

Quelle: http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausla...,576790,00.html




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



08.09.2008 ~ 17:12 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 161060
gelesener Beitrag - ID 161060


Der tiefere Sinn der Terrorismus Attacken ist doch nach meiner Auffassung, unbeliebte politische Gegner als Terroristen abzustempeln.

Jeder Politisch anders denkende, oder auch Kriminelle, ist dann kein Verbrecher mehr sondern ein Terrorist.

Wie man dann mit denen verfahren kann, siehe Käfige in Heiligen damm.

Unter dem Strich eine gezielte und gedopte Grundgesetz Verschärfung.



Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.171 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.09.2008 ~ 21:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2039 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 161149
gelesener Beitrag - ID 161149


Terrorismuserfinder



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Frank   Frank ist männlich Zeige Frank auf Karte FT-Nutzer
2.501 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



08.09.2008 ~ 22:00 Uhr ~ Frank schreibt:
images/avatars/avatar-939.gif im Forum Thüringen seit: 31.05.2008
7 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 161159
gelesener Beitrag - ID 161159


Zitat:
Frank-GTH hat am 31. Juli 2008 um 20:58 Uhr folgendes geschrieben:

Wenn ich so lese, was du hier von dir gibst, dann gibt es gar keinen Terrorismus auf der Welt. Die USA haben das WTC selber angegriffen,


Ich habe bis neulich eigentlich immer den Nachrichten vertraut, aber jetzt seh ich auch einiges anders. Gerade die Sache mit dem WTC. verwirrt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
maverick
Benutzerkonto wurde gelöscht



08.09.2008 ~ 22:46 Uhr ~ maverick schreibt:
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 161181
gelesener Beitrag - ID 161181


Cool, ich will mir auch mal eine Anlage für unser Haus kaufen. Da laufen viele dunkle Gestalten rum und man hört ja so viele schreckliche Sachen in den Nachrichten. geschockt


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von maverick: 08.09.2008 22:46.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.124 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



12.09.2008 ~ 21:04 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1034 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 161979
gelesener Beitrag - ID 161979


Zitat:
Frank-GTH hat am 08. September 2008 um 22:00 Uhr folgendes geschrieben:
Ich habe bis neulich eigentlich immer den Nachrichten vertraut ...


Oh, denen kannst Du auch vertrauen. Du kannst völlig sicher sein, daß jede davon im Interesse der Eigentümer der sie verbreitenden Medien gemacht und in Umlauf gebracht wird. Kennst Du diese (Profit-)Interessen, kannst Du auch den Inhalt be- und verwerten.

Wahr ist, daß das WTC zerstört und tausende Menschen ermordet wurden. Wahr ist auch, daß dies Terrorismus ist. Ebenso wahr ist, daß der Auftraggeber immer der ist, welcher damit seine Interessen vertritt. Zum Beispiel die Legitimation beispielloser Überwachung und völkerrechtswidriger Aggressionskriege.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 12.09.2008 21:13.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Frank   Frank ist männlich Zeige Frank auf Karte FT-Nutzer
2.501 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



13.09.2008 ~ 01:43 Uhr ~ Frank schreibt:
images/avatars/avatar-939.gif im Forum Thüringen seit: 31.05.2008
7 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162067
gelesener Beitrag - ID 162067


Zitat:
felixed hat am 12. September 2008 um 21:04 Uhr folgendes geschrieben:

Frank-GTH hat am 08. September 2008 um 22:00 Uhr folgendes geschrieben:
Ich habe bis neulich eigentlich immer den Nachrichten vertraut ...


speziell auf das WTC bezogen, meinte ich


Zitat:
felixed hat am 12. September 2008 um 21:04 Uhr folgendes geschrieben:
Oh, denen kannst Du auch vertrauen.


Find ich auch und vor allem die eigene Meinung bilden. Für mich war die ganzen Jahre klar, da ich mich nicht weiter damit beschäftigt habe, dass das WTC durch die Flugzeuge eingestürzt ist. Was da im Internet geboten wird, über gefälschte Videos von CNN oder so, naja. Vielleicht sind ja die gefälschten Videos gefälscht. Ob wir jemals die ganze Wahrheit erfahren?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
SirBernd    SirBernd ist männlich Zeige SirBernd auf Karte FT-Leitung # Moderator
21.088 geschriebene Beiträge
Wohnort: Remscheid



13.09.2008 ~ 01:50 Uhr ~ SirBernd schreibt:
images/avatars/avatar-2086.jpg im Forum Thüringen seit: 18.09.2007
800 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162068
gelesener Beitrag - ID 162068


Tja Frank, in unserer Micky Maus Welt ist schon lange vieles nicht mehr unmöglich ...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.400 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



13.09.2008 ~ 09:14 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
543 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162089
gelesener Beitrag - ID 162089


Zitat:
Frank-GTH hat am 13. September 2008 um 01:43 Uhr folgendes geschrieben:

Vielleicht sind ja die gefälschten Videos gefälscht.

Der Nutzen, den die US-Administration aus diesem Vorfall zieht, scheint aber sehr real zu sein. Ein Vorwand genau zum richtigen Zeitpunkt gegen den richtigen Staat.

Zitat:
Frank-GTH hat am 13. September 2008 um 01:43 Uhr folgendes geschrieben:

Ob wir jemals die ganze Wahrheit erfahren?

Das kann ich mir gut vorstellen. Inzwischen kennen wir die Wahrheit
- über das Attentat in Sarajevo,
- über den Reichstagsbrand,
- über den Überfall in Gleiwitz
- über die angebliche Kuwaitische Krankenschwester,
- über Saddams angebliche Atom- und Chemiewaffen,

Jeder Krieg hat sowohl eine Ursache, als auch einen Anlass. Schließlich kann man dem Kanonenfutter nicht die Wahrheit erzählen, weshalb es an der Front Kopf und Kragen riskiert. Mönsch Frank, wach doch auf! Weshalb soll das gerade in Afghanistan anders sein?


Pfiffikus,
der nicht mit der offiziellen Meinung konform geht, dass zehntausende zivile afghanische Opfer weniger wichtig sind, als die Opfer im WTC



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.171 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.09.2008 ~ 15:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2039 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162118
gelesener Beitrag - ID 162118


Nicht nur das Erfinden von Terrorismus (Kofferbomber, Sauerland Zelle) sondern der Terrorismus selber sind übelst kompliziert wie ein Rundschlag durch unsere "Informationsmedien" der letzten Tage zeigt.



* Angst vor Terrorismus in Europa und den USA noch immer groß
WELT ONLINE - 10. Sept. 2008
* Terrorismus lässt Amerikaner zunehmend kalt
Tages-Anzeiger Online - 11. Sept. 2008



* Deutschland bleibt Ziel der Al Qaida "Der internationale Terrorismus bedroht Staat und Gesellschaft"
RP ONLINE - 10. Sept. 2008
* Terror: In Deutschland keine Pläne für Anschläge
FOCUS Online - 10. Sept. 2008



* BKA-Warnung: Anschlagsgefahr in Deutschland weiterhin hoch
ZEIT ONLINE - 10. Sept. 2008
* BKA-Chef Ziercke: Deutschland gegen Terror "gut aufgestellt"
AFP - 11. Sept. 2008



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Frank   Frank ist männlich Zeige Frank auf Karte FT-Nutzer
2.501 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



13.09.2008 ~ 22:21 Uhr ~ Frank schreibt:
images/avatars/avatar-939.gif im Forum Thüringen seit: 31.05.2008
7 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162160
gelesener Beitrag - ID 162160


Ich habs eingesehen, es gibt keinen Terrorismus auf der Welt. In Madrid, das war eine PIKO-Eisenbahn, die in die Luft gejagt wurde. Gabs denn den zweiten Weltkrieg? Den hab ich auch nicht erlebt. Sind sicher auch Gerüchte, das da was war.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Simson   Simson ist männlich Zeige Simson auf Karte Benutzerkonto am 16.04.2013 gelöscht
4.401 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.09.2008 ~ 22:47 Uhr ~ Simson schreibt:
images/avatars/avatar-34.gif im Forum Thüringen seit: 14.02.2003
12 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162161
gelesener Beitrag - ID 162161


Na, es gibt schon Terrorismus. Aber der wird von den USA inszeniert! Wenn nicht, dann sind sie zumindest Schuld daran, daß es ihn gibt!

Mit diesen Rechtfertigungen kannst Du morgen ruhig auch mal einen Terroranschlag verüben. Mal sehen, ob Dich Forenteilnehmer als CIA-Agenten enttarnen oder als Freiheitskämpfer feiern werden. Viel Glück!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Frank   Frank ist männlich Zeige Frank auf Karte FT-Nutzer
2.501 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



13.09.2008 ~ 22:50 Uhr ~ Frank schreibt:
images/avatars/avatar-939.gif im Forum Thüringen seit: 31.05.2008
7 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162162
gelesener Beitrag - ID 162162


Zitat:
gastli hat am 13. September 2008 um 15:10 Uhr folgendes geschrieben:

Nicht nur das Erfinden von Terrorismus (Kofferbomber, Sauerland Zelle) sondern der Terrorismus selber sind übelst kompliziert wie ein Rundschlag durch unsere "Informationsmedien" der letzten Tage zeigt.



* Angst vor Terrorismus in Europa und den USA noch immer groß
WELT ONLINE - 10. Sept. 2008
* Terrorismus lässt Amerikaner zunehmend kalt
Tages-Anzeiger Online - 11. Sept. 2008



* Deutschland bleibt Ziel der Al Qaida "Der internationale Terrorismus bedroht Staat und Gesellschaft"
RP ONLINE - 10. Sept. 2008
* Terror: In Deutschland keine Pläne für Anschläge
FOCUS Online - 10. Sept. 2008



* BKA-Warnung: Anschlagsgefahr in Deutschland weiterhin hoch
ZEIT ONLINE - 10. Sept. 2008
* BKA-Chef Ziercke: Deutschland gegen Terror "gut aufgestellt"
AFP - 11. Sept. 2008


Warum auch in einem Forum die eigene Meinung sagen? Schnell ein paar Links rein, macht wenig Arbeit, man muss nicht überlegen und kann keine Fehler machen. Respekt!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   birke ist männlich Zeige birke auf Karte FT-Nutzer
1.967 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald nicht in Gera



13.09.2008 ~ 22:58 Uhr ~ birke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.05.2007
151 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162163
gelesener Beitrag - ID 162163





Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von birke: 13.09.2008 23:25.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Simson   Simson ist männlich Zeige Simson auf Karte Benutzerkonto am 16.04.2013 gelöscht
4.401 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.09.2008 ~ 23:11 Uhr ~ Simson schreibt:
images/avatars/avatar-34.gif im Forum Thüringen seit: 14.02.2003
12 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162166
gelesener Beitrag - ID 162166


Zitat:
Frank-GTH hat am 13. September 2008 um 22:50 Uhr folgendes geschrieben:

Warum auch in einem Forum die eigene Meinung sagen? Schnell ein paar Links rein, macht wenig Arbeit, man muss nicht überlegen und kann keine Fehler machen. Respekt!


Hier sind nicht nur Forenteilnehmer, die ihre eigene Meinung sagen, so wie man es sich für ein Forum freien Meinungsaustauschs und freier Diskussionen wünschen würde. Hier sind einige Forenteilnehmer, die politischen Gruppierungen oder Netzwerken angehören und ihr Material verbreiten. Leider ist es so und ein „normaler“ Bürger dürfte in der Regel überfordert sein, sich mit solch gezielter Propaganda gründlich auseinanderzusetzen. Man kann ein solches Forum wohl leider nur den Propagandisten überlassen, wenn man sich selbst und seine Umwelt nicht vernachlässigen möchte. Leider, leider, leider!!!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.124 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



14.09.2008 ~ 03:12 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1034 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162184
gelesener Beitrag - ID 162184


Zitat:
Simson hat am 13. September 2008 um 22:47 Uhr folgendes geschrieben:
Na, es gibt schon Terrorismus. Aber der wird von den USA inszeniert! Wenn nicht, dann sind sie zumindest Schuld daran, daß es ihn gibt!


Oh, wieder mal ein Griff in die Trickkiste des Hobbydemagogen, diesmal förderte er Trick Nummer 11 zu Tage:

Zitat:
http://www.gwup.org/mitglieder/regionalgruppen/bamberg/links/irrtum.html

11) Der Strohmann. Man karikiert zunächst Personen um sie und ihre Ideen leichter angreifen zu können. ("Evolutionsbiologen behaupten ganz einfach, dass der Mensch nur durch Zufall entstanden ist." Diese dümmliche Behauptung haben namhafte Biologen so nie gemacht. Außerdem ist sie aus dem Zusammenhang gerissen. Oder: "Umweltschützer interessieren sich nur für den Schutz von Brachvögeln und Kröten, nicht aber für den Schutz von Menschen.")


Also Simsilein, ein wenig mehr Mühe solltest Du Dir schon geben. Es ist beleidigend, mit welch billigen Propagandatricks Du uns hier abzuspeisen versuchst, indem Du unsere Aussagen entstellst.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Frank   Frank ist männlich Zeige Frank auf Karte FT-Nutzer
2.501 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



14.09.2008 ~ 05:39 Uhr ~ Frank schreibt:
images/avatars/avatar-939.gif im Forum Thüringen seit: 31.05.2008
7 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162212
gelesener Beitrag - ID 162212


Zitat:
Simson hat am 13. September 2008 um 23:11 Uhr folgendes geschrieben:

Zitat:
Frank-GTH hat am 13. September 2008 um 22:50 Uhr folgendes geschrieben:

Warum auch in einem Forum die eigene Meinung sagen? Schnell ein paar Links rein, macht wenig Arbeit, man muss nicht überlegen und kann keine Fehler machen. Respekt!


Hier sind nicht nur Forenteilnehmer, die ihre eigene Meinung sagen, so wie man es sich für ein Forum freien Meinungsaustauschs und freier Diskussionen wünschen würde. Hier sind einige Forenteilnehmer, die politischen Gruppierungen oder Netzwerken angehören und ihr Material verbreiten. Leider ist es so und ein „normaler“ Bürger dürfte in der Regel überfordert sein, sich mit solch gezielter Propaganda gründlich auseinanderzusetzen. Man kann ein solches Forum wohl leider nur den Propagandisten überlassen, wenn man sich selbst und seine Umwelt nicht vernachlässigen möchte. Leider, leider, leider!!!


Ich hätte noch das Wort Psychopathen eingebaut. ### Beleidigung entfernt ###

Über die Vergabe eines Verwarnpunktes wird noch intern beraten


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Pfiffikus: 14.09.2008 09:26.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.124 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



14.09.2008 ~ 08:39 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1034 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162229
gelesener Beitrag - ID 162229


Zitat:
Frank-GTH hat folgendes geschrieben:
Warum auch in einem Forum die eigene Meinung sagen? Schnell ein paar Links rein, macht wenig Arbeit, man muss nicht überlegen und kann keine Fehler machen. Respekt!


Zitat:
Frank-GTH hat am 14. September 2008 um 05:39 Uhr folgendes geschrieben:
Ich hätte noch das Wort Psychopathen eingebaut. ### Beleidigung entfernt ###


Wie denn? So hier?

Zitat:
Warum auch in einem Psychopathen-Forum die eigene Psychopathen-Meinung sagen? Schnell ein paar Psychopathen-Links rein, macht wenig Psychopathen-Arbeit, man muss nicht überlegen und kann keine Psychopathen-Fehler machen. Psychopathen-Respekt!


Ein sinnvoller Einbau des Wortes "Psychopathen" ist hingegen unmöglich.

Soll das jetzt neben "Terroristen" und "Islamisten" ein neues Modewort werden? Zusammen mit "Kranke"? So universell wie "Bolschewisten", "Weltjude", "Volksschädlinge" und "Untermenschen" beim letztenmal?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von as65: 14.09.2008 09:49.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.171 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.09.2008 ~ 08:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2039 erhaltene Danksagungen
RE: Terrorismuserfinder Beitrag Kennung: 162230
gelesener Beitrag - ID 162230


Entschuldigung @meine Kritiker.
Ich habe ganz bewusst nur Links aus der Mainstreampresse, die doch Euer "Ein und Alles" ist verwendet. Ich habe es ausdrücklich nicht die typisch Linken oder muss man inzwischen sagen die freien Medien zitiert. Es war mir nicht möglich in Ihnen so einen Sch.... zu finden.

Zitat:
Simson hat am 13. September 2008 um 23:11 Uhr folgendes geschrieben:
Leider ist es so und ein „normaler“ Bürger dürfte in der Regel überfordert sein, sich mit solch gezielter Propaganda gründlich auseinanderzusetzen. Man kann ein solches Forum wohl leider nur den Propagandisten überlassen, wenn man sich selbst und seine Umwelt nicht vernachlässigen möchte. Leider, leider, leider!!!


Leider, leider ,leider erkennt das nicht jeder User und unterstellt unbewusst aber richtig den Schreiberlingen der Mainstreampresse das sie Propaganda betreiben. Besser kann ich das auch nicht sagen.

Klatschen Respekt !!! Klatschen

Und nun @meine Kritiker, beweist mir hier schlüssig das die USA niemals die Hände im Spiel hatten als es darum ging, Al Kaida, Hamas, Saddam Hussein, Hisbollah, Taliban, Pinochet, Saakaschwili, Batista, Chan Kai- Chek, Ferdinand Marcos, Somoza, Aristide, .........an die macht zu bringen oder zu unterstützen.

Beweist mir, dass all die unzähligen Toten unter der Bevölkerung der Länder, in denen die oben genannten Personen und Organisation "installiert wurden", nichts mit den USA zu tun haben.

DANN KÖNNEN WIR UNS GERNE NOCH EINMAL ÜBER DIE OPFER VON NEW YORK, MADRID UND LONDON UNTERHALTEN !



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (9): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Terrorismuserfinder

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD