online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » Immer mehr Menschen werden krank durch Arbeit » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Immer mehr Menschen werden krank durch Arbeit
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.573 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.04.2008 ~ 10:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Immer mehr Menschen werden krank durch Arbeit Beitrag Kennung: 129947
gelesener Beitrag - ID 129947


„Immer mehr Menschen werden krank durch Arbeit. Etwa jeder vierte Berufstäti-
ge leidet unter Symptomen des so genannten Burnout-Syndroms: Schlaflosigkeit, Ohrenrauschen oder Panikattacken.“
(zdf-heute)

Es steigt die Zahl noch ganz anderer Dinge unter der Herrschaft des Neoliberalismus:
der Hungerlohnempfänger,
der prekär oder gar nicht Beschäftigten,
der Obdachlosen,
der Alkohol- und Drogenabhängigen,
der Gewaltdelikte vor allem gegen Ausländer und sozial an den Rand Gedrängte, der privaten und staatlichen Sicherheitsdienste,
der Finanzkrisen und Börsencrashs,
der Extremwetterlagen und Wirbelstürme,
der internationalen Rohstoffkonflikte
– und vor allem der Profite!

Das macht krank!



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister FT-Mitglied
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



23.04.2008 ~ 17:27 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
288 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Du und das ZDF haben Recht! Beitrag Kennung: 129986
gelesener Beitrag - ID 129986


Habe ich auch gehört. Ja

-Ohrensausen/ kleinen Mann im Ohr.

-Schlaflosigkeit/ wie freut sich Mamma dann.

-Muffensausen/ noch keine Therapie, außer versilbern.

-Keine Arbeit macht auch krank/ krank am Beutel arm am Herzen.

-Panikattacken / brauchen Politiker für die nächste Wahl.


Meister



Nutzersignatur
Unzufriedenheit ist der Motor der Gesellschaft!

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 23.04.2008 17:44.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
T_Baumbach FT-Mitglied
25 geschriebene Beiträge
Wohnort: Pörsdorf



29.05.2008 ~ 14:04 Uhr ~ T_Baumbach schreibt:
FT-Nutzer seit: 29.05.2008
0 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Du und das ZDF haben Recht! Beitrag Kennung: 136806
gelesener Beitrag - ID 136806


Mal ein wenig weg vom Thema: Schlaflosigkeit, Ohrenrauschen oder Panikattacken sind auch Sympthome vieler anderer äußerer Einflüsse (z.B. Mobilfunk!). Ob das nun immer etwas mit dem konkreten Beruf (oder vielleicht mit der Ehefrau/Ehemann Augenzwinkern ) zu tun hat, ist wohl nicht untersucht worden.
Wahr ist allerdings, daß in manchen Berufsbildern bis zu 50% der Menschen vorzeitig berufsunfähig werden...

> Das macht krank!
Ich würde jetzt "krank sein" mal nicht unbedingt als "Stempel" ansehen. "Unglücklich sein" ist wohl das eigentliche Problem. Auch ein Kranker kann sehr glücklich/zufrieden sein. Und was "unglücklich" macht, kann man
häufig auch selbst (zumindest mittelbar) beeinflussen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.573 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.05.2009 ~ 13:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Du und das ZDF haben Recht! Beitrag Kennung: 257041
gelesener Beitrag - ID 257041


Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat festgestellt, dass es einen Zusammenhang zwischen lange Arbeiten und schlechter Gesundheit gibt.
Da fällt mir nur noch Louis De Funes ein.



Ich bin für die Agenda 30/10 - gegen den Arbeitswahn.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos   Zeige RudiRatlos auf Karte Nutzer ist leider verstorben
9.023 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



08.05.2009 ~ 03:38 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
images/avatars/avatar-1746.png FT-Nutzer seit: 09.09.2007
264 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Du und das ZDF haben Recht! Beitrag Kennung: 257405
gelesener Beitrag - ID 257405


Hier wird der Aspekt unterschlagen das eben die meisten dieser Leute freiwilliig bis zum Umfallen arbeiten. Zumeist der Kariere willen. Und nicht wenige davon arbeiten in gehobenen Positionen. Von den versteuerten Erlösen dieses Arbeitswahns leben dann auch arbeitsunwillige. Das schamlose Ausnutzen des sozialen Systems macht mich, wenn auch nicht gleich krank, zumindest aber wütend.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strolchline FT-Mitglied
8 geschriebene Beiträge
Wohnort: ostthüringen



21.06.2009 ~ 10:55 Uhr ~ strolchline schreibt:
images/avatars/avatar-118.gif FT-Nutzer seit: 11.08.2006
0 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Du und das ZDF haben Recht! Beitrag Kennung: 276161
gelesener Beitrag - ID 276161


Da kann ich Rudi nur zustimmen!!!



Homepage von strolchline Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister FT-Mitglied
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



21.06.2009 ~ 14:11 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
288 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Du und das ZDF haben Recht! Beitrag Kennung: 276211
gelesener Beitrag - ID 276211


Ich auch, mit Arbeit kann man sich den ganzen Tag versauen. großes Grinsen





Meister



Nutzersignatur
Unzufriedenheit ist der Motor der Gesellschaft!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
strolchline FT-Mitglied
8 geschriebene Beiträge
Wohnort: ostthüringen



21.06.2009 ~ 15:28 Uhr ~ strolchline schreibt:
images/avatars/avatar-118.gif FT-Nutzer seit: 11.08.2006
0 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Du und das ZDF haben Recht! Beitrag Kennung: 276232
gelesener Beitrag - ID 276232


Stimmt,aber von nix kommt auch nix.Leider ist das aber in unserem Staat nicht immer so und wenn ich bedenke,daß ich mit meinen Steuern auch arbeitsunwillige Mitbürger mit durchziehe,bekomm ich einen Hals wie ein Kragenbär.Meine Devise ist und danach lebe ich auch:Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied!
LG



Homepage von strolchline Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Maria   Zeige Maria auf Karte FT-Mitglied
53 geschriebene Beiträge
Wohnort: Bayern/Poing



21.06.2009 ~ 16:23 Uhr ~ Maria schreibt:
images/avatars/avatar-1176.gif FT-Nutzer seit: 12.02.2009
3 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Du und das ZDF haben Recht! Beitrag Kennung: 276290
gelesener Beitrag - ID 276290


- ja, das Ausnützen sozialer Leistung macht bestimmt
jeden ehrlichen Bürger wütend. Er wird leider immer einen
gewissen Prozentsatz von 'Schummlern' (höflich gell ?) geben.

Hey Meister,

nicht mit Arbeit, sondern mit ‚dummen Kollegen’ kann man sich den Tag versauen…
wenn schon. Und mit zu viel Arbeit erst recht.
Und die, welche immer sehr lange im Büro sitzen (in gehobenen Positionen !!)
haben meist vorher etwas zu lange ‚geschlafen’ sprich in unnötig langen Besprechungen
herum geredet. Wer dann wirklich darunter leidet, ist die Sekretärin oder Assistent/in.

Natürlich gibt es Jung-Ingenieure, die sich mit ewigen Überstunden hocharbeiten.
Wirklich ganz fleißige, unbestritten – manchmal habe ich allerdings den Eindruck,
die wissen noch nicht, worauf sie sich einlassen.
Ich muss nicht unbedingt Gruppen-/Abteilungsleiter/in sein. Für ca. 1000 € im Monat mehr
x-fach mehr Stunden ? Nee, danke – mehr Geld macht ab einer gewissen Summe
nicht unbedingt glücklicher ! Meine Freizeit ist mir da wichtiger.
O.K. – ich gebe zu, ich habe gewiss einen sehr guten Job und kann/darf wirklich
selbständig arbeiten .
Ich würde nur freiwillig mehr als 10 Stunden am Tag arbeiten,
wenn ich eine eigene Firma hätte - da arbeitest in deine eigene Tasche.

Allerdings bin ich mir schon bewusst, dass es sehr viele Jobs in extrem ausbeuterischen
Arbeitsverhältnissen gibt – mein Mann arbeitet als Chauffeur für einen Direktor.
Möchte ich nicht geschenkt machen.
Und die Kassiererin bei Lidl oder Schlecker sind auch nicht rosig dran;
wenn man sich all die Spitzel-Berichte vor Augen hält –
Mobbing, dass macht wirklich krank !!!

Maria



Nutzersignatur
Engel


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
StaGe   Zeige StaGe auf Karte
635 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



21.06.2009 ~ 19:10 Uhr ~ StaGe schreibt:
images/avatars/avatar-2015.gif FT-Nutzer seit: 21.06.2008
90 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Du und das ZDF haben Recht! Beitrag Kennung: 276496
gelesener Beitrag - ID 276496


Zitat:
strolchline hat am 21. Juni 2009 um 15:28 Uhr folgendes geschrieben:
Stimmt,aber von nix kommt auch nix.Leider ist das aber in unserem Staat nicht immer so und wenn ich bedenke,daß ich mit meinen Steuern auch arbeitsunwillige Mitbürger mit durchziehe,bekomm ich einen Hals wie ein Kragenbär.Meine Devise ist und danach lebe ich auch:Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied!
LG




Steht am Tor von Buchenwald nicht auch "Jedem das Seine" wir erkennen unsere Pappenheimer immer großes Grinsen großes Grinsen Ja Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (15): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » Immer mehr Menschen werden krank durch Arbeit

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD