online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, HeMu, KIWI, James T. Kirk, guenniev, nightwolf, Jens626, Shabanna, Susi37, Suse, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Nord Stream I Wartung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Nord Stream I Wartung
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.07.2022 ~ 14:24 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Nord Stream I Wartung Beitrag Kennung: 1069638
gelesener Beitrag - ID 1069638


Zitat:
Energiekrise
Streit um Nord Stream 1: Kanada will Siemens-Turbine weiter nicht ausliefern
Eine laut Gazprom notwendige Gasturbine ist wegen Sanktionen in Kanada gestrandet. Man wolle „Sanktionen respektieren, sie wurden nicht ohne Grund verhängt“.
22.6.2022 - 09:48 Uhr
https://www.berliner-zeitung.de/news/ukr...efern-li.238985


Nun wissen wir wenigstens bei wem wir uns zu bedanken haben, wenn wir im Winter frieren dürfen.

Zitat:
08.07.2022 06:53 | NACHRICHTEN WELT
TROTZ SANKTIONEN
Nord Stream: Kanada will Turbine nun doch liefern
https://www.krone.at/2754733


Das Kanada nun doch liefern will finde ich gut. Hoffentlich bekommt Kanada deshalb keine Probleme. Vielleicht haben die Menschen dort, mit ihren Erfahrungen mit der Kälte, ein Herz für uns. Jetzt können wir genau erkennen, wer uns als unschuldigen Bürgern Leid zufügen will und wer nicht. Ich hoffe nur, dass es im nächsten Jahr, auch mit der Wartung klappen wird und wünsche den Kanadiern dafür alles erdenklich gute. Wer diesen Artikel vollständig gelesen hat, wird genau erkennen, wer unsere Freunde und wer unsere Feinde sind.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 08.07.2022 14:32.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.07.2022 ~ 05:24 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Nord Stream I Wartung Beitrag Kennung: 1070823
gelesener Beitrag - ID 1070823


Was ist nun mit der Gasturbine? wo befindet diese sich jetzt? Ist sie schon auf dem Weg nach Deutschland? Wie wird sie transportiert? Kommt sie mit Flugzeug oder Schiff? Der Dumme Bürger erfährt wieder nichts, aber ständig das Faktenlose Geplapper, der Gashahn wird zugedreht. Wer dreht jetzt wirklich am Gashahn? Die konkreten Fakten dazu liefert die Presse nicht.
https://www.berliner-zeitung.de/news/gew...hland-li.245161


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 15.07.2022 05:25.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.08.2022 ~ 22:46 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Nord Stream I Wartung Beitrag Kennung: 1074023
gelesener Beitrag - ID 1074023


Zitat:
Breaking News
Streit um Gaslieferung: Turbine noch immer in Deutschland
02.08.2022, 17:47 Uhr
https://www.n-tv.de/newsletter/breakingn...latform=desktop


Wer verzögert jetzt den Eingau der Gasturbine in Nord Stream I? Es gabt viel zu viel Palaver und nur wenig Klarheit. Soll es jetzt so weiter gehen? An wem liegt es nun?
Will Russland eventuell jetzt die Gasturbine zum Einbau nicht wieder haben, weil es nicht mehr Gas liefern will; oder will man in Deutschland das Gas nicht mehr?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 02.08.2022 22:48.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
784 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



02.08.2022 ~ 23:14 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
114 erhaltene Danksagungen
RE: Nord Stream I Wartung Beitrag Kennung: 1074040
gelesener Beitrag - ID 1074040


Das Wartungsheft für die Turbine ist noch nicht ausgefüllt, unterschrieben und abgestempelt.
Und die TÜV-Plakette ist auch noch nicht angeklebt.

Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.08.2022 ~ 12:12 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Nord Stream I Wartung Beitrag Kennung: 1074091
gelesener Beitrag - ID 1074091


Wie kommen Sie darauf das man hier die Befähigung dazu hat? Sie konnte ja nur in Kanada von Siemens gewartet werden.

Suche:
-- Grüne gegen Einbau von Gasturbine

Ergebnisse:
-- mangelhafte Wartung der Gasturbine - sagt Gazprom

Zitat:
Zudem könne Russland die reparierte Turbine nur annehmen, wenn es Garantien von der EU und von Großbritannien über die Nichtanwendung der westlichen Sanktionen gebe.
https://www.esslinger-zeitung.de/inhalt....30b22d3fdf.html


Ist Nord Stream I inzwischen auch mit Sanktionen belegt? In welche Schwierigkeiten haben uns die verantwortlichen Politiker dieses Landes gebracht? Wie wäre es einmal mit Aufklärung; oder gehört diese nicht mehr zur Demokratie?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
784 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



03.08.2022 ~ 18:25 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
114 erhaltene Danksagungen
RE: Nord Stream I Wartung Beitrag Kennung: 1074199
gelesener Beitrag - ID 1074199


Zitat:
Meta hat am 03. 2022 um 12:12 Uhr folgendes geschrieben:
Ist Nord Stream I inzwischen auch mit Sanktionen belegt? In welche Schwierigkeiten haben uns die verantwortlichen Politiker dieses Landes gebracht? Wie wäre es einmal mit Aufklärung; oder gehört diese nicht mehr zur Demokratie?


@Meta, wach auf.
Deutschland sanktioniert sich selbst.
Es will kein russisches Gas mehr.
Nicht durch NS II.
Und nicht durch NS I.

Naja, nur so wenig, dass der 4rsch nicht am Klobecken fest friert.

Lieber nehmen wir teures umweltfeindliches Fracking-Gas aus USA
oder kaufen teuer rafinierte Produkte aus russischem Gas und Öl in Drittländern ein.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Aschemännl: 03.08.2022 18:27.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.08.2022 ~ 16:37 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Nord Stream I Wartung Beitrag Kennung: 1074489
gelesener Beitrag - ID 1074489


Zitat:
Aschemännl hat am 03. 2022 um 18:25 Uhr folgendes geschrieben:
@Meta, wach auf.
Deutschland sanktioniert sich selbst.
Es will kein russisches Gas mehr.
Nicht durch NS II.
Und nicht durch NS I.

Naja, nur so wenig, dass der 4rsch nicht am Klobecken fest friert.

Lieber nehmen wir teures umweltfeindliches Fracking-Gas aus USA
oder kaufen teuer rafinierte Produkte aus russischem Gas und Öl in Drittländern ein.


Ich merke schon, die TV-Sendung mit Präsident Biden und BK Olaf Scholz haben Sie nicht gesehen. Ich kann es hier auch nicht mehr so einfach finden.


Zitat:
ANTRITTSBESUCH IN WASHINGTON
Der entscheidende Satz von Biden dürfte für Scholz zur Bürde werden
Veröffentlicht am 08.02.2022 |
Von Nikolaus Doll, Washington
https://www.welt.de/politik/ausland/plus...rde-werden.html


Antrittsbesuch: Demonstrative Geschlossenheit von Scholz und Biden
https://www.youtube.com/watch?v=_mWkugzXEx0

Hier könnt ihr euch den entscheidenden Satz von Biden an Scholz anhören. Ich hoffe, das öffnet jeden den bisher diese Nachricht nicht im TV sah hier die Augen. Es zeigt uns genau, wer die Herren und wer die folgsamen Diener sind. Inzwischen weiß auch jeder Informierte, wer am Desaster in Deutschland schuld ist. Wir müssen nur etwas zurückdenken, an die starrköpfige Politik der Vorgängerregierung, wo es ausreichende Hinweise und Informationen, zum jetzigem Problem, aus der USA gab.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Nord Stream I Wartung

Forum-Thueringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel