online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Was ist in der heutigen Zeit ein Sozialstaat? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was ist in der heutigen Zeit ein Sozialstaat?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.895 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.08.2021 ~ 18:34 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1148 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Was ist in der heutigen Zeit ein Sozialstaat? Beitrag Kennung: 1037812
gelesener Beitrag - ID 1037812


Wie sind in der heutigen Zeit Sozialstaaten organisiert?

Art 20 GG
Zitat:
(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.


Ist dieser Text nicht sehr national und absolutistisch verfaßt? Ich finde darin nichts Multikulturelles, besteht diesbezüglich nicht ein erheblicher von der Politik aus entstehender Überarbeitungsbedarf, wenn man diesbezüglich die parteipolitische Agenda betrachtet? Paßt das Wort Volk noch in die heutige Zeit? Müßte diesbezüglich nicht einmal etwas geklärt werden?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.895 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.08.2021 ~ 16:19 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1148 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was ist in der heutigen Zeit ein Sozialstaat? Beitrag Kennung: 1037958
gelesener Beitrag - ID 1037958


Da stellt sich eine Frage:
Wenn es das deutsche Volk als solches nicht mehr mehrheitlich gibt, was wird dann aus dem Besatzungsrecht?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.343 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



04.08.2021 ~ 18:08 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1048 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was ist in der heutigen Zeit ein Sozialstaat? Beitrag Kennung: 1037985
gelesener Beitrag - ID 1037985


Zitat:
Wenn es das deutsche Volk als solches nicht mehr mehrheitlich gibt


Aus unsinnigen Behauptungen können nur unsinnige Schlußfolgerungen gezogen werden.

Wobei Du das auch aus sinnvollen Aussagen schaffst.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.895 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.08.2021 ~ 06:13 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1148 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was ist in der heutigen Zeit ein Sozialstaat? Beitrag Kennung: 1038056
gelesener Beitrag - ID 1038056


Reicht es bei Ihnen nicht weiter, so daß Sie ohne sachliche Diskussion, nach Argumente freien Sätzen, gleich bei Beleidigungen landen?

Damit weichen Sie einer sachlichen Analyse der Situation auf primitive Art und Weise aus. Es geht ja dabei nicht nur um das Besatzungsrecht, sondern auch um die Rechtsstellung der Migranten unter Besatzungsbedingungen. Wann erfährt man darüber einmal etwas?

Suche:
-- Rechtsstellung Migranten Besatzungsbedingungen
-- Rechtsstellung Migranten Besatzung
-- Rechtsstellung Migration Besatzung
-- Deutsche Einheit Besatzungsrecht
-- Deutsche Einheit Besatzungsrecht Ostdeutschland

Es gibt da noch andere unbeantwortete Fragen: Z.B. welche Rechtsstellung hat die ostdeutsche Bevölkerung im Hinblick auf die Besatzung? Mir ist nichts davon bekannt, daß die UdSSR seinerzeit die Rechte aus dem Besatzungsrecht auf die Westmächte übertragen hat.

https://www.bundestag.de/resource/blob/4...06-pdf-data.pdf


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 05.08.2021 06:40.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.548 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.08.2021 ~ 15:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2057 erhaltene Danksagungen
RE: Was ist in der heutigen Zeit ein Sozialstaat? Beitrag Kennung: 1038120
gelesener Beitrag - ID 1038120


Zitat:
Meta hat am 05. August 2021 um 06:13 Uhr folgendes geschrieben:
Reicht es bei Ihnen nicht weiter, so daß Sie ohne sachliche Diskussion, nach Argumente freien Sätzen, gleich bei Beleidigungen landen?


Meta, meinst du allen Ernstes, dass deine Beiträge, das ständige nicht nachvollziehbare Springen von deinen Gedanken gepaart mit Unmengen themenfremden Spam etwas mit Argumenten und Sachlichkeit zu tun haben?
Dann verstehe ich natürlich, dass du alles andere als Beleidigung auffasst.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.895 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.08.2021 ~ 20:52 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1148 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was ist in der heutigen Zeit ein Sozialstaat? Beitrag Kennung: 1038191
gelesener Beitrag - ID 1038191


Wer hat denn hier mit themenfremdem Spam und Beleidigungen wieder losgelegt, mangels sachlichen Argumenten? Schauen Sie einmal in den Spiegel.
So wie eine Sache knifflig wird da müllen Sie diese zu, es sei den es paßt zu ihren Faschismus und Rassismusthemen. Mit anderen Problemen können Sie doch nicht umgehen, da benötigen Sie doch dann ein Einzel- Team- oder Projektcoaching um damit klar zu kommen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 05.08.2021 20:54.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Was ist in der heutigen Zeit ein Sozialstaat?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD