online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Undemokratisches Verhalten von Parteien » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Undemokratisches Verhalten von Parteien
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.702 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.06.2021 ~ 06:37 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1144 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Undemokratisches Verhalten von Parteien Beitrag Kennung: 1033753
gelesener Beitrag - ID 1033753


Wozu führt ein undemokratisches von Parteien gegenüber anderen Parteien?
Warum radikalisieren sich Parteien gegenseitig?
Was kann gegen eine Radikalisierung von Parteien getan werden?

Besteht nicht eine echte Gefahr für die Demokratie bei solchen Entwicklungen?
Ein Übermaß an Polemik geht dabei von Linken und den Grünen politischen Themen aus, andererseits werden die Interessen der Bevölkerung immer weniger von den Parteien vertreten und in den Hintergrund geschoben. Was diese letztendlich zur Verfügungsmasse macht.

Wer mehr über solche Entwicklungen wissen möchte findet hier einiges.

2012 Robert Michels Soziologie des Parteiwesens
Oligarchien und Eliten – die Kehrseiten moderner Demokratie
Herausgeber: Bluhm, Harald, Krause, Skadi (Hrsg.)

Die Entwicklungen treiben immer mehr auf die Spitze zu. Nunmehr erleben wir schon das 2 te Jahr den Coronakrieg in dieser Welt, wir leben wie unter Kriegszuständen.

Wie lange soll das noch so weiter gehen? Die Arbeitsweise der Verantwortlichen macht nicht den Eindruck die jetzigen Probleme konsequent beenden zu wollen. Darüber, so scheint es, ist man sich weltweit einig.

So kann man natürlich auch Weltkriege anzetteln, welche den Unzufriedenheiten der Weltbevölkerung entspringen werden.
Unter diesen Verhältnissen werden sich die Länder weltweit auf sich besinnen, wenn eine weltweite konsequente Zusammenarbeit nicht bald zur Lösung der Probleme führt. So wird man entsprechend Länder ausgrenzen müssen, welche nicht konsequent mit arbeiten, oder es kommt zum Separatismus der einst zusammenarbeitenden Länder.
Ich bin gespannt was passiert und wie.

Wenn man bedenkt, daß Gaststätten usw. besonders betroffen sind so könnte man auch auf andere Gedanken kommen. Flüchtlinge, Freizügigkeit und Alkohol das passt nicht zusammen, wenn diese aus Ländern mit Prohibition kommen. Ihre Unerfahrenheit wird sie zugrunde richten.

Ich will es dabei erst einmal belassen, ein etwas kann auch jeder einmal selbst darüber nachdenken. Wenn es so weiter geht und keine Normalität eintritt so sieht die Zukunft schwarz aus, dh. es wird weltweit zu separatistischen Bewegungen, Aufständen und Revolutionen kommen. Jedoch werden die Altrevoluzzer nicht davon profitieren.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
neubauer   neubauer ist männlich Zeige neubauer auf Karte FT-Nutzer
67 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hamburg



18.06.2021 ~ 07:30 Uhr ~ neubauer schreibt:
images/avatars/avatar-2281.jpg im Forum Thüringen seit: 07.02.2020
19 erhaltene Danksagungen
RE: Undemokratisches Verhalten von Parteien Beitrag Kennung: 1033754
gelesener Beitrag - ID 1033754


Zitat:
Meta hat am 18. Juni 2021 um 06:37 Uhr folgendes geschrieben:
Nunmehr erleben wir schon das 2 te Jahr den Coronakrieg in dieser Welt, wir leben wie unter Kriegszuständen.

Wenn ich so einen Satz lese muss ich den Rest deiner Gedanken nicht kennen.

Kriegszustand ist ein durch mit oder ohne Abgabe einer Kriegserklärung geschaffener Zustand zwischen zwei oder mehreren Staaten...

Wie viele Bomben sind gefallen? Wurdest du aus deiner Wohnung vertrieben? Musstest du Hunger leiden? Welche bewaffnete Konflikte musstest du führen? Sind deine Söhne in diesem Krieg gefallen?


Bildquelle: wdr.de

Ich war lange nicht mehr in Gera und kann mich natürlich auch täuschen. Sieht es nach diesen zwei Jahren "Corona-Kriegszustand" jetzt so bei euch aus?


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von neubauer: 18.06.2021 07:40.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Krümelmonster   Krümelmonster ist männlich Zeige Krümelmonster auf Karte FT-Nutzer
70 geschriebene Beiträge
Wohnort: Eisenberg



18.06.2021 ~ 08:40 Uhr ~ Krümelmonster schreibt:
images/avatars/avatar-2174.png im Forum Thüringen seit: 02.03.2019
23 erhaltene Danksagungen
RE: Undemokratisches Verhalten von Parteien Beitrag Kennung: 1033756
gelesener Beitrag - ID 1033756


Oh Gott Meta was hast du dir denn wieder eingeworfen?! geschockt
Ist dir die gestrige Hitze zu Kopf gestiegen?!

Am besten du suchst im kriegsgebeuteltem Gera nach einem nassen Handtuch und einen Eis um dich abzukühlen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.416 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



18.06.2021 ~ 08:40 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
242 erhaltene Danksagungen
RE: Undemokratisches Verhalten von Parteien Beitrag Kennung: 1033757
gelesener Beitrag - ID 1033757


Es ist wieder einer dier Ergüsse mit denen Meta das Forum überschwemmt. Irgendein Rundumschlag ohne viel Zusammenhang. Gewürzt mit ein wenig Hetze gegen alles Fremde.

@Neubauer.
Natürlich sieht es in Gera nicht so aus, wie abgebildet. In Gera haben einige Flüchtlinge aus Kriegsgebieten der Welt eine neue Heimat gefunden. Sie sind dabei sich einen kleinen Wohlstand aufzubauen.
Trotz Anfeindungen durch teilweise rechtsextrem eingestellte Menschen hier.

Sei unbesorgt. Den Geraern geht es in ihrer Stadt gut. Sie wählen zu 30% Höcke-Faschisten, schimpfen ganztägig auf alles und jeden und natürlich die Ausländer.
Einen Stadtteil, in dem sich die Muslime einen Gebetsraum geschaffen haben, kleine Läden betreiben und zu Hause sind nennen die Geraer abwertend "Klein-Aleppo".

Du siehst also @Neubauer, sie haben absolut keine Vorstellung von Krieg und den Folgen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.702 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.06.2021 ~ 09:10 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1144 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Undemokratisches Verhalten von Parteien Beitrag Kennung: 1033762
gelesener Beitrag - ID 1033762


Glaubt ihr allen ernstes das wir bei dieser Weltpolitik von solchen Zuständen verschont bleiben? Den Terrorismus usw. haben wir doch schon und das wird bestimmt nicht das Ende sein. Wer seine Nase in zu viele Töpfe steckt bekommt letztendlich auch den Gestank zu riechen. Weniger ist oft besser als Multi und retten kann uns in Eurasien dann nur China. In ca. 20 Jahren wird es durch den Klimawandel in Russland zu so vielen Problemen kommen wie es Sie einst mit den Kök-Türken gab. Es werden Gebiete bewohnbar werden welche einst unbewohnbar waren, in welche die Menschen strömen werden.

Hinzu kommt das, das Kaspische Meer sich weit ausdehnen wird (Wasserstand + 54 m), es sei denn man leitet das Wasser in das Schwarze Meer ab, dann steigt der Meeresspiegel des Kaspischen Meeres maximal 27 m. Alle Anliegerstaaten des kaspischen Meeres werden jedoch davon stark betroffen sein.

Unterstellt mir bitte nicht das, was ihr mit eurem Parteien-Gezicke anrichtet. Zur Radikalisierung in Deutschland haben die Linken einst einen großen Anteil geleistet und sich dann über die Wende gewundert und empört. So ist es bis heute geblieben die Linken sind immer noch Empörung`s-Politiker

Suche:
-Terroranschläge in Europa

https://www.politische-bildung.de/islami...r-terror-europa
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_...anschl%C3%A4gen


Dieser Beitrag wurde 4 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 18.06.2021 09:55.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.416 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



18.06.2021 ~ 15:16 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
242 erhaltene Danksagungen
RE: Undemokratisches Verhalten von Parteien Beitrag Kennung: 1033787
gelesener Beitrag - ID 1033787


Wo nimmt ein einziger Mensch nur so viel Unsinn her?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.203 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



18.06.2021 ~ 20:25 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1041 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Undemokratisches Verhalten von Parteien Beitrag Kennung: 1033814
gelesener Beitrag - ID 1033814


Daher, daß er kein einziger Mensch ist.

In der Wissenschaft sind Metaanalysen Zusammenfassungen vieler anderer, teilweise sehr verschiedener Arbeiten.

Vielleicht wollte ein Identitätsschöpfer einer Propagandafigur auch mal witzig sein. Oder hält sich sogar selbst für schlau, wofür solches würdeloses Gesindel sicher dumm und arrogant genug ist.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Undemokratisches Verhalten von Parteien

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD