online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » 71 Jahre erste deutsche Republik » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen 71 Jahre erste deutsche Republik
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.775 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



07.10.2020 ~ 20:51 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
990 erhaltene Danksagungen
71 Jahre erste deutsche Republik Beitrag Kennung: 1005059
gelesener Beitrag - ID 1005059


Glückwunsch an Alle, die anläßlich der Gründung des ersten deutschen Sozial- und Friedensstaates beglückwünscht werden wollen!

Er war eine res publica, eine öffentliche Sache oder Sache des Volkes, was kein anderer deutscher Staat vor- und nachher war, insbesondere auch nicht die Bonner und Berliner Faschingsrepublik,

Kriegstreiberei, Faschismus in allen Staatsorganen, ausufernde Kriminalität, planmäßige Verblödung und Irrationalität sowie alle biblischen Todsünden sind seit der Annexion der DDR Kennzeichen der Politik und des Lebensalltags.

Die Zeit ist reif, nicht nur zu gedenken, sondern zu denken und umzudenken. Nur die Herrschaft der Produzenten, also der übergroßen Mehrheit der Bevölkerung, gewährleistet die Wahrung ihrer Interessen.

Das ganze verlogene Propagandagedöns, welches anläßlich der 30 Jahre Konterrevolution über der DDR ausgekippt wurde und wird, zeigt nur eins: Die Herrschenden sind nicht mehr in der Lage, den imperialistischen Staat B'R'D zu beschönigen. Das herrschende Verbrecher- und sein korruptes Lakaienpack können das zunehmend unzufriedene Volk nur noch versuchen, vor der sozialen Alternative abzuschrecken und in die Arme der noch asozialeren, repressiveren und kriegstreiberischen "Alternative" zu treiben.

Hat sich Jemand von Euch mal angesehen, welches "alternative" Gesindel in den Parlamenten sitzt? Staatsdiener aus Polizei, Justiz, Militär, Spekulanten, Kleinkapitalisten und gehobenes Lakaiengesindel des Finanzkapitals. Ausnahmslos.

Welche Arbeiter sind blöde genug, darauf hereinzufallen? Nur vollverblödeter Arbeiter. Welche leider in der B'R'D massenweise von BILDungssystem und Medien geprägt werden.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   Zeige birke auf Karte FT-Nutzer
1.912 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald



07.10.2020 ~ 21:29 Uhr ~ birke schreibt:
FT-Nutzer seit: 13.05.2007
148 erhaltene Danksagungen
RE: 71 Jahre erste deutsche Republik Beitrag Kennung: 1005062
gelesener Beitrag - ID 1005062


Na kommt Leute bewegt Euch, der orca wartet nach langer Abstinenz auf Eure Kommentare.
Das wäre doch was für den Mooon.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.806 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



07.10.2020 ~ 22:34 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
404 erhaltene Danksagungen
RE: 71 Jahre erste deutsche Republik Beitrag Kennung: 1005068
gelesener Beitrag - ID 1005068


Zitat:
orca hat am 07. Oktober 2020 um 20:51 Uhr folgendes geschrieben:
Er war eine res publica, eine öffentliche Sache oder Sache des Volkes, was kein anderer deutscher Staat vor- und nachher war,
Es war das Machtinstrument der herrschenden Klasse wie es jeder Staat vor- und nachher war.


Zitat:
orca hat am 07. Oktober 2020 um 20:51 Uhr folgendes geschrieben:
Nur die Herrschaft der Produzenten, also der übergroßen Mehrheit der Bevölkerung, gewährleistet die Wahrung ihrer Interessen.
Letztmalig gab es eine solche Herrschaft zu Zeiten der Jäger und Sammler, wenn es richtig überliefert worden ist.



Pfiffikus,
der eingesteht, dass es das nominell (und nur nominell) auch in der DDR gegeben haben soll



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.775 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



11.10.2020 ~ 13:30 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
990 erhaltene Danksagungen
RE: 71 Jahre erste deutsche Republik Beitrag Kennung: 1005477
gelesener Beitrag - ID 1005477


Zitat:
Pfiffikus hat am 07. Oktober 2020 um 22:34 Uhr folgendes geschrieben:
Pfiffikus,
der eingesteht, dass es das nominell (und nur nominell) auch in der DDR gegeben haben soll


Willst Du mit der doppelten Relativierung bestätigen, daß in der DDR die Interessen der Wertschöpfenden reell gewahrt wurden?

Soviel Durchblick und Abweichung von Deinen sonstigen antikommunistischen Absonderungen halte ich aber für unwahrscheinlich. Vermutlich ist das nur mangelhafte Beherrschung der deutschen Sprache bei gleichzeitigem Wunsch, schlau zu klingen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » 71 Jahre erste deutsche Republik

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD