online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Literatur » Die Bürgerliche Revolution » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Bürgerliche Revolution
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.778 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.10.2020 ~ 05:12 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1094 erhaltene Danksagungen
Die Bürgerliche Revolution Beitrag Kennung: 1004746
gelesener Beitrag - ID 1004746


von Markus Krall

Zitat:
In seinem neuen Buch ruft er nun unsere Leistungselite dazu auf, aufzuwachen und die Krise als Chance für eine bürgerliche Revolution zu nutzen. Als Voraussetzung dafür müssen wir die beschädigten fünf Werte-Säulen einer freien Gesellschaft retten: Familie, Eigentum, Individualität, Religion und Kultur.
https://www.weltbild.de/artikel/buch/die...cB&gclsrc=aw.ds


Einen Zweiten Kommentar zum Buch fand ich hier:

https://www.weltbild.de/artikel/buch/die...ogaAnvYEALw_wcB

Was nützt uns ein Wechsel zwischen undemokratischen Praktiken? Eine Versorgungsgesellschaft landet letztendlich im Chaos des Elends, weil die Güter nicht mehr ausreichen und alle nur vom Reichtum träumen, welcher in Wirklichkeit am Ende ist. Ich bin deshalb für die Aufnahme von 2 - 4 Mio. Flüchtlingen in den nächsten 10 Jahren, dann ist das Ziel erreicht, und Europa bricht zusammen. Ein Land ist schon dabei das sinkende Schiff zu verlassen, anders kann man die Entscheidung Großbritanniens nicht verstehen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.958 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.10.2020 ~ 10:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1953 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Bürgerliche Revolution Beitrag Kennung: 1006176
gelesener Beitrag - ID 1006176


Bei "Verschwörung & Fakten" gibt es diese Videos über den neurechten Verschwörungsschwurbler Markus Krall.

https://www.youtube.com/watch?v=hyYyyo1CG0I

In diesem Video werden die kruden Theorien des Verschwörungsschwurbler Krall zu KulturMARXismus analysiert.

https://www.youtube.com/watch?v=L2Xw-n7hDjQ

Krall kann insgesamt unter Blödsinn, BRD, Kapitalismus, schmierige Scheiße, Verarschismus und völlig bescheuert eingeordnet werden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.736 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



18.10.2020 ~ 10:27 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
987 erhaltene Danksagungen
RE: Die Bürgerliche Revolution Beitrag Kennung: 1006179
gelesener Beitrag - ID 1006179


Die Leistungselite sind die Arbeiter und nicht das Schmarotzerpack, dessen einzige Bedeutung darin besteht, mittels Eigentum die Arbeiter auszubeuten.

Der ganze Blödsinn läßt sich mit einem Federstrich vom Tisch wischen.

Immer, wenn bürgerliche Ideologen von Revolution faseln, ist Konterrevolution gemeint.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
8.982 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



18.10.2020 ~ 11:12 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-2244.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
680 erhaltene Danksagungen
RE: Die Bürgerliche Revolution Beitrag Kennung: 1006186
gelesener Beitrag - ID 1006186


Wo bleibt dein revolutionärer Standpunkt im Thema Patientenverfügung?
Revoltiert er etwa gegen sich selbst?
Du solltest die Standfestigkeit deines Aufrufs zu Revolution überdenken.
Nicht das ich dein Denken als Lappalie abtun möchte, aber etwas gefestigter solltest du schon agieren, und dein Heer nicht in die falsche Richtung dirigieren!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 18.10.2020 11:19.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.736 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



18.10.2020 ~ 11:18 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
987 erhaltene Danksagungen
RE: Die Bürgerliche Revolution Beitrag Kennung: 1006187
gelesener Beitrag - ID 1006187


Oh, Meta V2.0. Bloß mit "Patientenverfügung" statt "direkte Demokratie".


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 18.10.2020 11:18.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   Zeige birke auf Karte FT-Nutzer
1.905 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald



18.10.2020 ~ 21:00 Uhr ~ birke schreibt:
FT-Nutzer seit: 13.05.2007
142 erhaltene Danksagungen
RE: Die Bürgerliche Revolution Beitrag Kennung: 1006222
gelesener Beitrag - ID 1006222


orca:
Zitat:
Die Leistungselite sind die Arbeiter und nicht das Schmarotzerpack, dessen einzige Bedeutung darin besteht, mittels Eigentum die Arbeiter auszubeuten.


Man sollte aber die Unterschiede bei der Beurteilung des "Schmarotzerpack" beachten. In der DDR hatte dieses völlig versagt. traurig



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.778 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.10.2020 ~ 07:55 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1094 erhaltene Danksagungen
RE: Die Bürgerliche Revolution Beitrag Kennung: 1006253
gelesener Beitrag - ID 1006253


Letztendlich gehen Revolutionen immer von den fortschrittlichsten Kräften der Gesellschaft aus, dazu gehört auch, das diese es sich leisten können. Siehe Frankreich. Auch Russland konnte es sich leisten, weil es vom Ausland, dt. Kaiser, unterstützt wurde, was letztendlich zum II.WK führte. Deutschland brachte damit den Bolschewismus in die Welt, welcher dann nach China überschwappte. An dieser Schuld werden wir noch lange zu tragen haben, weil es Deutschland im II. WK nicht gelang die angerichteten Folgen zu beseitigen, sondern mit dieser Aufgabe auf die Nase viel. Als das klar war zogen die Alliierten einen Schlussstrich.
https://www.welt.de/kultur/article361833...che-Laster.html
Das könnte ein Grund dafür sein warum bis 2100 alles geheim bleiben muß.
Suche:
--Rüstung Unterstützung Ausland Russland II.WK
--Rüstung Unterstützung Ausland Russland
--Rüstung Unterstützung Ausland Sowjetunion II.WK
--Rüstung Unterstützung Ausland Sowjetunion

Wer unterstützte im II.WK wen, zu welcher Zeit? Das ist die alles entscheidende Frage. Worüber man heute natürlich noch nicht voll umfänglich debattieren möchte.
Ich stelle das einmal als Hypothese in den Raum um das Gesamtproblem umfassender betrachten zu können. So lange man sich Wirtschaftsstandorte gegenseitig bekämpfen werden Gewinn und Umsatz der Gegner geschmälert. Das wäre wirtschaftlich gesehen eine Große Dummheit, da es sowohl den Fortschritt als auch Umsatz und Gewinn dadurch behindert wird. Was letztendlich niemandem zugute kommt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 19.10.2020 08:02.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.736 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.10.2020 ~ 08:44 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
987 erhaltene Danksagungen
RE: Die Bürgerliche Revolution Beitrag Kennung: 1006254
gelesener Beitrag - ID 1006254


Zitat:
birke hat am 18. Oktober 2020 um 21:00 Uhr folgendes geschrieben:
Man sollte aber die Unterschiede bei der Beurteilung des "Schmarotzerpack" beachten. In der DDR hatte dieses völlig versagt. traurig


Nö, es wurde schon vor der Gründung der DDR aus der SBZ verjagt bzw. war in die Besatzungszonen seiner imperialistischen Kumpels geflohen, wo es für seine faschistischen Verbrechen keine Strafe fürchten mußte.

Meta, Revolutionen finden statt, weil sich große Teile der Bevölkerung gar nichts mehr leisten können. Auch Dein übriger Text ist wie immer.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.778 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.10.2020 ~ 10:26 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1094 erhaltene Danksagungen
RE: Die Bürgerliche Revolution Beitrag Kennung: 1006261
gelesener Beitrag - ID 1006261


Aber den Unterschied zwischen Revolutionen und Revolten kennen Sie orca. Ich bezweifle das bei Ihnen, denn Sie erkennen nicht, daß nur die geistig fortschrittlichste Klasse etwas verändern kann diese Erfahrung mußte Lenin erst schmerzlich machen, als er feststellte wir brauchen dringend die Intelligentesten Köpfe des Landes um die Probleme zu lösen. Das wußten auch die Alliierten welche die westlichen Bundesländer besetzt hielten.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 19.10.2020 10:27.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.736 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.10.2020 ~ 10:56 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
987 erhaltene Danksagungen
RE: Die Bürgerliche Revolution Beitrag Kennung: 1006264
gelesener Beitrag - ID 1006264


Zitat:
Meta hat am 19. Oktober 2020 um 10:26 Uhr folgendes geschrieben:
Aber den Unterschied zwischen Revolutionen und Revolten kennen Sie orca. Ich bezweifle das bei Ihnen


Du bemerkst offenbar die offensichtlichsten Widersprüche Deiner Aussagen nicht - oder tust so.

Letztlich ist aber egal, warum Du Unsinn schreibst.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 19.10.2020 10:56.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Literatur » Die Bürgerliche Revolution

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD