online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (25): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HaiMoon FT-Nutzer
512 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



21.02.2020 ~ 21:55 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2233.jpg FT-Nutzer seit: 01.10.2019
194 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 978174
gelesener Beitrag - ID 978174


- Minderheitsregierung
- CDU wählt Ramelow am 4. März 2020 mit zum Ministerpräsident
- Neuwahlen im kommenden Jahr am 25. April 2021

CDU, das ist dein Totesstoß! Ja


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von HaiMoon: 21.02.2020 21:57.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Erfurter   Zeige Erfurter auf Karte FT-Nutzer
517 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



21.02.2020 ~ 23:30 Uhr ~ Erfurter schreibt:
images/avatars/avatar-162.jpg FT-Nutzer seit: 05.10.2006
69 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 978182
gelesener Beitrag - ID 978182


Zitat:
Einigung in Thüringer Regierungskrise

Linke, SPD, Grüne und CDU haben sich verständigt, wie sie die Thüringen-Krise beenden wollen: Am 4. März soll Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung gewählt werden. Im April 2021 soll es dann Neuwahlen geben.

"Ich danke ausdrücklich der CDU, der SPD, Bündnis 90/Die Grünen und auch meiner Partei, dass wir es geschafft haben, für dieses Land aus einer Situation, die andere verschuldet haben, gemeinsam einen Weg der Demokraten zu finden", ergänzte Ramelow.

https://www.tagesschau.de/inland/thueringen-237.html


Ich bin froh, dass dieses Drama nun vorerst ein Ende hat und sehr glücklich darüber, dass sich die CDU noch auf ihre Werte besinnen konnte.

Zitat:
HaiMoon hat am 21. Februar 2020 um 21:55 Uhr folgendes geschrieben:
CDU, das ist dein Totesstoß! Ja


Das sehe ich anders. Die CDU zeigte endlich mal wieder Rückrat und ist doch noch zu sinnvollen Entscheidungen fähig, die in dieser Situation folgerichtig sind. Durch diese Entscheidung gewinnt die CDU einen Teil meines Vertrauens zurück.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.775 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



22.02.2020 ~ 02:57 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
990 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 978196
gelesener Beitrag - ID 978196


Zitat:
Erfurter hat am 21. Februar 2020 um 23:30 Uhr folgendes geschrieben:
die CDU noch auf ihre Werte


Welche? Asozialität, Repression, Karrieregeilheit, Untertanengeist, Freßnapfstreben, Faschistenförderung, Kriegstreiberei?

Die *** "Werte" wird ständig von Regimejournaille und *** in die Runde gekräht, ohne je zu sagen, was denn das für welche sind. Ist auch ganz klar, denn wenn die tatsächlichen bürgerlichen (also bourgeoisen) Werte genannt würden, käme die zutiefste Verkommenheit zum Ausdruck, wenn irgendwelche humanistischen Werte geheuchelt würden, die Verlogenheit.



*** Dieser Beitrag verstieß zum Teil gegen unsere Regeln und wurde durch das FT-Team bearbeitet ***



Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von FT.Team: 26.02.2020 14:04.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
27.206 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.02.2020 ~ 09:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1958 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 978206
gelesener Beitrag - ID 978206


Vier Monate nach der Thüringischen Landtagswahl [am 27.10.2019 erreichte die CDU 21,7%], gab sie bekannt den ehemaligen MP Bodo Ramelow zum neuen Regierungschef zu wählen.
Das hätten sie früher haben können.
Ohne die Landespartei demoskopisch auf 12% zu stürzen und die CDU-Bundesspitze zu pulverisieren!
Die Thüringer CDU steht nach 45,4% [1990], 42,6% [1994], 51,0% [1999], 43,0% [2004], 31,2% [2009], 33,5% [2014] nun also bei 12% und wählt gedemütigt einen Linken zum Ministerpräsidenten.
Popcorn.
Dabei sind 12% möglicherweise eine Zahl, an die sich die CDU gewöhnen sollte.
Morgen bei der Landtagswahl in Hamburg erwarten sie nach der aktuellsten Umfrage ebenfalls 12% nach 47,2% [2004] und 42,6% [2008] für die Union.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Vivian   Zeige Vivian auf Karte FT-Nutzer
1.371 geschriebene Beiträge
Wohnort: Weimar



23.02.2020 ~ 08:37 Uhr ~ Vivian schreibt:
images/avatars/avatar-234.jpg FT-Nutzer seit: 01.03.2006
22 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 978279
gelesener Beitrag - ID 978279


Die CDU-Berlin kann es mit der Bevormundung nicht lassen.

Zitat:
Der CDU fehlt es an Weitsicht

Die Parteispitze der CDU torpediert ohne Not die mögliche Lösung der Regierungskrise in Thüringen. Ein Verhalten, das an Kalte-Krieg-Zeiten erinnert und Weitsicht vermissen lässt.

Ein Kommentar von Tim Herden, MDR

Die CDU taumelt weiter durch die Thüringen-Krise und scheint völlig neben der Spur. Schuld daran - die Berliner Parteispitze. So versuchen ohne Not Parteivize Jens Spahn und Generalsekretär Paul Ziemiak die Erfurter Einigung mit der Linkspartei zu torpedieren, statt die lang gesuchte Lösung leise zu akzeptieren. Gelobt sei das Dogma des Unvereinbarkeitsbeschlusses.

Abgeordnete sind frei in ihrer Entscheidung

Ziemiak und Spahn fehlt es aber auch an der nötigen Weitsicht. In einem Jahr könnte es in Sachsen-Anhalt genau andersherum kommen. Dann muss vielleicht der CDU-Spitzenkandidat bei der Linken anklopfen und um ihre Stimmen für eine Minderheitsregierung bitten - wenn er nicht von der Gnade der AfD abhängig sein will.

Und noch eines sollten die christdemokratischen Moralisten aus Berlin beachten: Auch in Thüringen sind Abgeordnete frei in ihrer Entscheidung. Parteimitgliedschaft und Parteibeschlüsse hin oder her.

https://www.tagesschau.de/kommentar/thueringen-cdu-115.html




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.887 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.02.2020 ~ 10:35 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1102 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 978285
gelesener Beitrag - ID 978285


Wenn der Osten vollkommen von Roten Regierungen regiert wird können wir uns dann wieder selbständig machen als DDR? Dann hätten wir es endlich geschafft. Ansonsten sehe ich keinen Grund die Roten zu wählen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
9.088 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



23.02.2020 ~ 11:59 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-2244.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
683 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 978288
gelesener Beitrag - ID 978288


Ich hatte in anderem Thema nach ihrer Deckung gefragt und nicht nach einem Schein!
Ihre Protestwahl, wenn es dann eine ist, führt unweigerlich in den Tod!
Wenn es keine ist, ist sie der Tod!
Ich kann da keinen Unterschied erkennen!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 23.02.2020 12:01.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.279 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.02.2020 ~ 12:05 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
809 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 978291
gelesener Beitrag - ID 978291


Zitat:
timabg hat am 23. Februar 2020 um 11:59 Uhr folgendes geschrieben:

Ihre Protestwahl, wenn es dann eine ist, führt unweigerlich in den Tod!

Was willst du eigentlich mit diesem wirren Zeug zum Ausdruck bringen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Reiner Engel FT-Nutzer
116 geschriebene Beiträge
Wohnort: Himmel



23.02.2020 ~ 12:07 Uhr ~ Reiner Engel schreibt:
FT-Nutzer seit: 25.07.2014
33 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 978292
gelesener Beitrag - ID 978292


Ich verstehe es, weil es alles andere ist als wirr.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Reiner Engel FT-Nutzer
116 geschriebene Beiträge
Wohnort: Himmel



23.02.2020 ~ 12:08 Uhr ~ Reiner Engel schreibt:
FT-Nutzer seit: 25.07.2014
33 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 978293
gelesener Beitrag - ID 978293


CDU - Chaoten - Dumme - Unfähige!
Der Verein, der Jahrzehnte vom Geist eines hochgeheirateten Opportunisten erfüllt war. Der Verein, der seinen moralischen Tiefpunkt mit der Inszenierung eines, von Hitlers Arisierern gesponserten Karrieristen, als Parteichef und Bundeskanzler erlebte, der als "Birne" und Aussitzer zu zweifelhafter Berühmtheit gelangte und 1990 mit den stalinistsischen Speichelleckern Gerald Göttings ins Bett stieg um Macht und Pfründe zu erhalten. Der Verein, der seine ausgemusterten Versager von Biuedenkopf über Späth bis hin zu Vogel in die neu erorberten Gebiete als Statthalter entsandte. Der Verein, der von einer verhinderten Berufs-FDJ-lerin kommandiert wird, weil er Besseres nicht zu bieten hat. Dieser Verein masst sich an, in die Souveränität unseres Freistaats einzugreifen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (25): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD