online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer SirBernd, Jumpa, Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Die Grünen, was verbirgt sich hinter dieser Partei? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (14): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Grünen, was verbirgt sich hinter dieser Partei?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
579 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



19.02.2019 ~ 22:46 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
539 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 942682
gelesener Beitrag - ID 942682


Göring-Eckardt für Rückführung deutscher ISIS-Anhänger
https://www.bild.de/politik/ausland/poli...16356.bild.html

aus dem Artikel:
....Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt räumte gegenüber der Funke-Mediengruppe ein, der Umgang mit ISIS-Anhängern sei anspruchsvoll. „Die Bundesregierung muss sich dieser Verantwortung aber stellen und deutsche Staatsbürger, denen islamistische Gewalttaten vorgeworfen werden, zurücknehmen und hier vor Gericht stellen.“

WELCHE VERANTWORTUNG BITTE???
Habe ich oder hat mein Bruder zu verantworten, dass einige Deutsche meinen, der radikale ISLAM sei das bessere Lebenskonzept für sie ??????? Wie verquer liegen denn die Synapsen bei dieser Frau, dass sie den Deutschen eine weitere Schuld auflegen möchte?

Die Pässe wegnehmen und syrische Rechtssprechung zur Anwendung kommen lassen , was denn sonst? Für solche bösartigen Konvertiten sollte eine "Rückführung" nie eine Option sein. Die sind doch nicht wegen der warmen Sonne in eine ISIS-Vereinigung eingetreten, sondern weil die Religionskonzepte in Deutschland sie nicht angesprochen haben. Es dürften jetzt tickende Zeitbomben sein, die jederzeit auf bestimmt Befehle zum Anschlag verüben warten. Das trojanische Pferd kam auch getarnt vor die Tore.

VERANTWORTUNG???!!!?? Ich bin fassungslos wegen dieser Überheblichkeit der Grünen-Vorsitzenden.



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Dr.Sahnebacke: 19.02.2019 22:47.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.02.2019 ~ 07:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 942690
gelesener Beitrag - ID 942690


Es ist die einzige richtige Lösung, die hier von Frau Göring-Eckardt gefordert wird.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
579 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



20.02.2019 ~ 16:35 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
539 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Beitrag Kennung: 942760
gelesener Beitrag - ID 942760


Zitat:
gastli hat am 20. Februar 2019 um 07:26 Uhr folgendes geschrieben:
Es ist die einzige richtige Lösung, die hier von Frau Göring-Eckardt gefordert wird.


Genau, sie hat das Einzige getan, was Grüne fast immer tun: den Glauben an das Gute im Menschen hoch halten. Nur schade, dass manche diese Sprache nicht verstehen. Siehe hier:

Ich glaube nicht an die Unschädlichkeit der unbefleckte Empfängnis dieser "Rückkehrer", die uns den Rücken zugekehrt haben.



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
579 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



24.02.2019 ~ 21:59 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
539 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Was wenn er auch hinter den Grünen steckt? Beitrag Kennung: 943073
gelesener Beitrag - ID 943073


FINANZHAI SOROS: " Grünen sind Hoffnung Deutschlands!"
https://youtu.be/Qwr87VtXaZ0

Hunderte Organisationen werden von ihm mit Lehrgängen beschenkt, in denen durch die Methode des "Framings" erlernt werden kann, wie die Migration als etwas durchweg Positives dargestellt wird.
Seiner Ansicht nach sind die Menschen aus der oberen Intelligenz am leichtesten zu verführen, da sie an die Gutmenschlichkeit glauben. Die Mittelschicht ist am schwersten zu überzeugen, da sie am kritischsten ist. Die Menschen im Prekariat haben durch ihre Überbeschäftigung keine Zeit oder keinen Antrieb, sich damit auseinanderzusetzen.
Schwupps, schon ist die Katze im Sack!



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
579 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



25.02.2019 ~ 23:09 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
539 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Grünpolitiker gehören zu den Vielfliegern Beitrag Kennung: 943139
gelesener Beitrag - ID 943139


Streiken für den Klimaschutz
https://youtu.be/ew9Ea90LdEw?t=565

...das Personal der Grünpolitiker gehören zu den Vielfliegern. Wasser predigen und Klerosin verbrennen!



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Dr.Sahnebacke: 25.02.2019 23:13.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.02.2019 ~ 07:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Grünpolitiker gehören zu den Vielfliegern Beitrag Kennung: 943152
gelesener Beitrag - ID 943152


Ja das ist durchaus kritikwürdig.
Allerdings beschränkt auf BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist es eben nur geistig beschränkt.
Wie auch das restliche Video.
Da wird versucht Framing mittels Framing zu verteufeln.
Schwache Kür.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
579 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



26.02.2019 ~ 09:48 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
539 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Grünpolitiker gehören zu den Vielfliegern Beitrag Kennung: 943156
gelesener Beitrag - ID 943156


Das ist alles, was du von den beiden engagierten, jungen Menschen übrig lässt?
Ebenfalls schwache Kür!
Etwas mehr Wertschätzung und weniger meckern tut uns allen gut, denn : es gibt nichts Gutes , außer man tut es .



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
579 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



02.03.2019 ~ 19:20 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
539 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Geheime Beschlüsse vom Parteitag der Grünen geleakt Beitrag Kennung: 943825
gelesener Beitrag - ID 943825


(Satire)
Geheime Beschlüsse

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
579 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



03.03.2019 ~ 22:18 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
539 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
über die unsinnige CO² - Debatte der Grünen und Linken Beitrag Kennung: 943930
gelesener Beitrag - ID 943930


Der Klima-Realist Prof.Lüdecke (Sprecher des Europäischen Instituts für Klima & Energie (EIKE)) spricht
im Rahmen einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Bundestag, am 20.02.2019
über die unsinnige CO² - Debatte der Grünen und Linken

Kernaussagen:
-es gibt keinen menschgemachten Klimawandel
-die EU-Vorgaben werden schädliche volkswirtschaftliche Konsequenzen haben
-die technisch physikalischen Gesetzmäßigkeiten setzen dem politischen Willen Grenzen

Das Video, dass speziell nur Prof.Lüdeckes Aussagen erfasst geht 17 Minuten. Das komplette Video (1h55min hier)

Text zum Mitlesen oder Nachlesen hier.



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.539 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.03.2019 ~ 12:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1866 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Sahnebacke's primitive Hetze gegen die Partei Bündnis90Die Grünen Beitrag Kennung: 943996
gelesener Beitrag - ID 943996


Die Zeit hat sich mit dem Schwätzer Lüdecke befasst.

Zitat:
An der Verbreitung des Zweifels arbeitet auch Horst-Joachim Lüdecke. Der Gastredner im oberpfälzischen Neustadt ist emeritierter Professor für Physik und Informatik, seinen Zuhörern stellt er sich aber als "Klimaforscher" vor. Lüdeckes geistige Heimat ist das 2007 gegründete Europäische Institut für Klima und Energie (kurz: Eike) in Jena.
...
Was er an diesem Abend vortrage, behauptet der Emeritus, seien wissenschaftliche Fakten darüber, warum Mensch und Klimawandel nichts miteinander zu tun hätten. So verweist Lüdecke auf den winzigen CO2-Anteil in der Atmosphäre. 0,038 Prozent könnten ja wohl keine große Wirkung haben.
...
Kaum jemand merkt, dass Lüdecke veraltete Berichte zitiert, dass er Unsicherheiten behauptet, die es nicht mehr gibt, und Fakten unterschlägt, die ihm nicht passen.
[Quelle: https://www.zeit.de/2010/48/U-Klimaskeptiker]

Einfach nur ein Schwätzer.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (14): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Die Grünen, was verbirgt sich hinter dieser Partei?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD