online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.341 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.12.2017 ~ 10:30 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
535 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime Beitrag Kennung: 901172
gelesener Beitrag - ID 901172


Der schlechte Ruf des Christentums, das Ende des Islams in Spanien, die Christianisierung spanischer Muslime, sowie die Christianisierung Amerikas durch christianisierte Muslime sind höchstwahrscheinlich; der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Hierzu ist endlich Aufklärung angesagt.

Was sagen die Archive der Inquisition dazu? Ist es nicht an der Zeit über Zusammenhänge aufzuklären? Ist die Mafia die Untergrundorganisation des Islam in Italien? hervorgegangen aus der Schutzgelderpressung Dschizya
Suche: Islam Schutzgeld Dschizya

Jizya: Schutzgeld von Christen und Juden (Barino)
http://www.islam-analyse.de/?page_id=143

https://de.wikipedia.org/wiki/Dschizya
Zitat:
Dschizya


https://www.crash-news.com/2015/01/15/is...der-menschheit/
Zitat:
Islam:Die größte “religiöse Säuberung” in der Geschichte der Menschheit?


Waren die Folgen der spanischen Christianisierung der Muslime in Italien die Entstehung der Mafia als Untergrundorganisation des Islam? Wie kann sich ansonsten der islamische Terrorismus heute erklärt werden? Auch hierüber fehlt es an Aufklärung durch Offenlegung von Fakten.

Wer die Wahrheit nicht kennt kämpft wie Don Quichotte, von Miguel de Cervantes, gegen Windmühlenflügel. Dahinter steckte schon damals eine ihr sollt nicht wissen Politik genau wie heute!



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 24.12.2017 10:40.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Mitglied
972 geschriebene Beiträge
Wohnort: Meuselwitz



24.12.2017 ~ 10:42 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2175.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2007
212 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime Beitrag Kennung: 901174
gelesener Beitrag - ID 901174


Wie kann ein einzeilner Mensch nur immer so viel Grütze im Kopf haben? geschockt Wo nimmst du nur jedes mal wieder diesen Blödsinn her? geschockt Deine völlig irren Gedankenwelten sind für jeden der das liest grausam. Ja Diese Müllthemen sind die reinste Folter.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.341 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.12.2017 ~ 11:18 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
535 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime Beitrag Kennung: 901175
gelesener Beitrag - ID 901175


Welche Hintergründe hat der heutige Unabhängigkeitskampf in Kalabrien?
Ist Carles Puigdemont der neue El Cid Spaniens?
Hier findet man die Erklärung:
https://de.wikipedia.org/wiki/El_Cid

El-Cid und die Reconquista - wie die Spanier sich selbst von islamischen Joch befreiten.

In Südeuropa (den Balkanstaaten) befreiten sich die von den Türken islamisierten Länder vom Joch des Osmanischem Reiches. Heute regt sich die EU auf wenn diese Länder keine islamischen Flüchtlinge wollen. Ihre Befreiung ist nicht allzu lange her die Erlebnisse der Vorfahren sind fest in den Köpfen der Menschen verankert. Es waren keine okkupatorischen Minderheiten, welche hier einen Befreiungskampf führten, obwohl oft, in solchen Beziehungen, die Geschichte gern verdreht wird.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.341 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.12.2017 ~ 11:34 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
535 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime Beitrag Kennung: 901176
gelesener Beitrag - ID 901176


Zitat:
Käptn Blaubär hat am 24. Dezember 2017 um 10:42 Uhr folgendes geschrieben:
Wie kann ein einzeilner Mensch nur immer so viel Grütze im Kopf haben? geschockt Wo nimmst du nur jedes mal wieder diesen Blödsinn her? geschockt Deine völlig irren Gedankenwelten sind für jeden der das liest grausam. Ja Diese Müllthemen sind die reinste Folter.


Ihre Haltlosen Beschimpfungen sind ein Beweis von Bildungsferne. Lassen Sie uns mit Fakten und Beweisen diskutieren, wenn Sie es nicht können, weil Ihnen dazu das Wissen fehlt, verschonen Sie mich bitte mit Ihren substanzlosen affektiven Hasstiraden. Benehmen Sie sich hier im Forum bitte wie ein Mensch, oder haben Sie vielleicht unter Verhältnissen gelebt in denen sie es nicht lernen konnten, das würde mir leid tun. Ich hatte es auch nicht einfach, aber ich bemühe mich immer darum Respekt- und Verständnisvoll mit anderen umzugehen.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
9.005 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



24.12.2017 ~ 12:37 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
661 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime Beitrag Kennung: 901178
gelesener Beitrag - ID 901178


Zitat:
Meta hat am 24. Dezember 2017 um 11:34 Uhr folgendes geschrieben:
Benehmen Sie sich hier im Forum bitte wie ein Mensch, oder haben Sie vielleicht unter Verhältnissen gelebt in denen sie es nicht lernen konnten, das würde mir leid tun. Ich hatte es auch nicht einfach, aber ich bemühe mich immer darum Respekt- und Verständnisvoll mit anderen umzugehen.


Das ist ja wohl bekannt aus anderen Zeugnissen.
"Ich bemühe mich" und doch kann ich das Ziel nicht erreichen!

tztztz....



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.505 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.12.2017 ~ 13:20 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1817 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime Beitrag Kennung: 901180
gelesener Beitrag - ID 901180


Meta, frohes Fest.
Setz dich BITTE unter deinen Christbaum und lass das Forum in Ruhe.
Lies satt dessen Ratzinger und Rühling.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.341 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.12.2017 ~ 16:30 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
535 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime Beitrag Kennung: 901194
gelesener Beitrag - ID 901194


http://www.islamiq.de/2016/03/19/muslimi...te-in-sizilien/
Zitat:

SPUREN DER MUSLIME
Muslimische Geschichte in Sizilien

Wenig liest man davon, dass Sizilien mehr als zwei Jahrhunderte von Muslimen regiert wurde. Hakki Arslan über die Spuren der Muslime auf der Insel.


Mein Sizilien. Der hoffnungslose Schmerz
Wiederholt sich für dich in der Erinnerung
Jugend. Ich sehe die verlorenen glücklichen Verrücktheiten
Und die wundervollen Freunde wieder.
Oh Paradies, aus dem ich vertrieben wurde!
Was nützt es, sich an deinen Glanz zu erinnern?[1]


Als der normannische Heeresführer Robert Guiscard die Streitigkeiten zwischen den muslimischen Fürsten in Sizilien ausnutzte, um 1061 die Stadt Messina einzunehmen, leitete dies das Ende der fast 250-jährigen muslimischen Herrschaft in Sizilien ein. Im Jahre 1072 wurde die Hauptstadt Palermo erobert und 1091 fiel endgültig auch die letzte muslimische Festung in Noto im Südwesten der Insel. Vor allem nach dem Fall der Hauptstadt Palermo haben viele muslimische Intellektuelle, Gelehrte, Dichter und Kaufleute die Insel, in der sie seit mehreren Generationen gelebt haben, in Richtung Andalusien oder Nordafrika verlassen. Viele sind aber auch weiterhin in Sizilien geblieben.

Ähnlich wie die 1492 aus Andalusien vertriebenen Muslime, die im Exil ihre Heimat durch Klagelieder und Gedichte beweinten, trauerten auch muslimische Exilanten aus Sizilien über den Verlust ihrer geliebten Heimat.

Muslimische Dichter Siziliens

Die eingangs zitierten Zeilen sind aus dem Diwan des bekanntesten arabischen Dichters Siziliens, Ibn Hamdis as-Siqilli al-Azdi, der im Jahre 1054 in Syrakus geboren wurde und nach dem Sturz Palermos im Jahre 1078 nach Andalusien floh, um dort in Sevilla am Hofe des Fürsten al-Mutamid Zuflucht zu suchen. ....
#
ff


Ich kann die Trauer der Muslime gut verstehen. Während die Christen endlich aufatmen konnten da sie von der Last der Dschizya (Schutzgeldzahlung an die Muslime) {was ist das anderes als Ausbeutung durch Ausbeuter} endlich befreit waren, trauerten die letzteren um den Verlust ihrer Beute. Die schönen Zeiten des Islam sind immer die Jahre, so lange es genügend Auszubeutende gibt. Wenn diese Zeiten vorbei sind dann trauert man ihnen nach und kriegt sich in die Haare. Das beschreibt Friedrich Engels treffend in der Fußnote [1]
Siehe:
http://www.mlwerke.de/me/me22/me22_447.htm
Zitat:
Fußnoten von Friedrich Engels
{1} Einen eigentümlichen Gegensatz hierzu bilden die religiösen Aufstände der muhammedanischen Weit,


So war es auch mit dem Sozialismus im Ostblock, als die Kostgänger des Staates zu viele wurden und die Bedürfnisse nach Bevorzugung und Bevorteiligung nicht mehr befriedigend für ihre Anhänger gelöst waren, brach das System ohne Widerstand, unter Verachtung der unwissenden Schufter (Aktivisten) und Regimegläubigen zusammen. Das ist einer der Gründe warum Muslime einen Hang zum Sozialismus haben. Es erinnert an den Kalif von Köln und seine Neigungen zur PdS.

So verhält es sich mit allen Ausbeutersystemen, sie gehen an ihrer eigenen Gier zugrunde, wenn diese im Verhältnis zur Produktivität ins unermeßliche wächst, dann lohnt sich nur noch die Umschaltung ins Selbstversorgersystem man könnte es auch Armensozialismus nennen, welche nur noch für den eigenen Unterhalt schaffen und nach Möglichkeit nicht mehr als nötig arbeiten. Wenn diese Zeiten anbrechen dann boomt das Leben auf den Dörfern während die Städte zunehmend verelenden. Die Ursachen dafür sind relativ einfacher als K. Marks sie beschreibt. Während der Staat Verschuldungskapriolen treibt machen sich über Subventionen und Protektion andere die Taschen voll. Während die Masse der Bevölkerung verarmt und der Produktionskreislauf, des Binnenmarktes, wegen mangelnder Nachfrage zusammenbricht, wird selbiger mehr und mehr mit Billigwaren minderster Qualität überschwemmt, dazu gehören auch mit Wasser aufgeschwemmte Waren wie Brot und Fleisch. Exportüberschüsse zeigen überdeutlich wie es ums Inland bestellt ist. Selbst zu Kaiser Wilhelms Zeiten war die deutsche Bevölkerung wohlhabender als heute. Das erkennt man am deutlichsten am Bauwesen und den von Ein- und Zweifamilienhäusern, sowie einer dafür erforderlichen ausreichenden Bereitstellung von Bauland.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.341 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.12.2017 ~ 16:57 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
535 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime Beitrag Kennung: 901196
gelesener Beitrag - ID 901196


Zitat:
timabg hat am 24. Dezember 2017 um 12:37 Uhr folgendes geschrieben:

Das ist ja wohl bekannt aus anderen Zeugnissen.
"Ich bemühe mich" und doch kann ich das Ziel nicht erreichen!

tztztz....


Wer sich selbst für etwas besseres hält kommt nie zur eigenen Einsicht, so ist das. Ich sehe timabg, Ihrer Nächstenliebe entbehrt es an Respekt gegenüber anderen Menschen.

http://www.pileface.com/sollers/pdf/Zarathustra.pdf
Von der Nächstenliebe
Zitat:
Nicht nur Der lügt, welcher wider sein Wissen redet, sondern erst
recht Der, welcher wider sein Nichtwissen redet. Und so redet ihr von
euch im Verkehre und belügt mit euch den Nachbar.

Also spricht der Narr: "der Umgang mit Menschen verdirbt den
Charakter, sonderlich wenn man keinen hat."

Der hässlichste Mensch
Zitat:
"Ich erkenne dich wohl, sprach er mit einer erzenen Stimme: du bist
der Mörder Gottes! Lass mich gehn.

Du _ertrugst_ Den nicht, der _dich_ sah, - der dich immer und durch
und durch sah, du hässlichster Mensch! Du nahmst Rache an diesem
Zeugen!"




Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
9.005 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



24.12.2017 ~ 20:53 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
661 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime Beitrag Kennung: 901210
gelesener Beitrag - ID 901210


Ja Ihr Wortbau erscheint anders als sonst.
Etwas hektisch, unsortiert und überhastet.
Dabei habe ich im letzten Kommentar nur ihre Wortwahl bemerkt.
Macht sie das nervös?
Bringt es sie zu der Auffassung mir fehlt es an Achtung?
Was bewegt sie zur Aussage mir würde Respekt fehlen?
Mein Respekt gild beispielsweise ihrer Hartnäckigkeit.
Ihrer Intoleranz, ja sogar ihrem Gedanke dem Forum Gutes zu tun.
Nichts desto trotz halte ich mich weiter bedeckt um sie in ihren Ergüssen nicht zu unterbrechen.
Nur aus Zeichen des Respekts.

Lieben Gruss der Thomas



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 24.12.2017 20:55.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Christianisierung Amerikas durch bekehrte spanische Muslime

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD