online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. 50 € Preisgeld für den 1.Platz das Weihnachtsspiels - Teilnahme ist kostenfrei .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Was Satire darf - nein - -Was Satire muss » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was Satire darf - nein - -Was Satire muss
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.921 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.04.2016 ~ 08:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1749 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Was Satire darf - nein - -Was Satire muss Beitrag Kennung: 820673
gelesener Beitrag - ID 820673


Ich will mich gar nicht erst mit der Frage beschäftigen, was Satire darf oder gar mit der unendlich traurigeren Frage, was Satire im BRD-Fernsähen ZDF darf.
Solche fruchtlose Mühsal ist nicht zielführend.
Ich beschäftigr sich bestenfalls mit der Frage, was Satire angesichts einer pseudoreligiös-gewaltnationalistischen Gestalt wie Adolf Erdogan und seiner Finanzierung durch die gegenwärtige BRD-Regierung unter Bummskanzlerin Merkel muss.
Diese Frage wurde von Jan Böhmermann in seiner vom ZDF aus der Mediathek weggelöschten Dichtung nebst Erläuterung leider nur gestreift.
Aber es war ein mutiger Schritt in die richtige Richtung, dem hoffentlich ein entschlossen gegangener Weg folgt.
Nur ein paar deftige, unter die Gürtellinie zielende Beleidigungen haben darin noch gefehlt.
Wer die Sendung verpasst hat, besorge sich im Namen aller zum Lachen befähigten Menschen jetzt einen BitTorrent-Client und schaue sich an, was in der BRD, in der Türkei und im Rest der Welt nach Meinung der BRD-politisch besetzten ZDF-Nachzensoren nicht mehr gesehen werden darf!
Den BitTorrent-Client nach Abschluss des Downloads weiterlaufen lassen, denn das illegale Teilen zensierter Inhalte ist sehr viel wirksamer, als wenn man vor lauter Wut seinen Avatar im [übrigens auch kräftig zensierenden] Fratzenbuch wechselt.
Ein Hochladen zu YouTube ist zurzeit sinnlos, die Videos verschwinden nach kurzer Zeit wieder.
Sie sind ja geistiges Eigentum des Zensierten Deutschen Fernsehens.
Sharing is Caring!
Je suis Böhmermann.
Recep Tayyip Erdoan ist ein lupenreiner Demokrak.
Ich wünsche den Türken von ganzem Herzen eine andere Regierung und einen anderen Staatspräsidenten.

PS: Bei Vimeo kann das Video sammt Erläuterungen [die die voll verblödeten ZDF Zensoren nicht verstanden haben] in voller Länge gesehen werden.

Link zum Video: https://vimeo.com/161212899



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.004 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.04.2016 ~ 12:31 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
370 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was Satire darf - nein - -Was Satire muss Beitrag Kennung: 820725
gelesener Beitrag - ID 820725


Es gibt auch keinen islamischen Terrorismus mehr, sondern nach Obama heißt das gewalttätiger Extremismus, obwohl alles nach islamischen Ritus erfolgt.

http://www.epochtimes.de/politik/welt/ze...n-a1319139.html
Zitat:
Zensur im Weißen Haus: Hollande durfte nicht „islamistischer Terrorismus“ sagen



http://www.ag-friedensforschung.de/theme...2014-obama.html
Zitat:
Gegen das "Geschwür des gewalttätigen Extremismus"
US-Präsident Obama spricht vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen - Die Rede im Wortlaut (deutsch)

Im Folgenden dokumentieren wir die Rede, die US-Präsident Obama am 25. September 2014 vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen hielt. Die Übersetzung besorgte der Amerika Dienst. Die Zwischenüberschriften haben wir selbst eingefügt.


Obama Sprech bei Merkel. Sie verläßt immer rückwärts vorgebäugt Obama.


https://de.europenews.dk/Cameron-korrigi...mus-122168.html
Zitat:
Cameron korrigiert Obama vor der UN wegen Islamismus

• EuropeNews - 06 Oktober 2015

Cameron korrigiert Obama vor der UN wegen Islamismus

Der britische Premierminister David Cameron hat Barack Obama vor den vereinten Nationen gesagt, dass die islamistische Ideologie das größte Problem sei, und nicht die Gewalt anderer Religionen. Der amerikanische Präsident Barack Obama hatte vor der UN den Widerspruch des britischen Premierminister David Cameron erregt. Obama hatte sich geweigert die islamistische Ideologie als Grund des gewalttätigen Extremismus klar zu benennen.

Obama warnte auf einer Versammlung internationaler Staatsoberhäupter davor, nicht die Muslime spezifisch herauszuheben, insbesondere weil „gewalttätiger Extremismus nicht nur in einem Glauben vorherrsche“.


Darf der Cameron noch weiter sagen was er denkt?

Dürfen die Bürger noch reden wie Ihnen der Schnabel gewachsen ist, ohne gleich als Monster abgestempelt zu werden?



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.921 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.04.2016 ~ 12:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1749 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was Satire darf - nein - -Was Satire muss Beitrag Kennung: 820727
gelesener Beitrag - ID 820727


Meta, ich bitte dich herzlichst deinen themenfremden Müll nicht hier abzusondern.

Das Thema lautet: " Was Satire darf - nein - -Was Satire muss".



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.004 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.04.2016 ~ 16:24 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
370 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was Satire darf - nein - -Was Satire muss Beitrag Kennung: 820791
gelesener Beitrag - ID 820791


Ok, wenn man es liest so bemerkt man das Verhalten der Teilnehmer das ist für mich Satire, weil verbogen. Als Sahnehäubchen gibt es dann noch die Zensur dazu.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon Benutzerkonto am 16.11.2017 gelöscht
7.550 geschriebene Beiträge



04.04.2016 ~ 22:40 Uhr ~ Moon schreibt:
FT-Nutzer seit: 30.12.2012
643 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was Satire darf - nein - -Was Satire muss Beitrag Kennung: 820902
gelesener Beitrag - ID 820902


fröhlich Oh Danke gastli, endlich mal ein schönes Thema von dir .... ich liebe Satire. Ja




Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Moon: 04.04.2016 22:56.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.921 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.04.2016 ~ 08:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1749 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was Satire darf - nein - -Was Satire muss Beitrag Kennung: 820943
gelesener Beitrag - ID 820943


[Satire an]
Zitat:
Moon hat am 04. April 2016 um 22:40 Uhr folgendes geschrieben:
fröhlich Oh Danke gastli, endlich mal ein schönes Thema von dir

[Satire aus]

Dem Inhalt des Bildes, kann ich im Angesicht dessen, dass jede Muslima gegenüber Leuten wie dir eine echte Bereicherung ist, nur zustimmen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
6.992 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



05.04.2016 ~ 09:52 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
915 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was Satire darf - nein - -Was Satire muss Beitrag Kennung: 820954
gelesener Beitrag - ID 820954


Moderne westliche Zivilisation:





Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.004 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.04.2016 ~ 10:31 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
370 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was Satire darf - nein - -Was Satire muss Beitrag Kennung: 820965
gelesener Beitrag - ID 820965


Um sachlich zu bleiben hätten Sie schon die Kleidung eines Imam nehmen müssen.
Gibt es im Islam vergleichbares wie Nonnen und Mönche?

Siehe Haremstanz:
https://www.youtube.com/watch?v=G8-QkQpIj-8

https://www.youtube.com/watch?v=TQ0UGdDcBrs



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 05.04.2016 10:33.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Money Benutzerkonto am 16.11.2017 gelöscht
1.617 geschriebene Beiträge



05.04.2016 ~ 14:08 Uhr ~ Money schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.11.2015
33 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was Satire darf - nein - -Was Satire muss Beitrag Kennung: 820994
gelesener Beitrag - ID 820994


Ja die Völker des Islam sind uns moralisch überlegen. Die fremden Weiber im Puff haben fast nichts an und die eigenen werden mit 100 m Stoff eingewickelt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.921 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.04.2016 ~ 07:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1749 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Was Satire darf - nein - -Was Satire muss Beitrag Kennung: 821508
gelesener Beitrag - ID 821508


Zitat:
Schon seit Jahren ist Ralf T. (37) von seinem Job als Logistiker bei einer Berliner Speditionsfirma angewidert. Doch seit er gehört hat, dass Flüchtlinge den Deutschen angeblich die Jobs wegnehmen, schöpft er wieder Hoffnung: Er kann es kaum noch erwarten, bis ihm endlich ein Ausländer seinen Arbeitsplatz stiehlt.
[Quelle: http://www.der-postillon.com/2016/04/log...luchtlinge.html]

Eine kleine satirische Replik an die besorgten Deppen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (9): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Was Satire darf - nein - -Was Satire muss

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD